Hilfe zu meinem Habibi

Geschrieben von: FINNI

Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 17:21

Hey Leute!!Ich bin ganz zufällig auf dieses forum gestoßen und bin so fasziniert davon!!ich bin wirklich froh dass ich das hier gefunden habe!!ich glaube ihr versteht mich noch am besten!!wie die meisten von euch hab ich mein herz in Tunesien verloren!!einen "kurzen" überblick darüber:bin das 1 mal nach TN im sommer05 geflogen für zwei wochen!!tja und eigwentlich ist mir mein habibi nicht gleich aufgefallen!!er arbeitet an der rezeption!!aber dann hab ich bemerkt dass er mich immer angegrinst hat oh gott wirklich für sein lächeln könnt ich sterben aber des war relativ spät und somit ging es auch bald wieder nach hause!!als ich den schlüssel holen wollte hat er sich halt vorgestellt und mir seine nummer gegeben und er bat mich ihn anzurufen wenn ich zurück in deutschland wäre!!zuerst dacht ich mir nichts dabei doch back in D hab ich ihn dann mal angerufen!!so das ging eine zeit lang!!er hat mich einfach verzaubert und so bin ich mit meiner mum nochmal im november05 hingeflogen!!naja mit meiner mutter ist das so ein problem deswegen mussten wir alles heimlisch machen!!wir haben uns dann immer zettel geschrieben und ein tag ist meine mutter dann allein mal weggegangen!!er hatte grad dienst und ich hab ihm halt des zeichen gegeben dass er auf mein zimmer kommen soll!!naja ihr könnt euch sicher denken was passiert ist war zwar net lange wegen arbeit aber es war super schön!!und dann war er halt überglücklich dass wir es getan haben und dann haben wir uns immer heimlisch getroffen aber da ist nix mehr passiert!!tja jetzt bin ich zurück in D!ich kenn ihn jetzt bereits über halbes jahr
und er schreibt halt immer das es sehr schön war dass er mich ganz doll mag und mich vermisst!!vor kurzem haben wir uns dann gestanden dass wir uns ineinander verliebt haben!!*oh gott hört sich ein bissel kindisch an*naja aber wir sind uns beide einig dass eine beziehung nicht klppen würde und das versteh ich aber er kann sich vorstellen wenn ich alt genung bin und dann allein zu ihm kommen kann dass er dann auch mit mir leben möchte!!er hat auch gesagt dass er lieber in Tn bleiben möchte und ob des schlimm wär!!und er hat gesagt dass es kein problem für ihn ist wenn ich mein hund mitbringen kann mein kleiner ist das wichtigste für mich!!*sorry musste ich noch dazubeitragen*tja und jetzt wollt ich einfach mal fragen nach meinem "kurzen" beitrag was ihr davon haltet!!Hat schon mal jemand im Hotel Sol El Mouradi urlaub gemacht?Vielleicht kennt ja einer mein Habibi sein name ist Marouan!aber ich hab immernoch angst dass er mich verarscht!!denkt ihr ich komm sehr weit mit einem job wenn ich keine ausbildung gemacht hab??Okay des wars erstmal von mir ich hoffe ihr könnt mir helfen!!danke im voraus!euch noch nen schönen tag!!
und schluss
Geschrieben von: la_joie

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 17:50

Hey Jessica.

Herzlich Willkommen erstmal im Forum!!!

okay...was soll ich sagen?! Dass er erstmal keine feste Beziehung will, hört sich zwar eigentlich ganz toll an, aber warum eigentlich nicht? Wollt ihr euch erstmal besser kennenlernen um zu sehen, ob es klappen könnte? Tut mir Leid, aber ich glaube, da könnte es Probleme mit der Entfernung geben...Und dann meine ich, okay, vielleicht bin ich dafür trotz meines Alters ja zu konservativ eingestellt, aber ihr habt's ja dann doch schon mal weit gebracht, als ihr alleine auf dem Hotelzimmer wart... und wenn's dafür reicht, dürfte doch auch einer Beziehung nichts im Wege stehen, oder?
Und vielleicht will er sich nur nicht binden, um kein schlechtes Gewissen haben zu müssen, wenn jemand mit dem das auch "passiert" dazwischenkommt... könnte doch sein (obwohl das für manche Tunesier ja kein Problem zu sein scheint... [Roll Eyes] )!

Das klingt jetzt alles ziemlich hart und ich wünsche dir, dass dem nicht so ist und ihr eine gemeinsame Zukunft habt, aber pass einfach auf...

Zum Rest weiß ich leider nichts.

LG. Tina
Geschrieben von: sasa

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 18:07

Hallo und herzlich willkommen!

Das hört sich ja alles ganz schön an und sicherlich bist du auch schwer verliebt,aber du solltest nichts übereilen!
Erst einmal kennst du ihn kaum und überhaupt wie alt bist du denn?
Warst du schon öfter in Tunesien?
Bevor du an sowas wie dort leben und arbeiten denkst,solltest du das Land,die Kultur und die Menthalität gut kennen,denn zwischen Tunesien und Deutschland ist ein riesen Unterschied,ganz zu schweigen von dem Arbeitsmarkt!
Geschrieben von: ameiseN

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 18:29

Finni pn für dich
Geschrieben von: ameiseN

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 18:31

ps ich glaub ich weiß wer du bist, mein sohn hat wenn ich mich net irre ein foto von dir gemacht @ finni
Geschrieben von: Nela

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 19:03

Zitat:
er hatte grad dienst und ich hab ihm halt des zeichen gegeben dass er auf mein zimmer kommen soll!!naja ihr könnt euch sicher denken was passiert ist war zwar net lange wegen arbeit aber es war super schön!!und dann war er halt überglücklich dass wir es getan haben...
[Eek!] [Eek!] [Eek!]

Ich kann manchmal nur noch staunen...
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 19:11

@nela
Kann mich dir nur anschliessen!!!!!!!! [Eek!]
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 19:18

Zitat:
ich kenn ihn jetzt bereits über halbes jahr

Kennen? Ihr habt Euch ein paar Stunden gesehen.
Und Du warst mit ihm in der Kiste, ohne daß Ihr zusammen wart. [Eek!] Was denkst Du was er von Dir hält?
Bitte sei mir nicht böse, aber wenn Du mal so die Berichte von anderen hier liest, dann wüßtest Du wenigstens ein bischen über die Mentalität und die einstellung der Tunesier bescheid.
Ok, ich will hier nix verurteilen. Aber Du hast geschrieben, daß er gesagt hat "Wenn Du alt genug bist".
Bist anscheinend noch ziemlich jung und blauäugig.
Es werden sich aber bestimmt noch andere hier zu Wort melden denen sich die Nackenhaare aufstellen.
Ansonsten wünsch ich dir alles Gute und das richtige Tun für die Zukunft
Geschrieben von: Laura

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 19:29

Ich zum Beispiel.

Ob Jung oder alt, nachdem man sich 2 mal an der Rezeption gesehen hat gleich schnaggeln?? Sorry, das ist für mich unnormal. Selbst bei einem Ons hat man sich vorher noch paar Std. in der Disco oder so unterhalten.

Ich war im May im Sol El Mouradi, vielleicht kenne ich ihn sogar, bin sogar ziemlich sicher. Aber vom Namen her weiss ich es nicht.

Obwohl ich ihn nicht kenne bin ich sicher, dass Du für Ihn nicht viel Wert bist. Du bist leicht zu haben und somit noch weniger Interessant für Ihn.

Ich glaube hier NICHT an Liebe.

Trozdem alles Gute Dir, nimm es nicht böse, aber das ist meine Ansicht, die ich nach einigen Erfahrungen selbst so bekommen habe.

LG Laura
Geschrieben von: la_joie

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 20:03

[Eek!] [Eek!] [Eek!] Ganz meine Meinung! Ich hab's umschrieben, aber genau das wollte ich sagen... [Eek!]
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 20:42

Erstmal herzlich willkommen im Forum!!

Du willst Meinungen zu deiner Story hören?? Mir stellen sich nicht nur die Nackenhaare, wie bei meinen Vorrednern, hoch, bei mir rollen sich noch zusätzlich die Fußnägel auf.... Wenn du mal in dich gehst, wirst du doch selbst drauf kommen, daß da nichts ernsthaftes draus werden kann, oder?? Wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf??
Stell dir mal die Situation in Berlin mit ´nem Typen vor: du gehst nach ein paar Minuten mit ihm "seine Briefmarkensammlung anschauen"... Würdest du ernsthaft denken, daß daraus was festes wird??? Ich bitte dich.... aber den Typen zeig mir mal...!!!

Sorry, aber ich komm aus dem Kopfschütteln nicht raus - frag mich eh gerade, ob ich die Frage ernst nehmen soll oder anfangen soll zu lachen bzw. zu heulen?!?!?

Kristina
Geschrieben von: ameiseN

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 20:57

Stell dir mal die Situation in Berlin mit ´nem Typen vor: du gehst nach ein paar Minuten mit ihm "seine Briefmarkensammlung anschauen"... Würdest du ernsthaft denken, daß daraus was festes wird??? Ich bitte dich.... aber den Typen zeig mir mal...!!!


Sie hat doch aber gesagt das sie ihn schon seit dem sommer kennt? oder hab ich was falsch verstanden?
Gut ich bin der gleichen meiniung, dass wenn mann ihn so wenig kennt, net gleich auf den zimmer zu gehen hat., oder sollte, aber es kann ja auch sein das sie sich hier einfach falsch ausgedrückt hat [Wink]

mich würde nur interessieren wann er ander rezeption war! weil abends hieß er anders, das weiß ich weil ich mich im november 05 da war und abends mit dem an der rezeption immer unterhalten habe wenn ich wieder kam [Big Grin]
Geschrieben von: Tunis2005

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 21:00

Liebe Finni,

also zuerst einmal ... es ist schön, wenn man sich im Urlaub verliebt und alles, aber ich muss dir leider auch sagen ... ich bin davon nicht überzeugt, dass es eine Zukunft hat. Und abgesehen davon ... die Aktion mit dem Zimmer ... Klar war er überglücklich ...

Ich habe mich auch im Urlaub (Oktober 2005) verliebt und ich werde jetzt im Jänner nochmal nach Tunis fliegen und mir die Sache genauer anschauen. Ich muss dazusagen, dass ich nicht mit ihm geschlafen habe. Erstens war Ramadan und zweitens bin ich auch sonst nicht der Typ, der sich Hals über Kopf in solche Geschichten stürzt.
Meine Mission ist eigentlich noch kennenlernen und soviel wie es geht über den Menschen herauszufinden. Auch bei mir hat er im Hotel gearbeitet und ich muss sagen, die paar Stunden die wir alleine waren, da kann man sich nicht wirklich kennenlernen. Und da gibt es eigentlich keinen Unterschied zu TN oder D/CH/A.

Du hast vielleicht, dass Gefühl gerade weil hier soviele Menschen sind, deren Schatz sich ebenfalls in TN befindet oder von dort kommt - müssten sie dich verstehen - und anders reagieren.
Aber ich denke gerade weil sie alle wissen, wie das Leben dort ist und die Mentalität und das Land verstehen - sind sie besonders hart und somit auch sehr, sehr ehrlich.

Ich wünsche dir trotzdem noch eine schöne Zeit/Telefonate/Emails mit deinem habibi.
Und das nächste Mal ein bisschen mehr Vernunft.

[winken2]
Geschrieben von: 8SuSu8

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 21:01

Sie schrieb zwar das sie ihn seit sommer kennt...
Zitat:
als ich den schlüssel holen wollte hat er sich halt vorgestellt und mir seine nummer gegeben und er bat mich ihn anzurufen wenn ich zurück in deutschland wäre!!
also von kennen ist da nicht die rede...wenn sie kurz nach dem kurzen gespräch heim flog...
Geschrieben von: Nela

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 21:13

Zitat:
naja mit meiner mutter ist das so ein problem deswegen mussten wir alles heimlisch machen!!wir haben uns dann immer zettel geschrieben und ein tag ist meine mutter dann allein mal weggegangen!!
Sorry, aber nach dem was ich hier alles gelesen habe glaube ich, Du bräuchtest einen Babysitter... [Roll Eyes]
Geschrieben von: ameiseN

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 21:14

8SuSu8

stimmt eigentlich was du sagst, wer geht schon nach so einem kurzem gespräch mit jemanden im bett, also ich nicht. und wer geht auch schon nach so nen kurzen tatsachen davon aus das es liebe ist, aber vielleicht sind doch noch andere tatsachen im spiel die sie nicht erwähnt hat?

ich bin auch eine von denjenigen die das nächste treffen erst abwartet, weil ich selber sehr viele negative erfahrungen darin erfahren habe. aber wer sagt mir das es falsch ist? manchmal wird aus ein one night stand mehr als man denkt und eine beziehung geht in die brüche weil? [Wink]

ich kann sie verstehen, mir geht es momentan nicht anders, er hat immer einen draht gesucht und ich habe abgeblockt. und nun? nun warte ich sieben wochen noch [weinen1] um zu wissen ob es ernst ist oder war. tolles gefühl.
Geschrieben von: Nela

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 21:21

Jetzt sagt aber nicht, ihr redet vom gleichen Kerl!?? [Confused] [Confused] [Confused]
Geschrieben von: Tunis2005

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 21:22

@nela ...
... das wäre aber echt der hammer [hammer]

@ nancy...
... und habt ihr kontakt?
Geschrieben von: ameiseN

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 21:25

sicher nicht, das hätte ich gesagt, war aber aus dem gleihen hotel, und zur impfo was vor sieben jahren das erste mal in tuneisien in will seit acht jahren mit meinem cousin dahin auswandern und in zwei jahre werde ich es machen, weil mein lieber cousin - er sei hiermit gegrüßt- animateur ist dort [tanz1]
Geschrieben von: Nela

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 21:29

Na, dann wünschen wir Dir mal, dass Dein Kindheitstraum in Erfüllung geht, inshallah. [Wink]
Geschrieben von: ameiseN

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 21:29

@Tunis2005

ja haben wir, warum?
Geschrieben von: ameiseN

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 21:33

@Nela


wenn du mich meinst Danke, aber ein wunsch aus meiner kindheit ist es nicht, weil meine familie vor vier oder fünf generationen aus tn nach dtl kam, und ich die jenige bin die es wieder dahin zieht [Wink]
Geschrieben von: Tunis2005

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 21:34

@nancy ... ich sollte genauer lesen [Roll Eyes]

ich hab mir gedacht ... ich wäre vielleicht eine wahnsinnige, weil ich mich in einen Tunesier verliebt habe ... aber als ich dann dieses Forum gesehen habe ... ist es mir gleich viel besser gegangen [daumen1]

wo willst du den dann genau hin? oder ist das noch nicht ganz fix?
Geschrieben von: Nela

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 21:39

Zitat:
aber ein wunsch aus meiner kindheit ist es nicht, weil meine familie vor vier oder fünf generationen aus tn nach dtl kam, und ich die jenige bin die es wieder dahin zieht
[Confused] Hattest Du nicht weiter oben geschrieben, dass Du bereits seit acht Jahren mit Deinem Cousin dorthin auswandern willst? [Confused]

Na ja, wie auch immer... [Wink]
Geschrieben von: ameiseN

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 21:41

@Tunis2005

ist mir egal, hauptsache da runter, halt es hier mit der mentalität nicht mehr aus, aber wahrscheinlich tunis, und französisch ist kein problem spreche ich seit elf jahren.

ob die liebe zu ihm nun klappt oder nicht ist nicht wichtig. in dtl bin ich krank und nachdem ich mal wieder unten war und danch beim arzt und er mir sagt ich bin gesundheitlich fitter als vor meinem urlaub ist es fest, mein arbeitgeber weiß auch scho [Wink] n bescheid
Geschrieben von: ameiseN

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 21:44

@ Tunis2005

deswegen ist ja mein cousin animateur da geworden
Geschrieben von: Tunis2005

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 21:46

also ich finde das toll ...
ich meine ich kenne ja die mentalität nicht wirklich und ich bin noch immer sehr sehr vorsichtig.
ich hoffe, dass wird nach meinem besuch besser.
ich muss ehrlich sagen, die vorurteile und geschichten die hier so herumkreisen machen mich schon sehr unsicher ... und auch ob so eine Beziehung wirklich funktionieren kann.

Aber bei dir wird das etwas anderes sein, da ja deine Familie ursprünglich aus TN kommt.

Das es dir dort gesundheitlich besser geht, kann ich verstehen. Meiner Freundin, die eigentlich ziemliche Darmprobleme hat, hatte absolut keine Probleme in Tunesien ... ihr ging es viel besser, als wir aus dem Urlaub zurück kamen.
Geschrieben von: ameiseN

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 21:53

@ Tunis2005

seii weiterhin sehr vorsichtig und die krankheit die ich habe ist krebs im unterleib [Wink]

habe trotzdem ein kind bekommen [tanz1]
Geschrieben von: Tunis2005

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 21:58

also ich hoffe, dass es dir gut geht und ich bewundere dich sehr.

ich hoffe du, bist bald wieder in Tunesien ... wenn ich richtig gelesen habe [Big Grin] dann dauert es ja nur mehr 7 wochen ...

... ich fliege am Sonntag in einer Woche nach Tunis und werde mir mal ansehen, ob die Schmetterlinge im Bauch fliegen ... [katze1]

Und bis dahin haben sich hoffenlich meine Eltern auch wieder beruhigt [Roll Eyes]
Geschrieben von: ameiseN

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 22:01

@Tunis2005

pn für dich
Geschrieben von: tunigirli

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 22:04

Zitat:

er hatte grad dienst und ich hab ihm halt des zeichen gegeben dass er auf mein zimmer kommen soll!!naja ihr könnt euch sicher denken was passiert ist war zwar net lange wegen arbeit aber es war super schön!!und dann war er halt überglücklich dass wir es getan haben...


oh gott!!!!! [nein1] [nein1] [nein1]
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 22:05

@FINNI
Ich muss sagen das ich finde das du sehr naiv und "Verantwortungslos" gehandelt hast!
ich meine er scheint ja doch älter als du zu sein und überhaupt was weisst du denn von ihm?

Ich mein du kannst mir nicht erzählen das du nur weil er dir gefällt sofort ein schäferstündchen mit ihm hälst!
Geschrieben von: Nela

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 22:09

@ tunigirli

Ich hatte mich auch gefragt, ob das Ganze ein Scherz sein soll, oder ob so was heutzutags "normal" ist... [nein1] [Eek!] [nein1]
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 22:10

Zitat:
Ich mein du kannst mir nicht erzählen das du nur weil er dir gefällt sofort ein schäferstündchen mit ihm hälst!
anscheinend doch!!! aber wenn er doch auch so süß lächeln kann.... [Roll Eyes] [Eek!] [Cool]

Sorry, ich komm irgendwie nicht drüber weg....
Geschrieben von: Tunis2005

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 22:10

zitat:
__________________
naja aber wir sind uns beide einig dass eine beziehung nicht klppen würde und das versteh ich aber er kann sich vorstellen wenn ich alt genung bin und dann allein zu ihm kommen kann dass er dann auch mit mir leben möchte!!er hat auch gesagt dass er lieber in Tn bleiben möchte und ob des schlimm wär!!und er hat gesagt dass es kein problem für ihn ist wenn ich mein hund mitbringen kann mein kleiner ist das wichtigste für mich!!__________________

mich würde hauptsächlich mal interessieren, wie alt du bist ... [Confused] [Confused] [Confused]
Geschrieben von: Nela

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 22:15

Finni, bist Du noch da?

Vielleicht haben wir Dir mit unseren teilweise sehr direkten Stellungnahmen etwas die Lust am Schreiben verdorben?

Aber Du wolltest ja gerne wissen, was wir davon halten:
Zitat:
und jetzt wollt ich einfach mal fragen nach meinem "kurzen" beitrag was ihr davon haltet
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 22:15

vielleicht kann sich ja mal ein Herr der Schöpfung dazu äußern, wie er das sieht....?!?! [Big Grin]
Geschrieben von: Nela

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 22:17

Du meinst, vor allem ein tunesischer...?? [Wink]
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 22:17

...genau... [daumen1]
Geschrieben von: Tunis2005

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 22:24

@ alle ...

tja, da wäre ich auch mal gespannt ... [tanz3]
Geschrieben von: Sina**

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 22:33

Mir tut es wirklich leid wie ihr das arme Mädel regelrecht ausschlachtet!!
Die Ratschläge habt ihr gegeben und dafür ist euch Finni sicher dankbar.
Ich finde es fies wie das ganze in reine Belustigung ausartet.

