Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 540 Gäste und 13 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Seite 3 von 6 < 1 2 3 4 5 6 >
Optionen
Thema bewerten
#16486 - 30/03/2005 22:03 Re: Steuern...
Anonym
Nicht registriert


@Mabrouk

 -

hoch
#16487 - 30/03/2005 22:05 Re: Steuern...
Anonym
Nicht registriert


nee, ich trage dann immer dieses Outfit, Mabrouk:

 -

Und überhaupt, komisch, macht ihr um jede Produkteinführung so einen Wind?

Und das am Sonntag, das waren Osterhasen, keine Menschenaufläufe!

hoch
#16488 - 30/03/2005 22:07 Re: Steuern...
Anonym
Nicht registriert


Zitat:
Und das am Sonntag, das waren Osterhasen, keine Menschenaufläufe!

Das wird ja immer schlimmer, richtig brik-air [Boah!] [hammer] [Breites Grinsen]

hoch
#16489 - 30/03/2005 22:08 Re: Steuern...
Karmoussa Offline
Mitglied*

Registriert: 17/06/2004
Beiträge: 5235
Ort: Süden
wobei Menschenaufläufe ja in der Zubereitung auch sehr interessant sind...

Für einen Nudelauflauf braucht man z.B. Nudeln, Gemüse, Schinken, Sahne, Eier, Käse....

Für einen Menschenauflauf reicht im Normalfall eine einzige Skandal-Nudel..... und die muss nicht mal Eier haben.... reicht, wenn sie Käse macht.... [Breites Grinsen]

hoch
#16490 - 30/03/2005 22:09 Re: Steuern...
Anonym
Nicht registriert


Ok jetzt langt´s aber mal  -
Wird ja übel  -

hoch
#16491 - 30/03/2005 22:10 Re: Steuern...
Karmoussa Offline
Mitglied*

Registriert: 17/06/2004
Beiträge: 5235
Ort: Süden
brik-air????

wassndas? Schniedel in der Teighülle oder was?

hoch
#16492 - 30/03/2005 22:11 Re: Steuern...
Anonym
Nicht registriert


prikär [Breites Grinsen]

hoch
#16493 - 30/03/2005 22:12 Re: Steuern...
Mabrouk Offline
Member

Registriert: 27/12/2001
Beiträge: 4993
Ort: NRW
Zitat:
Und überhaupt, komisch, macht ihr um jede Produkteinführung so einen Wind?

Also das mit dem Wind mußt du mir erklären! Passiert es immer beim Einführen oder wie meinst du das jetzt? [Breites Grinsen]

hoch
#16494 - 30/03/2005 22:14 Re: Steuern...
Balou Offline
Member

Registriert: 07/01/2005
Beiträge: 106
Ort: Schweiz
Also ich finde den Vergleich einer alleinerziehende Mutter mit einer, die einen Freund hat und noch kein Geld verdient, nicht schlecht. Denn beide haben sicher die ähnliche Ausgaben für die zu finanzierende Person.
Denn wenn ich einen Mann liebe der keinem Verdienst hat kann ich genau so wenig dafür wie eine Frau die von ihrem Mann sitzen gelassen wird.
Ich find das einfach nicht recht. Ich biete ihm ein Zuhause und alles drum und dran, und der Staat kommt uns keine bisschen entgegen, und unseren Asylanten hier, die fast alle Dreck am Stecken haben und ständig bei der Razia geklaute Velos, geklaute Handys, Drogen und und und beschlagnahmt werden... (mein Schwager wohnt vis a vis eines Asylantenheims und mein Exfreund ist Polizist)), denen wird das Geld nur so in den A... gestossen. Ich weiss das, weil meine alleinerziehende Freundin seit ca. 2 Monaten einen Schwarzen aus dem Asylantenheim hat und den bereits nach 4 Wochen bei sich zu Hause aufgenommen hat. Er kann dort jetzt gratis wohnen, eseen etc... und bekommt WEITERHIN vom Staat Geld !!! Und ich weiss auch wieviel, und ich find das einfach eine verdammte Frechheit, kann gratis wohnen und essen und bekommt noch Geld dafür und ich werde ab April zusätzlich noch einen 2. Job annehmen, obwohl ich schon 100% arbeite, dass ich die verdammten Steuern zahlen kann. Denn mein verdientes Geld reicht so knapp, das kann so nicht weiter gehen.
Also ich find das total beschissen und ungerecht... Tut mir leid...

hoch
#16495 - 30/03/2005 22:15 Re: Steuern...
Karmoussa Offline
Mitglied*

Registriert: 17/06/2004
Beiträge: 5235
Ort: Süden
 -

mabroukkkkkkkkkkkkkkk - hör auf, ich brech ab (ok, gebs zu: endlich mal wieder, war recht öde hier in letzter Zeit)

hoch
#16496 - 30/03/2005 22:16 Re: Steuern...
Anonym
Nicht registriert


Zitat:
Denn wenn ich einen Mann liebe der keinem Verdienst hat kann ich genau so wenig dafür wie eine Frau die von ihrem Mann sitzen gelassen wird.

