Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 547 Gäste und 8 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Seite 2 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 >
Optionen
Thema bewerten
#331464 - 24/06/2010 19:25 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: franzy]
Angana Offline
Mitglied

Registriert: 21/06/2010
Beiträge: 89
Ort: Schweiz
Hallo zusammen,

wir haben letzte Woche die Papiere/Unterlagen im schweiz.Konsulat in Tunis abgegeben. Wir wollen in der Schweiz Heiraten, er lebt in Tunis und ich in der nähe von Zürich. Uns sagte man es werde sicher 2 Monate gehen bis wir wieder bescheid bekommen. Geht das wirklich so lange?

@franzy: wünsche Euch nachträglich alles Gute zur Hochzeit s62

Liebe Grüesse

Angana

hoch
#331469 - 24/06/2010 20:27 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: Angana]
franzy Offline
Mitglied

Registriert: 24/05/2010
Beiträge: 103
Ort: Zürich, Schweiz
hallo angana

herzlich willkommen!

dann wünsch ich euch auf jeden fall viel glück

Original geschrieben von: Angana

@franzy: wünsche Euch nachträglich alles Gute zur Hochzeit


danke schön =)


Original geschrieben von: Angana

Uns sagte man es werde sicher 2 Monate gehen bis wir wieder bescheid bekommen. Geht das wirklich so lange?


das hat man uns auch gesagt. wir haben aber in tunesien geheiratet..

jetzt für das visum hat man uns gesagt, er könnte es in 20 tagen haben (wenn ich immer schön beim migrationsamt druck mache, was aber eher das gegenteil bewirken würde)

lg

hoch
#331479 - 24/06/2010 21:17 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: Angana]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
Hoi Angana

Heisst das ihr habt das Ehevorbereitungsvisum beantragt?
Das mit den 2 Monaten kann schon stimmen, aber besser sie sagen es so und dann dauerts vielleicht "nur" 5 Wochen statt 8 ;-)

Wünsche dir noch eine gute Zeit - oder gute Nerven s28

LG auch aus der Nähe von Zürich

hoch
#331511 - 25/06/2010 18:52 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: LOE151215]
Angana Offline
Mitglied

Registriert: 21/06/2010
Beiträge: 89
Ort: Schweiz
Vielen Dank an alle

Wäre eine schöne Überraschung wenn es schneller gehen werde, warten wir mal ab.....

wünsche Euch allen einen schönen Abend (mit oder ohne Fussball)
Angana

hoch
#332124 - 08/07/2010 10:21 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: Angana]
Angana Offline
Mitglied

Registriert: 21/06/2010
Beiträge: 89
Ort: Schweiz
Hallo zusammen,

es geht einen Schritt weiter, juhui, gestern bekam ich den Anruf vom Zivilstandsamt, ich kann nächste Woche vorbei gehen um die weiteren Papiere zu unterschreiben...dann heisst es nochmals warten bis sich das Migrationsamt meldet...

Gruss und einen wunderschönen Tag

Angana

hoch
#332317 - 13/07/2010 07:37 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: Angana]
Angana Offline
Mitglied

Registriert: 21/06/2010
Beiträge: 89
Ort: Schweiz
Hallöle....

das Migrationsamt hat sich gemeldet...mit vielen Frage zu beantworten....wieder ein Schritt weiter....Gruss und einen schönen Tag...hoffe nicht allzu heiss

Angana

hoch
#332583 - 18/07/2010 23:04 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: Angana]
franzy Offline
Mitglied

Registriert: 24/05/2010
Beiträge: 103
Ort: Zürich, Schweiz
bei uns gibts leider immer noch nix neues...
der idiot in der schweizer botschaft in tunis hat nur die hälfte der papiere geschickt, der visumantrag ist irgendwo hängengeblieben und gar nie hier angekommen =(

gehe morgen mal mit eheschein, familienschein etc. beim migrationsamt vorbei, ich hoffe die helfen mir irgendwie um die ganze sache zu beschleunigen...

wäre schon schön wenn er zur geburt da sein wird..