Es wird doch niemand erfahren und wissend geboren!

herzlichst

Sina
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 22:36

geschlachtet wird erst nächste Woche... [Wink]

Falls du mich mitansprechen wolltest: ich mache mich bestimmt nicht lustig - ich find´s eher traurig!!!
Geschrieben von: Nela

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 22:39

Zitat:
Es wird doch niemand erfahren und wissend geboren!

Und so neugeboren ist sie schließlich auch wieder nicht...
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 22:40

achso, nochwas: stimmt, niemand wird wissend geboren - aber sich aus so einer Story "Hoffnung" zu ziehen (sonst würd ich nicht auf die Suche nach Infos gehen und mich in einem Forum anmelden), finde ich mehr als naiv!!

Bin gespannt und bitte Finni nicht verschreckt zu sein, sondern sich nochmal zu äußern - denn wie ich schon sagte: ich weiß nicht, ob ich die Geschichte ernst nehmen soll... Vielleicht bin ich aber auch zu prüde dazu.
Geschrieben von: Nela

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 22:44

Wir wollen uns nicht über jemanden lustig machen. Aber was erwartet man, wenn man so eine Geschichte öffentlich in ein Forum stellt und noch dazu um Stellungnahme bittet?

Was mich persönlich betrifft: Ich war einfach schockiert... [Eek!]
Geschrieben von: Tunis2005

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 22:48

@alle

sorry, auch von mir war das nicht wirklich als beleidigung gedacht ...
ich denke halt nur, ein bisschen vernunft gehört dazu und wenn ich hier eine frage stelle, dann erwarte ich mir gerade hier, absolute, schonungslose ehrlichkeit. [nein1]
Geschrieben von: Nela

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 22:58

Zitat:
denkt ihr ich komm sehr weit mit einem job wenn ich keine ausbildung gemacht hab??
Finni, was soll das denn eigentlich genau bedeuten?? Heißt es, Du überlegst Dir, evtl. keine Ausbildung zu machen um nach der Schule nach Tunesien zu gehen (nehme an, Du bist noch Schülerin)? Oder heißt es, dass Du bisher keine Ausbildung gemacht hast und Dir überlegst, ob Du dennoch einen (guten) Job bekommen könntest??

Dieser Punkt des anfänglichen Posts ist ja eigentlich mindestens genau so bedenklich wie der "moralische" Teil, der bisher kommentiert wurde.

Wenn Du dazu noch etwas sagen kannst, Finni, kann man Dir vielleicht wirklich noch einen gut gemeinten Tipp geben.

Immer unter der Voraussetzung, dass das ganze kein Scherz ist...
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 05/01/2006 23:05

nela, dazu kommt die Überlegung, ob man sich (war Finni bisher nur die 2 mal in TN??) wirklich, nach Hotelaufenthalten und vielleicht ein paar kleineren Ausflügen, in die Situation versetzen kann, wie das Leben dort im Alltag ist - dort den Alltag zu erleben... zu arbeiten... die Sprache... ohne seinen gewohnten Freundeskreis etc. Diese Überlegung, die sie dort anspricht (ohne Ausbildung Job finden) ist doch auch wiederum mehr als überstürzt.
Geschrieben von: chamla

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 08:09

sorry, muss jetzt doch auch noch meinen senf dazugeben [Wink]
das "schlampen-image " haben europäische frauen eben nicht einfach so..(wie man sieht) tut mir leid aber wie kann man nur sooo einfach zu haben sein. find ich echt krass.

musste das jetzt einfach loswerden... sorry
[winken3]
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 08:45

Zitat:
Es wird doch niemand erfahren und wissend geboren!

Nein sina wird man nicht. Aber wenn Du mal Ihre Hobbys in ihrem Profil liest, dann kann man sich eigentlich nur denken, daß sie es faustdick hinter den Ohren hat.
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 08:51

Yvis, das dachte ich auch...

@Finni: wenn du Schülerin bist, verrat mir doch bitte dein Geheimnis, wie du außerhalb der Ferien nach TN fliegen konntest?? Vielleicht lern ich ja noch was...
Geschrieben von: Avalona

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 09:19

Ich glaube Finni ist in erster Linie noch sehr jung aber nicht ebenso unschuldig... [Wink] Aber da sie sich gar nicht mehr meldet haben die Beiträge sie scheinbar völlig verschreckt. Soll sie doch ihre Erfahrungen machen. Sie klingt nicht gerade so, als würde sie durch eine Entäuschung in der "Liebe" gleich völlig aus der Bahn geworfen. Und das Hotelpersonal ist für einen schnellen Spaß sicher ganz gerne zu haben. Hauptsache sie hat sich hinreichend geschützt. Klar trägt das nicht gerade zum guten Ruf der europäischen Frauen dort bei, aber es ist sicher kein Einzelfall.
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 09:41

Naja ok, daß mit den Ferien kann schon stimmen. In Bayern waren die erste Novemberwoche auch Herbstferien.
Oja Manu daß hoff ich auch, daß sie wenigstens geschützen Verkehr hatte. Hoffe wenigstens hier hat Ihre Vernunft gesiegt. [hammer]
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 09:57

In Berlin fingen die Herbstferien Anfang Oktober an...
Vielleicht denk ich ja auch nur falsch und sie macht ´ne Ausbildung, hat Wochenunterricht und konnte deshalb runterfliegen [Roll Eyes] [Roll Eyes]
Geschrieben von: chamla

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 10:02

ist das euer ernst, hinterfragt ihr euch jetzt , ob sie nun schulferien hatte oder nicht ??? [nein1] ich mein scheinbar werden hier körpersäft ausgetauscht wie bonbons und das find ich beängstigend.. ferien hin oder her...
.......
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 10:12

Wir versuchen doch hier nur irgendwie selbstständig zu klären, was sie ist, was sie tut und überhaupt.
Da wir keine antwort mehr bekommen muß man das ja irgendwie selbst zusammenreimen.

Was wir von dem schnellen "Bonbonaustausch" halten, dazu haben wir uns ja schon geäußert.

Sehs nicht so ernst, ich glaub eh langsam daß das keine ernstgemeinte Frage war.
Sonst würde sie sich ja mal dazu äußern. Es wurden schon soviele Fragen gestellt.
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 10:24

...aber Yvis, die Ferien sind schon wieder zu Ende bei uns - vielleicht meldet sie sich nach Schulschluß...

Finni, bitte melde dich!!
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 10:30

Zum wissend geboren kann ich nur eins sagen und das wäre das sie ja anscheinend schon weiss wie es geht aber nicht weiss das man nach ein paar mal augenkontakt und Wörter wechslen mit jemanden in die Kiste hüpft!!

Mittlerweile glaube ich auch das es nur ein Scherz war denn ansonsten würde sie sich bzw. ihren Habibi doch verteidigen,oder sehe ich das falsch!?!?
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 10:31

Achja stimmt ja, ihr armen da oben müßt ja wieder buckeln. Wir haben heute Feiertag [tanz1]
Ok dann warten wir mal ab. Sie meldet sich bestimmt.
Man kann nicht einfach so was reinstellen und dann nix mehr dazu sagen. DAS GEHT DOCH GAR NICHT!!!
[nixweiss1]
Geschrieben von: sasa

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 10:43

So langsam finde ich es auch nervig,dass sie gar nichts dazu zu sagen hat.Stellt was rein,fragt nach Rat,den sie bekommt und meldet sich nicht mehr.
Finni,wolltest du uns nur auf dem Arm nehmen? [Confused]
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 10:48

ehrlich gesagt glaube ich kaum, dass finni sich noch mal hier melden wird, so wie sie hier zerissen wurde.

es ist doch jetzt egal wer, wann, wo s.ex hatte. ich glaube kaum, dass hier alle bis zur hochzeit keusch waren und ihren mann erst in der hochzeitsnacht haben ran lassen.... ich glaube auch eher, dass viele im 2 urlaub mit ihrem "habibi" s.ex hatten. ist im grunde jedem seine sache. und muss nicht seitenweise zerredet werden.

ich würde auf jeden fall an ihrer stelle nichts mehr sagen, da ich kein bock hätte mich vor fremden menschen über ein intimes thema rechtfertigen zu müssen. sie wollte meinungen zu ihrer geschichte hören. aber bestimmt nicht wie schlimm es alle finden, dass sie so schnell mit habibi s.ex hatte.....
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 10:53

Zitat:
ich würde auf jeden fall an ihrer stelle nichts mehr sagen, da ich kein bock hätte mich vor fremden menschen über ein intimes thema rechtfertigen zu müssen. sie wollte meinungen zu ihrer geschichte hören.
Merkst du den Widerspruch in deinem Satz.
Daß man mit seinem Schatz im "2ten Urlaub " *** hat schön und gut.
Aber lies doch bitte mal genau wann sie mit ihm *** hatte. Und das sie sich erst nach dem 2ten Urlaub gestanden haben, daß sie sich ineinander verliebt hatten. Also waren sie Ergo nicht zusammen.
Du müßtest selbst wissen, was ein Tunesier von einer Frau hält die so schnell zu bekommen ist.
Wir zerreißen sie hier nicht. Wir schreiben unsere >Meinungen auf und reden einem nicht nach dem Mund. Das wollte sie und das haben wir getan.
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 23:00

Wenn sie keine Kommentare auch auf das Thema *** wollte warum hat sie es denn so hervorgerufen in dem sie schreibt das wir uns ja denken können was dann passiert ist!!
Geschrieben von: Avalona

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 23:07

Ehrlich gesagt kommt es mir auch ein bisschen wie ein Scherz vor. Auch die Sache mit dem Hund... [lachen1] Wollte uns da vielleicht jemand hochnehmen? Irgendwie erinnert mich die Geschichte aber auch an ein junges Mädchen, das ich selber im Urlaub kennen gelernt habe. Die hatte auch jeden Urlaub mit einem anderen Tunesier etwas, war vor 3 Jahren (mit 14) von einem Ani schwanger und wurde von allen als Schlampe verschrien. Ich hab mich mal eingehender mit ihr unterhalten und festgestellt, dass sie eigentlich ein ganz liebes Mädchen ist mit vielen Problemen: Für ihr Alter viel zu dick, unbeliebt bei den Mitschülern und eigentlich auf der Suche nach jemandem der es ernst mit ihr meint und sie liebt. Und nun ist sie gerade wieder auf den nächsten dort reingefallen, der sie gerne sofort heiraten möchte und leider musste ich erfahren, wie er hinterrücks über sie redet. So wie Finni schreibt (wenn es denn stimmt), scheint sie mir zwar nicht so ein besonderer Problemfall. Aber wenn doch, haben wir sie sicher hier vertrieben.
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 23:08

vielleicht hättest du komplett zitieren sollen und nicht meinen letzten satz weg lassen sollen. genau aus diesem grund hatte ich ihn nämlich hingeschrieben. so dass nicht gleich ne aussage kommt, ich hätte einen widerspruch in meiner aussage...

Zitat:
aber bestimmt nicht wie schlimm es alle finden, dass sie so schnell mit habibi s.ex hatte.....

mein mann und ich haben auch nicht nach dem ersten kuss gleich von liebe geredet. haben uns am anfang auch immer nur gesagt, dass wir uns super gerne haben. von liebe haben wir erst später geredet. am anfang ist man vielleicht verknallt und hat schmetterlinge im bauch, aber bestimmt nicht verliebt oder kann von liebe sprechen. es kommt halt auch immer darauf an, wie man das alles definiert....

finni scheint noch sehr jung zu sein und sieht alles auch n bissi naiver, was in dem alter ganz normal ist. wieso muss man sie denn dann gleich so runter machen? wie habt ihr denn die welt bsp mit 16 gesehen (abgesehen von dem thema s.ex)? war man in dem alter nicht eher in die hübschen jungs verknallt bzw hat sie angehimmelt?
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 23:13

@amira

Zitat:
Wenn sie keine Kommentare auch auf das Thema *** wollte warum hat sie es denn so hervorgerufen in dem sie schreibt das wir uns ja denken können was dann passiert ist!!
weil sie es wahrscheinlich selber nicht als so schlimm bzw normal ansieht....
Geschrieben von: Laura

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 23:15

Also ehlrich gesagt, ich bin weder verklemmt noch keusch oder sonstwas, ABER ich wäre nie mit einem ins Bett gehüpft mit dem ich 2 Worte gewechselt habe.

Ich denke das ist der springende Punkt.

Ach, soll doch jeder machen was er will, aber soll sich dann nicht beklagen wenn er hier Fragen stellt und dann "zerissen" ( finde ich nicht, ist doch nur ehrlich ) wird.

Sie wird sich eh nicht mehr melden.

LG Laura
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 23:31

Zitat:
wie habt ihr denn die welt bsp mit 16 gesehen (abgesehen von dem thema s.ex)? war man in dem alter nicht eher in die hübschen jungs verknallt bzw hat sie angehimmelt?
Mit 16? Hab ich über S** nicht nachgedacht, hab mich und meinen Sport gesehen, der bei mir an Nr 1 stand...
Die Jungs angehimmelt? Angehimmelt schon (keinerlei Liebe!) - aber ich hab mir einen in der Nähe gesucht: den konnt ich wenigstens jeden Tag anhimmeln [Big Grin]
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 23:32

Was für mich dann auf nen Scherz hinweist!

Wenn ich sie wäre würde ich doch dann alles tun um meinen Ruf wieder herzustellen!
Geschrieben von: sabotage

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 23:35

für mich ist die ganze sache auch schwer zu verstehen/zu glauben! ich meine wir wissen letztendlich nicht, wie alt Finni ist tut ja eigentlich auch nicht zur sache ich hüpfe auch wenn ich älter bin nicht nach 2 worten mit einem mann ins bett...
aber vielleicht sehen wir das ganze mal von der anderen seite?? kann doch sein das sie so sehr in ihn verliebt war, das sie angst hatte er könnte sich nicht für sie interessieren wenn sie ihm nich gleich *** anbieten würde (vielleicht auch in dem zusammenhang das er evtl. viel älter als sie ist?) ich selbst bin auch noch ziemlich jung, dachte das ich das besser verstehen kann aber nach genauerem überlegen verschlägts mir echt die sprache..und liebe auf den ersten blick..ohne vorher richtig miteinander geredet zu haben, glaub ich auch nicht dran, vielleicht eine art schwärmerei auf den ersten blick aber nicht so tiefgehend um gleich *** zu haben! Aber um ehrlich zu sein gibt es noch viel härtere fälle, von wegen one night stands von und mit europäischen frauen..
ich denke mal der knackpunkt an der story ist schlicht und einfach das finni da viel zu naiv rangeht und tatsächlich nach vielleicht insgesamt einer halben stunde gespräche und körperlichen nähe an das große los der liebe glaubt...
Finni ich will dich nicht fertig machen, ich will dir nur die Augen öffnen, weil die Realität die danach kommt viel schlimmer ist als die Kommentare die wir hier zu deinem habibi und dir schreiben!!
Geschrieben von: Nela

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 12:02

Zitat:
sie wollte meinungen zu ihrer geschichte hören. aber bestimmt nicht wie schlimm es alle finden, dass sie so schnell mit habibi s.ex hatte.....

Das würde ja dann darauf hindeuten, dass sie sich über diesen Punkt gar keine Gedanken gemacht hat, dass es für sie einfach normal ist (sonst würde sie es wohl kaum mit so einer Selbstverständlichkeit in ein Forum schreiben). Und genau das finde ich das erschreckende!!! Und warum soll man einem jungen Menschen dann nicht seine Meinung sagen, dass man das absolut nicht normal findet, und dass längst nicht alle so denken, geschweige denn handeln...!!!??? Hat ja auch was mit Werten zu tun (mal ganz abgesehen vom Risiko einer Schwangerschaft oder einer Ansteckung...)!
Was sie dann daraus macht, ist ja ihre Entscheidung, aber vielleicht ist es zumindest ein Anstoß, um sich nochmals ernste Gedanken über das Thema zu machen... [nixweiss1]

Und was ist denn nun mit dem Thema Ausbildung/Job, welches noch angesprochen wurde?
Ich muss xlisax insofern zustimmen, als dass sich hier wirklich fast alle Beiträge nur auf den einen Aspekt der Geschichte beschränken.

Finni, wo bist Du?
Geschrieben von: Miryam

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 12:09

danke, das bestätigt wiedermal meine Ansicht zu den naiven touristinnen [Roll Eyes]
Geschrieben von: Avalona

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 12:11

Na ja, wenn der eine Aspekt der Geschichte so ausgeweidet wird scheint es für die meisten wohl doch alles andere als normal zu sein. Ich meine heutzutage ist ja schon alles lockerer geworden und es ist eine Weile her, seit ich 16 war. Aber damals hatte ich meinen 1. Freund und es hat 3 Monate gedauert bis wir das erste Mal... Aber vielleicht ist das ja heute wirklich alles anders [Confused] [Confused] [Confused]
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 12:13

@manuela
Das mit dem das alles anders ist hast du wohl recht!!

Kenne einige die mit 16 ihr erstes Kind haben und auch einige die mit 13 das erste mal hatten!

Aber wer weiss woran es liegt das sie so offen mit der Sache umgeht!
Geschrieben von: Miryam

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 12:17

^^ doof das man hier nicht editieren kann


....Also, du redest davon das du ihn schon ein halbes Jahr kennst...also "kennen"kann man so oder so definieren. naja von dem *** will ich gar net erst reden, die Geschichte kommt mir aber auch etwas unglaubwürdig vor, sie fliegt nach Tunesien, bekommt da am letzten Tag seine Nummer, und fliegt dann mit Ihrer Mama wieder nach Tunesien..usw..und die darf davon nix wissen..und blabla... also die Leute die ich kenne und an der Rezeption arbeiten haben gar keine Zeit aufs Zimmer von den Urlaubern zu gehen und deswegen würden die auch nie ihren Job riskieren....
Geschrieben von: Avalona

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 12:36

...also irgendwann haben auch sicher die Mitarbeiter der Rezeption mal ein bisschen Zeit. Aber wenn man damit rechnen muss, dass gleich Mama vielleicht in der Tür steht [Roll Eyes] ... Trotzdem: Männer sind eben Trieb gesteuert. [tanz3]
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 12:39

Deswegen hat er sich auch so darüber gefreut, daß sie es getan haben.
[nein1]
So geh jetzt Stärke antrinken fürs neue Jahr. Ich hoffe Finni wird sich bald mal äußern.
Geschrieben von: sousse 86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 12:57

Zitat:
... und deswegen würden die auch nie ihren Job riskieren....
Doch glaub mir, das würde sie/würden viele. Also so unglaubwürdig ist die Geschichte (leider) nicht.
Geschrieben von: Miryam

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 13:07

mmhh ok, letztes Jahr war auch einer an der Rezeption an mir interessiert, aber der wollte dann außerhalb mit mir was trinken gehen .. (hab ihn gleich abgewimmelt)
Geschrieben von: sasa

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 13:07

So unglaubwürdig finde ich diese Geschichte auch nicht,aber dass sie daszu nicht weiter Stellung nimmt,verstehe ich einfach nicht!
Sie hat dieses Forum gefunden und sicherlich auch ein bißchen drin gelesen,da sollte sie doch wissen,dass hier nicht lange gefackelt wird.
Gut,dass hauptsächlich über ihre ***ualität diskutiert wird,ist vielleicht nicht nett,aber ausschlaggebend für die ganze Story.Sie selbst hat entschieden dies hierein zu stellen und Fremde um Rat zu bitten.Also sollte sie mit allem rechnen....
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 13:25

...ich schrieb ja schon, wenn sie Schülerin ist, dann wird sie noch in der Schule sitzen. In Berlin ist heute kein Feiertag und die Ferien sind auch schon vorbei!! Und wenn sie keinen Rechner zu hause hat, dann wird es ggf. auch nochmal ein wenig dauern, bis sie sich wieder melden kann... Vielleicht sollten wir ihr ein wenig Zeit geben?!
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 13:34

ich glaube sie war heute schon online. hab sie auf jeden fall schon unten in der user-online-liste gesehen.

ich denke, die ganzen negativ-beiträge auf ihre geschichte haben sie so abgeschreckt / eingeschüchtert und sie wird so schnell nichts mehr schreiben oder von sich hören lassen.....
Geschrieben von: chamla

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 14:21

@xlisax

dann soll sie's eben lassen..
was soll denn das theater.. erst postet sie so ein stuss und dann fragen sich alle wo denn jetzt das kleine mäuschen ist das soo eingeschüchtert gar nicht mehr schreiben mag [Roll Eyes]

wenn sie andere reaktionen erwartet hat, sollte sie vielleicht mal in eine talkshow, da ist das niveau tiefer. tut mir leid, aber das kann ich nicht mehr ernst nehmen.
ihr ***leben geht mich nichts an, und ich werde mich dazu auch nicht mehr äussern, aber dann bitte: einfach nichts schreiben darüber...

