Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 535 Gäste und 7 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Seite 3 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 >
Optionen
Thema bewerten
#14223 - 21/10/2004 22:53 Re: Staatsbürgerschaft
Mabrouk Offline
Member

Registriert: 27/12/2001
Beiträge: 4993
Ort: NRW
Anna, meinetwegen auch tunesische Gangs, ich habe keine Probleme damit, nur in der Umgebung wo ich lebe gibt es keine Tunesier.

hoch
#14224 - 21/10/2004 22:54 Re: Staatsbürgerschaft
nonameb Offline
gesperrt!


Registriert: 10/05/2001
Beiträge: 1862
In einer guten Kinderstube Katja. Da wo man auch lernt, andere Meinungen Kulturen usw zu respektieren, statt sie anzugreifen. Willst du einen Kontakt?

hoch
#14225 - 21/10/2004 11:01 Re: Staatsbürgerschaft
Mabrouk Offline
Member

Registriert: 27/12/2001
Beiträge: 4993
Ort: NRW
Zitat:
In einer guten Kinderstube Katja. Da wo man auch lernt, andere Meinungen Kulturen usw zu respektieren, statt sie anzugreifen
Hi nanou [daumen]
tut mir leid mit deinem Rücken, aber es war doch gut dass du mir hier Schützenhilfe leistet, bei dieser "Meute" hier. [Breites Grinsen]

@Black.
du mußt erstmal heiraten, dann kannst du, nach 2 Jährige Aufenthalt in TN, die Staatsangehörigkeit beantragen.

hoch
#14226 - 21/10/2004 11:02 Re: Staatsbürgerschaft
Anonym
Nicht registriert


ach sooooo....tja, da haben wohl meine Eltern was mit mir falsch gemacht, habe ich doch gelernt, Dinge zu hinterfragen und nicht alles so stehen zu lassen, nur weil's einfach so ist...
Werde mich gleich mal Beschweren... [Winken]

Noch eine kurze Verständnisfrage:
Du tolerierst also das Gebaren von Machthabenden in Diktaturen?

hoch
#14227 - 21/10/2004 11:04 Re: Staatsbürgerschaft
Muckimama Offline
Member

Registriert: 06/02/2004
Beiträge: 82
Ort: NRW
Warum wird eine andere Meinung immer als Angriff dargestellt? Man kann eine andere Kultur respektieren ohne sie gut zu finden oder mit/in ihr leben zu wollen. Wenn man keine andere Meinungen hören will, sollte man das von vorneherein klar machen.
Mir ist auch egal wer welche Staatsangehörigkeit annehmen will und somit werde ich wieder zur unbeteiligten leserin und denk mir meinen Teil. [Schüchtern]
LG Mirja

hoch
#14228 - 21/10/2004 11:28 Re: Staatsbürgerschaft
nonameb Offline
gesperrt!


Registriert: 10/05/2001
Beiträge: 1862
@mabrouk,
wenn es auch unbeabsichtigt war mit der "Schützenhilfe"... [Breites Grinsen]
Ich bin einfach die Kommentare leid, von Leuten die meinen, sie selbst sind "Maß aller Dinge". Unsinn schreiben und danach um sich beißen, genau so ist es richtig...

@katja,
warum machst du aus allem ein Problem und interpretierst Aussagen hinein, die nie getroffen wurden? Bloß nicht mal einen Fehler oder eine Falschaussage zugeben...
Zu deiner Frage, nein ich tolleriere Diktatoren nicht. Aber ich tolleriere Menschen, die in einem Land leben wollen, obwohl die Regierung diktatorisch ist! Kannst du das auch? Wenn diese Leute also hier mit Falschausagen konfrontiert werden und ich anwesend bin, werde ich mich dazu äußern. Ist das ein Problem für dich?
Gründe zu hinterfragen hat nichts mit Tolleranz zu tun und wie du zu deinen Eltern stehst, ist mir ehrlich gesagt egal!

