Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 197 Gäste und 10 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Seite 2 von 4 < 1 2 3 4 >
Optionen
Thema bewerten
#194676 - 11/02/2007 20:43 Re: Valentinstag [Re: Tunisian_girl]
CouCou Offline
Mitglied*

Registriert: 07/06/2005
Beiträge: 2517
Ort: Berlin
Jepp hab ihr grad ne PN geschickt. Mal schaun ob wir mehr erfahren! Gespannt wartend
_________________________
Ich bins die alte "Boussa" nur unter neuem Namen!

hoch
#194677 - 11/02/2007 21:29 Re: Valentinstag [Re: CouCou]
Nela Offline
Mitglied*

Registriert: 02/12/2002
Beiträge: 3079
Ort: hier
Das war eine gute Idee, mich per PN/Mail hierher zu locken, sonst hätte ich das bestimmt nicht so schnell gefunden...

Um zu argumentieren hier noch etwas zum Brauch des Valentinstags: http://de.wikipedia.org/wiki/Valentinstag

Wenn man das liest, dann erkennt man, dass es in erster Linie ein Volksbrauch ist, der dann später (wie vieles andere...) zu Kommerzzwecken "missbraucht" wurde und wird. Es ist (genauso, wie z.B. mit Halloween) auffallend, wie die Kommerzialisierung dieser "Feiertage" von Jahr zu Jahr zunimmt. Waren es vor ein paar Jahren am Valentinstag nur die Blumen, so sind es heute schon "richtige" Geschenke, Schmuck, Parfum...! Ähnliches ist man ja von Weihnachten hier auch gewohnt.

Was den religiösen Aspekt betrifft: Ich bin sehr vorsichtig damit, etwas als "haram" zu bezeichnen. Diese Dinge (haram/halal) sind durch Koran und Sunna bzw. Hadithe klar definiert. Nun gab es ja damals keinen "Valentinstag", man konnte ihn also nicht für "haram" erklären. Aber es war beispielsweise früher auch nicht üblich, seinen Geburtstag zu feiern, im Gegensatz zu heute. Deshalb werden diese Dinge als bid3a (Erneuerung) bezeichnet, die nicht der Sunna des Propheten (s.a.s.) entsprechen. Man nennt sie auch bid3a madhmouma (zu tadelnde Erneuerung), und sie "verwässern" den Glauben sozusagen und sind nicht von Nutzen für den Glauben.

Es spricht ja nichts dagegen, seinen Liebsten ein Geschenk zu machen, aber dass daraus ein richtiger Feiertag mit einem festen Datum (und schon beinahe dem "Zwang", etwas zu schenken) gemacht wird, hat sicherlich keinen religiösen Nutzen und ist deshalb im religiösen Sinne (und darauf zielte ja die Frage hin) mit Sicherheit abzulehnen.

(Mal abgesehen davon, dass man diesen (Un-)Sinn auch ohne religiöse Motivation hinterfragen sollte...)

wa Allahu a3alam

Hoffe, eure Frage hiermit annähernd beantwortet zu haben.

hoch
#194678 - 11/02/2007 21:40 Re: Valentinstag [Re: Nela]
engel Offline
Member

Registriert: 15/02/2004
Beiträge: 266
Ort: Niederzissen (Tazerka)
ich glaube eigentlich war es ja auch früher so gedacht das der mann der frau mit blumen sagt wie sehr er sie liebt,heute ist es so das jeder jedem was schenkt.es gibt da eine geschichte zu ich kann sie aber leider auch nicht genau wiedergeben deswegen lass ich es besser.

l.g.
_________________________
leben und leben lassen

hoch
#194679 - 11/02/2007 21:49 Re: Valentinstag [Re: CouCou]
Yasemine06 Offline
Member

Registriert: 14/06/2006
Beiträge: 238
Ort: Deutschland
HAllo Boussa, schau doch mal welche Messen oder Ausstellungen gerade in und um Berlin sind. Bei uns in München ist z.B. gerade die imot (internationale Motorradmesse) und da bekommt mein Schatz die Eintrittskarten (natürlich nur, da ich auch sehr gerne Motorräder mag ),

hoch
#194680 - 12/02/2007 07:27 Re: Valentinstag [Re: Nela]
sousse-anne Offline
Mitglied