[winken3]
Geschrieben von: Samira_hammam sousse

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 14:23

em also bis jetzt hab ich nur aufmerksam eure beiträge gelesen und mich noch nie selber geäusert aber jetzt muss auch mal ich etwas dazu sagen!
Also ich bin selber erst 15( hab ja keine ahnung wie alt Finni ist aber ich denk mal nicht viel älter)!
Ich finde es ziemlich leichtsinnig was sie gemacht hat aber ich würde es mir auch nicht gefallen lassen das jemand zu mir sagt das ich einen Babysitter brauche!!!Ich finde manche komentare von euch ziemlich hart aber FINNI wenn du hier ein beitrag erstellst solltest du auch auf die antworten reagiern schließlich wolltest du andere meinung hören und wenn du nicht willst das falsch über dich gedacht wird dan erst recht.....
Geschrieben von: chamla

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 14:31

"und wenn du nicht willst das falsch über dich gedacht wird dan erst recht..... "

was gibts denn da falsches zu denken ???
[lachen4]

[winken3]
Geschrieben von: Samira_hammam sousse

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 14:59

Ich dachte du wolltest zu diesem Thema nix mehr sagen [lachen3] [lachen4]
Geschrieben von: chamla

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 15:09

@samira

"ihr ***leben geht mich nichts an, und ich werde mich dazu auch nicht mehr äussern, aber dann bitte: einfach nichts schreiben darüber... "

zu ihrem ***leben werd ich mich nicht mehr äussern. meine kleine ironische frage war wohl kaum eine äusserung ... [Razz]

einfach richtig lesen samira... das wäre hilfreich.
Geschrieben von: sabotage

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 15:32

@ samira, ich bin auch erst 15 aber trotzdem, nehmen wir an finni ist selbst nicht viel älter als wir...aber ist es nich besser so mit etwas härteren kommentaren als wenn sie sich mit ner rosaroten brille in die sache verrennt? vielleicht öffnet ihr das die augen, sodass sie das ganze nochmal überdenkt?!
Geschrieben von: Samira_hammam sousse

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 15:32

Sorry,kleines Missverständnis!
Ich habe deinen Satz genauso ironisch aufgenommen wie es sein sollte!
Mein nachfolgender Satz war nämlich auch ironisch gemeint, GROSSE!
Geschrieben von: chamla

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 15:34

@samira
grosse ? bin nur 1.58 [lachen4]

einigen wir uns also darauf und sind friedlich.. [lachen1]
[winken3]
Geschrieben von: Samira_hammam sousse

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 15:38

@ sabotage ja damit hast du auch recht hab mich vorhin vielleicht falsch ausgedrückt...
Geschrieben von: sabotage

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 15:41

@ samira, ich kann dich schon verstehen, solche kommentare will man auch wenn man frisch verliebt aus tunesien wiederkommt nicht hören! dafür ist man dann taub! aber ich denke mal es ist ganz vernünftig so, und wenn sie unsern rat nicht befolgen möchte ist das ihr problem, aber es tut ihr glaub ich ganz gut mal dieses thema zu lesen [Smile]
Geschrieben von: freixenet

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 15:45

@ FINNI

viel kann ich leider zu deiner geschichte nicht sagen, was ich dir aber mit auf den weg geben möchte, ist das du auf jeden fall eine ausbildung machen solltest. denn das ist eine grundlage für deine gesamte zukunft. ohne ausbildung hat man leider nicht viele chancen auf dem arbeitsmarkt und wird natürlich auch nicht so gut entlohnt wie mit ausbildung. wie alt bist du denn?

da ihr beide euch momentan noch keine feste beziehung vorstellen könnt, wäre das auch ganz praktisch. du kannst von deinem ausbildungsgehalt geld sparen und zu ihm fahren ohne deine mutter und hast dann die chance ihn im laufe dieser zeit kennenzulernen. was daraus wird, wird sich zeigen.

übrigends empfinde ich das mit dem *** überhaupt nicht schlimm, bin eher über die antworten sehr erschrocken. finde einige ziemlich prüde hier. das ist eine sache, die jeder für sich selbst entscheiden muß. ob man gleich sofort *** hat oder erst nach 2 wochen, monaten oder jahren, oder beim 2. besuch, nichts davon gibt einen die garantie, das man dann für ernster genommen wird oder das es ehrlicher wäre. es ist schon aus vielen one nights was geworden, genauso sind auch beziehungen in die brüche gegangen, wo man etwas mit dem *** gewartet hat. ich sehe es immer so, das *** eine sehr wichtige rolle in einer beziehung spielt, und dieser zwischen beiden partnern, optimal funktionieren muß, allso warum warten und die schöne zeit vielleicht zu verschenken???

bin übrigends aus einer anderen generation (über 30), und empfinde diese nicht anders als die heutige jugend
Geschrieben von: Laura

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 16:11

Zitat:
ich sehe es immer so, das *** eine sehr wichtige rolle in einer beziehung spielt, und dieser zwischen beiden partnern, optimal funktionieren muß, allso warum warten und die schöne zeit vielleicht zu verschenken???

Ja eben darum doch nicht so schnell!! Passt irgendwie nicht.

Und prüde bin ich nicht, obwohl ich dagegen bin dass man noch im Kindsalter GEschlechtsverk. hat!

Irgendwo gibts doch einfach Grenzen!!

Und Zeit verschenken, hallo?!?

Eher die Jungfräulichkeit an einen ( wahrscheinlich )Profitbezogenen "Mann" verschenken?

Nö, also wenn ich da an meine Tochter denke..Da wird mir Himmelangst!

LG Laura, die jetzt auch mal langsam auf eine Antwort von Finni gespannt ist.
Geschrieben von: tunigirli

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 16:59

Zitat:
sie wollte meinungen zu ihrer geschichte hören. aber bestimmt nicht wie schlimm es alle finden, dass sie so schnell mit habibi s.ex hatte.....
gerade das sie gleich *** hat, macht viel an der ganzen Geschichte aus und vorallem die Meinungen die dadurch zustande kommen!!!!
Geschrieben von: DUDA

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 17:03

Oh gott da kann ich mich nur meinen vorrednern anschliessen. ist doch kein wunder das die TYPEN in Tunesien denken , die mädels aus Deutschland sind mehr als willig. Ich verstehe das wirklich nicht mir fehlen die Worte....................
Geschrieben von: DUDA

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 17:08

na ja gut im Profil steht ja auch das deine Hobbys Jungs sind.
Na ja auch ein schönes Hobby , was soll ich dazu noch sagen .........
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 17:26

Zitat:
bin übrigends aus einer anderen generation (über 30), und empfinde diese nicht anders als die heutige jugend
Entschuldige mal bitte. Würdest du bei Deiner eigenen Tochter auch so reden. [nein1]
Also ich bin 35 und wenn meine Tochter soweit ist
würde ich ganz bestimmt nicht sagen. "Mach doch mein Schatz, ist nicht so schlimm gleich mit jedem in die Kiste zu springen."
Also ich bitte Dich. Das ist jetzt nicht wirklich dein Ernst oder.
Ihre Mutter sieht das bestimmt auch etwas anders. Sonst "wär es ja nicht so eine Sache" mit ihren Mutter
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 17:33

@yvis [daumen1] [daumen1]
Geschrieben von: freixenet

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 17:41

Zitat:
Entschuldige mal bitte. Würdest du bei Deiner eigenen Tochter auch so reden.
Also ich bin 35 und wenn meine Tochter soweit ist
würde ich ganz bestimmt nicht sagen. "Mach doch mein Schatz, ist nicht so schlimm gleich mit jedem in die Kiste zu springen."

Ich habe keine Tochter, nur einen Sohn. Diese Worte würde ich natürlich nicht sagen, aber ich hätte auch kein Problem damit. Manche jugendliche sind früher entwicklet, manche später, und wenn die Entwicklung und Reife mit z.B. 12 Jahren vollzogen ist, dann ist es eben so. Ich würde wahrscheinlich in solch einem Fall, die Kondome kaufen, damit nicht wirklich was schlimmes passiert, als meinem Kind den Spaß zu nehmen.
Geschrieben von: Laura

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 17:48

Also heisst das, das ein Kind wenn es mit 12 die Reife abgeschlossen hat S** haben kann?

Na danke.

Ob heute oder früher, mit 12 ist man noch ein Kind, auch wenn vielleicht schon reifer.

LG Laura
Geschrieben von: freixenet

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 17:48

Zitat:
Zitat:
--------------------------------------------------------------------------------
ich sehe es immer so, das *** eine sehr wichtige rolle in einer beziehung spielt, und dieser zwischen beiden partnern, optimal funktionieren muß, allso warum warten und die schöne zeit vielleicht zu verschenken???

--------------------------------------------------------------------------------

Ja eben darum doch nicht so schnell!! Passt irgendwie nicht.

Paßt doch, was habe ich davon wenn ich z.B. 2 Monate warte, um dann festzustellen, das es beim *** nicht klappt. das man auf dieser Basis nicht zusammen paßt????
Zitat:

Und prüde bin ich nicht, obwohl ich dagegen bin dass man noch im Kindsalter GEschlechtsverk. hat!

Wann hört denn das Kindesalter auf? In meinen Augen mit der Reife und Entwicklung eines jeden einzelnen Individiums, auf Grund einer "Zahl 18" kann man das in meinen Augen nicht einschätzen.

Zitat:

Eher die Jungfräulichkeit an einen ( wahrscheinlich )Profitbezogenen "Mann" verschenken?

Keiner weiß ob FINNI noch jungfräulich war. Und zu anderen weiß man nie und kann sich nie sicher sein, ob man es nun an den jeweiligen richtigen oder falschen verschenkt.
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 17:48

Also du hast keine Tochter. Ich Wette du würdest dann nicht so reden.
Dir ist der Unterschied schon bewußt oder?
Als Mädchen wird man gleich abgestempelt. Von Tunesien ganz zu schweigen.Über die Folgen brauch ich ja nix zu erzählen.
Als Junge naja, je mehr der sich die Hörner abstößt umso besser.
So ist das halt.
Aber jetzt sei mal ganz ehrlich, findest du es wirklich ok,daß sie gleich mit ihm in die Kiste gesprungen ist?
Doch nicht wirklich oder
Geschrieben von: freixenet

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 17:50

Zitat:
Also heisst das, das ein Kind wenn es mit 12 die Reife abgeschlossen hat S** haben kann?

Na danke.

Ob heute oder früher, mit 12 ist man noch ein Kind, auch wenn vielleicht schon reifer.

LG Laura


JA
Geschrieben von: Laura

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 17:51

[lachen3] [lachen3] [lachen3] JA EBEN!!

Zitat:
Paßt doch, was habe ich davon wenn ich z.B. 2 Monate warte, um dann festzustellen, das es beim *** nicht klappt. das man auf dieser Basis nicht zusammen paßt????

Zitat

Na sag mal?

Wenn LIEBE im Spiel ist dann lässt sich auch über gewisse "Fhler" beim S** hinüberwegsehen, oder??

Was nützt mir einer mit gutem S**, wenn mich nachher betrügt oder es sonst nicht klappt.

Lieber einen den ich Liebe und da ist mir sein Teil egal, und der S33 spielt sich doch auch erst mit der Zeit ein!!!!

Auch das muss wachsen!

Ich verstehe Deine Einstellung nicht so ganz [Confused]

Oder bin ich doch prüde??
Geschrieben von: freixenet

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 17:58

Zitat:
Also du hast keine Tochter. Ich Wette du würdest dann nicht so reden.
Dir ist der Unterschied schon bewußt oder?
Als Mädchen wird man gleich abgestempelt. Von Tunesien ganz zu schweigen.Über die Folgen brauch ich ja nix zu erzählen.
Als Junge naja, je mehr der sich die Hörner abstößt umso besser.
So ist das halt.
Aber jetzt sei mal ganz ehrlich, findest du es wirklich ok,daß sie gleich mit ihm in die Kiste gesprungen ist?
Doch nicht wirklich oder

Ich sehe es so, habe es selbst so erlebt, bin eine von denen, die so früh entwicklet war, hatte schon in sehr frühem alter einen festen freund und auch ***. Wir sind damals von meiner mutter erwischt wurden, er war genauso alt wie ich, es hat damals dann gespräche zwischen uns, meinen und seinen eltern gegeben. beide familien habens akzeptiert, pflicht war damals nur die pille. ich bin nie abgestempelt wurden deswegen, obwohl ich auf einem dorf aufgewachsen bin. viele von meinen freunden und freundinnen waren genauso wie ich, ich finde das ganz normal.

warum soll sie denn nicht mit ihm in die kiste springen? was für einen grund gibt es da, außer das einen eventuell der eigene ruf zu viel wert ist, nur den verliert sie doch nicht, das war in tunesien, nicht in deutschland wo sie sich aufhält. ich finde es absolut ok.
Geschrieben von: ameiseN

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 18:02

ups was ist denn hier los?

warum wird hier aufeinmal über *** mit 12 gesprochen? ich glaub ich bin dann spät reif gewesen [Confused]

aber ich weiß ja das viele in dem alter schon sehr ausgibig damit experimentieren und mit 14 stolz erzählen sie werden mama, und die eigenen eltern stolz darauf sind ( erleb ich live jeden tag auf arbeit [daumen1] )

aber hat das jetzt hier in dem thema zusuchen?
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 18:05

Oh man ich kann das nicht fassen!!
Wenn sie wirklich alt genug wäre würde sie erstens langsam mal Stellung beziehen und ausserdem die Sache wann man alt genug ist.
Wenn jemand mit 12 schon früh reif ist dann sollte man auch genug Grips haben um zu wissen das man trotz der Frühreife noch zu jung für *** ist!!!!

Ich kann es ja nachvollziehen das nicht jeder bis zur Hochzeit wartet aber muss es denn unbedingt im "Kindes" alter sein???
Geschrieben von: freixenet

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 18:10

Zitat:
Na sag mal?
Wenn LIEBE im Spiel ist dann lässt sich auch über gewisse "Fhler" beim S** hinüberwegsehen, oder??

NEIN, zumindestens nicht dauerhaft. hatte auch schon beziehungen, wo der *** nicht ok. war, ich gedacht habe, das liebe ausreichend wäre, ist aber leider nicht so, denn wenn man was vermisst, holt man sich es früher oder später wo anders
Zitat:

Was nützt mir einer mit gutem S**, wenn mich nachher betrügt oder es sonst nicht klappt.

Habe nicht gesagt das *** alleine reicht für eine Beziehung, aber es ist eines der wichtigsten Sache, da damit alles mögliche andere gelöst werden kann, denke man ist kompromiss bereiter. Es geht nicht nur darum, "einer mit gutem ***", es geht um die gemeinsame Basis dafür, und wenn diese stimmt, betrügt er dich nicht, er hat keinen grund, er weiß was er zu hause hat.

Zitat:

Lieber einen den ich Liebe und da ist mir sein Teil egal, und der S33 spielt sich doch auch erst mit der Zeit ein!!!! Auch das muss wachsen!

Das ist richtig, auch der *** muß wachsen, aber der "Grund" muß vorhanden sein.

Das ist jetzt auch meine persönliche Meinung (aufgrund vieler erfahrungen entstanden), jeder denkt anders darüber und es muß auch selbst für sich entscheiden.
Geschrieben von: la_joie

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 18:10

tut mir leid, aber mit 12 war für mich an *** noch gar nicht zu denken- das war gar kein thema für mich (bin jetzt 18). und freundinnen von mir, die ihr erstes mal mit 13 hatten, bereuen es heute...
Geschrieben von: la_joie

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 18:13

"Habe nicht gesagt das *** alleine reicht für eine Beziehung, aber es ist eines der wichtigsten Sache, da damit alles mögliche andere gelöst werden kann, denke man ist kompromiss bereiter."

Was ist das denn für ein blödsinn, oder verstehe ich was falsch?
Geschrieben von: freixenet

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 18:21

Zitat:
tut mir leid, aber mit 12 war für mich an *** noch gar nicht zu denken- das war gar kein thema für mich (bin jetzt 18). und freundinnen von mir, die ihr erstes mal mit 13 hatten, bereuen es heute...

"Habe nicht gesagt das *** alleine reicht für eine Beziehung, aber es ist eines der wichtigsten Sache, da damit alles mögliche andere gelöst werden kann, denke man ist kompromiss bereiter."

Was ist das denn für ein blödsinn, oder verstehe ich was falsch?



ich bereue es bis heute nicht, früh übt sich....

finde auch nicht das ich blödsinn geschrieben habe, sonst hätte ich es nicht geschrieben... habe in deinem alter auch noch ganz anders darüber gedacht, heute denke ich halt so
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 18:22

Zitat:
frühem alter einen festen freund und auch ***.
Der kleine aber feine Unterschied.

Du hattest einen festen Freund. Klar wird man dann nicht abgestempelt.
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 18:25

boah - [Eek!] - was ist denn hier passiert???

Euch kann man auch nicht allein lassen, tz tz tz [Big Grin] [Big Grin] [Big Grin]

Ich kann euch ja mal was von (vor)letztem Jahr erzählen: ich war zu einer Schwangerschaftsberatung und neben mir saß ein kleines, junges Mädel - ich dachte, sie wartet auf ihre Mama - naja, falsch gedacht: sie zeigte mir ganz stolz ihren Mutterpass und als ich sie fragte, wie alt sie sei: 13 1/2!!! [Eek!] [Eek!] Ich fraget sie ganz unverblümt, wieso sie bitte mit einem Jungen schlafen kann, aber dann nicht aufpassen konnte!? Weshalb sie sich so ihre Zukunft verbaut?! Die berufliche Zukunft in Deutschland sieht ja nun auch nicht so doll aus... Sie sagte: der Junge war älter als sie, hätte sie dazu überredet mit ihm zu schlafen - als er hörte, daß etwas kleines unterwegs war, machte er sich aus dem Staub mit den Worten "Du warst nur gut zum f***en! Laß mich bloß mit´nem Blag in Ruhe!!"
Ohja - sehr reif!!!
Sie meinte, sie hat´s die ganze Zeit versteckt, bis es zu spät war - nun bricht sie die Schule erstmal ab, was soll sie anderes tun?? Ihre Eltern werden sie in eine Mutter-Kind-Einrichtung stecken...

Eine andere Geschichte: in die Tageseinrichtung, in die ich meine Tochter bringe, geht auch ein kleiner 3-jähriger Junge - seine Mutter feiert bald ihren 18ten Geburtstag - Vater ist unbekannt... der Junge ist sowas von verwahrlost, dreckig, kann kaum vernünftig sprechen... wenn ich die Mutter frage, was sie am Wochenende mit dem Kleinen unternommen hat, antwortet er mir: Mama hat geschlafen, ich hab Fernsehen geguckt und dann hab ich Hunger gehabt und hab die ganze Schokolade gegessen... (und grinst sich dabei eins)
Sehr reif!!!

Also, wenn sich die jungschen Dinger einbilden, reif für S** zu sein - dann sollen sie doch bitte auch so verantwortungsvoll sein und an die Folgen denken....!!!!
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 18:26

Ach und übrigens glaub ich nicht das sie erst 12 ist. sonst hätte man ja der Mama den Vorwurf machen können, weil sie sie in einem fremden Land alleine im Hotel lässt.
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 18:30

Zitat:
boah - - was ist denn hier passiert???

Euch kann man auch nicht allein lassen, tz tz tz

Ja was denkst du? Das jemand so was fragt und wir dann nix dazu zu sagen haben oder wie? [Wink]

Ne, ne wenn dann wird das hier jetzt ausdiskutiert
[tanz2]
Geschrieben von: sabotage

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 18:43

die diskussion um die sache *** mit 12 ist ja ganz schön ausgeartet! für mich ist das auch unverständlich denn jetzt speziell an freixenet, man kann mit 12 noch nicht reif und völlig fertig entwickelt sein, das finde ich etwas übertrieben und den ausdruck "früh übt sich" da ist mir echt alles aus dem gesicht gefallen! Bei uns hätte man da sofort das matratzen-image am hacken gehabt...aber wenn du es mit deinem festen freund gemacht hast ist es ja was anderes..trotzdem, würdest du das so zu deiner tochter sagen wenn du eine hättest [Confused]
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 18:51

also ich hätte mit 12 jmd was gehustet, wenn er mir so gekommen wäre... Ich hatte ganz andere Sachen zu tun...

andersrum: was macht man als Mutter, wenn die "frühreife" Tochter ankommt und sagt: mama, ich will *** haben... (wenn denn das Verhältnis das zulässt)??? Verbieten = dann kann man sich doch sicher sein: klein Sturschädel wird sich durchsetzen wollen... Zulassen = hoffen, daß nichts passiert...?!?!?

