Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 484 Gäste und 6 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Seite 12 von 13 < 1 2 ... 10 11 12 13 >
Optionen
Thema bewerten
#139141 - 22/02/2006 18:32 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Laura Offline
Member

Registriert: 01/06/2005
Beiträge: 529
Ort: Suisse
Also bei mir brennt auch rotes licht, aber im Zimmer meiner Tochter, Ihre neue Ikea-Blumenlampe [Wink]

hoch
#139142 - 22/02/2006 19:04 Re: Liebe oder reine Berechnung??
freixenet Offline
Member

Registriert: 16/12/2005
Beiträge: 202
Ort: Erfurt
@Vic

bei mir brennt auch immer rotes licht im wohnzimmer, habe aber weder einen privatp... noch baue ich was an

ich mag halt einfach nur die farbe rot

hoch
#139143 - 22/02/2006 19:06 Re: Liebe oder reine Berechnung??
freixenet Offline
Member

Registriert: 16/12/2005
Beiträge: 202
Ort: Erfurt
@ brini

ich sehe das auch problematisch und halte absolut gar nichts davon, wollte nur damit aufzeigen, das es sehr weit verbreitet ist, aber kaum drüber gesprochen wird

hoch
#139144 - 22/02/2006 19:09 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Laura Offline
Member

Registriert: 01/06/2005
Beiträge: 529
Ort: Suisse
Ich mache mir auch so meine Gedanken und finde es nicht unbedingt gut, vorallem bei jungen Leuten.

Wenn aber ein Erwachsener statt am Wochenende sein Bier einfach lieber einen Raucht, soll er das tun. Und dieser Menge schadet es auch nicht.

Das ist wie mit allem: Wenns im Rahmen bleibt, ist es Gesund!

Uebrigens wird Cannabis auch in der Medizin eingesetzt, bei der Zherapie von Krebspatienten oder HIV- Kranken im Endstadion. Nimmt den Schmerz!

LG Laura

hoch
#139145 - 22/02/2006 19:46 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Claudia Poser-Ben Kahla Offline
Moderatorin
Mitglied***

Registriert: 01/05/2001
Beiträge: 44030
Ort: Gera
Hallo,

nun weiß ich wie die Themen zusammen passen: Unter Allgemein steht ein Thema: Essen - Kochen von Laura, hier das Kiffen und dann der Altersunterschied, nun macht euch ein Bild meins ist fertig.

Und es past wie kleine Puzzelteilschen zusammen.

Zitat:
Laura, ich wusste nicht, dass man bei euch das Zeugs legal erstehen kann
Das ist auch nicht so:
In der Schweiz fällt Cannabis unter das Betäubungsmittelgesetz und ist illegal.

Auch in Holland ist Cannabis nicht legal, wird allerdings bei Konsumenten und geringen Mengen "geduldet", d.h. hier sieht die Polizei regelmäßig von einer Strafverfolgung ab. In staatlich lizenzierten Coffeeshops dürfen Cannabisprodukte gekauft und verkauft werden. Konsumiert werden darf nur in den Coffeeshops oder Zuhause. In der Schweiz fällt Cannabis unter das Betäubungsmittelgesetz und ist illegal. Gegen Ende der 90er-Jahre tolerierten die Behörden vieler Kantone den Verkauf von Marihuana als "Duftsäckchen" in Hanfläden. Bekannt für seine liberale Drogenpolitik war vor allem Basel, wo es zu Spitzenzeiten mehr Läden mit Hanfprodukten als Bäckereien gab. Die Höhe der erzielten Umsätze führte aber zu einem rapiden Anstieg der Kriminalität im Kreis der Anbieter. Fälle von Schutzgelderpressungen, Drohungen und Überfällen häuften sich. Dies lieferte der Polizei den Hauptgrund für gründliche Razzien zwischen 2002 und 2003, bei denen fast alle Hanfläden geschlossen wurden. Zur Zeit laufen mehrere Initiativen zur Entkriminalisierung von Canabis.

http://www.rasta-man.de/modules.php?name=Hanf

Soviel zu Cannabis und legal und illegal, aber Laura ich weiß das ich eine altbackene Hausfrau bin und dies erfunden habe, denn du weißt ja was legal und illegal bedeutet.