Registriert: 16/08/2005
Beiträge: 902
Ort: Marzahn
Köstlich Nela. Du hast so Recht, diese Kommerzialisierung von allem, wo der Einzelhandel Geschäft wittert ist wirklich widerlich. Mich wundert, dass Ostern (was ja eigentlich für Christen der höchste Feiertag ist) noch nicht erfolgreicher "ausgebaut" wurde und immer noch relativ "harmlos" abläuft, mal von den Tonnen von Trüffeleiern und Schokohasen, die sich bereits seit Wochen wieder in den Supermärkten stapeln. Die Geschenke zu Ostern sind doch immer noch ziemlich moderat.
Und was den Valentinstag per se angeht: Ich habe zugegebenermaßen keine Ahnung, wie und in welchem Umfang er dort begangen wird, ich weiss nur aus zwei anderen arabisch-moslemischen Ländern, dass dort - und schon länger als hier - ein enomer Aufwand für den Valentinstag betrieben wird. Da werden stichtagsgerecht ganze Produktserien auf den Markt geworfen und alles entsprechend dekoriert. Und ich wage zu bezweifeln, ob da irgendwer schon mal über den Ursprung nachgedacht hat. Kommerz ist eben wichtiger, was die Kassen klingeln lässt, ist Recht und billig.... Es ist jedenfalls relativ sicher, dass der Valentin, der da gefeiert wird, ein katholischer Heiliger war - wobei bis heute wohl nicht alles so ganz glasklar ist (http://www.mein-valentinstag.de/heiliger-valentin.html). Auf jeden Fall ist das ganze Brimborium um den Tag, besonders in islamischen Ländern, wohl eher zweifelhaft. Eine kleine, aber von Herzen kommende Geste an diesem Tag wäre, wenn überhaupt, wohl angebrachter.

Aber ich bin jetzt trotzdem demnächst auf dem Weg zum Flughafen - allerdings ohne Geschenk im Gepäck. Die mache ich nämlich lieber von Herzen, wenn ich etwas sehe, wo ich denke, oh, das wäre eine nette Kleinigkeit, um dir mal wieder zu sagen, dass ich dich liebe.

Blumenpflückender Gruß
Susanne
_________________________
من حفر حفرة لاخية وقع فيها
سوزانه

hoch
#194681 - 12/02/2007 08:15 Re: Valentinstag [Re: Nela]
Tunisian_girl Offline
Mitglied

Registriert: 22/07/2003
Beiträge: 1983
Ort: Schweiz
Vielen Dank Nela

Ich hab nur das wiedergegeben was ich hörte - und ein Imam meinte letztes jahr es sei haram. Allahu a3lem. Ich werd nochmal nachfragen, was er gesagt hat. Vielleicht weiss meine Nachbarin das ja noch.

LG
Monia
_________________________
&#1571;&#1606;&#1575; &#1586;&#1608;&#1580;&#1577; &#1591;&#1575;&#1585;&#1602;

hoch
#194682 - 12/02/2007 09:03 Re: Valentinstag [Re: Tunisian_girl]
CouCou Offline
Mitglied*

Registriert: 07/06/2005
Beiträge: 2517
Ort: Berlin
Hallo Nela,
ich danke dir für diese Antwort!

@tunisian-girl: Danke das du mich auf Nela gebracht hast . Aber es wäre trotzdem super wnen deine Nachbarin es noch wüsste.

Liebe Grüße an alle
_________________________
Ich bins die alte "Boussa" nur unter neuem Namen!

hoch
#194683 - 12/02/2007 10:19 Re: Valentinstag [Re: Tunisian_girl]
Nela Offline
Mitglied*

Registriert: 02/12/2002
Beiträge: 3079
Ort: hier
Hier noch ein Beitrag zum Thema "haram/halal":

http://www.halal.de/indexwas.htm

"Grundsätzlich sind alle Dinge Halal.
Haram sind nur Dinge und Handlungen,
die als solche nach der Schari‘a eingestuft werden."

hoch
#194684 - 12/02/2007 10:25 Re: Valentinstag [Re: Nela]
Tunisian_girl Offline
Mitglied

Registriert: 22/07/2003
Beiträge: 1983
Ort: Schweiz
super nela - danke

ich hoffe, ich kann heute nochmal nachfragen
werde euch bescheid geben
_________________________
&#1571;&#1606;&#1575; &#1586;&#1608;&#1580;&#1577; &#1591;&#1575;&#1585;&#1602;

hoch
#194685 - 12/02/2007 10:29 Re: Valentinstag [Re: Nela]
chamla Offline
Mitglied*

Registriert: 21/02/2005
Beiträge: 2793
Ort: CH
ich möchte jetzt doch auch noch was zu dieser haram/halal-diskussion sagen.