Daß es das Verhältnis hier nicht zulässt, zeigt sich ja, weil Mama davon nichts wissen durfte und der Moment abgepasst wurde...
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 18:51

Ich dachte eigentlich das man mit dreissig ´reif ist was mir im moment nicht bei allen so vorkommt!!

Ich kann einfach nicht verstehen wie eine Mutter sagen kann das wenn man frühreif ist *** haben kann oder die äusserung früh übt sich finde ich auch nicht so ganz richtig!!

Sowas aus dem mund einer Mutter zu hören erschreckt mich doch sehr.
Stell dir mal vor dein Sohn wäre mit 13 mit seiner Freundin ins Bett gegangen und sie wäre schwanger oder so was würdest du dann sagen würdest du dich freuen Oma zu werden????

Sorry das musste mal sein weiss das es sehr sarkastisch war!!!
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:02

[Eek!] [lachen3] [Eek!]

Frühreif
Eine Oma beobachtet einen Achtjährigen, der gerade genüsslich eine Zigarette raucht. Schockiert fragt sie den Jungen: "Sag mal, findest du das in Ordnung, in deinem zarten Alter schon zu rauchen?"
Der Kleine meint nur lässig: "Das ist noch gar nichts! Ich hab sogar schon mal gevögelt!"
Die Oma ausser sich: "Was hast du? Mit wem denn?"
Daraufhin der Junge "Das weiß doch ich nicht mehr..."
Die Oma: "Und warum weißt du das denn nicht mehr?"
Junge: "Da war ich doch total besoffen...!"
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:04

zur erklärung: ...früher war das mal ein witz... [Wink] [Cool]
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:06

[lachen3] [lachen3] [lachen3]
Weils ein Witz ist kugel ich mich hier vor Lachen
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:07

yvis, ist es denn aber noch ein witz in unserer zeit??
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:08

Der ist gut!!!! [lachen4] [lachen5] [lachen3]
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:10

KLar war doch ein Junge und kein Mädel. [Big Grin]
Ne echt Spaß beiseite. Man kann das auch heutzutage sicherlich unterscheiden was Witz ist und was ernsthaft ausgesprochen wird.
Also bin ich froh, daß du mal so was in die Runde schmeißt
Geschrieben von: la_joie

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:19

ist es denn heute wirklich noch ein witz?
ich glaube nicht. natürlich ist es nicht alltag, aber soooooooo unrealistisch ist es dann auch wieder nicht.
Geschrieben von: freixenet

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:21

Zitat:
Ich dachte eigentlich das man mit dreissig ´reif ist was mir im moment nicht bei allen so vorkommt!!

Ich kann einfach nicht verstehen wie eine Mutter sagen kann das wenn man frühreif ist *** haben kann oder die äusserung früh übt sich finde ich auch nicht so ganz richtig!!

Sowas aus dem mund einer Mutter zu hören erschreckt mich doch sehr.
Stell dir mal vor dein Sohn wäre mit 13 mit seiner Freundin ins Bett gegangen und sie wäre schwanger oder so was würdest du dann sagen würdest du dich freuen Oma zu werden????

Sorry das musste mal sein weiss das es sehr sarkastisch war!!!

No Problem

Dachte schon das ich reif bin, laß mir aber durch mein alter nicht den spaß am leben nehmen, bin fast noch genauso wie mit 20, nur halt erfahrener

ich würde mich nicht darüber freuen, wenn mein sohn mit 13 vater und ich dann oma werden würde, aber genau aus diesem grunde bin ich auch so und sage es wäre ok. für mich, denn wenn er es mir vorher sagt, dann kann man aufklären, verhütung und aids u.ä.; außerdem ist es doch besser, wenn man weiß, was die eigenen kinder tuen, als wenn es heimlich passiert, oder??? wenn die lust dazu haben, werden sie es machen, ob es nun akzeptiert wird oder verboten wird. verbotene sachen machen noch mehr spaß, wie jeder wohl weiß.
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:22

ich denke schon das es n Witz ist!!

Das wäre echt mehr als Krass wenn dem nicht so wäre!
Ich glaube der müsste aus mehr als kathastrophalen verhältnissen kommen wenn er mit 8 schon alles hinter sich hätte!!
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:24

Natürlich weiss ich das und teilweise kann ich deine Meinung ja auch verstehen aber halt nur teilweise!!!

Denn ich könnte es trotzdem nie für richtig halten!!
Aber das kann auch an meiner Einstellung gegenüber *** zutun haben!!!
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:25

amira, natürlich ist´s ein Witz... aber ich merke leider - auch anhand dieser Diskussion - daß es wohl immer näher an die Realität rankommt, als ich früher dachte und davon überzeugt war, daß es "aus den Sternen gegriffen war"...
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:29

Zitat:
. verbotene sachen machen noch mehr spaß, wie jeder wohl weiß.
Ist schon richtig. Aber jetzt frag ich dich echt nochmal im ernst. Kann man es wirklich gut heißen, was sie als Mädchen in einem fremden Land ( wobei das nebensächlich ist) getan hat. Und dann auch noch die Frage stellen "glaubt ihr das er mich verarscht." Bitte antworte doch echt mal realistisch.

Außerdem würd mich echt interessieren wie sie es geschafft hat, daß ihre Mutter 2 Monate nach dem Urlaub wieder mit Ihr dorthin gefahren ist. Also meine Mutter hätte wahrscheinlich wissen gewollt warum ich unbedingt schon wieder dorthin wollte.
Vom Geld mal abgesehen.
Aber all diese Fragen könnte uns halt nur Finni beantworten.
Schade schade schade.
Geschrieben von: la_joie

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:29

rauchen und extremer alkoholkonsum auf jeden fall...beim rest ist mir noch keiner persönlich begegnet.
Geschrieben von: Isi

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:32

Ich weiss echt nicht was ich noch zu diesem Thema sagen soll.Der Hammer.
ABER mein Senf dazu:
ich denke jeder sollte selber wissen,mit wem er wann ins Bett geht.Natürlich untzerstütze ich es nicht mit 16(denn ich denke selbst das ist relativ früh)oder sogar noch früher,aber wenn man sich schütz ist es schonmal ein Anfang.
Es ist nun einmal geschehen und anscheinend ist es bei ihr normal auch mal früher *** zu haben.Deshalb sollte man FINNI nicht so verurteilen,es gibt so viele.
Was mich allerdings wundert,dass sie überlegt in Tunesien arbeiten zu wollen und das finde ich naiv.Sie sollte sich besser erstmal was aufbauen und öfters runterfliegen.Dann merkt sie schon,ob es mehr ist.Vielleicht sogar Liebe.Und wenn sie dann Spass haben ist es doch O.K.Wenn es nicht mit ihrem Habibi klappt, hat sie eben Pech gehabt,aber ne Garantie gibt es nicht,auch nicht hier in Dt.Und ob sie es mit einem Tunesier oder mit einem Deutschen tr.... ist doch ihre Sache.
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:34

la_joie... richtig! Wenn ich an einer Grundschule vorbei gehe und angesprochen werde "eh, Alte, haste mal ´ne Kippe für mich?" könnt ich meine Erziehung vergessen! Nicht nur, daß die Gören rauchen, nein: mich auch noch als Alte bezeichnen... [hammer] [Roll Eyes]
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:37

...und ICH hab mir damals fast in die Hose gepuschert, wenn ich jmd angesprochen hab, wie spät es ist... [Big Grin]
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:41

Naja anscheinend bin ich mit meinen 35 doch zu alt. Meine Erziehung scheint aber gut zu sein, denn meine Tochter vertraut mir alles an und spricht auch alles an was sie bedrückt. Denke bin dann doch nicht so schlecht.
Ich hoffe das diese Diskussion wenigstens in soweit gefruchtet hat, das unsere anderen "jungen" Mädels nicht so naiv sind und sich die Worte der "alten" ein bischen zu Herzen nehmen.
Geschrieben von: freixenet

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:46

Ist schon richtig. Aber jetzt frag ich dich echt nochmal im ernst. Kann man es wirklich gut heißen, was sie als Mädchen in einem fremden Land ( wobei das nebensächlich ist) getan hat. Und dann auch noch die Frage stellen "glaubt ihr das er mich verarscht." Bitte antworte doch echt mal realistisch.
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 19:57

??? Ich bekenne mich schuldig. Genau das hab ich geschrieben.

Aber ich hätte eigentlich lieber ne Antwort gehabt als ne Wiederholung meiner Aussage [Wink]
Geschrieben von: freixenet

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 20:01

Zitat:
Ist schon richtig. Aber jetzt frag ich dich echt nochmal im ernst. Kann man es wirklich gut heißen, was sie als Mädchen in einem fremden Land ( wobei das nebensächlich ist) getan hat. Und dann auch noch die Frage stellen "glaubt ihr das er mich verarscht." Bitte antworte doch echt mal realistisch.

Sorry war eben zu früh geantwortet...

das mit dem *** betrachte ich völlig leidenschaftslos, ich verurteile sie da nicht, kann es nachvollziehen, es muß jeder selbst wissen, was er tut, und ob jetzt jung oder alt oder nach 2 worten oder 2 jahren, jeder ist für sich selbst verantwortlich und wenn sie *** mit ihm haben wollte, why not

die frage "glaubt ihr das er mich verarscht"

kann man denn hier überhaupt von verarschen reden? haben die beiden nicht festgestellt, das sie keine beziehung führen? wie soll er sie denn dann verarschen? geht doch gar nicht.... vom prinzip her ist es ein one night, ob noch mal was kommt, keine ahnung..... oder ob sich mehr entwicklen würde, kann auch keiner beurteilen, wir kennen ihn doch alle nicht

die erfahrung (ist nur meine persönliche) das man sofort verurteilt wird, wenn man sofort mit jemanden *** (speziel in tunesien) hat, kann ich so nicht bestätigen, so wie ich die gespräche mit bekomme, geht es um das gesamte verhaltensbild, und vor allem darüber, wie man sich anderen männern gegenüber geben tut, ob man laut oder leise spricht, ob man ständig am flirten ist, den respekt den man anderen gegenüber zeigt usw.

die araber reden alle viel, und das schlimmste was wohl einen mann da unten passieren kann, ist das andere sagen, mit der hätte ich auch gekonnt, wenn ich gewollt hätte, oder die hatte ich auch schon mal --> wenn das so ist, dann wird man nur noch verarscht, man sollte niemals eine 2. beziehung in der gleichen stadt eingehen, da hat man glaube ich schon verloren, wenn es allerdings nur den einen mann gibt, und man wirklich sofort *** hatte, sich aber "korrekt" in den augen eines arabers verhalten tut, dann denke ich es muß nicht gleich verarschung sein
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 20:11

Hm, ja versteh schon irgendwie was du damit meinst.
Aber ich denke gerade die Araber und verbessert mich jetzt bitte wenn ich falsch denke,
sehen es doch eher so, daß eine Frau nicht viel wert ist, die gleich mit einem ins Bett hüpft.
Schließlich heben sich die Tunesierinnen ja für ihren Mann auf. (also alle denke ich mal net, Glaubenssache).
Und gerade in den Hotels, mit den willigen Touris, ist es da nicht ein gefundenes Fressen für so einen angestellten, wenn sie gleich mit ihm in die Kiste steigt.
Sie schrieb ja, daß er glücklich war, daß sie es getan haben. Naja klar. Logisch war er froh drüber, daß er endlich mal wieder eine gefunden hatte.

Zu dem Thema, daß sie ja beide keine Beziehung wollten: Darüber macht sie sich aber zuviel Gedanken.Sie denkt jetzt schon darüber nach ob er sie verarscht, oder ob sie drüben arbeiten könnte.
Könnte ihr doch egal sein, wenns nur ein Ons war.Hmm nhem ich ihr nicht ganz ab

Ich kanns echt nicht verstehen.
Geschrieben von: la_joie

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 20:20

wobei es auch darauf ankommt, ob es in der beziehung oder davor war.
ich finde, dass araber einfach oft auch überinterpretieren.
wenn man z.b.einfach nur mit jemandem redet, denkt dieser jemand, man würde mehr wollen.
hab ich auch schon oft erlebt (wobei ich mich nur unterhalten wollte), das war aber VOR meiner beziehung. mein freund weiß davon und insofern ist es okay für ihn und für ihn steh ich deswegen jetzt nicht als schlampe da...
Geschrieben von: freixenet

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 20:29

Zitat:
Aber ich denke gerade die Araber und verbessert mich jetzt bitte wenn ich falsch denke,
sehen es doch eher so, daß eine Frau nicht viel wert ist, die gleich mit einem ins Bett hüpft.
Schließlich heben sich die Tunesierinnen ja für ihren Mann auf. (also alle denke ich mal net, Glaubenssache).

Heben sich die Tunesierinnen wirklich auf??? Das meiste läuft doch vorab ****. Und viele haben auch nicht nur einen Freund. Ich war erschrocken über die tun. Frauen, bei unser Silvesterparty 2004. ich habe wirklich teilweise gedacht, ich bin im falschen film. offener, freier als ich es hier jemals gesehen habe, so nach dem motto ich setze mich auf einen schoß, egal auf welchen und dann wird erst mal richtig geknuscht.

ich weiß nicht, bin mir da auch absolut unsicher ob die tunesier einen unterschied machen, zwischen einer frau, die sofort mit einem mann *** hat, oder erst nach paar monaten, liegt der eigentliche unterschied, nicht nur an der jungfräulichkeit
Geschrieben von: la_joie

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 20:34

das glaube ich eher nicht so ganz. offiziell wird vielleicht wert darauf gelegt, aber ich denke, dass es vorallem erstaml darum geht, wie leicht man zu haben ist (***uell gesehen meine ich.)
Geschrieben von: ameiseN

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 20:38

ist das nicht überall so? also bsp weise auch in dtl [Confused]
Geschrieben von: la_joie

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 20:43

ja.wobei es tunesien denke ich höher bewertet wird, weil es dort trotzdem noch "normen" gibt, auf die wert gelegt wird, wohingegen ich in deutschland finde, dass über vieles leider viel zu leicht hinweggesehen wird...
ich hoffe, ihr versteht mich.
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 21:06

@FINNI
Sehe grade das du bei Partnerschaften Online bist und würde es daher sehr begrüssen wenn du dich endlich mal äussern würdest!!!!!!!!!
Geschrieben von: la_joie

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 21:16

seh ich auch so... hat sich ja viel getan seit deinem letzten besuch und langsam könntest du dich auch mal äußern, sofern wir dich nicht verschreckt haben natürlich...!!
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 21:22

Okay Leute hier bin ich wieder!!!!sorry dass ich nicht so schnell geantwortet habe dachte es würde eigentlich keiner so schnell schreiben!!!puh okay also ich hab mir schon gedacht dass es hier nur ehrliche leute gibt aber so krass also da muss ich echt zugeben bei der kritik....also erstmal es ist war alles erst gemeint und nix hat im entferntesten sinne was mit scherz zu tun!!okay dann nochmal ich glaube nämlich manche haben vieles in den falschen hals bekommen!!ich bin 16 er ist 20!!im sommer bin ich ja des erste mal hingeflogen da hab ich ihn relativ spät bemerkt..stimmt da haben wir wirklich wenig miteinander geredet aber als ich wieder back in D war haben wir übelst oft telefoniert und jeden tag sonste wie viele sms geschrieben!!des ging denn so bis ich november nochmal hingeflogen bin!!tja und bevor ich des zweite mal hingeflogen bin hab ich super viel über ihn erfahren und wir haben uns halt überlegt was mir machen können wenn ich wieder da bin!!als ich dann da war haben wir uns oft in seiner pause beispielsweise getroffen und haben auch da geredet!!ALSO SOLL MIR JETZT BITTE KEINER SAGEN DASS ICH NUR ZWEI WORTE MIT IHM GEWECHSELT HABE UND DANN MIT IHM INS BETT GEHÜPFT BIN!!!nach dem "es"passiert war haben wir den rest des urlaubes halt auch noch ne schöne zeit verbracht und seit november telefonieren wir halt auch fast jeden tag wenns möglich ist und es wird jeden tag ordentlich gesimt!!ist zwar doof dass er nur englisch spricht aber mein englisch ist gut und ich kann auch französisch mit ihm sprechen arabisch kann ich leider noch nicht!!wenn weitere fragen sind bitte melden!!so jetzt könnt ihr mich weiter zerreißen!!
Geschrieben von: la_joie

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 21:38

und wenn deine mum doch nichts von ihm hält bzw. das so eine sache mit ihr ist- warum ist sie im november nochmal mit dir runtergeflogen?
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 21:40

Finni, ich will dich nicht zerreißen... aber meine Fragen waren ernst gemeint:

- wie hast du´s geschafft, als Schülerin außerhalb der Ferien mit deiner mutter nochmal hinzufliegen?
- wie stellst du dir das Leben in TN vor??
- wie oft warst du schon in TN??
- was sagen denn deine Eltern dazu? Die werden ja die Telefonate mitbekommen, oder?

LG
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 21:44

also wie schon geschrieben ich war zweimal in tunesien und fliege jetzt im sommer nochmal für zwei drei wochen!!meine eltern wissen nix davon und meine mutter hab ich halt vorgeschwärmt wie schön es doch da war und ob wir nicht nochmal hinfliegen könnten tja und nach langer rederei sind wir ja dann auch geflogen!!noch irgendwelche fragen??
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 21:55

ja,
Zitat:
wie stellst du dir das Leben in TN vor??
Du hast geschrieben, daß du gern wissen möchtest, welche berufliche Chancen man dort ohne Ausbildung hätte.... klingt so, als würdest du dir eben Gedanken drüber machst, dorthin zu gehen! Oder??

Wenn du 2 mal dort warst - im Hotel - wie stellst du dir das Leben dort vor!? Im Alltag, ohne Hotel?
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 22:03

also ich bin ja net so schnell mit den kommentaren lesen weil es ja "leider"*sorry dafür* ziemlich viele sind hab jetzt aber zum größten teil alle gelesen!!also erstmal ihr wisst gar nicht wie gerne ich eine bezeihung mit ihm haben würde und er auch aber es würde einfach nicht funktionieren!!ich würde schon von mir aus nein sagen weil ich das einfach nicht schaffen würde!!und ich hoffe ihr glaubt jetzt net dass ich des bei jedem so mache!!vielleicht war es wirklich ein bissel zu früh gehandelt aber ich muss ehrlich sagen ich schäme mich kein bissel dafür!!es ist nun mal passiert!!es war schön und ich bin auch nicht mit einem wildfremden ins bett gegangen!!und bitte urteilt bei manchen sachen nicht zu hart denn ihr kennt ihn einfach nicht!!ist jetzt zwar blöd weil irgendwie müsst ihr euch ja nen bild machen und eure meinung äußern aber trotzdem!!und es war auch kein one night stand!!es ist mehr für uns beide!!deswegen hab ich gefragt ob er mich doch verarscht!!weil er halt immer sagt wie gern er mich hat bzw. mittlerweile in mich verliebt ist und dass er mich vermisst und dass ich ihm ruhig glauben soll dass er nur mit mir im kontakt ist!!dass er sich wüschnt dass ich bei ihm wäre na und das alles!!!!will jetzt um gottes willen hier net alles aufzählen!!es war schön mit ihm es war was besonderes und ist es auch jetzt noch!!DANKE!!
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 22:08

@Kristina!!
Ja ich überlege ob ich vielleicht später nach tunesien gehe aber nicht nur wegem ihm!!und ich muss dir sagen ich stelle mir es sehr schwer vor zumindestens aufjedenfall am anfang!!weil man ja auch ganz alleine ist usw. aber ich glaube man muss auch mal was wagen!!klar kann alles schief gehen und dann hat man den salat aber es kann auch alles positiv kommen!!man weiß nie!!um ehrlich zu sein:ich weiß net was mich da erwartet!!aber jetzt möchte ich mich erstmal über alles schlau machen was zu diesem land gehört!!
dir noch ein schönen abend!!
so an alle anderen!!ich hoffe vielleicht kommen nocjh ein paar kommentare!!ich möchte gerne wissen wie ihr des jetzt seht!!mach für heute schluss!!falls kommentare-nehm morgen stellung dazu!!tschau
Geschrieben von: sousse 86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 22:11

Du schreibst, du möchtest gerne eine Beziehung mit ihm, würdest aber nein sagen, weil es keine Zukunft hat.
Du schreibst aber nun täglich sms mit ihm und ihr telefoniert ... hm, warum denn ? Tust du dir damit dann nicht unnötig weh? Ich meine, du siehst doch eh keine gemeinsame Zukunft für euch, wäre es dann nicht besser, wenn ihr den kontakt abbrecht?

nur so eine überlegung, also nicht falsch verstehen ...
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 22:15

@Finni: nimm dir Zeit und klick dich mal durch diverse ältere Themen... es gibt vieles, was zum Land geschrieben wurde, zum Auswandern, zum Leben dort! Du kannst oben über die Suchfunktion einiges finden. Wenn du Fragen dazu hast, kannst du sie natürlich auch gern stellen!