Bearbeitet von franzy (18/07/2010 23:06)

hoch
#332645 - 20/07/2010 16:45 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: franzy]
Angana Offline
Mitglied

Registriert: 21/06/2010
Beiträge: 89
Ort: Schweiz
Liebe Franzy,

wünsche Dir/Euch viel Glück, hoffe du warst erfolgreich ....

Liebe Grüsse

Angana

hoch
#332660 - 20/07/2010 21:27 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: Angana]
franzy Offline
Mitglied

Registriert: 24/05/2010
Beiträge: 103
Ort: Zürich, Schweiz
nee, leider nicht. bin nur bis zum schalter gekommen.. bis es die in der zuständigen abteilig erhalten, kann das gut 2-3 tage dauern.. und bis die mir bescheid geben was sie von mir sonst noch brauchen kann es auch nochmal ca. 1 monet gehen.. und es wärs guet möglich, dass es 2-3 monate geht, bis das visum da ist...
bleibt mir nichts anderes übrig als da min. 1mal pro woche anzurufen, damit das endlich vorwärts geht und zu hoffen, dass das kein schuss nach hinten ist...

hoch
#332662 - 20/07/2010 21:34 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: franzy]
Angana Offline
Mitglied

Registriert: 21/06/2010
Beiträge: 89
Ort: Schweiz
Oh nein, das tut mir aber leid....wo gibts denn sowas, hat sie nicht gesehen, dass du Schwanger bist???

hoch
#332665 - 20/07/2010 21:42 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: Angana]
franzy Offline
Mitglied

Registriert: 24/05/2010
Beiträge: 103
Ort: Zürich, Schweiz
beamte... das interessiert die doch nicht...

hoch
#332666 - 20/07/2010 21:45 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: franzy]
Angana Offline
Mitglied

Registriert: 21/06/2010
Beiträge: 89
Ort: Schweiz
ich drücke dir/euch ganz fest die Daumen, gell.... s54
Vielleicht geschehen ja noch wunder....

Liebe Grüsse und einen schönen Abend
Tschüüssli und chopfhoch....

Angana

hoch
#332889 - 26/07/2010 17:47 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: Angana]
franzy Offline
Mitglied

Registriert: 24/05/2010
Beiträge: 103
Ort: Zürich, Schweiz
hey

nun geht zum glück endlich was vorwärts... habe ein schreiben erhalten, welche papiere ich noch einreichen muss...
hat anstatt 1monat wie die dame am schalter gesagt hat zum glück nur 1woche gedauert...

wäre schön, wenn es für das visum anstatt 2-3 monate auch nur 2-3 wochen dauert...

habe nun zumindest wieder die hoffnung, dass er es hierher schaft bevor das kleine kommt...

lg

hoch
#332892 - 26/07/2010 19:59 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: franzy]
alex76 Offline
Mitglied

Registriert: 28/08/2009
Beiträge: 423
Ort: NRW
Hi,

...drücke euch die Daumen das es klappt...
_________________________
Oft kommt das Glück durch eine Tür herein, von der man gar nicht wusste, dass man sie offen gelassen hatte.

Liebe bedeutet, einen anderen Menschen so sehen zu können, wie Gott ihn gemeint hat.

hoch
#333153 - 31/07/2010 09:28 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: Claudia Poser-Ben Kahla]
Anchesenanubis Offline
Junior Mitglied

Registriert: 29/07/2010
Beiträge: 5
Ort: Bern, Schweiz
Hallo meine Lieben...
(Hoffe mal ich bin hier richtig XD'')Ich bin noch ganz neu hier und ich hab mich extra registriert weil ihr quasi meine letzte Hoffnung seid!!