ich finde es schrecklich, das es "verboten" ist, seiner frau blumen zu schenken, sie einzuladen, einfach, weil der valentinstag "harem" ist..
hallo ?? ich finde da sollte einfach jeder muslim doch mal seinen gesunden menschenverstand gebrauchen.
wenn es verboten ist andere feste zu feiern, dann ganz bestimmt, um nichts so sehr zu loben wie gott (bzw. nicht so wichtig zu nehmen) ABER das es gott nicht gefällt, wenn ehepartner einander beschenken, aneinander denken an diesem tag (und natürich auch sonst) find ich einfach nur noch dämlich.. sorry tut mir leid.. aber da muss ich einfach sagen: gehirn zugunsten irgenwelcher fatwas von irgendwelchen typen , ausgeschaltet.

gibt es nicht genug andere probleme ? scheinbar nicht, das es leute gibt, die sich auf den koran stürzen um herauszufinden, ob der valentinstag nun haram oder halal ist.

kopfschüttelnder gruss
_________________________
Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen.
Aristoteles

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (unbekannt)

FYI: bin die alte habebte79.. wechsel musste mal sein*g*

hoch
#194686 - 12/02/2007 10:44 Re: Valentinstag [Re: chamla]
Tunisian_girl Offline
Mitglied

Registriert: 22/07/2003
Beiträge: 1983
Ort: Schweiz
Na ja. ich denke nicht, dass es darum "haram" ist weil man seiner Frau/Mann zeigt, dass man sich liebt sich gern hat. Eher daher, weil der Brauch nicht von "Uns" abstammt. Auch darum denk ich, weil man doch seinem Mann seiner Frau täglich sagen kann, dass man sich gern hat, oder? Ich persönlich find daher den VAlentinstag eh nur kommerziell. Der Mann muss mit Blumen und GEschenk ankommen, sonst ist feuer im DAch... Ich brauche keinen speziellen Tag um meinem Verlobten zu sagen dass ich ihn liebe - ich kann doch auch so was schenken? und ihm sagen wie wichtig er mir ist. etc.
_________________________
&#1571;&#1606;&#1575; &#1586;&#1608;&#1580;&#1577; &#1591;&#1575;&#1585;&#1602;

hoch
#194687 - 12/02/2007 10:56 Re: Valentinstag [Re: chamla]
Nela Offline
Mitglied*

Registriert: 02/12/2002
Beiträge: 3079
Ort: hier
Antwort auf:

das es leute gibt, die sich auf den koran stürzen um herauszufinden, ob der valentinstag nun haram oder halal ist.



Auf was soll man sich denn in dieser speziellen Frage sonst stützen?

Manche interessiert es eben, diese Frage zu klären, und so versucht man, eine Antwort darauf zu finden.
Soll aber niemanden vom Blumenschenken abhalten...

hoch
#194688 - 12/02/2007 11:09 Re: Valentinstag [Re: Tunisian_girl]
chamla Offline
Mitglied*

Registriert: 21/02/2005
Beiträge: 2793
Ort: CH
hmm.. ich muss dazu sagen, das ich hier auf keinen fall position für den valentinstag beziehen will, klar ist das kommerziell und selbstverständlich sollte man dem partner das jeden tag sagen, mal was kleines mitbringen etc..
darum gehts mir auch nicht, ich finde es einfach traurig, dass in einer welt wo so viel schiefläuft und es einfach mal wichtig wäre NACH dem koran zu leben auf solchen dingen "rumgehackt" wird.
da gabs ja schonmal so ein theater, als irgend ein mufti gesagt hat, mann und frau dürfen sich währen dem geschlechtverkehr gar nicht nackt sehen. ein anderer mufti hat dann gesagt, was ich genau auch gedacht habe: es gibt echt wichtigeres, als sich mit solchem sch.. herumzuschlagen und bücher zu wälzen.
wie gesagt, es ist für mich eine sache des verstandes und dazu brauch ich niemanden, der mir diesen tag verbietet oder erlaubt.

lg
_________________________
Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen.
Aristoteles

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (unbekannt)

FYI: bin die alte habebte79.. wechsel musste mal sein*g*

hoch
#194689 - 12/02/2007 11:12 Re: Valentinstag [Re: chamla]
Tunisian_girl Offline
Mitglied

Registriert: 22/07/2003
Beiträge: 1983
Ort: Schweiz
habebte,
ich seh es ja nicht anders als du.
aber es hat jemand gesagt, dass die in Tunesien das nicht wirklich gross kennen. daher hab ich das gesagt

_________________________
&#1571;&#1606;&#1575; &#1586;&#1608;&#1580;&#1577; &#1591;&#1575;&#1585;&#1602;

hoch
#194690 - 12/02/2007 11:19 Re: Valentinstag [Re: Tunisian_girl]
chamla Offline
Mitglied*