LG + schönen abend.

PS: aus welchem Bezirk in Berlin kommst du denn?
Geschrieben von: sabotage

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 06/01/2006 22:26

@ Finni, erstmal ich finds gut das du dich gemeldet hast. auch wenn ich vielleicht etwas hart geurteilt habe man muss einfach der realität ins auge blicken, denn der liebeskummer danach ist unendlich schlimm! hast du auch schonmal folgendes überlegt:
- wenn er dort an der rezeption arbeitet, sieht er jeden tag "frischfleisch" und die versuchung ist groß!
- ob er wirklich nein sagen würde, wenn ihm ein anderes mädchen ein angebot macht!
ich will dir nicht alles schlechtreden aber bevor du dich total in diese hm "beziehung" die ja doch irgendwie besteht reinsteigerst...
Bitte sei vorsichtig, wünsch dir aber alles gute mit habibi.
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 07:43

Guten Morgen,
mit Freuden muß ioch feststellen das sich Finni endlich gemeldet hat.

Du hast hier ne ganz schöne Welle ausgelöst.
Ich hoffe Du verstehest,m daß wir mit den paar Informationen die wir von dir hatten uns ein eigenes kleines Bild gemacht haben.

Da du auf unsere Fragen nicht mehr geantwortet hast.

Gut, dann waren es doch mehr wie 2 Worte.
Wenn du deinen Beitrag liest, dann kannst du aber verstehen, das man als fremder anders denkt über eure Geschichte.

Obwohl ich es trotzdem zu früh fand für den ersten ***. Gut du bist 16 da müßtest du ja wissen was du tust. (hoffe verhütet)

Nun was soll man dann noch sagen. Mach Deine ausbildung fertig, und lass eure Freundschaft reifen. Überstürze nichts und les die anderen Berichte. Über Land und Leute.
LG
Yvonne
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 08:12

@perihan
ja ne also ich wir würden beide ja sehr gern eine beziehung eingehen aber wie gesagt würde es nicht funktionieren schon einmal wegen der entfernung net*trotzdem ann alle hut ab die es mit ihrem habibi schaffen* aber ich bin auch net so der typ für fernbeziehung und er ist halt auch nur ein mann!!na klar tut das schon alles weh dass ich net bei ihm sein kann und wir uns so lange net sehen aber ich habe nicht gesagt dass es für uns beide keine zukunft gibt!!wenn er es wirklich erst meint dann haben wir chancen!!jetzt bin ich 16 doch die zeit vergeht so schnell und ich muss wirlich nur warten bis ich 18 bin dann kann ich alleine zu ihm fliegen und wann immer ich will sofern es das geld dann zulässt!!er hat gesagt er wartet und wenn dann auch noch später so gut läuft haben wir eine chance!!!
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 08:21

@sabotage
ja danke erstmal und ist schon okay kann man ja alles verstehen!!klar hast du recht von wegen mit dem frischfleisch aber ich weiß ja net ob er immer so ist oder ob es doch nur bei mir war*sorry wenn ich mir jetzt was einbilde*wir haben uns geeinigt auf keine beziehung und da muss ich leider gottest zugeben dass ich des nun mal in kauf nehmen muss!!wir führen keine beziehung außerdem ist er auch nur ein mann!!es ist nun mal schwer auf dieser entfernung!!solange er es ernst meint mit mir und nicht dem nächstmöglichem weib genau des selbe sagt wie mir musss ich ihn wohl machen lassen!!und um ehrlich zu sein ich glaube jeder mensch braucht nach einer gewissen zeit wieder zuneigung!!das kann man demjenigen nun mal net verürbeln und wenn man halt S**braucht okay!!ich hoffe nur das er weiterhin zu mir steht!!achso und keine sorge wir hatten alle vorsorgen getroffen=)ist ja wohl selbstverständlich.....also für mich zumindestens!!
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 08:24

@kristina
joah dankeschön!!werd mal durchstöbern!!will mir auch in der buchhandlung mal nen paar bücher besorgen!!ich komm aus hohenschönhausen!!
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 08:31

So also ich wollt mich nochmal entschuldigen weil ich ja anscheinend ne ziemlich große welle hier ausgelöst habe!!seid net sauer!!und vielleicht hätte ich wirklich mehr informationen geben müssen*dacht ich hätte sowieso schon zu viel geschrieben*war halt wirklich alles nen bissel ungenau und da is des ja klar dass ihr euch son bild gemacht hab!!war halt sehr blöd für mich weil mich einige ja schon ganz schön zerrissen haben!!ich wollte nur nochmal sagen DASS ICH NIX BEREUE und dass es zwischen mir und nmeinem habibi was besonderes ist!!vielleicht kann es sein dass ich auch übels geblendet bin!!ich kann ihn nun mal net kontrollieren wenn er mich verarscht dann hatten viele von euch recht und mein herz wird gebrochen sein*total die schnulze sorry*oder er meint es ernst und wir haben eine chance irgendwann zusammen zu sein tag für tag!!
Geschrieben von: Laura

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 09:18

Zitat:
und dass ich ihm ruhig glauben soll dass er nur mit mir im kontakt ist!!
DAS gleube ICH nicht, sorry.

Ein süsser 20 j. Jüngling der im Hotel arbeitet, tagtäglich mit Touristinnen zu tun hat wird NUR mit Dir Kontakt haben? Ne, vergis das mal, dafür würde ich meine Hand ins Feuer legen, und dafür muss ich ihn nicht pers. kennen!

Mach Dir erstmal ein Bild über Tunesien, die Kultur und Mentalität dort, flieg erstmal öfter hin, dann wirst Du sehen, dass hinter der tollen "Fassade" auch ganz tiefe Abgründe stecken.

Dasselbe zum Thema Auswandern. Lern doch erstmal das Land in seiner Wirklichkeit kennen und nicht nur das Leben im Hotel und am Strand. Da wird einiges anders sein, und zwar nicht so rosig.

Verwechsle nit die Realität nur wegen Sonne und Strand. Das ist nämlich nur der erste, tolle Eindruck.

Tunesien ist schön, toll, etc......Aber das wahre Leben hat mit einem Hotel-Leben nicht viel gemeinsam.

LG Laura

( und trozdem finde ich das eine 16 j. auf diese Art S** hatte erschreckend.)!!!
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 09:31

Zitat:
außerdem ist er auch nur ein mann
Also jetzt frag ich mich echt solangsam wer hier mit wem gespielt hat. [hammer]
Geschrieben von: sasa

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 10:58

Schön,dass sich FINNI doch noch gemeldet hat!
Ich muss sagen,dass das was sie sagt,wenn wir den *** weglassen,worüber eh genug geredet wurde,doch ganz okay ist!
Sie ist verliebt,aber kann trotzdem nüchternd urteilen und gesteht sich ein,dass sie kein Typ für eine Fernbeziehung ist.Klar,widerspricht sich dass mit der Sache,dass sie ständig telefonieren und smsen.Aber wir waren und sind alle doch auch nicht viel anders,wir hoffen und beten,dass alles gut wird.Sie ist jung und lernt das Land und die Leute jetzt erst kennen.Warum nicht?
Nur FINNI,vergiss nie,dass Tunesien nicht Deutschland ist und dass Menthalität und Kultur dort ganz anders ist.Versuch weiter alles nüchternd zu sehen,mach deine Ausbildung und wenn er der "Richtige" ist,kriegt ihr irgendwann vielleicht ja eure Chance!
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 12:31

Freue mich das du dann doch noch geantwortet hast!!

Vergiss aber eins nicht all das was er dir erzählt wird er mit hoher wahrscheinlichkeit auch anderen erzählen!!

Wünsche dir trotzdem viel Glück und pass auf!!!
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 19:42

also erstmal wollt ich sagen dass ich es wirklich richtig blöde finde dass jetzt so wenig kommentare kommen nachdem ich jetzt weitere informationen gegeben habe und manches jetzt doch in einem anderen licht erscheinen!!wissta erst mich übelst zerreißen und jetzt äußern sich einige nicht mehr!!das ist natürlich wieder des beste daran!!hauptsache erstmal richtig fertig mach,ne!!immer ruff da!!ich meinte des mit dem kontakt so dass er mir gesagt hat dass er mit keinem anderen weib kontakt hat aus einem anderen land also von wegen mit sms schreiben telefonieren etc. was er da macht weiß ich nun mal nicht und da hab ich wohl mal ganz dolle die A****karte gezogen!!mensch vielleicht erzählt er wirklich jeder dahergelaufenen das selbe vielleicht zieht er bei jeder die gleiche masche ab und vielleicht werd ich schon seit einem halben jahr mal so richtig verarscht wie noch nie!!und vielleicht krieg ich des irgendwann raus und falle in ein riesen schlucht voller wahrheit!!denn bin ich halt so naiv blauäugig und was man sonst noch dazu sagt!!ich glaub es nicht und vertraue ihm!!mensch ey ihr steckt hier alle tunesier in ein handtäschchen!!ihr kennt ihn nicht ihr wisst nicht wie er ist also bitte!!vielleicht hab ja gerade ich das glück nicht an einen typischen tunesier geraten zu sein!!wir werden sehen!!ja und ich weiß ihr habt alle nur eure meinungen dazu gesagt da ich euch ja auch darum gebeten habe!im sommer flieg ich ja wieder hin!!und da ich ja eh noch ein bissel zeit habe um richtig auf beiden beinen zustehen werd ich mich mal so richtig über tunsien und alles was dazu gehört schlaumachen!!vielleicht kommt ja noch was von euch!!
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 19:44

@Yvis
Wer hat gesagt dass hier irgendwer mit irgendwen gespielt hat??????? und jetzt fang bitte nicht an mit ihm!!!!!
Geschrieben von: la_joie

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 19:51

mein gott. es geht doch nicht darum, dich zu zerreisen, fertig zu machen etc.
es werden auch nicht alle tunesier in ein "handtäschchen" gesteckt, aber es ist eben so, dass man bei vielen sehr aufpassen muss.
es ist einfach so, dass viele in diesem forum schlechte erfahrungen gemacht haben und im grunde will einfach keiner, dass du irgendwann das ganze böse erwachen hast.
pass einfach auf, wie sich das alles entwickelt und SEI WACHSAM und wenn es für eine beziehung oder wie auch immer auch nicht gut sein mag, ich denke, dass eine gesunde skepsis angebracht ist.
Geschrieben von: Nela

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 19:53

Zitat:
also erstmal wollt ich sagen dass ich es wirklich richtig blöde finde dass jetzt so wenig kommentare kommen
FINNI, was willst Du denn überhaupt noch für Kommentare hören?

Du hast doch mehrfach betont, dass Du nichts bereust, dass Du ihm vertraust, dass wir ihn nicht kennen, und dass Du mal so richtig über Tunesien schlau machen willst. Ist doch alles ok.

Was soll man denn dann Deiner Meinung nach noch dazu sagen? [nixweiss1]
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 20:01

@nela
naja irgendwie hatte ich gehofft dass ich einige noch äußern die vieles in den falschen hals bekommen haben!!
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 20:04

@ la_joie
nee ist ja richtig was du sagst!!sorry des ging mir doch schon alles ziemlich unter die haut!!versteh ich ja auch alles!!aber manches war wirklich doch schon ganz schön krass!!
Geschrieben von: ameiseN

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 20:05

du hast doch alles geklärt und mehr wollten die doch alle net, nbet so skeptisch sein kleene [daumen1]
Geschrieben von: la_joie

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 20:22

ich sag's mal so. wenn du meinst, dass ihr euch gut genug gekannt habt- okay... wobei ich es eben ein wenig bezweifel (aber wann kennt man sich schon genug (ist doch eh alles subjektiv))... habt ihr euch denn auch mal privat gesehen, außerhalb des hotels, weißt du, wie er lebt, etwas über seine familie, seine lebensumstände, kennst du freunde von ihm,...???
Geschrieben von: sabotage

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 21:17

finni, nimm uns bzw. mir das net übel, ich für meinen teil hab alles zu dem thema gesagt und ich denke der rest ist dir überlassen da kann ich dir eh net weiter reinreden! [Big Grin] [Wink] [daumen1]
Geschrieben von: sousse 86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 21:34

Ich denke es ist okay, was du getan hast. du bist jung und dir bleibt noch viel zeit für erfahrungen. du bereust es nicht, und das ist die hauptsache. du wirst eines tages sehen, ob es sich gelohnt hat. ich denke, du machst dir hoffnung, ob du einmal enttäuscht sein wirst, wird sich zeigen. vielleicht hast du ja glück, wer weiß das schon. spricht er denn deutsch? könnt ihr euch gut verständigen?
Geschrieben von: freixenet

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 07/01/2006 21:39

finni, wie es schon geschrieben hatte, ist es wichtig, das du eine ausbildung machst, denn das ist grundlage für die weitere zukunft. ob es mit euch klappt oder nicht, kann die keiner sagen, es gibt nie eine garantie im leben. wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Geschrieben von: Laura

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 08/01/2006 06:28

Zitat:
vielleicht hab ja gerade ich das glück nicht an einen typischen tunesier geraten zu sein!!wir werden sehen
JA, wir werden sehen.

Mehr als das ws ich schon gesagt habe kann ich nicht sagen, was also willst Du noch hören? Meine Meinung hat sich überhaupt nicht geändert, obwohl Du ein bisschen mehr über Euch erzählt hast.

LG Laura, trozdem wünsche ich Dir viel Glück, uach wenn ich daran nicht glaube
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 08/01/2006 09:36

Nun Finni,
auch ich habe alles zu diesem Thema gesagt.
Und auch ich wünsche Dir für die ZUkunft alles erdenklich gute.
Ich hoffe für dich, daß du den richtigen Wege gehen wirst.
Und das ich das was du getan hast nicht gut heiße, nunja das ist ansichtssache. Manche finden es ok, manche nicht.
Du wolltest wissen ob er dich verarscht.
Einige haben gesagt, ja der verarscht dich.
Was du daraus machst, da kann dir keiner reinreden.
Alles Liebe
Yvonne [winken1]
Geschrieben von: chamla

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 08/01/2006 10:44

@finni
also zu meinen vorhergehenden kommentaren kann ich nur sagen, ich hab da eben eine andere meinung als du. für mich gehört zu einer ***uellen beziehung ganz viel liebe und das wie es einer meiner vorredner ausgedrückt hat "abchecken" ob es denn ***uell auch passt find ich einfach nur bullshit. wenn man einen menschen von ganzem herzen liebt und mit ihm oder ihr schläft ist der *** eh immer super toll und wird je länger je besser..

nun ich sage dir ehrlich, dass ich einfach auch denke, du bist noch sehr jung für eine fernbeziehung, versteh mich jetzt bitte nicht falsch, hätte ich meinen verlobten mit 16 kennengelernt hätte ich nie eine beziehung mit ihm haben können und wollen, da einfach auch die finanziellen mittel fehlten, ihn öfter zu besuchen. somit beschränken sich die besuche auf 1 oder 2 mal im jahr, was ich für eine fernbeziehung def. zu wenig finde. rein finanziell sehe ich da ein grosses problem.
trotzden wünsch ich dir alles gute und hoffe du findest deinen weg und wirst glücklich.
liebe grüsse
[winken3]
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 08/01/2006 23:13

@finni: was willst du denn jetzt noch hören?? Es wurden 5 Seiten geschrieben - jeder hat eine andere Meinung, die geschrieben wurde... Ich bleibe auch dabei: ich find´s nicht dolle, was da gelaufen ist - das ist meine persönliche Meinung. Als was siehst du denn euren Kontakt?? Beziehung? Da sagst du "nein"... also, was ist es denn?? Freundschaft?? Dann wäre ich mir eigentlich zu 100 % sicher, daß er diesen freundschaftlichen Kontakt auch zu andern hat...
zu den anderen Punkten, hab ich dir ja schon den Vorschlag gemacht, daß du in den Rubriken hier im Forum sehr viel zum Land, zu den Lebensweisen und -umständen, den Leuten und auch zur Mentalität der Menschen findest... Bei 2 Hotel-Aufenthalten denke ich, daß du bei vielen Punkten überrascht sein wirst.

Achso, eins noch: du sagst, daß du in 2 Jahren volljährig bist und dann fliegen kannst... Die 2 Jahre müssen erstmal überstanden werden...!!! Wenn deine Eltern davon nix wissen oder gar dagegen sind, ist das doppelt schwer!
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 08/01/2006 23:27

@kristina [daumen1] [daumen1] [daumen1]
Geschrieben von: bandy

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 08/01/2006 18:49

Salam, also ich habe mir das mal durchgelesen und was soll ich sagen ich finde es nicht so gut gleich wenn man sich zweimal gesehen hat in die kiste zu springen. man sollte sich vorher kennenlernen und meist ist es doch wirklich so das es nur spass war für den mann. na ich wünsche trotzdem viel glück vieleicht geht es ja gut.LG Doreen
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 09/01/2006 13:56

ich finds net schlimm wie finni sich verhalten hat.... jedem das seine. jeder muss selber wissen wann, wie, wo, was er mit jemandem schläft.

@finni

ansonsten finde ich, dass du versuchst ziemlich nüchtern über deine "beziehung" zu reden bzw sie zu sehen. was einfach auch besser ist, da das loch, in das man evtl fällt nicht ganz so tief ist, da man an alle eventualitäten ja auch schon gedacht hat und diese im falle des falles nicht aus heiterem himmel kommen.

wünsche dir alles gute und das alles so wird, wie du es dir vorstellst. es wird bestimmt das ein oder andere loch kommen, aber auch aus diesen kann man schnell wieder raus klettern. [daumen1]
Geschrieben von: Aphrodite

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 09/01/2006 14:02

Sie ist zu jung und war auch viel zu schnell mit ihm im Bett das stimmt, aber es gibt einige junge Mädchen die heute so denken.
Das war vor ein paar Jährchen noch anders!

Hoffe du warst im Eifer des Gefechtes wenigstens schlau genug Kondome zu benutzen.

Aber sonst.........
Es gibt sicher einige die in Ihrer Jugend einen ferienflirt hatten, oder? [tanz2]
Geschrieben von: sasa

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 09/01/2006 22:43

Wieso dreht sich das ganze noch immer um das Thema ***?
Gut,dass wir das nicht nachvollziehen können und vielleicht nicht so gehandelt hätten,haben wir ihr doch schon klar gemacht.
Es ist doch eh passiert,nun ist es doch zu spät und glücklicherweise hat sie es ja auch noch nicht bereut.Viel wichtiger ist,dass FINNI nicht anfängt durch die rosarote Brille zu sehen.Sie sollte sich ganz bewußt sein,dass es ein schöner Urlaubsflirt war,jedoch in ihrem Alter sehr schwer als Beziehung umzusetzen ist!
Geschrieben von: Kathrin17

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 10:10

"er hatte grad dienst und ich hab ihm halt des zeichen gegeben dass er auf mein zimmer kommen soll!!naja ihr könnt euch sicher denken was passiert ist war zwar net lange wegen arbeit aber es war super schön!!und dann war er halt überglücklich dass wir es getan haben "

Unmöglich [Eek!] [Eek!] .... Solche Frauen/Mädchen tragen zu den bekanntermaßen schlechten Ruf der europäischen Frauen dort bei. Wie kann man sich nur so schlampenhaft benehmen und dann auch noch den Fehler machen S.e.x. mit Liebe zu verwechseln?

Sorry aber ich bin sprachlos!
Geschrieben von: Laura

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 10:23

Den Ruf der Schlam.pen haben wir sowieso , ob manche nun so wie Finni handeln ( das sind eh weniger, als "saubere" Frauen ) oder eben Frauen die es langsam angehen lassen..

Klar ist es nicht förderlich, so ein Benehmen, aber ich finde es falsch, dass wir durch solche Frauen einen solchen Ruf bekommen sollen.

Den haben wir doch sowieso schon weg!!

Die haben eben genauso die Vorurteile [Roll Eyes]
Geschrieben von: chamla

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 10:24

@kathrin79
[daumen1] meine worte.....
Geschrieben von: schaf

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 13:40

ähm.. ich kann mich grad net entscheiden ob ich mich kaputtlachen soll oer schreien soll! [Roll Eyes] Okay, scheinbar fängt man ja heutzutage früh an mit dem rum*** , aber dann auch noch auf diese art und Weise? Igitt igitt...
Ja, da hat der Typ bestimmt nen Heidenrespekt vor dir [Big Grin]

"Viel wichtiger ist,dass FINNI nicht anfängt durch die rosarote Brille zu sehen."