@muckimama,
...Angriff? Na klar kann man etwas gutfinden ohne damit leben zu wollen. Aber man kann ebend auch damit leben wollen und auf Respekt der eigenen Einstellung hoffen, oder?! Ohne sich rechtfertigen zu müssen...Blacktears Frage war, ob es einen Weg gibt die tun Staatsbürgerschaft möglichst beschleunigt anzunehmen. Nicht "findet ihr es gut oder richtig" Und selbst wenn man es nicht richtig findet, sollte man sich doch wenigstens bei der eigenen Begründung an die Wahrheit halten, oder?!
Gruß ines

hoch
#14229 - 21/10/2004 11:40 Re: Staatsbürgerschaft
Muckimama Offline
Member

Registriert: 06/02/2004
Beiträge: 82
Ort: NRW
@nanoussa
Oh ich respektiere ihren Entschluss und hoffe das sie damit glücklich wird. Ich wollte eigentlich nur zum Ausdruck bringen, das es für mich nicht in Frage kommen würde und ich es für eine schwehrwiegende Entscheidung halte die gut durchdacht sein sollte. Die Informationen wie hat sie doch schon oben bekommen, was kann man dann noch sagen?! Ich halte diese Entscheidung für Überflüssig, weil die Vorteile nicht überwiegen.
Schluss aus Mickymaus!
@Blacktears
Viel Glück!

hoch
#14230 - 21/10/2004 11:43 Re: Staatsbürgerschaft
Anonym
Nicht registriert


Ines, wer lesen kann ist im Vorteil, als ich meine Frage an Dich richtete, bezog ich mich auf diese Aussage, habe macht ja nix...
Zitat:
in einer Diktatur läßt sich wenigstens sicherer und sorgloser leben, Frauen können nachts an der promenade spazieren gehen usw., dagegen hier trauen sich nicht mal Männer nachts auf die strasse zu gehen, die kosovo-, Türken-, Russen- oder Fixergangs lassen grüßen.
Wenn du kein Dreck am Stecken hast, brauchst du dir auch keine Sorgen zu machen, denn Unruhestifter, Agitatoren à la Kaplan und Konsortium können wir in TN nicht gebrauchen.

Toll, wie tollerant du bist, echt...

hoch
#14231 - 21/10/2004 11:59 Re: Staatsbürgerschaft
nonameb Offline
gesperrt!


Registriert: 10/05/2001
Beiträge: 1862
@katja,
...häh?
ich muß jetzt nicht verstehen, warum du dich auf ein Zitat berufst, was gar nicht von mir stammt um eine beantwortete Frage zu erklären, oder?! Ob du meinst ich schlafe, kann nicht lesen, sehe nur was ich sehen will oder sonst was - finde ich ziemlich uninteressant... [Breites Grinsen]
Gruß ines

hoch
#14232 - 21/10/2004 12:00 Re: Staatsbürgerschaft
Blacktears Offline
Member

Registriert: 07/10/2004
Beiträge: 73
Ort: bei Osnabrück
Huhu Mabrouk. Danke für die info nochmal. 2 Jahre also nur, ok. Dankeschön!

Übrigens ich würde mich auch eher in Tunesien Nachts durch die Straßen trauen, als hier in Germany, sorry aber vielleicht lebe ich einfach nur in der falschen Ecke in Germany - noch! Aber da wo ich in TN lebe hätte ich da keine Bedenken bei! Tschaui

hoch
#14233 - 21/10/2004 12:08 Re: Staatsbürgerschaft
Blacktears Offline
Member

Registriert: 07/10/2004
Beiträge: 73
Ort: bei Osnabrück
Mh, eigentlich habe ich doch nur eine ganz normale Frage gestellt?! Wollte hier keinen Streit anzetteln unter irgendwelchen Mitgliedern die nicht meiner Meinung sind. Nur 2 von denen haben auf meine Frage reagiert! Finde ich echt schade, bei den vielen Kommentaren.
Wenn andere mich nicht verstehen können ist ja ok und die die mich verstehen Danke für die Infos!
Ich weiß nur das ich 2 gleichzeitig annehmen kann, von daher hat das auch Vorteile, ich möchte es machen und fertig, wollte doch nur wissen ob es auch schneller geht.