Registriert: 21/02/2005
Beiträge: 2793
Ort: CH
HIHI.. das find ich auch gut, dass du das gesagt hat, wollte einfach mal generell zum thema "valentinstag=harem" stellung beziehen.
abgesehen davon find ich aber auch, es ist ganz klar ein riesen business und ich finde das auch total übertrieben. allerdings, so ein kleines blümchen oder kärtchen würde mich auch freude machen

lg
_________________________
Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen.
Aristoteles

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (unbekannt)

FYI: bin die alte habebte79.. wechsel musste mal sein*g*

hoch
#194691 - 12/02/2007 13:13 Re: Valentinstag [Re: chamla]
Billy4 Offline
Mitglied

Registriert: 09/05/2005
Beiträge: 780
Ort: x
...also ich sag es ganz ehrlich - wenn mir mein hasi nix schenkt, dann ist aber richtig feuer am dach (und da rede ich nicht von grossen dingen, sondern einfach von einer karte und blumen oder was suessem)
Dann kann er was erleben...

Kommerz hin oder her - aber das gehört für mich einfach mit dazu...

Ich werde nie vergessen als er mir zu unserer Anfangszeit ein aufblasbares Herzsofa für mein Personalzimmer geschenkt hat.. hihi - er hat über vier Stunden damit zugebracht es aufzupusten...
Das hatte was!!!

Sybille
_________________________
... sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen...

hoch
#194692 - 12/02/2007 13:31 Re: Valentinstag [Re: Billy4]
Fluegeltraegerin Offline
Junior Member

Registriert: 04/08/2006
Beiträge: 36
Ort: xxx
Also, mein Mann ist ganz wild auf den Valentinstag *lach Sobald ich den Kalender aufgehangen habe, hatte er es schon groß und breit am 14. Februar hineingeschrieben.
Ich finde es nicht schlimm, dass der Tage viele verliebte Menschen dazu bringt, sich gegenseitig eine Freude zu machen und sich ihre Liebe zu zeigen. Das tue ich natürlich auch sonst jeden Tag und ich bringe meinem Mann oft Kleinigkeiten mit, wenn ich etwas sehe, dass ihm gefallen könnte, aber warum nicht auch an einem bestimmten Tag zusammen feiern? Das erklärt allerdings auch warum die Geburtstage in Tunesien kaum gefeiert werden....
Ich schenke meinem Schatz eine kleine Mischung von arabischen Süssigkeiten, die er sehr liebt und werde abends schön kochen (das tut er nämlich sonst eigentlich immer ) ansonsten ist es ein Tag wie jeder andere auch, aber ich freue mich über die kleinen Aufmerksamkeiten, die man sich gegenseitig macht, nicht nur an diesem Tag. Mein Mann schenkt mir auch sonst alle paar Wochen Rosen und andere Kleinigkeiten und dass er mich liebt beweist er mir schon allein mit seinem Blick und seinem Verhalten jeden Tag.
Naja jeder sollte selbst entscheiden, ob er den Tag feiern, oder einfach ignorieren sollte.
Wünsche jedenfalls allen noch einen schönen Tag!

hoch
#194693 - 12/02/2007 13:37 Re: Valentinstag [Re: Fluegeltraegerin]
chipie Offline
Mitglied

Registriert: 31/01/2007
Beiträge: 934
Ort: Deutschland
Gibt es eigentlich außer mir noch jemanden dem dieser Tag sowas von sch... egal ist und ihn regelmäßig ignoriert?!
Mir ist es viel lieber (und ich halte es auch für 1000mal ehrlicher), wenn mir mein Mann völlig unerwartet und ohne gesellschaftliche Vorgaben durch Pseudo-Feiertage ein Geschenk macht, oder mir auf welche Weise auch immer zeigt, dass er mich liebt.

hoch
#194694 - 12/02/2007 13:44 Re: Valentinstag [Re: chipie]
Billy4 Offline
Mitglied

Registriert: 09/05/2005
Beiträge: 780
Ort: x
Hallo Chipie,
natürlich dürfen aus auch gegenseitige Aufmerksamkeiten neben der Reihe sein... da sagt auch keiner was dazu
Du hast Recht, das muss nicht nur an diesem einen bestimmten Feiertag sein - aber ganz ehrlich...
Ich finde den Tag trotzdem genial - so - jetzt habe ich es gesagt (und Muttertag auch - weil wir gerade dabei sind!!! Würde mir im Traum nicht einfallen an diesem Tag keine Karte an meine Mama zu senden)

Sybille
_________________________
... sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen...

hoch
#194695 - 12/02/2007 13:46 Re: Valentinstag [Re: chipie]
Habiba50 Offline
Mitglied*

Registriert: 07/09/2005
Beiträge: 4623
Ort: **
Antwort auf:

Gibt es eigentlich außer mir noch jemanden dem dieser Tag sowas von sch... egal ist und ihn regelmäßig ignoriert?!