Äh- nicht anfängt?! Was bitte tut sie denn dann gerade?! Wie bitte hast du denn vor heimlich, ohne dass seine Eltern es wissen nach Tunesien zu fliegen? Mit 16?! Oh Mann...
Geschrieben von: schaf

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 13:42

was soll eigentlich das Thema bedeuten?! "Hilfe zu meinem habibi"?!?!?!? [nixweiss1]
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 15:56

so ja ich find es reicht jetzt langsam!!ich hab des hier zwar rein geschrieben aber was denken eigentlich manche von euch wer sie sind um so urteilen zu dürfen!!sagt mal wie verklemmt seid ihr eigentlich!!"oh schrecklich wie kann sie nur mit 16 ist es doch noch viel zu früh zum rumv******!!hallooo??ich hätte es ja verstanden wenn des mit 13/14 denn hätt ich mir wahrscheinlich auch am kop gefasst aber doch nicht in dem alter!!also in meinem fall:ich bin mir klar welche gefahren beim S** entstehen könnten und ich bin aufjedenfall immer mit allem hinterher damit nicht doch mal was passieren kann oder man des hinterher bereut!!dann mit der schlampensache!!gehts euch noch gut oder was!!gut vielleicht war es ein bissel zu früh aber hab ich erwähnt dass ich des immer so mache!!ich weiß auch net was mich da geritten hat!!des war wirklich ne ausnahme*schwör*aber ich glaub ich muss mich dazu nicht rechtfertigen!!sorry wenn ich des jetzt schreibe aber einfach mal die klappe halten wenn man keine ahnung hat!!ich hab nie von liebe geredet und ich guck auch nicht durch die verf***** rosarote brille!!ich bin mir allem bewusst und habe ihm gegenüber ein großes misstrauen auch wenn es schwer fällt!!ihr wisst nicht wie er ist was bei uns abgeht!!also schluss mit den vorwürfen!!mensch ey manchmal denk ich wirklich was bei einigen "erwachsenen"(wie alt ihr auch immer sein magt)im kopf rumschwirrt!!
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 16:02

@creeks
achso und creeks......also ich mein mal jeder kann schreiben was er will und wo aber ich würd sagen für dich gilt des besonders
EINFACH MAL DIE KLAPPE HALTEN WENN MAN KEINE AHNUNG HAT!!!sag mal hast du dir dazu irgendwas durchgelesen!!ich find nämlich dein beitrag war grausame schei**!!"ihh igitt igitt"sag mal was bist du eigentlich für ein kind??außerdem mensch wer hat gesagt dass ich ganz heimlisch mit 16 nach tunesien fahren will??oh dong!!komm ey lass es einfach bleiben!!am besten du suchst dir nen leichteres thema wo man nicht so viel nachdenken muss!!
Geschrieben von: chamla

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 16:16

@finni
Zitat:
sagt mal wie verklemmt seid ihr eigentlich
danke für deinen ausbruch finni.. [daumen1]

verklemmt nicht, würde eher sagen haben einen gewissen stolz..

nee im ernst, es war deine beschreibung der situation die halt einfach nicht nachvollzogen werden kann. war hammer wie du das geschrieben hast,so nach dem motto: mami weg, zettelchen in die hand drücken, ab in die kiste.. und er war ja sooooo glücklich das wir es getan haben... [lachen4] sorry aber da muss ich einfach lachen... (oder eben weinen.. je nach dem)

und was das "schlampe sein" betrifft.. tut mir leid finni auch wenn das ein ausrutscher war..aber eben genau mit solchem verhalten bestätigt man in arabischen ländern dass westliche frauen leicht zu haben sind.

du hast das halt geschrieben und darauf folgen dann reaktionen (ist halt so in einem DISKUSIONS-forum).

aber ich finde auch es wäre jetzt ok das ganze mal sein zu lassen. du hast sicher deine lektion gelernt und ich wünsche dir dass du glücklich wirst, mit oder ohne habibi.

einen schönen abend.
[winken3]
Geschrieben von: sasa

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 17:19

FINNI,
die Frauen hier haben genug Reife und Erfahrung!
Du hast deinen selbst geschriebenen Text,den du hättest eher überdenken sollen,in ein Diskusssionsforum gesetzt!Was hast du erwartet was da raus kommt?
Es ist doch klar,dass jedes Wort von jedem Beitrag genauestens begutachtet wird,denn schließlich eiß doch keiner wer du bist und wie dein Charakter ist!
Dass es so ausgeartet ist,ist deine eigene Schuld!Wenn du das nächste mal ein Thema eröffnest,ahte einfach besser auf deine Wortwahl und was wichtig genug ist,um in den Beitrag zu kommen...!
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 17:41

Zitat:
komm ey lass es einfach bleiben!!am besten du suchst dir nen leichteres thema wo man nicht so viel nachdenken muss!!
Sorry, aber bei dem ganzen Kuddel Muddel kann man schon mal was verwechseln. Du mußt sie deswegen nicht so angreifen.Denn wo wer antwortet ist jedem selbst zu überlassen.
Vielleicht solltest du wirklich erst mal erwachsen werden, bevor du in ein Diskussionforum schreibst.

Dein Ausbruch war jedenfall unter aller Kanone.
[hammer]
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 18:19

@yvis
ich hab echt kein bock mich hier rumzustreiten!!ich hatte aber net des gefühl dass sie irgendwas gelesen hat denn manches was sie geschrieben hat davon war überhaupt nie die rede!!und ich hab doch gesagt dass jeder selbst entscheiden kann was und wo er schreibt aber was sie geschrieben hat hat mir halt gelangt!!komm jetzt bitte nicht mit dem erwachsen werden!!nur weil manche von euch älter vielleicht auch viel älter seid als ein anderer und euch des mal so gar nicht in den kragen passt oder des net nachvollziehen könnt was der jenige schreibt braucht ihr noch lange net sagen"ach dudu werd doch erstmal erwachsen"
vielleicht bin ich noch nicht "erwachsen" aber ich weiß sehr wohl was ich mache und bin mir über die folgen bewusst!!
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 18:30

Zitat:
nur weil manche von euch älter vielleicht auch viel älter
vor allen dingen reifer

Nunja also das du noch nicht so erwachsen bist, merkt man an deinem Verhalten.
Weißt Du,das ist hier ein Forum speziell für Tunesien. Jeder der einzelnen hat oder hatte eine Beziehung mit einem Tunesier. Und glaub mir, sie kennen sich sehr gut aus. Es reicht deinen Bericht zu lesen, um sich zu denken was er ist und will. Ich sagte "denken".Nicht das du jetzt gleich wieder ausflippst.

Lass es einfach auf sich beruhen, geh deinen Weg und ´tu was du für richtig hälst. [Wink]
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 18:39

@yvis
okay lassen wir es darauf beruhen!!aber ich möchte wenigstens noch was zu deinem beitrag anmerken!!ich finde nicht dass man sieht dass ich noch nicht sehr erwachsen bin weil man des an meinem verhalten sieht!!eigentlich sollte hier nix böse gemeint sein aber manche beiträge habens mir halt so richtig gegeben und da kann ich ja meine meinung sagen!!auch wenn es ein bisschen ausfallend war!!sorry ist halt mein temperament da kann ich nun mal nicht ruhig bleiben!!hoffe du verstehst des!!und dass man an meinem bericht sieht was er will was er für ein typ ist find ich stimmt auch nicht!!mach dir bitte kein urteil darüber wie er ist/was er will nur weil du unsere anfangsgeschichte kennst!!ich kann mich natürlich auch täuschen klar aber er ist was besonderes für mich und er ist nicht son typ!!sorry!!ihr kennt die weitere geschichte nicht und wie er ist wie sein charakter ist!trotzdem dir alles gute=)
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 18:47

Du hast doch bestimmt die vielen Themen gelesen
so wie deine Geschichte beginnen viele andere auch
Natürlich ist es auch was besonderes und das kann dir keiner nehmen. Glaub mir wie fühlen alle das es was besonderes mit unseren Schätzchen ist.

Versuch einfach das beste daraus mitzunehmen.

Scheinst doch eigentlich ne ganz nette zu sein, man kann ja auch normal mit dir reden.

Meine Bitte und ein gut gemeinter Rat. Zügle einfach dein Temperament für die Zukunft ein bischen und du wirst sehen wie angenehm und interssant es hier im Forum sein kann.


Liebe Grüße
Yvonne
Geschrieben von: Raschidi

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 18:50

Um 20Uhr mussen Kinder ins Bett! [lachen3] Pappa muss was tun
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 18:52

Nee nee nee,mir fehlen echt die Worte!!!

@FINNI
doch man merkt andeinen Beiträgen das du noch lange nicht erwachsen bist!!!

Ich finde langsam sollte es an der zeit sein dieses Thema zu schliessen,finde das artet ganz schön aus mit den ganzen Beleidigungen!!!
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 18:54

@Finni: mir fiel nur gerade auf - und das soll auch gleichzeitig zum Gedankenanstoß eine Hilfe für deine Beziehung sein: wenn du bei etwas Geschriebenem von jemand fremden so reagierst und dich dort so reinsteigerst, wie ist dann deine Reaktion bei einem dir bekanntem...!?!? Muß gerade daran denken, wie ein Streit zwischen dir und einem Tunesier ablaufen würde - wahrscheinlich wären das die letzten Worte...

[Wink]
Geschrieben von: Anonym

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 18:57

Ach kommt Leute, gebt ihr noch ne chance. sie hat sich entschuldigt. Wir hatten hier echt schon schlimmere Sachen.
Drückt ein Auge zu und lasst uns sehen wie sie sich entwickelt.

Wenn nicht. Ok ich hab es wenigstens versucht.
[Smile]
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 18:59

Bei mir bekommt jeder ne 2. und ne 3. chance... [Wink]
Geschrieben von: limacon

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 19:11

Hallo, ich bin zwar gänzlich neu in diesem Forum (was das schreiben betrifft, gelesen hab ich schon lange), aber ich finde, Ihr seid etwas zu unfähr zu Finni. Wie soll sie denn mit 16 erwachsen sein ? Um Himmels Willen, glücklicherweise ist man das mit dem Alter noch nicht und denkt nicht soooo viel an die Konsequenzen. Ist nicht gerade das das schöne am Teenie-Alter ? Ich finde schon. Wie alt wart ihr beim ersten mal ?? Und wenn sie sich zu ihm hingezogen gefühlt hat, warum eigentlich nicht.
Warum sollen es immer nur die Männer (egal welchen Landes) dürfen ?

So, jetzt dürft ihr mich zerreissen [hammer] ..... ;o))
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 19:18

Ich habe nie behauptet das Männer das mehr "dürfen"!!!!!!!

Nur zu deiner Info,ich bin noch "unschuldig"!!
Und ich bin stolz drauf!!!!
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 19:20

Herzlich Willkommen unter den Schreibenden [Wink]

Wieso zerreißen?!

Ich kann dir sagen, daß ich zu diesem Thema eine andere Denke habe... an mein erstes Mal hab ich mit 16 noch nicht einmal gedacht.
Und dieses Verständnis für´s Alter bzw. Denken setze ich auf beiden Seiten voraus.

LG
Kristina
Geschrieben von: limacon

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 19:31

Ich war mit 16 auch noch "unschuldig", aber mal ehrlich, ich glaube, es sind die wenigsten heutigen 16-jährigen noch "unschuldig".
Übrigens find ich es schön, wenn man so eine Einstellung wie amira hat.
Warum andere verurteilen, so lange man sich schützt !?
Es ist nun mal in Europa in dieser Beziehung etwas anders, als in der arabischen Welt.

Aber glücklicherweise gibts ja viele verschiedene Meinungen, sonst gäbe es diese Forum nicht oder wär toootal langweilig. [Wink]
Geschrieben von: kimy_baby

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 19:39

ich denke, hier haben einfach alle seiten etwas heftig reagiert... ich habe und reagiere auch immer noch auch sehr impulsiv, wenn man mich als "kind" abtut. das war sicher nicht so böse gemeint, aber wenn man nicht für voll genommen wird, ist das schon ein ****** gefühl... was natürlich eine so heftige reaktion nicht entschuldigt, aber irgendwo auch verständlich macht.
ich habe das ganze anfangs verfolgt, bin dann aber zwischendurch nicht mehr auf dem laufenden geblieben, weiß also nicht, ob ich die frage jetzt doppelt stelle:

@finni
okay, du hast also mit ihm gepimpert, er war glücklich, du warst glücklich. aber du bist dir genauso wie im klaren darüber, dass ihr nicht bereit für eine distanz-beziehung seid. hab ich das richtig verstanden? dann verstehe ich hier die ganze aufregung nich. oder willst du jetzt evtl. doch mehr? oder wolltest du das ganze einfach nur mal loswerden, weil du es daheim vor allen geheim halten musst? sorry, wenn ich grad so blöd frage, aber ich will nur alles richtig nachvollziehen können und nicht wieder ne lawine lostreten [Wink]

lg kimy

ps: sorry für den langen text [Roll Eyes]
Geschrieben von: schaf

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 20:37

gröööööööööööööhl ich hab mich fürs lachen entscheiden, danke Finni [Big Grin]

"also wie schon geschrieben ich war zweimal in tunesien und fliege jetzt im sommer nochmal für zwei drei wochen!!meine eltern wissen nix davon"

tja, wenn das nicht bedeutet, dass du heimlich hinfliegst, dann weiß ich auch nicht. Doch ich weiß- dann soltest du mal lernen dich deutlicher auszudrücken! Ich finds nunmal eklig wenn 16 jährige einem Tunesier (wär aber egal welche NAtionalität. es wär gleich dämlich) ein Zeichen gibt, damit er sie mal schnell auf ihrem Zimmer durch*****. Igittigitt= niveaulos, das ist für mich so, in deinen Kreisen vielleicht anders [nixweiss1] mit verklemmt hat das wohl nichts zu tun. Aber wie geschrieben- andere Milieus andere Sitten [Wink]
Ansonsten kann ich nur noch sagen ey Finni ey reg dich ab ey und wer hier noch ein Kind ist (aber ein geschlechtsreifes [Big Grin] ), das haben spätestens nach deinem "Wutausbruch" alle hier gemerkt [daumen1]
Geschrieben von: schaf

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 20:40

vielleicht noch dies: wer lesen kann ist klar im Vorteil, aber wer denken kann erst recht [Big Grin] bisous bisous [winken1]
Geschrieben von: schaf

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 20:41

ich hab den Titel des Themas aber immer noch nicht kapiert, aber ich hab ja auch keine Ahnung [Roll Eyes]
Geschrieben von: majnuna_kbira

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 20:59

[lachen3] [lachen3] [lachen3] [lachen3] [lachen3]

Ahhhh...aufhören !!! Ich krieg schon gar keine Luft mehr, vom vielen lachen. [lachen2]
Geschrieben von: Nisso

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 21:08

Lasst sie träumen. Ich hab mir alles durchgelesen und hab eher das Gefühl hier eine Geschichte - einen Traum zu lesen und nicht die Realität. Sorry, wenn ichs falsch verstehe [Confused] .
Achja, bevors wieder Streit gibt. Ich will keinen angreifen und glaube auch, dass das Thema so langsam dem Ende zu geht. [winken1]

Streit hat hier doch keinen Sinn, dazu sind die Ansichten zu unterschiedlich und die Fronten zu verhärtet.

LG
Geschrieben von: schaf

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 21:09

wer streitet denn? ich hab spaß! [Big Grin]
Geschrieben von: jambo

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 21:11

jetzt mal ganz ehrlich frauen.....manchmal frage ich mich schon auch wie alt einige hier sind.....sorry. was soll da so schlimm sein? mit 16 ist das denke ich heute absolut normal.....dann finde ich, sie ist mit 16 jung und unabhängig. sie kann doch tun und lassen was sie möchte und was ihr gefällt oder etwa nicht?

ob der junge das jetzt ernst meint..... [Confused] kann man sich streiten, aber egal es war schön und sie sind bis jetzt glücklich so. mit 16 hat man noch andere ansichten und vorallem träume! und im übrigen ich war etwa gleich alt......und bin heute fast 20 jahre mit meinem mann verheiratet!! hat etwa gleich begonnen.....damals hat uns auch niemand eine chance gegeben, aber wir haben es mehr als 20 jahre zusammen geschafft, und das mit seeeehhhhhr vielen hürden!!!
und ehrlich gesagt, wie alt ward ihr beim 1.mal??? und viele hier haben doch auch ihre partner im tourismus kennengelernt......war es da etwas anderes? fragt mal eure partner, was die schon alles so in den hotels, strand usw. erlebt haben???? [Wink]
viel schlimmer finde ich die frauen die verheiratet sind, mittleren alter's und eine "nummer" mit Angestellten "schieben" in der zeit wo der ehemann am pool sitzt!!!! [Big Grin]
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 21:16

Zitat:
fragt mal eure partner, was die schon alles so in den hotels, strand usw. erlebt haben????
[nein1] [nein1] ...dazu könnte man schon Bücher schreiben... [nein1] [nein1]

Zitat:
viel schlimmer finde ich die frauen die verheiratet sind, mittleren alter's und eine "nummer" mit Angestellten "schieben" in der zeit wo der ehemann am pool sitzt!!!!
...und die Kinder werden vom ach-so-netten-"ich-geb-dir-10-dinar-extra"-animateur abgelenkt [nein1] [Roll Eyes]
Geschrieben von: schaf

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 21:21

ihr fändet es also absolut okay und auch gar nicht niveaulos und billig, wenn eure Tochter mal schnell so nen Unbekannten von der Rezeption in ihr Zimmer winkt?!
Geschrieben von: schaf

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 21:27

ich hab einfach das Gefühl, dass nichts in ihren Beiträgen zusammen passt. angeblich sieht sie das GAnze nicht so ernst, rastet dann bei Kritik aber völlig aus, ist angeblich nicht naiv und gar nicht wirklich verliebt,kindisch sind andere dann kommt aber sowas "denkt ihr ich komm sehr weit mit einem job wenn ich keine ausbildung gemacht hab??"
ist halt einfach nicht ernst zu nehmen [nixweiss1]
Geschrieben von: schaf

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 21:33

"wir führen keine beziehung außerdem ist er auch nur ein mann!!es ist nun mal schwer auf dieser entfernung!!solange er es ernst meint mit mir und nicht dem nächstmöglichem weib genau des selbe sagt wie mir musss ich ihn wohl machen lassen!!

Das ist für mich ein absoluter Widerspruch in sich [Roll Eyes]

"und um ehrlich zu sein ich glaube jeder mensch braucht nach einer gewissen zeit wieder zuneigung!!das kann man demjenigen nun mal net verürbeln und wenn man halt S**braucht okay!!ich hoffe nur das er weiterhin zu mir steht!!"

und das auch!Entweder er braucht *** mit andren oder er steht zu ihr, aber miteinander vereinbaren lässt sich das für mich nicht. Ich kanns meinem Freund schon verübeln wenn er fremdf***, aber wenn jemand die Absolution zum Fremdgehen erteilen möchte bitte sehr [Roll Eyes]
Geschrieben von: freixenet

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 21:39

das thema ist ja schon wieder hoch gekommen.

wieso zieht ihr euch dann fast alle an der situation hoch, das finni mit 16 mit einem hotelangestellten in einer gerade passende gelegenheit gepoppt hat???? ich finde einige ansichten schon wahnsinnig sehr verklemmt. 16 ist nun wirklich kein alter mehr in dem man sich zurückhalten muß und seine gefühle bzw. gelüste unterdrücken muß, warum denn? und die meisten von uns sind oder waren mit tunesiern aus der touri-branche zusammen, glaubt denn wirklich irgendeiner von euch, das die männer anders über euch denken, wenn ihr sie länger warten laßt, erst im 2. Urlaub und nach der 2. Woche mit ihnen poppt? wenn ihr so denkt, ist das ziemlich naiv. es kommt auf das lfd. verhalten an, da werdet ihr beobachtet, ständig und daran wird gemessen. das schlampenimage haben wo alle europäischen touristen, und bei jeder beziehung wird wohl anfänglich so gedacht, entweder es verliert sich im laufe der zeit (durch vertrauen was aufgebaut wird) oder es verliert sich nicht, dann wird es verarsche, aber anfänglich glaubt wohl kein tunesier das er der einzige ist, das kommt erst mit der zeit.

es ist doch nun wirklich ihre sache, wann sie was mit wem und wo auch immer tun möchte. ihr hat es gefallen, ihm hat es gefallen und dann ist doch alles ok.
Geschrieben von: schaf

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 21:42

wo ist denn das Problem? In einem Diskussionsforum darf man doch seine Meinung sagen, oder? ich wäre mit 16 nicht so abgebrüht gewesen, aber wenn sie meint sie muss sich auf so ein Niveau begeben ist es natürlich ihre Sache. Nur wenn man das nicht gut findet muss man das auch sagen dürfen [nixweiss1] muss man dann auch damit rechnen, wenn mans hier reinstellt oder?
Geschrieben von: Laura

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 21:44

Ja bitte ist doch ok. Lassen wir es gut sein, jeder hat dazu nun mal seine Meinung.