Ich finde es einfach wiederlich, so in der Öffentlichkeit zu prallen.


Umstrittenes Cannabis: Hanfbauern wollen immer mehr anbauen
Da in der Schweiz die Legalisierung von Cannabis im Zentrum steht, nutzen die Hanfbauern die Chance und ergreifen das Wort. Man solle doch mehr Hanf statt Wein anbauen.
Im Wallis, dem typischen Wein-Kanton sieht man nicht nur riesige Weinberg-Flächen, sondern auch Hanf-Plantagen. Die Hanfbauern stellen aus dem Hanf etliche Produkte wie Parfum oder Taschen etc. her - Gras verkaufen sie nur Leuten,...
...die krankheitsbedingt darauf angewiesen sind. Den Bauern steht eben nicht das Kiffen im Vordergrund, auch wenn einer kürzlich wegen der Herstellung von Hanfkissen zu 16 Monaten Gefängnis verurteilt wurde.
Quelle: www.blick.ch

hoch
#139146 - 22/02/2006 20:05 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Anonym
Nicht registriert


Claudia, also das ist jetzt echt zu heftig.
Was hat das eine mit dem anderen zu tun. Ich staune immer wieder über Deine Logik. [hammer]
Du setzt hier Puzzelteile zusammen die es überhaupt nicht zu geben scheint nur um über einen >Menschen zu urteilen den du nicht im geringsten kennst.
Ich finde das unter aller Kanone und gerade du solltest dir solche Aussagen verkneifen.
Wie wärs mal mit ner "Verwarnung" an dich selbst.

hoch
#139147 - 22/02/2006 20:21 Re: Liebe oder reine Berechnung??
LOE150328 Offline
Mitglied

Registriert: 28/11/2005
Beiträge: 657
Hey, ich bin ja nicht mehr Thema !?! [nixweiss1] [Wink]

...nein Schertz...wollte eigendlich nochmal auf Honey zurück kommen, da ich länger nix mehr gehört habe, wie siehts denn nun aus mit Habibi?
P.S.:
Zitat:
Kiffen ist heutzutage normal, auch wenn kaum einer offen darüber spricht
...*Schüttel*...bei dir/euch villeicht...wie Habebte schon sagte, dass ist wohl deine/Eure Realität. Finde ich echt schade... In meinem Umkreis (& der besteht sicher nicht nur aus 3 Personen) kifft niemand und das sicher!!!
@Yvis: Finde ich etwas krass wie du gegen Claudia angehst. Mag sein, dass sie als Moderatorin neutraler sein sollte, aber wenn sie das nun mal so sieht und damit nicht hinterm Berg halten will...

hoch
#139148 - 22/02/2006 20:27 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Anonym
Nicht registriert


Du findest es krass wie ich sie gegen sie angeh.
Ich geh nicht gegen sie an. Würde mir nicht einfallen.
Findest du es also in Ordnung wie sie gegen Laura angeht.
Das kann echt nicht sein.
Genau das ist das Problem, es gibt nur gewisse Leute die Ihre Meinung aussprechen dürfen. Beim Rest wird das gleich übelst bewertet.
Wie kann jemand so über einen Menschen sprechen, der hier immer sagt es muß alles im Rahmen bleiben und nicht beleidigend werden.