Ich und mein Freund möchten in Tunesien heiraten aber die Leute von den diversen, zuständigen Behörden treiben mich noch in den Wahnsinn! XD
Niemand kann mir genau sagen welche Dokumente wir benötigen. Jeder sagt was anderes... vor ein paar Tagen hab ich auf der CH-Botschaft in Tunis angerufen um nachzufragen und man hat mich mit einem "schauen Sie auf unserer Website, bringen Sie uns die dort genannten Dokumente und dann warten wir mal ab" abgwimmelt.Sind es wirklich nur die Formulare die auf der Website sind, die benötigt werden? Und wie geht es dann weiter?
Mein Freund hat mal auf dem tunesischen Standesamt nachgefragt und der zuständige Sachbearbeiter hat ihm gesagt, dass ich ein ärztliches Zeugnis von einem tunesischen Arzt benötige... Ist das wirklich war? oO
Ich weiss echt nich mehr wem oder was ich glauben soll....
Könnt ihr mir vielleicht helfen? ^___^''''

Lg Chibi

hoch
#333154 - 31/07/2010 09:37 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: Anchesenanubis]
Alina 7ayati Offline

Moderatorin
Mitglied*

Registriert: 16/01/2007
Beiträge: 6394
Ort: ***
Herzlich Willkommen hier bei uns...

Wirst sicher einige Infos hier bekommen...Ich kann dir zum Thema Papiere aus der Schweiz nichts sagen...Nur zum Thema Arzt...Ihr müsste beide in Tunesien zum Arzt, und der stellt euch ein Attest aus das ihr beide gesund seid...Wirklich untersucht wird man dort nicht, man zahlt 10-20 Dinar und bekommt das Papier...

LG Alina
_________________________
Im leben gibt es viele Kopien aber nur wenig Originale!
Viva la Tunisie 14.01.2011
kashba.de - Tunesien-News



hoch
#333157 - 31/07/2010 10:25 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: Anchesenanubis]
LOE110119 Offline
Anonym auf Wunsch
Mitglied*

Registriert: 29/12/2007
Beiträge: 4529
Ort: Deutschland
Original geschrieben von: Anchesenanubis

Ich weiss echt nich mehr wem oder was ich glauben soll....

Hallo smile
Du wirst denen glauben müssen, die für Euch zuständig sind. Euren Standesämtern und der Botschaft.
LG Simla

hoch
#333160 - 31/07/2010 10:52 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: Anchesenanubis]
franzy Offline
Mitglied

Registriert: 24/05/2010
Beiträge: 103
Ort: Zürich, Schweiz
hallo und herzlich willkommen.

am besten, dein mann fragt selbst bei der schweiz. botschaft in tunis nach (oder noch besser, ihr beide geht selbst vorbei)
dein mann braucht tausende papiere, was genau weiss ich auch nicht mehr (wir haden in der botschaft eine liste erhalten mit allem was es braucht)
dein mann muss all diese papiere übersetzen lassen (de oder fr) und beglaubigen lassen.

von dir braucht es einen geb.-schein, heimatschein, pass-kopie und 4 fotos.

danach müsst ihr alle dokumente auf der botschaft einreichen (ihr müsst da noch einige formulare ausfüllen)

die papiere werden dann alle in die schweiz geschickt, hier wird noch das ehefähigkeits-zeugnis ausgestellt und zurück nach tunis geschickt.

dein mann wird dann informiert, wenn er die dokumente wieder bei der botschaft abholen kann. damit kann er dann zum standesamt, um den hochzeitstermin fertzulegen.

spätestens eine woche vor termin müsst ihr zusammen beim standesamt vorbei um noch die nötigen formularitäten zu erledigen.

dazu musst du nochmals einen geb.-schein mitbringen (nicht älter als 3wochen?) sowie das ärztliche zeugnis.

ich hoffe, ich konnte dir helfen.

lg franziska

hoch
#333161 - 31/07/2010 11:09 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: Alina 7ayati]
Ritkha Offline
Mitglied