Mich stört ansich nicht DASS Sie GEschlechtsverkehr hatte, sonder die ART und WEISE wie es dazukam. Dieses schnelle Herschenken des Körpers an eine eigentlich Wildfremde Person. Und dann noch mit der Panik im Rücken, dass Mutter hochkommt.

Da muss man es ganz schön nötig gehabt haben in dem Moment.

Also ich hätte unter diesen Voraussetzungen keine entspannte "nummer".

Ansonsten ist es odch egal. Vielleicht erschreckt auch der Gedanke vieler Mütter hier das Verhalten weil es an Ihre eignen Kinder denken lässt. Man kann es sich nicht vorstellen dass das Kind schon S22 haben könnte. Mir gehts jedenfalls so, wenn ich an meine Tochter denke wie das mal sein wird, ist mir schon unwohl, da man eben doch mitkriegt wie in der heutigen Zeit alles viel früher geht, für uns damals noch unvostellbar.

Ja die Zeiten ändern isch halt.

LG Laura
Geschrieben von: freixenet

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 21:46

was hat es denn mit niveau zu tun? es ist die art wie man schreibt und niveaulos klingt schon sehr herab würdigend. ich könnte auch sagen, das ich finde wer es erst mit 18 macht, hat kein niveau!!
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 21:48

"ihr hat es gefallen - sie bereut es nicht"

ja, jetzt bereut sie nichts und es war toll usw. - sei´s ihr gegönnt!

Ich möchte gern in 5 oder in 10 Jahren (also wenn sie Anfang/Mitte 20 ist) mal wissen, ob sie da noch genauso denkt... Vielleicht ja... dann freu ich mich, daß sie wohl vor Jahren für sich selbst richtig entschieden hat! Vielleicht nein... *who-knows*?!!?
Letztendlich muß sie (oder hat sie ja schon) selbst entscheiden... Aber dennoch bleibt´s dabei: wer nach Meinungen fragt, bekommt Antworten.
Geschrieben von: schaf

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 21:49

wie schon laura schrieb- ich bezog mich damit nicht vor allem auf das Alter sondern eher auf die Art und Weise.
Geschrieben von: freixenet

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 21:56

wieso sollte sie es denn bereuen? auch in 5 oder 10 jahren nicht, dann findet sie es immer noch ok. oder sie lacht darüber oder sie sagt sich mein gott war ich blöde. aber bereuen warum, das alles sind erfahrungen im leben, die sie gemacht hat und sicherlich auch noch viele davon machen wird. ich habe bisher, egal wie ******e alles verlaufen ist, noch nie etwas bereut, es sind alles erfahrungen für mich aus denen ich schlauer geworden bin, aber bereuen niemals
Geschrieben von: Dodo

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 22:01

Also, ich war auch 16 beim ersten Mal...
Schon lange her [Wink] [Big Grin]
Aaaaaaber: ich hatte meinen Freund DANACH
noch fast 2 Jahre lang !!
Ich finde schon, daß es einen Unterschied
macht, ob man sich "in der Jugend" mal
kurz verschenkt oder ob es die Grundlage
für eine echte Beziehung ist...
Meine Meinung !
Geschrieben von: 8SuSu8

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 22:05

Ein sehr gutes beispiel wieso die meisten Tunesier denken Touris sind Sch******
Geschrieben von: schaf

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 22:08

@susu

hatte dir grad ne Pn geschickt- da kommt die meldung dein posteingang wäre voll! mann, ich bin zu faul sie nochmal zu schreiben [Big Grin]
Geschrieben von: 8SuSu8

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 22:10

Ach echt?Deswegen bekomme ich keine Pns mehr*g*
Geschrieben von: schaf

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 12/01/2006 22:12

ja echt [Roll Eyes] [Big Grin]
Geschrieben von: Hobi82

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 13/01/2006 09:35

Zitat:
ich könnte auch sagen, das ich finde wer es erst mit 18 macht, hat kein niveau!!
[Eek!] [Eek!] [Eek!]

Jetzt muss ich mich auch noch einklinken. Sorry, aber was soll das denn?
Also wenn ich die Beiträge von zum Beispiel amira und dir bzw. Finni vergleiche ist ganz klar wer hier mehr Niveau hat...
Amira, ich ziehe meinen Hut von dir... Respekt... das in der heutigen Zeit...
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 13/01/2006 10:34

@HOBI

Danke schön,jetzt hast mich aber ganz verlegen gemacht!!! [Wink]
Mit sowas hätt ich ja jetzt garnicht gerechnet!!
Geschrieben von: Dodo

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 13/01/2006 13:13

[Wink] Naja, ich denke mal, das liegt auch

viel an Deiner Herkunft, Amira, oder ?? [Wink]
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 13/01/2006 14:17

Naja ich weiss nicht,bin doch nur halbe Tuneiserin und bin hier aufgewachsen!!
Und bei meiner grossen Schwester ist das auch vollkommen anders und bei meiner kleinen auch glaub ich,leider!!
Aber ein bisschen Einfluss hat das bestimmt!!
Geschrieben von: Sisi

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 13/01/2006 15:22

CREEKS und LAURA ich sehe es gleich wie ihr.

Ich habe mich ab den Berichten von Finni halb tot gelacht, kommt sich anscheinend sehr erwachsen vor. P..... kann jede mit 16 wenn sie will, stört mich auch nicht. Sie ist aber in meinen Augen tatsächlich noch ein Kind, was auch aus den Berichten hervorgeht, aber man will hier doch mitreden. Von arabischen Ländern und Gepflogenheiten hat sie auch keine Ahnung, woher denn.

Lassen wir sie also erwachsen werden auf ihre Art (niveaulos). Sorry for that, habe auch meinen Ausbruch.

Schönes Wochenende
Sisi
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 13/01/2006 16:30

ja okay jetzt haben wa alle mal gegrölt geheult den kopf geschüttelt und weiß ich was noch alles!!mensch ich glaub des thema findet nie ein ende weil sich irgendeiner immer wieder an einen neuen satz hochziehen muss und dann fängt die diskussion von neuem an!!!also ich glaub wir sind uns einig dass jeder hier schreiben kann was er will!!tja ich hab mir auch die schlechten meinungen durchgelesen und gut ist!!werd ich alles im hinterkopf behalten!!achso aber eines in ist mir noch nen bissel unklar!!irgendwie hört sich des in manchen beiträgen so an als wenn ich mein erstes mal mit dem verbracht hab!!
@creeks
also ich hatte mein erstes mal zwar nen bissel früher(ist ja jetzt auch egal) aber du bist nicht die einzige die danach ihren freund noch lange hatte!!ich war nämlich mit meinem damaligen freund noch 2 1/2 jahre zusammen!!
danke
euch trotzdem noch viel glück im weiteren leben!!=)
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 13/01/2006 17:46

[Roll Eyes]
Daß du dein erstes mal nicht mit ihm hattest, konnte ich mir denken

Finni, laß mich rechnen - vielleicht geht das durch mein Altersverschleiß aber auch nicht mehr, dann hilf mir bitte:
du bist jetzt 16 - hattest natürlich nicht dein erstes mal mit dem Rezeptionisten - sagst, daß du -damals- mit deinem Freund, nach dem ersten mal, noch 2 1/2 Jahre zusammen warst: 16 - 2,5 = 13,5.
Also 13.... dann lagen wir ja mit den 12 Jahren auf seite 5 (?) doch nicht so schlecht [Wink] [Frown] [Cool] [Roll Eyes]
Geschrieben von: Nela

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 13/01/2006 17:46

Zitat:
irgendwie hört sich des in manchen beiträgen so an als wenn ich mein erstes mal mit dem verbracht hab!!

also ich hatte mein erstes mal zwar nen bissel früher...aber...ich war nämlich mit meinem damaligen freund noch 2 1/2 jahre zusammen

Wird ja immer besser... [Eek!] [Big Grin]

Und ich dachte immer: "Je oller je doller", aber scheint wohl eher umgekehrt zu sein!? [nixweiss1]
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 13/01/2006 17:54

@Nela: 2 Olle, ähhh Doofe - 1 Gedanke [Big Grin]
Geschrieben von: majnuna_kbira

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 13/01/2006 19:08

Oh Gott...schon mit 13 [Eek!] ? Unglaublich [nixweiss1]
Geschrieben von: Laura

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 13/01/2006 19:18

[lachen3] [lachen3] [lachen3] [lachen3] isch kann nicht mehr!
Geschrieben von: schaf

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 13/01/2006 19:20

"@creeks
also ich hatte mein erstes mal zwar nen bissel früher(ist ja jetzt auch egal) aber du bist nicht die einzige die danach ihren freund noch lange hatte!!ich war nämlich mit meinem damaligen freund noch 2 1/2 jahre zusammen!"

[Big Grin] [Big Grin]
Kindchen, ich hatte nichts von meinem 1.Mal o.ä. geschrieben, du verwechselst mich...
ich zitiere dich einfach selbst, das sagt am meisten aus [Big Grin]

"EINFACH MAL DIE KLAPPE HALTEN WENN MAN KEINE AHNUNG HAT!!!sag mal hast du dir dazu irgendwas durchgelesen!!ich find nämlich dein beitrag war grausame ******e oh dong!!komm ey lass es einfach bleiben!!am besten du suchst dir nen leichteres thema wo man nicht so viel nachdenken muss!!"

[daumen2]
Geschrieben von: Dodo

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 13/01/2006 19:26

@ FINNI

Wenn Dich das Thema (DEIN Thema !!) so
abnervt, dann bitte doch einfach mal den
Admin das Thema zu schließen... [Roll Eyes]

Was Du mit Deinem Körper anstellst, ist
natürlich Deine Sache - das wird auch keiner
bestreiten. Daß jeder dazu eine andere Meinung
hat, ist auch vollkommen normal. Ich denke,
damit wirst Du leben müssen...
Ich muß Dich nur mal fragen:
was hast Du Dir dabei gedacht, einen solchen
Beitrag zu schreiben bzw. was hast Du bezweckt
bzw. erwartet ?
Ich muß ganz ehrlich sagen, sowas hätte ich
persönlich NIE ins www gestellt...
Und Dein Verhalten auf die Statements finde ich
echt voll peinlich [Cool]

Dodo
Geschrieben von: Dodo

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 13/01/2006 19:32

Im übrigen meintest Du bestimmt mich
und nicht CREEKS [Wink] [Big Grin]
Ich bezog mich in meiner Antwort aber
nur auf Beiträge von LIMACON... [Wink]

LG Dodo [winken1]
Geschrieben von: Nela

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 13/01/2006 21:20

@ Kristina
Ja, wir Ollen, ähhh Doofen, denken eben noch synchron, und das schlägt sich dann gelegentlich sowohl zeitlich als auch inhaltlich in unseren Beiträgen nieder...! [Big Grin] [daumen1]
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 10:26

so haben was denn alle jetzt!!sag ich doch die diskussion fängt immer wieder von neuem an!!also wenn es euch beruhigt ich war mir nicht im klaren darüber was hier für krasse ansagen kommen als ich den beitrag reingestellt hab!!bestimmt deswegen weil ich noch ein kind bin!!jetzt haben wa mich alle mal super runter gemacht und dann ist gut [daumen1] aber ich glaub manches wurde immer noch falsch verstanden [nixweiss1] naja kann man nicht ändern!!also wünsch euch trotzdem alles gute auch wenn ihr jetzt son s***** bild von mir habt....ja ich weiß daran bin ich selber schuld!!
Geschrieben von: Laura

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 12:05

Liebe FINNI

Ich denke nicht dass Dich Jemand runtermachen wollte, ich denke mal DU wolltest doch Meinungen hören.

Die Leute sind ehrlich, oder hättest Du es lieber wenn man Dir Honig um den Mund schmiert?

Vielleicht liegt es wirklich am Alter, viele haben das schon hinter sich und können sich nicht mehr in die Lage versetzen wie es war als Sie jung waren??

Ich habe auch "Schei.sse" gebaut ich denke jeder hat das, aber halt eben nicht in dem Mass.

Die Zeiten waren früher ( vor 10 Jahren ) halt noch anders.

Ich freue mich über diese Entwicklung auch nicht, da ich an meine Tochter denke und wie es mal sein wird.

Wenn ich mir Vorstelle dass Sie mit 12 od. 13 schon rumpimpert.....also ich weiss nicht.

Viele sind Mütter hier, wahrscheinlich deswegen auch die Reaktionen.

Und anscheinend war Dir ja auch nicht ganz wohl bei der Sache darum musst Du es vor Deiner Mutter verheimlichen.

Vielleicht ist Dir im innersten auch klar, dass es nicht ganz richtig ist, sonst könntest Du doch dazu stehen vor Deiner Mutter oder liege ich da völlig falsch??

Versteh doch nicht immer alles als Angriff, auch wenns hart rüberkommt.

LG Laura
Geschrieben von: Ayse299

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 12:11

ganz schön viele Moralapostel hier. Kein Wunder, dass die Jungs alles mit uns machen können, wenn die Frauen ihre Argumenationen so gerne übernehmen.... [Roll Eyes]

Eigentlich ist es doch egal, wann Finni mit wem und warum irgendwas gemacht hat. Also mir zumindest ist es egal, denn es hat auf mich keine Auswirkung, denn eine Schlampe bin ich in Tunesien sowieso, weil ich aus Europa komme, egal, ob ich mit 16 oder 28 meine Unschuld verloren habe.
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 12:19

frei nach dem Motto "was kümmert mich der Dreck der anderen, bei mir ist´s sauber"???

Kein Wunder daß man keine Vorurteile abbauen kann.
Geschrieben von: Ayse299

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 12:25

Auch wenn du dich den ganzen Tag brav verschleiert im Hotel abgeschirmt aufhalten wirst, wirst du dieses Vorurteil nicht abbauen, oder hast du bei deinem Mann bis zur Hochzeitsnacht gewartet?

Dieses Vorurteil ist so bequem für die Männer, dass es ihnen eigentlich egal ist, wie wir uns verhalten, Schlampen sind und bleiben wir in ihren Augen sowieso.
Geschrieben von: amelie

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 12:30

@Ayse

Zitat:
Eigentlich ist es doch egal, wann Finni mit wem und warum irgendwas gemacht hat. Also mir zumindest ist es egal, denn es hat auf mich keine Auswirkung, denn eine Schlampe bin ich in Tunesien sowieso,weil ich aus Europa komme..
nicht deshalb, liebe Ayse...sondern weil es genug Frauen gibt, die es auf dort schnellen S** anlegen und sich hier im nachhinein noch dafür feiern lassen wollen!

Ich bin froh, dass es aber dennoch Frauen gibt, die den tunesischen Männern das Gegenteil "vorleben", versuchen, einen Wandel in ihrem Denken hervor zu rufen! Nur macht ihr es uns mit eurer Meinung nicht wirklich einfacher... [Frown]
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 12:32

was hat mein Mann mit dem Hotel zu tun!?

Also ich kann dir versichern, daß ich in unserem Stammhotel kein Schlampenimage habe/hatte.... woher auch?! Hab mir nix zu schulden kommen lassen, ich hab niemandem einen Anlaß zu dieser Aussage gegeben... [Wink]

Und wenn mein Mann gedacht hätte, ich sei eine Schlampe, dann wären wir nicht verheiratet [Wink]


Ich sag ja, wenn man nichts dazu beiträgt, können auch keine Vorurteile abgebaut werden... [Confused]
Geschrieben von: Ayse299

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 12:33

Glaubt ihr das wirklich? Dass wenn wir uns jetzt alle brav und anständig verhalten würden, dass sich dann die Sicht der Männer ändern würde? Ich glaube eher, wenn die Männer gar nicht mehr rankommen, werden sie noch mehr beschimpfen, zumindest ist das meine Erfahrung in Tunesien gewesen, wenn ich einen deutlich abwies wurde ich erst recht als Schlampe beschimpft. Zur Änderung der Denkweise gehören immer zwei.
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 12:36

...das sind dann die, die ein deutsches Wort aufgeschnappt haben und sich damit brüsten, aber null Schimmer davon haben, was sie da eigentlich sagen - kann das sein?!

Natürlich schimpfen sie, wenn sie nicht das bekommen, was sie wollen - weil du ihnen einen strich durch die rechnung gemacht hast.
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 12:37

Und ich mache lieber tausend Striche durch irgendwelche Rechnungen, als selbst nachher der Strich am Bettpfosten zu sein...
Geschrieben von: Ayse299

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 12:37

Nicht mit dem Hotel, Kristina, aber wenn du vor der Hochzeit mit ihm ins Bett gegangen bist ist es egal wann und wo, und wie alt du warst, dann bist du in den Augen vieler Tunesier eben einfach auch eine Schlampe. Und gefällt es dir als eine solche betitelt zu werden?

Ich finde dieses ständige Anlegen irgendeiner Moral eben nicht in Ordnung, hier kommen Menschen her, weil sie Hilfe brauchen oder weil sie mehr über das Land erfahren möchten, wenn jeder seine eigene Moralvorstellung über den anderen anlegt, dann wird das nichts mit einem konstruktiven Austausch.

Wenn schon Moral, dann kann ich noch damit umgehen, wenn jemand hier schildert, wie das im Islam gesehen wird, aber dann sind wir alle eben auch mit dran, das ist keine Frage des Alters oder des Ortes.
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 12:41

da frag ich mich doch glatt, was andere Tunesier mit mir, meinem Mann und unserer Bettgeschichte zu tun haben!? Sind die dabei gewesen - also kann ich dir sagen: über solchem Schwachsinn steh ich drüber, weil niemand (außer meinem Mann und mir) dabei war und sich ein urteil bilden kann...
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 12:43

...oder ist es da nicht wieder "die Eifersucht", die diese Leute dazu bringen, so einen shit zu labern?! Nach dem Motto: "der hat ne Europäerin, ich hab immer noch keine abbekommen?! Also betitel ich sie mal schnell als Schlampe und rede mir damit mein Schicksal schön!?"
Geschrieben von: amelie

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 12:45

Zitat:
Ich glaube eher, wenn die Männer gar nicht mehr rankommen, werden sie noch mehr beschimpfen...
Mein Gott, dann lass sie doch, da stehe ich doch drüber und unterstütze dieses Schl*****image nicht noch...!!!
Ich hab das auch schon erlebt, dass sich jemand deshalb so aufgeplustert hat, und..? Der nächste Tunesier hat dafür seine Hand schützend über mich gehalten und ich kann dir versichern, dass er völlig uneigennützig gehandelt hat!Es gibt also auch andere...

Achja, es soll tatsächlich Menschen geben, die sich bis zur Hochzeitsnacht die Zeit genommen haben, weil auch andere Werte zählen...ich bekenne mich! [Wink]
Geschrieben von: Dodo

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 15:26

@ amelie

[daumen1]


@ ayse299

Hast Du auch schon mal das Wort STOLZ
gehört ?
Also - ich bin mir auf jeden Fall zu
stolz und zu schade, nur eine Bettge-
schichte für jemanden zu sein [Razz]
Und das auch noch zwischen Tür und Angel.
Aber bitteschön, wer auf ONS o.ä. steht...

LG Dodo [tanz2]
Geschrieben von: kimy_baby

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 16:02

@finni

PN für dich
Geschrieben von: Nela

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 16:13

Also wenn man sich unter dieser Rubrik hier mal das Thema "Wie fühlt ihr euch???" durchliest, wirft das doch gleich ein ganz anderes Licht auf das Verhalten europäischer und tunesischer Frauen in der hier diskutierten Hinsicht... [Eek!]

Und ich bin der Meinung, dass auch viele Tunesier sich dessen durchaus bewusst sind: Dass es nämlich hier wie dort solche und solche gibt... [nixweiss1]
Geschrieben von: Laura

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 16:22

Ich finde Ayse hat irgenwie recht, dass ist das was ich auch sage, egal wie man sich verhält wir sind schlam.pen, allein schon deswegen, weil wir aus Europa kommen und dazu noch UNGLäubig sind ( IN DEREN AUGEN ). Hat jetzt nichts mit UNSEREM DENKEN zu tun, ist einfach so, das kann man doch nicht abstreiten.