Also bitte, ich kanns nicht verstehen. Und tut mir leid, wenn ich meine Meinung mal wieder ausgesprochen habe.

hoch
#139149 - 22/02/2006 20:34 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Anais Offline
Junior Member

Registriert: 12/12/2005
Beiträge: 19
Ort: Stuttgart
Ich finde auch das es nicht so verharmlost werden sollte, ich habe auch einen sehr guten Freund der in seiner Jugend gekifft hat und er bekamm darauf hin eine Psychose, und ein Freund aus Tunesien hat auch gekifft und jedesmal wenn ich dort ankamm waren seine Augen leere.

hoch
#139150 - 22/02/2006 20:42 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Claudia Poser-Ben Kahla Offline
Moderatorin
Mitglied***

Registriert: 01/05/2001
Beiträge: 44030
Ort: Gera
Yvis es schreiben doch viele die Meinung und genau so mache ich es auch. Und ich stehe zu meinem Wort und kann es gern noch einmal wiederholen.

Es ist meine Meinung und dazu stehe ich.

Claudia

hoch
#139151 - 22/02/2006 20:45 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Jazira Offline
Member

Registriert: 01/02/2005
Beiträge: 127
Ort: Innerschwiiz
Wenn jemand kiffen will, soll er doch..
Wenn jemand Alk will, soll er doch..
Wenn jemand rauchen will, soll er doch..
Wenn jemand S E X vor der Ehe will,soll er doch..

Kenne viele Leute, die alle oben genannten Dinge wollen; sind sie deshalb schlechtere Menschen? Für mich sind viele von diesen gute Freunde, welche ich nicht verurteile über das was sie machen, denn oftmals zählen die inneren Werte, welche nicht durch ihre Lebensweise erkennbar sind.. Leben und leben lassen!!

Tasbalachir...

hoch
#139152 - 22/02/2006 20:48 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Claudia Poser-Ben Kahla Offline
Moderatorin
Mitglied***

Registriert: 01/05/2001
Beiträge: 44030
Ort: Gera
Dann sollen sie es tun, richtig aber nicht noch in der Öffentlichkeit damit prallen.

Claudia

hoch
#139153 - 22/02/2006 21:35 Re: Liebe oder reine Berechnung??
LOE150328 Offline
Mitglied

Registriert: 28/11/2005
Beiträge: 657
Yvis, das "angehen" war nicht so negativ gemeint...
at all: Können wir wieder zurück zum alten Thema?Hallo Honey!?!...(denn inzwischen diskutieren wir hier ja schon alles querdurch...ist zwar interessant, aber schade wegen honey.)

hoch
#139154 - 22/02/2006 21:40 Re: Liebe oder reine Berechnung??
LOE150328 Offline
Mitglied

Registriert: 28/11/2005
Beiträge: 657
@ Anais: oh man, ich kenne das...Ich frag mich immer: WARUM, WARUM machen diese Leute sich so kaputt?!? Ich mein jeder hat Probleme, aber man muß doch nicht SO enden...Machen sie das aus Langeweile? Verzweiflung? Wusste bis vor 2 Jahren garnicht das "kiffen" dort auch leider immer öfter vorkommt.

hoch
#139155 - 23/02/2006 07:06 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Laura Offline
Member

Registriert: 01/06/2005
Beiträge: 529
Ort: Suisse
Claudia, Deine Meinung kannst Du aussprechen, aber ich denke es ist langsam genug mit Unterstellkungen. Ich habe NIE damit gepraHlt ( !! )

Lass Deine Spitzzüngigen Bemerkungen in Zukunft sein, die sind nämlich rein Privater Natur, haben mit dem Thema nichts zu tun, Du bist beleidigend und bringst keine normale Diskussion oder Meinungsäusserung, du gehst mich immer gleich an. LASS DAS! Ich denke es ist langsam aber sicher einfach mal genug.

Ich habe nirgendwo geprahlt.

Und was legal oder illegal ist lass mein Problem sein, hier spiele alle immer den Moralapostel, gerade die selbst durch Ihren Habibi sich nicht immer in der Illegalität bewegen und die die den Moralischen Zeigefinger heben sind eh die besten!

Ich weiss was ich tue oder eben nicht, und ich tue nichts illegales, und ich verbitte mir solche Unterstellungen!