hoch
#14234 - 21/10/2004 12:28 Re: Staatsbürgerschaft
binchen1971 Offline
Member

Registriert: 09/10/2004
Beiträge: 27
Ort: Lüdinghausen
Irgendwie verstehe ich die ganze Aufregung nicht. es wurde doch nur ne Frage gestellt, da muss man doch nicht gleich so aneinander geraten* Und ich denke, wenn sie die Staatsbürgerschaft annehmen möchte, dann lass sie doch. Sie wird sich das bestimmt lange überlegt haben und ist nicht so blöd und bricht was übers Knie. Wenn ihr das nicht machen wollt, ist es ja auch ok, aber dann muss man sie doch auch lassen.
gruß binchen

hoch
#14235 - 21/10/2004 12:36 Re: Staatsbürgerschaft
Don Juan Offline
Member

Registriert: 18/10/2004
Beiträge: 48
Ort: München
Also ich hab beide Staatsbürgerschaften.Ich bin Tunesier aber ich bin hier geboren.(Niemanden weitererzählen) [Winken]

hoch
#14236 - 21/10/2004 12:40 Re: Staatsbürgerschaft
Assali Offline
Member

Registriert: 12/07/2004
Beiträge: 79
Ort: München
@ blacktears

PN für Dich....

hoch
#14237 - 21/10/2004 12:45 Re: Staatsbürgerschaft
Anonym
Nicht registriert


Anna:
 -

hoch
#14238 - 21/10/2004 12:46 Re: Staatsbürgerschaft
Anonym
Nicht registriert


Katja: PN für Dich!!! [Breites Grinsen]

hoch
#14239 - 21/10/2004 12:48 Re: Staatsbürgerschaft
Doreen Offline
Member

Registriert: 27/02/2003
Beiträge: 2253
Ort: Berlin
 -  -

hoch
#14240 - 21/10/2004 12:51 Re: Staatsbürgerschaft
Anonym
Nicht registriert


 -

hoch
#14241 - 21/10/2004 12:56 Re: Staatsbürgerschaft
Anonym
Nicht registriert


 -

hoch
#14242 - 21/10/2004 13:21 Re: Staatsbürgerschaft
Anonym
Nicht registriert


 -

hoch
#14243 - 21/10/2004 14:12 Re: Staatsbürgerschaft
dschadda Offline
Member

Registriert: 15/04/2002
Beiträge: 513
Ort: Gummizelle
@Ines: Mit Verlaub und allem Respekt, aber es gehört schon ein gerüttelt Maß an Impertinenz dazu, anderen Arroganz und Überheblichkeit vorzuwerfen, wenn man 2/3 seiner eigenen Beiträge mit "interessiert mich nicht", "war hier nicht die Frage" und ähnlichen Schmankerln beendet.

Fiel mir nur so auf.

Birgit

hoch
#14244 - 21/10/2004 14:26 Re: Staatsbürgerschaft
Anonym
Nicht registriert


Du Birgit, das ist keine Impertinenz, das ist Ines' gute Kinderstube!

[Winken] LG

hoch
#14245 - 21/10/2004 14:26 Re: Staatsbürgerschaft
Anonym
Nicht registriert


Wie war das nochmal mit dem Thema "PN für dich" [Ha!]

hoch
#14246 - 21/10/2004 15:05 Re: Staatsbürgerschaft
dschadda Offline
Member

Registriert: 15/04/2002
Beiträge: 513
Ort: Gummizelle
@Katja: Naja, ich habe sie mal (lang, lang ist's her) kennengelernt und fand sie eigentlich gar nicht so, um so weniger versteh' ich dieses Diskussion-Abwürgen, aber ejal, interessiert keinen und war hier auch nicht die Frage. [Schüchtern]

hoch
#14247 - 21/10/2004 15:15 Re: Staatsbürgerschaft
Blacktears Offline
Member

Registriert: 07/10/2004
Beiträge: 73
Ort: bei Osnabrück
@Don Juan: Und ist das für dich (ich erzähle es nicht weiter [Winken] ) so schlimm? Ich meine hier wird ja nun oft gesagt "...wie kann sie nur!?" und du erlebst ja grade beides. Und wie schrecklich? [Lächeln]
@binchen: Danke Süße. Natürlich hab ich darüber nachgedacht und weiß schon das ich es will. Nur man darf vielleicht so eine Frage nicht stellen, da wir neu sind konnten wir das ja nicht wissen.
Blacktears

hoch
Seite 3 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 >