Und ist doch schön wenn Du als "Heilige" gesehen wirst@Kristina, aber wer weiss was hinter dem Rücken gequatscht wird?

LG Laura
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 16:59

@laura: schön, daß du mich als heilige bezeichnest - wenn ich mich recht erinner hab ICH das mit keinem wort geschrieben.... aber das liegt wohl daran, daß du meinen Text gar nicht richtig gelesen hast, denn sonst hättest du anders geantwortet [Roll Eyes]
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 17:01

@Laura + Ayse: kann ich mal von euch erfahren, ob alle tunesischen Männer, die mit europäerinnen verheiratet sind, jetzt Schlampen zu hause sitzen haben, weil "ja alle Europäerinnen in deren Augen solche sind"....???? Denkt ihr wirklich so? Dann wär mir eure Erläuterung klar...
Geschrieben von: Claudia Poser-Ben Kahla

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 17:08

Kristina wie darf ich dich ab heute nennen, wenn dies wirklich so sein sollte?

Wünsche dir einen schönen Abend

Claudia
Geschrieben von: Laura

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 17:13

Es gibt 2 Möglichkeiten: Entweder der Mann dachte mal so weil ers nicht anders kannte und hat sich geändert

Oder, es gibt die Männer die aus Liebe heiraten, entweder dachten Sie nicht so, denn es ist eher selten dass ein Mann von dort aus Liebe heiratet.

SELTEN, ich kann keine Zahlen nennen aber ich kenne wenige Beispiele dieser art, meist geht es eben doch um Geld oder Europa [Wink]

Zitat:
@laura: schön, daß du mich als heilige bezeichnest - wenn ich mich recht erinner hab ICH das mit keinem wort geschrieben.... aber das liegt wohl daran, daß du meinen Text gar nicht richtig gelesen hast, denn sonst hättest du anders geantwortet

DU hast es nicht geschrieben, aber ich darf es doch wohl schreiben oder?
Ich wollte einfach Dein Ankommen gegenüber den Männern dort beschreiben, so wie Du Umschrieben hast wie Du bist und was dort über Dich gedacht wird.

Mann könnte auch sagen: anständig, ehrwürdig oder......

LG Laura
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 17:13

Claudia, darf ich meinen Nick umändern??? Büdde... "die Heilige Kristina"

[Big Grin] [Roll Eyes]
Geschrieben von: majnuna_kbira

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 17:14

Dann heiratet mein Verlobter in 3 Monaten ja auch eine Schlampe... [tanz3] !
Was ist das denn für ein Schwachsinn ?! Also heiraten die tunesischen Männer europäische Schlampen und europäische Frauen heiraten tunesische Beznesser... [lachen2] !
Das ist ja eine super Grundlage für eine Ehe [lachen3] [hammer]

Lg Sasa [winken2]
Geschrieben von: Claudia Poser-Ben Kahla

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 17:15

Hallo Laura,

Zitat:
Oder, es gibt die Männer die aus Liebe heiraten, entweder dachten Sie nicht so, denn es ist eher selten dass ein Mann von dort aus Liebe heiratet.

SELTEN, ich kann keine Zahlen nennen aber ich kenne wenige Beispiele dieser art, meist geht es eben doch um Geld oder Europa

Warum geht man immer von der Mehrheit aus, wenn man keine Zahlen kennt?

Wieviele Beispiele kennst du denn, und kennst du davon beide Seiten ganz genau, um so ein Urteil abzugeben?

Ich kenne dies auch umgekehrt, das Europäische Frauen Tunesier abzocken, oder vera... in dem sie hier einen Steuervorteil haben oder einfach nur eine Ehe aufzeigen.
Wie nennt man denn diese Europäischen Frauen alle?

Man sollte doch in so einem Thema nicht pauschal denken, oder?

Bist du mit einem Tunesier verheiratet, oder sicher warst schon mal mit einem zusammen, ich weiß es nicht, aber wie bezeichnest du dich denn?

Claudia
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 17:22

@Laura, wenn die Männer in TN so über mich denken, weil ich weiß, wie ich mich ihnen ggü benehme, dann kann ich doch zufrieden sein, oder meinste nicht??? Und sollten sie denken: "da kommt die Frau von xy, diese Schlampe" - mir doch egal .. und weißt du auch warum?? Weil ich darüber stehe und WEIß, daß ich ihnen keinen Anlaß so zu denken gegeben habe... [Wink]
Geschrieben von: amelie

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 17:27

@ Kristina "die Heilige"

[daumen1]

Amelie [Wink]
Geschrieben von: Claudia Poser-Ben Kahla

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 17:27

Kristina genau so ist es und so sollten alle Frauen denken, in dieser Situation.

Und ich bezweifel das alle tun. Männer so wie Laura beschrieb, denken.

Claudia
Geschrieben von: limacon

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 18:02

Ich finde es nur komisch, daß mir alle tun.Männer, mit denen ich gesprochen habe, erklärt haben, daß sie auf keinen Fall eine tun.Freundin haben wollen. Und eine tun.Freundin hat mir das dann etwas erklärt.
Offensichtlich ist es dort noch immer so, daß die Jungs gleich nach 2-3 Tagen den Eltern vorgestellt werden, daß man ca.1kg Gold verkaufen müßte, bevor man mal ein Küsschen bekommt, von etwas mehr ganz zu schweigen und sie so wie so das Land verlassen wollen.

Also kann es doch mit den "Schlampen" gar nicht so schlimm sein.
Außerdem bin ich immer noch der Meinung, wenn man keine Beziehung will, warum soll man sich keinen Mann suchen dürfen ?
Wenn Männer das tun, sind sie "tolle Hengste" und Frauen sind "Schlampen"....
Man wir leben in 2006 !!!
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 18:25

ich find das auch bei Kerlen schlampig.... aber sag mir mal das männliche Wort dafür...
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 19:03

Wie wäre es mit Schlamper??? [Big Grin]

Finde auch das Männer sowas machen genause "Schweine" sind!!

Ich finde das echt schrecklich vorallem wenn dann noch kommt ich bin ein Mann ich brauch das!!!
So ein Schwachsinn!!!!!!!
Geschrieben von: schaf

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 19:05

Bin eher für "Touristenmatraze" im Falle gewisser Tunesier
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 19:13

Hört sich auch nicht schlecht an!!
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 19:17

[lachen3]  -
Geschrieben von: Claudia Poser-Ben Kahla

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 19:22

Oh je und was sind Frauen die es nur darauf anlegen?

Matratzentesterinnen ???

Claudia
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 19:27

...ich hab übrigens gerade das hier gefunden [Big Grin] http://www.unicompact.de/quiz/schlampen/index.php
Geschrieben von: Claudia Poser-Ben Kahla

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 19:39

Kristina und hast den Test gemacht?

Claudia
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 19:44

...eine Heilige tut sowas nicht... [Roll Eyes] [Big Grin]
Geschrieben von: Raschidi

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 19:51

BRAVO kristina [daumen1]

Ein Tunesier ist jetzt Hier [hammer]
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 19:52

na endlich - ich glaub, ich hab schon auf der 2. oder 3. seite nach den Männern gerufen [Big Grin]

sag uns doch mal deine Meinung.... büdde!!!
Geschrieben von: Raschidi

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 19:54

Ich wollte den Test machen [lachen5]
Leider, dürfte das nicht tun da ich ein Mann bin [lachen5]
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 19:54

"Peinlich",hab den Test gemacht!! [Wink]

Wer hätte das gedacht bin ne Möchtegern schlampe!!!

Muss ich darauf jetzt stolz sein??
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 19:54

nein, ich meine dazu, wie die tun. Männer die europäischen Frauen sehen!
Geschrieben von: Raschidi

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 19:56

Aber Ayse macht das für uns [daumen1] [daumen1] [daumen1] [daumen1]
Na los [Wink]
Geschrieben von: Raschidi

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 19:59

Ich musste erst lesen. Aber Recht hast Du natürlich. Wie man sich benimmt wird man so BEHANDELT liebe Ayse299
Geschrieben von: Raschidi

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 20:01

Na so was Amira [Wink] Passable Note??
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 20:04

Findest du?? [Wink]
Geschrieben von: majnuna_kbira

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 20:29

Ich glaub es kommt immer das Gleiche Ergebnis raus. Ich bin angeblich auch eine "Möchtegern-Schlampe" [hammer] !!! Das wüsste ich aber [lachen3] [lachen3] [lachen3] !!!
Geschrieben von: Raschidi

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 20:31

Noch ein Passable Note [lachen5] [lachen3] [lachen5]
Geschrieben von: dose

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 20:53

Ich konnt nicht wiederstehen und hab den Test auch gemacht! Ergebniss: Bin auch ne *Möchtegern Schlampe*!!! Möchtegern is ja ok,nämlich zu meinem Schatz, aber Schlampe ich weiß nich, na klar, ich bin ja auch ne Europäerin!!!
Schlampige Grüße und Bussi Doris
Geschrieben von: Ayse299

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 14/01/2006 23:56

Ich wollte lediglich für ein wenig Toleranz gegenüber denen plädieren, die hier schreiben, wenn mich das in EUREN Augen zur Schlampe macht, dann bin ich es gerne. [lachen3] [lachen3] [lachen3]
Geschrieben von: freixenet

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 15/01/2006 00:50

habe den test eben auch gemacht, und es kommt nicht immer das gleiche raus; ergebnis: echte schlampe.....
Geschrieben von: Laura

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 15/01/2006 07:45

Ich bin eine möchtegern Schlampe. Komisch ich dachte immer ich sei eine richtige [Wink]

LG Laura
Geschrieben von: la_joie

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 15/01/2006 12:35

na sowas...ich bin auch eine "möchtegern schlampe"...
Geschrieben von: Claudia Poser-Ben Kahla

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 15/01/2006 12:51

Hallo,

woher weiß denn der Test, das du ein Mann bist, meinst du ich habe meinen richtigen Namen dort eingegeben, mache ich nie bei solchen Systemen, man weiß ja nicht was noch kommt.

Naja dieser Test ist sicher nicht objektiv, denn bei einigen Fragen muß man echt lachen.

Bin aber auch eine Möchtegern Schlampe, naja wenn ich dies gern sein möchte, dann wäre ich es schon, also so ernst sollte man den Test nicht nehmen.

Man kann darüber eigentlich nur lachen, wieviele Menschen Langeweile haben, um so etwas zu erstellen.

Claudia
Geschrieben von: LOE090304

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 15/01/2006 13:17

Habt Ihr denn alle "brave" Tunesier geheiratet, die vor Euch noch nie etwas mit Frauen (im Normalfall Touristinnen) gehabt haben??? Also bitte nicht über die europäischen Schlampen herziehen, kehrt lieber mal vor den eigenen Türen. Es gibt viele tun. Männer, die ihren europ. Frauen "aus Stolz" ihre ganzen Liebensbriefe, Einladungen und Fotos zeigen.....
Geschrieben von: LOE090304

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 15/01/2006 13:22

ich bin ein Primelchen [Eek!]
Geschrieben von: Claudia Poser-Ben Kahla

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 15/01/2006 13:25

Wie hast du das denn geschafft, werde auch so lange testen bis etwas gutes raus kommt.

[Big Grin]

Claudia
Geschrieben von: LadyofBads

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 15/01/2006 14:30

Bin übrigens auch `ne Möchtegern Schlampe !!!


@ Ayse ... was heißt hier für ein bißchen Toleranz sorgen ?
Was ist denn eine Schlampe ??? Eine Frau die in ihrem Leben des Öfteren ihr ***ualpartner wechselt ??? Eine Frau die schnell mitrgendwelchen Männern in die Kiste springt? Ab wievielen Bettgenossen ist man denn eine Schlampe ???
Ab 5 oder ab 50 ???

Ist ja auch egal. Fakt ist das der Begriff Schlampe halt nunmal existiert und jeder ihn wahrscheinlich anders definiert. Oder hast du diesen Begriff aus Toleranzgründen vollkommen aus deinem Wortschatz gestrichen ???

Wenn ich mich oder meine Stories auf dem Silbertablett serviere muss ich damit rechnen das Statements zurück kommen , die ich vielleicht nicht hören möchte.

Dass er besagte "Habibi" nicht als "Kostverächter" gesehen wird ist jawohl alles andere als klar.
@ Finni Du sagst , dass du ja andere "Frauen" neben dirakzeptieren musst , wenn du eine Fernbezieung führst. Weil: "Männer brauchen das halt".
Findest du nicht , dass du dich damit selbst erniedrigst???

LG
Lady
Geschrieben von: 8SuSu8

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 15/01/2006 15:10

Eine Schlampe ist eigentlich eine unreine Person [Big Grin]
Geschrieben von: ameiseN

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 15/01/2006 15:29

das hab ich bei google gefunden
[daumen1]

Schlampe ist im heutigen Deutsch ein stark abwertendes Schimpfwort für promiske Frauen, seltener auch in ähnlich abwertender Bedeutung für entsprechende Männer. Das Wort "Schlampe" basiert auf der Wortfamilie "schlampen" (Verb), "Schlamperei", "Schlampigkeit" (Substantiv) und "schlampig" (Adjektiv). Damit wird im süd- und schweizerdeutschen Sprachraum eine flüchtig, unordentlich geleistete Arbeit, auch eine nachlässig gepflegte Person oder ein unordentliches Umfeld bezeichnet.

Ursprünglich hatte dieses Wort keinerlei ***uelle Konnotationen, in der männlichen Form "Schlamper" ist das auch heute häufig nicht der Fall; diese (zusätzlich) in dieser Richtung abwertende Bedeutung ist vor allem der oben genannten Variante zueigen. Diese wird noch verschärft, da noch mehr "von der Norm abweichend", wenn dieses "weibliche" Attribut einem Mann nachgesagt wird
Geschrieben von: LadyofBads

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 15/01/2006 15:54

[Wink] Na vielen Dank !!!
Dann weiß ich ja jetzt über die offizielle Defintion Bescheid ( die ich vorher noch gar nicht kannte [Roll Eyes] *g)

Liebe Grüße [Wink]
Geschrieben von: Claudia Poser-Ben Kahla

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 15/01/2006 17:50

Ich glaube nun wissen wir alle was eine Schlampe ist und ich hoffe das man bald wieder zum Thema zurück kommt.
Wenn man sich über diese Worte austauschen möchte, sollte man sich eine andere Plattform suchen.

Falls man zu dem eigentlichen Thema nichts mehr zu schreiben hat, kann gern auch das Thema geschlossen werden.

Claudia
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 17/01/2006 16:41

mensch neeeee was hab ich da nur angerichtet!!! [nein1]
@laura
wollt nur sagen dass meine mutter ne super mutti ist!!ich kann mit ihr auch über alles reden was ich auch mache!!!dass ich ihr des net gesagt hab hat andere gründe die ich hier aber jetzt net schreiben möchte!!achso und weil einige immernoch denken des war alles ne einmalige sache mit ihm also nur nen one..das stimmt nicht!!wir sind zwar weit voneinander entfernt aber das kann uns nicht daran hindern jeden tag sms zu schreiben zu telefonieren und was es sonst noch so gibt!!es geht halt berg auf ne!!aber ich möchte mich dazu nicht weiter äußern wie es gerade mit uns läuft usw. weil ja eh keiner daran glaubt dass es was werden kann obwohl es das eigentlich schon längst ist!!naja okay des wars von mir!!GRUß [winken2] FINNI
Geschrieben von: nonamec

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 17/01/2006 19:19

Finni, auch wenn ich ziemlich skeptisch der ganzen Sache gegenüberstehe, wünsch ich dir viel Glück. [Wink]
Geschrieben von: Laura

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 17/01/2006 19:56

Ja das wünsche ich Dir auch!!

LG LAura
Geschrieben von: LOE150328

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 17/01/2006 23:38

Hä?
Stehe ich irgendwie auf der Leitung ?!?
Ich dachte Finni wollte keine Beziehung u.s.w., und er sei nun nur ein Kollege/guter Freund (wie auch immer...),- also,dass sie "es" schön fand...aber mehr ja nicht drin sei, da sie auch nicht in ihn verliebt ist...und jetzt schreibt sie, dass "es eigendlich schon was ist".
[Confused] [Eek!] [Confused]
Finni, Schlampe hin oder her ( zu 99% meint eres alles andere als ernst mit dir...), aber denk mal relistisch drüber nach, was du eigendlich willst und was du vom Leben erwartest...
Du scheinst aus Launen herraus zu handeln...
Ansonsten kann ich mich nur wiederholen:
[Confused] [Eek!] [Confused]
Geschrieben von: engel

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 18/01/2006 09:34

@Finni
bitte sei nicht böse,aber du solltest dich glaube ich besser um deine schule und um deine ausbildung kümmern.ich habe selber eine tochter von 11 jahren,und ich weiß eins wenn ich sowas bei ihr mitbekämme würde ich sie bis 20j.einschließen.und ich bin eine moderne mutti,aber das ist ja wohl etwas hart. [nein1] es macht mich traurig immerwieder zu sehen wie sich halbe kinder das leben versauen,sei nicht böse.

l.g.
Geschrieben von: schaf

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 18/01/2006 09:56

@ Sarra

damit: [Confused] [Eek!] [Confused] bist du nicht alleine [Big Grin]
Geschrieben von: Nisso

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 18/01/2006 12:01

Sorry, aber [lachen3] [lachen3] [lachen3]

Das Thema macht Spaß [winken2]
Geschrieben von: Sarah18

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 18/01/2006 15:17

Hey Jessica,

ich hab schon 4 mal im sol El Mouradi Urlaub gemacht. Und es war jedes mal eine Entäuschung wert.

Gruß

Sarah
Geschrieben von: LOE150328

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 18/01/2006 21:44

@ creeks: ...wir verstehen uns...
Naja, aber ich meine alles ganz ernst...verstehe Finni nicht, erst so dann so!?! Wie gesagt, sie scheint aus Launen herraus zu handeln...Das Leben ist kein Spiel.
Geschrieben von: la_joie

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 18/01/2006 22:27

HALLO!!!

okay...vielleicht handelt sie aus launen heraus, aber es soll ja trotzdem auch manchmal passieren, dass sich sachen mit der zeit entwickeln- und so war es bei ihr vielleicht auch...! ja- sie wollten keine beziehund, aber vielleicht hat es sich eben so netwickelt, dass man inzwischen von einer solchen sprechen kann...

ob er es ernst meint mit ihr und nur sie liebt und nichts nebenher laufen hat, kann man sicher nicht 100%ig sagen und ich bezweifle dies auch stark, aber sie sieht es eben als beziehung an...

ich denke einfach, dass das alles nicht widersprüchlich sein muss, sondern sich einfach so entwickelt haben kann...!!!

LG und Gute Nacht. Tina [winken2]
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 21/01/2006 07:34

mein letzter beitrag zu diesem thema: [rockband]
egal was man sagt es wir alles falsch verstanden [nein1]
LIEBE GRÜßE FINNI [winken2]
Geschrieben von: LadyofBads

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 22/01/2006 13:39

@ Finni Fühl dich doch nicht so angegriffen !!!
Wenn du denkst , dass du immer falsch verstanden wirst , musst du vielleicht etwas an deiner Ausdrucksweise ändern [Wink]

LG
Lady

P.S.: Wünsche dir aber dennoch viel Glck !!!
Geschrieben von: schaf

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 22/01/2006 18:23

"es soll ja trotzdem auch manchmal passieren, dass sich sachen mit der zeit entwickeln- und so war es bei ihr vielleicht auch...! ja- sie wollten keine beziehund, aber vielleicht hat es sich eben so netwickelt, dass man inzwischen von einer solchen sprechen kann..."


sicher- aber das alles seit dem 5.1.?! [Big Grin] [Roll Eyes]
Geschrieben von: Checka

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 23/01/2006 12:00

@creeks,
???warum seit dem 5.1.? weil sie da den ersten beitrag zu dem thema geschriebe hat???
Geschrieben von: schaf

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 23/01/2006 19:57

ja- und da war sie ja noch sicher, dass es nichts ernstes is.

hat eigenltich noch jemand so ne nette, sachliche PN von der erwachsenen Finni bekommen? [Big Grin]
Geschrieben von: amira86

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 23/01/2006 20:04

Nee,du etwa??
Muss ich ehrlich gesagt auch nicht haben dazu ist sie mir ein Tick zu unreif!!
Sorry FINNI,aber ist halt meine Meinung!!
Geschrieben von: FINNI

Re: Hilfe zu meinem Habibi - 28/01/2006 09:38

[lachen3]
[lachen3]
[lachen3]

[winken1]