Gibt es denn bei euch keine Zeitarbeitsfirmen? Mein Mann hatte auch Schwierigkeiten einen Job zu finden, jetzt hat einer einen Job mit Hungerlohn, aber immerhin ein Job und er trägt was zum Zusammenleben bei.

hoch
#16497 - 30/03/2005 22:17 Re: Steuern...
Doreen Offline
Member

Registriert: 27/02/2003
Beiträge: 2253
Ort: Berlin
Zitat:
Also ich finde den Vergleich einer alleinerziehende Mutter mit einer, die einen Freund hat und noch kein Geld verdient, nicht schlech
bleibt dir ja überlassen wie du was findest, ich finds trotzdem unangebracht.

hoch
#16498 - 30/03/2005 22:18 Re: Steuern...
Anonym
Nicht registriert


@Mabrouk

Das erinnert mich an den Witz der 69-Position [lachen1]

hoch
#16499 - 30/03/2005 22:18 Re: Steuern...
Anonym
Nicht registriert


Ich sehe das anders. Wieso soll der Staat sich verpflichtet fühlen, einen Ausländer zu unterstützen? Das ist ja wohl Dein Privatvergnügen, oder?
Und Balou, Asyl bekommt man nicht mal eben so. Und was ist das für eine Aussage "Die fast alle Dreck am Stecken haben"...sind denn alle Araber auch Drogendealer, um mal in der Vorurteilswelt zu bleiben...
Bin ich froh, dass Du in der Schweiz wohnst, über Deutsche mit solchen Einstellungen kann ich mich ziemlich ärgern.

Gruß
Katja

hoch
#16500 - 30/03/2005 22:21 Re: Steuern...
Karmoussa Offline
Mitglied*

Registriert: 17/06/2004
Beiträge: 5235
Ort: Süden
Na ich weiss nicht - Freund suche ich mir aus, und wenn ich mit dem Zusammenleben nicht warten kann, bis die finanzielle Seite geregelt ist, ist das mein "Privatvergnügen".
Kinder habe ich - die kann ich nicht "zurückgeben", weil sich die Lebenssituation geändert und der Herr Papa vertrollt hat. Für die bin ich verantwortlich. Für einen Freund/Lebensgefährten nicht, der ist erwachsen und für sich selber verantwortlich.

So einfach sehe ich das nicht, ganz ehrlich.

hoch
#16501 - 30/03/2005 22:22 Re: Steuern...
Mabrouk Offline
Member

Registriert: 27/12/2001
Beiträge: 4993
Ort: NRW
Zitat:
Das erinnert mich an den Witz der 69-Position
Was ist das nun schon wieder für ne Position?
Dann erzähle mal, vielleicht geht mir ja ein Licht auf. [Breites Grinsen]

hoch
#16502 - 30/03/2005 22:26 Re: Steuern...
Doreen Offline
Member

Registriert: 27/02/2003
Beiträge: 2253
Ort: Berlin
ich sehe das auch so, Kinder werden geboren, die sind da und die Mutter hat die Verantwortung, dein Freund oder Mann ist alt genug für sich selbst zu sorgen. Und wenn er das nicht kann, muß er zusehen und sich kümmern.
Wie alt bist du denn, Balou, wenn ich fragen darf?

hoch
#16503 - 30/03/2005 22:33 Re: Steuern...
Anonym
Nicht registriert


@Mabrouk

Jetzt tu mal nicht so unschuldig. Aber ich will mal nicht so sein und geb dir einen Tipp: Popo-Kopf. [Ha!]

hoch
#16504 - 30/03/2005 22:38 Re: Steuern...
Anonym
Nicht registriert


ich glaube Sena, da liegt jetzt aber eine Verwechslung vor, wenn ich das mal anmerken darf! [Schüchtern]

hoch
#16505 - 30/03/2005 22:40 Re: Steuern...
Anonym
Nicht registriert


Ja ok Mimi-Kopf [Breites Grinsen]

hoch
#16506 - 30/03/2005 22:42 Re: Steuern...
Anonym
Nicht registriert


 -

hoch
#16507 - 30/03/2005 22:43 Re: Steuern...
Karmoussa Offline
Mitglied*

Registriert: 17/06/2004
Beiträge: 5235
Ort: Süden
@balou - jetzt mal ganz ernsthaft folgender Gedankengang:
Dein Freund/Mann kommt zu dir - und du wirst schwanger. Soll dann die Allgemeinheit (und niemand anderes zahlt letztlich, wenn der Staat zur Kasse gebeten wird) für euch 3 aufkommen?
Und - würde das in Tunesien funktionieren?

hoch
#16508 - 30/03/2005 22:51 Re: Steuern...
Mabrouk Offline
Member

Registriert: 27/12/2001
Beiträge: 4993
Ort: NRW
sena, ist das ein neuer Tanz oder was? [Breites Grinsen]

Diese Minahme-Mentalität finde ich auch unmöglich und schuld daran sind die Herren Politiker die sowas auch unterstützen.
Ich sehe nicht ein warum ich finanziell herhalten muss wenn sich eine Frau in Tunesien verliebt und ihr Lover hierhin holt.

hoch
#16509 - 30/03/2005 22:56 Re: Steuern...
Sushihorse Offline
Member

Registriert: 24/02/2005
Beiträge: 24
Ort: Düsseldorf
Was sind dann bitte Merguez?

hoch
#16510 - 30/03/2005 22:59 Re: Steuern...
Anonym
Nicht registriert


@Mabrouk

Ich geh mit dir konform, allerdings würde ich für die "Anfangszeit" begrüßen, wenn Integrationsmaßnahmen bei der Lohnsteuererklärung berücksichtig würden [nixweiss1]

@Sushihorse

Merguez sind tunesische Würste. Kleine pikantgewürzte Würstchen aus Rind- oder Hammelfleisch.

hoch
Seite 3 von 6 < 1 2 3 4 5 6 >