Registriert: 29/07/2010
Beiträge: 54
Ort: Bremen, Deutschland
Aslama liebe Alina!Auch ich bin ganz neu hier und freue mich auf nette,faire Diskussionen.Ich hoffe mit meinen Erfahrungen,die ich über Tunesien gemacht habe, Euch mit Rat und Tat unterstützen zu können.Also, ich würde direkt die tunesische Botschaft in der Schweiz kontaktieren.Die wissen mit Sicherheit welche Papiere benötigt werden. Wenn Freunde von mir, oder ich selbst, Probleme haben,dann rufe ich bei der tunesischen Botschaft in Hamburg an.Sie helfen immer und sind sehr nett.Viel Glück.

hoch
#333162 - 31/07/2010 11:30 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: Ritkha]
Alina 7ayati Offline

Moderatorin
Mitglied*

Registriert: 16/01/2007
Beiträge: 6394
Ort: ***
Original geschrieben von: Ritkha
Aslama liebe Alina!Auch ich bin ganz neu hier und freue mich auf nette,faire Diskussionen.Ich hoffe mit meinen Erfahrungen,die ich über Tunesien gemacht habe, Euch mit Rat und Tat unterstützen zu können..


Aslema Ritkha,

Wünsche dir viel Spaß bei uns...Wenn du magst kannst du dich in unserem Mitglieder stellen sich vor Bereich einfach vorstellen, so können wir einiges mehr über dich erfahren...

http://forum.tunesien.org/ubbthreads.php?ubb=postlist&Board=17&page=1



LG Alina
_________________________
Im leben gibt es viele Kopien aber nur wenig Originale!
Viva la Tunisie 14.01.2011
kashba.de - Tunesien-News



hoch
#333163 - 31/07/2010 12:03 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: Anchesenanubis]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
Hoi Chibi ;-)

Ich kann dir ein PDF der CH Botschaft in TN senden, darauf ist aufgeführt was vorgelegt werden muss und in welcher Reihenfolge. Bestimmt hilft euch das etwas weiter.

Sende mir doch deine Mailadresse, damit ich es senden kann.

@ all: Da sowohl Pass als auch Staatsangehörigkeitsausweis (dieser mit französischer Übersetzung und beglaubigt durch das Aussenministerium) verlangt ist - was ist da der Unterschied? Bzw. kann dieser Ausweis am Wohnort beantragt werden?

LG & ein schönes Wochenende

hoch
#333166 - 31/07/2010 12:31 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: franzy]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
Original geschrieben von: franzy
von dir braucht es einen geb.-schein, heimatschein, pass-kopie und 4 fotos.


Huhu Franzy ;-)

Darf ich fragen woher du diese Info hast bzw. fragen ob du sicher bist? Gemäss Botschaft ist weder Geburtsschein, noch Heimatschein und Fotos des Schweizer Parts verlangt. Jedoch:

- Fotokopie Pass
- Personenstandsausweis (erhältlich beim Zivilstandsamt)
- Adresse

Ich persönlich würde noch eine Wohnsitzbescheinigung hinzulegen (erhältlich bei der Wohngemeinde); aber auch die ist bei der Botschaft nicht als erforderlich aufgeführt.

LG

hoch
#333171 - 31/07/2010 12:54 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: LOE151215]
franzy Offline
Mitglied

Registriert: 24/05/2010
Beiträge: 103
Ort: Zürich, Schweiz
sorry, hab ich verwechselt, den heimatschein mit dem zivilstandsausweis

den geb.-schein haben sie aber verlangt. und die fotos brauchts erst später fürs standesamt

lg

hoch
#333172 - 31/07/2010 13:00 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: franzy]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
Ok, danke ;-)

hoch
#333183 - 01/08/2010 12:04 Re: Binationale Ehe - Schweiz [Re: Claudia Poser-Ben Kahla]
Anchesenanubis Offline
Junior Mitglied

Registriert: 29/07/2010
Beiträge: 5
Ort: Bern, Schweiz
dankeeeee~
jetzt bin ich nich mehr so verwirrt wie vorher! *hach* ihr seid toll! ^___^
*happy durchs büro hüpft*
lg & schönen sonntag noch!
_________________________
Die Realität ist nur eine Nebenerscheinung der Einbildung

hoch
Seite 2 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 >