= HIER :
Antwort auf:

Mir ist es viel lieber (und ich halte es auch für 1000mal ehrlicher), wenn mir mein Mann völlig unerwartet und ohne gesellschaftliche Vorgaben durch Pseudo-Feiertage ein Geschenk macht, oder mir auf welche Weise auch immer zeigt, dass er mich liebt.



Und das schon sooooo lange
_________________________
Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen fühlen, wenn jemand die Wahrheit sagt.
Christian Morgenstern
Es gibt zwei Motive menschlichen Handelns: Eigennutz und Furcht.
Napoleon

hoch
#194696 - 12/02/2007 13:50 Re: Valentinstag [Re: chipie]
Schneeeule Offline
Mitglied*

Registriert: 17/10/2006
Beiträge: 3837
Ort: *
JAAAA mir ist er auch sowas von sch...egal
Noch nie in meinem Leben habe ich mich um den Valentins-Tag gekümmert, warum auch???


Bearbeitet von Mittelmeer (12/02/2007 13:51)

hoch
#194697 - 12/02/2007 13:53 Re: Valentinstag [Re: Billy4]
Schneeeule Offline
Mitglied*

Registriert: 17/10/2006
Beiträge: 3837
Ort: *
Muttertag ist mir auch sowas von egal.
.... obwohl, wenn ich so drüber nachdenke,... eine klitzekleine Aufmerksamkeit zum Muttertag wäre ja vielleicht ....

hoch
#194698 - 12/02/2007 14:17 Re: Valentinstag [Re: Schneeeule]
CouCou Offline
Mitglied*

Registriert: 07/06/2005
Beiträge: 2517
Ort: Berlin
Also ich sag mal so... würde es diesen valentinstag nicht geben, würde es mich auch nicht jucken. aber da es ihn gibt, finde ich ihn toll!! Klar sollte der partner einem nicht nur an diesem tag zeigen wie sehr er ihn liebt, aber dennoch ist das noch ein extra tag um es zu zeigen. und dort zeigt man es MEIST noch mehr als an einem ganz "normalen" tag!! ich bekomme auch regelmäßig blumen und so geschenekt, aber dennoch ist der valentinstag toll wenn es dort nix gibt, ist ärger angesagt.. NEIN spaß. wenn er mir nichts schenkt finde ich es auch nicht schlimm, weil denn zeigt er mir das ein anderes mal wieder. mir ist es wichtig ihm ne kleine überraschung zu machen.

@nela: Dankeschön

Und MUTTERTAG!!! Doch das finde ich auch wichtig. Das ist auch wie Valentintsag ein extra zeichen dafür das man sie liebt!! Ich glaube würde ich meine rmama keine Blume oder ne andere kleine aufmerksamkeit schenken, wäre sie traurig und das will ich ja nicht

Ich wünsche allen einen tollen tag und danke über die vielen Beiträge


Bearbeitet von Boussa (12/02/2007 14:19)
_________________________
Ich bins die alte "Boussa" nur unter neuem Namen!

hoch
#194699 - 12/02/2007 19:46 Re: Valentinstag [Re: CouCou]
chipie Offline
Mitglied

Registriert: 31/01/2007
Beiträge: 934
Ort: Deutschland
Muttertag finde ich genauso bescheuert und das praktische- meine Mutter auch! Insofern bin ich fein raus hihi

hoch
#194700 - 12/02/2007 21:56 Re: Valentinstag [Re: chipie]
Tunisian_girl Offline
Mitglied

Registriert: 22/07/2003
Beiträge: 1983
Ort: Schweiz
Also... ich war gerade bei meiner tunesischen nachbarin und ich hab da nochmal nachgehakt

es ist so: Es ist nicht unbedingt haram. Aber, wir haben den Valentinstag nicht in unserer Religion, im Islam. Und es sei nicht gut, wenn man einen bestimmten tag braucht, um jemandem zu sagen, dass man ihn/sie liebt. Man solle dies immer zeigen und nicht an einem bestimmten tag.

Man soll dem Ehepartner immer wieder eine kleine Freude machen.

So ich hoffe das ist jetzt etwas klarer ausgedrückt
_________________________
&#1571;&#1606;&#1575; &#1586;&#1608;&#1580;&#1577; &#1591;&#1575;&#1585;&#1602;

hoch
Seite 2 von 4 < 1 2 3 4 >