Hier wird verdammt nochmal verdreht wie es passt, das ist eine Frechheit.

Wie Yvis schon sagte ( Danke!! ): Wie wärs mal mit einer Verwarnung an Dich selbst?

Auch als Moderatotin solltest Du nicht Narrenfreiheit haben!!

LG Laura

hoch
#139156 - 23/02/2006 08:15 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Anonym
Nicht registriert


Aber der LINK von Clkaudia ist doch lustig... Rastaman... [Big Grin]

hoch
#139157 - 23/02/2006 18:55 Re: Liebe oder reine Berechnung??
hbiga Offline
Junior Member

Registriert: 21/02/2006
Beiträge: 18
Ort: Aschaffenburg
Ich habe nix gegen Leute die Kiffen bzw. Alkohol trinken, dass soll jeder so hand haben wie er/sie will.
Ich hätte da eher bedenken, wenn er/sie in TN erwischt wird, ok dass das dort viele machen und "normal" ist....aber trotzdem wenn man erwischt wird gibt es, mind. 1 Jahr Knast....das würde mir eher bedenken geben.
Auf der anderen Seite muss man sich auch immer wieder vor Augen führen, warum trinken Menschen oder kiffen, bei manchne gibt es dafür sogar Gründe.
Ich denke nicht dass man direkt jemand veurteilen kann nur weil er trinkt, kifft oder sonst irgendwas für andere nicht normales tut.
Wer sagt denn was normal ist ?
Auf der anderen Seite finde ich sollte man wenn man soetwas tut wenigstens keine anderen Menschen oder sich irgendwie gefährden oder in Gefahr bringen, z.B. durch Autofahren.
[winken3] LG ANja

hoch
#139158 - 23/02/2006 20:02 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Claudia Poser-Ben Kahla Offline
Moderatorin
Mitglied***

Registriert: 01/05/2001
Beiträge: 44030
Ort: Gera
Hallo Anja,

Zitat:
Ich denke nicht dass man direkt jemand veurteilen kann nur weil er trinkt, kifft oder sonst irgendwas für andere nicht normales tut.
Wer sagt denn was normal ist ?

Das sehe ich auch so, nur leider sind die Probleme oft so tief das oft aus kiffen mehr wird. Ich habe in meiner Rettungsdienstzeit schon viele junge Menschen aus Discos geholt die begonnen nur zu kiffen und irgend wann war es mal mehr, weil man einfach mehr austesten wollte, weil kiffen nicht mehr ausreichte um für ein paar Stunden in eine schöne Welt zu entfliehen.

Nur geht es hier um ein Thema, eine Familie wie man schreibt ist glücklich und zufrieden, man lebt zusammen und alles stimmt, warum muß man dann kiffen? Das kann und möchte ich nicht verstehen. Das viele es vielleicht mal ausprobiert haben, mag ja okay sein, aber es ist ein großer Unterschied abends ein Bier zu trinken oder Drogen zu rauchen.

Claudia

hoch
#139159 - 23/02/2006 20:15 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Lyle Nhary Offline
Mitglied

Registriert: 09/10/2005
Beiträge: 2380
Ort: Dreiländereck
Was viele nicht wahr haben wollen ist,dass man vom kiffen abhängig wird!!! Das heißt wenn man es vorher eine zeit lang gemacht hat (aus welchen gründen auch immer) kann man es nicht einfach abstellen...Es schaffen nur die wenigsten!
Anja muss ich recht geben, in Tunesien ist es sehr gefährlich zu kiffen,da eine Gefängnissstrafe von einem Jahr aussteht!! DIe leute die es trotzdem tun sind meiner meinung nach einfach dumm! (also jetzt auf tn bezogen)
Ich musste es erst letzten Monat selbst miterleben,wie ein Familienmitglied deshalb in den Knast musste...An Silvester hat er mir noch ein Menü gekocht und 4stunden später saß er auf der Wache und 1tag später im Gefängnis...Das ist sehr heftig und schlimm weil man dann einfach hilflos ist...man fragt sich dann immmer hinterher,warum er es gemacht hat obwohl er wusste was ihm blüht [nein1]

hoch
#139160 - 23/02/2006 20:17 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Laura Offline
Member

Registriert: 01/06/2005
Beiträge: 529
Ort: Suisse
Zitat:
Das kann und möchte ich nicht verstehen.
Du möchtest einfach nicht.

Da kann man wieder anfangen: Was ist der Unterschied zu einem Bier? Wieso ist es ein Unterschied abends ein Bier zu trinken? Und es sind beides Naturprodukte [Wink]

Aus kiffen kann mehr werden, bis in die Drogen rein, aber: beim Alk kann man genauso zu Alkoholiker werden! Und ist mindestens gesundheitlich genauso schädlich!

Also nicht Aepfel mit Birnen vergleichen es sind beides Aepfel

LG Laura

hoch
#139161 - 23/02/2006 20:18 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Claudia Poser-Ben Kahla Offline
Moderatorin
Mitglied***

Registriert: 01/05/2001
Beiträge: 44030
Ort: Gera
Genau das ist der große Unterschied zu: am Abend mal ein Bier trinken oder abends etwas kiffen.

Die Abhängigkeit.

Claudia

hoch
#139162 - 23/02/2006 20:24 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Laura Offline
Member

Registriert: 01/06/2005
Beiträge: 529
Ort: Suisse
[Confused] [Confused] [Confused]

Sag mal, Du warst beim Rettungsdienst? Muss man da nicht MINIME med. Kentnisse haben?

Alskohol macht körperlich und psychisch abhängig, Canabis psychisch. Reines Kopfding.

Also ich verstehe nicht ganz was Du sagen willst?

LG Laura

hoch
#139163 - 23/02/2006 20:27 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Claudia Poser-Ben Kahla Offline
Moderatorin
Mitglied***

Registriert: 01/05/2001
Beiträge: 44030
Ort: Gera
Laura in Deutschland gibt es kein:
Zitat:
Alskohol
Und seit wann gehört Alkohol (Bier) zu Medikamenten?

Ist das etwa in der schweiz auch wieder anders?

Ich rede nicht von Alkohol, ich sprach von Bier und dies von einer Flasche am Abend, denn deine Worte waren in Beiträgen, das du es besser findest, abends ein schön zu kiffen, als ein Bierschen zu trinken.

Oder hat sich deine Meinung nun auch wieder geändert, oder hast du dies auch wieder nicht so geschrieben, gemeint?

Claudia

hoch
#139164 - 23/02/2006 20:50 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Laura Offline
Member

Registriert: 01/06/2005
Beiträge: 529
Ort: Suisse
Mir wird erstens zu blöd und zweitens zu anstrengend, ich denke ich gebe nach, ich ergebe mich und gehe nun davon aus dass ich die Klügere bin?!

Sonst geht das hier noch ewig weiter.

Ist zwar amüsant irgendwie da lächerlich, aber das Thema war je ein anderes!

LG Laura

hoch
#139165 - 23/02/2006 20:53 Re: Liebe oder reine Berechnung??
Laura Offline
Member

Registriert: 01/06/2005
Beiträge: 529
Ort: Suisse
Zitat:
Laura in Deutschland gibt es kein:
Zitat:
--------------------------------------------------------------------------------
Alskohol
--------------------------------------------------------------------------------

Und seit wann gehört Alkohol (Bier) zu Medikamenten?

Danke, Du hast mich heute Abend zum lachen gebracht! [lachen3] [lachen3]

War "natürlisch" ein "Sleibfehler", sollte nicht Alksohol heissen, auch nicht ALHOHOL sondern einfach Alkohol.

PS: Habe kein Bierchen und auch sonst kein Alkohol getrunken.

hoch
Seite 12 von 13 < 1 2 ... 10 11 12 13 >