Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 479 Gäste und 6 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Seite 3 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 >
Optionen
Thema bewerten
#212149 - 31/07/2007 14:45 Re: Ausländerbehörde [Re: chamla]
Belly Offline
Mitglied

Registriert: 04/11/2004
Beiträge: 338
Ort: Berlin
Chamla: wollen wir mal eine Schweigeminute einlegen und den armen Mann, dem es in seiner Familie in Deutschland so schlecht geht, ordentlich bedauern? \:D
Und dann macht er sich noch soviele Gedanken um seine deutsche Ehefrau, tja da haben wir ja wieder einen waschechten AMIGA!

hoch
#212150 - 31/07/2007 14:47 Re: Ausländerbehörde [Re: Salecha]
chamla Offline
Mitglied*

Registriert: 21/02/2005
Beiträge: 2793
Ort: CH
 Antwort auf:
und er die nächste kennenlernt


ich vermute mal, das er es dann nicht mehr nötig hat eine andere an land zu ziehen.. mit dem eu pass in der tasche.

warscheinlich wärs dann eine tunesierin...
_________________________
Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen.
Aristoteles

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (unbekannt)

FYI: bin die alte habebte79.. wechsel musste mal sein*g*

hoch
#212151 - 31/07/2007 14:50 Re: Ausländerbehörde [Re: chamla]
Salecha Offline
Mitglied

Registriert: 21/04/2002
Beiträge: 944
Ort: Mainhatten
womit sich ja dann der Kreislauf wieder schließt ;\)
_________________________
das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit

hoch
#212152 - 31/07/2007 14:54 Re: Ausländerbehörde [Re: Salecha]
bulbul Offline
Mitglied

Registriert: 06/02/2007
Beiträge: 447
Ort: Deutschland
naja so leicht ist es auch wieder nicht die dt staatsbürgerschaft zu bekommen...

wenn der typ quasi nach 3 jahren gemeinsames leben hier die dt staatsbürgerschaft beantragt, muss das ja nicht automatisch bedeuten, dass er sie überhaupt bekommt. erst braucht er doch sowieso die unbefristete aufenthaltserlaubnis. danach muss er die dt staatsangehörigkeit erst mal beantragen. dann den entsprechenden test bestehen. und dann wird erst mal lange geprüft, was bis zu nem jahr dauern kann, ob er sie bekommt oder auch nicht. (hatte ne griechische kollegin bei der das auch ein ganzes jahr gedauert hat und die ist hier geboren....)

der liebe stellt sich dass alles etwas himmelblau vor....

ehrlich gesagt würde ich, wenn mir so jemand so ne geschichte erzählt, erstmal an seine moral appelieren.... und ihm ansonsten ne monstergeschichte erzählen wie schwer es überhaupt ist die dt staatsbürgerschaft zu beantragen. zusätzlich ist das ja auch nicht umsonst.... spiel doch einfach mal geschichtenerzähler. \:\/ machen einige tunesier ja auch gerne....

hoch
#212153 - 31/07/2007 14:54 Re: Ausländerbehörde [Re: Salecha]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
Ihr kennst die ganze Geschichte aber doch gar nicht...Ihr wisst nicht, ob die Schweizerin was von der Deutschen weiss und umgekehrt, warum er damals geheiratet hat, wie seine Ehe läuft etc.
Ich kann ihn zum Teil verstehen, aber dazu muss man die ganze Geschichte kennen. Aber dass ich es nicht fair finde, habe ich ja auch erwähnt.

Zitat: "und auch auf die schweizerin nicht mehr angewiesen ist, dann ist das leben doch das reinste paradies oder ? "

Dann hat er aber nicht 2 Papiere in der Hand, wenn er dann auch von der CH nichts mehr will. Also ist er doch auf sie angewiesen.

Naja, ich möchte nicht unbedingt weiter über Privatsachen von anderen hier schreiben. Wichtig war mir nur die Info bezüglich Papieren nach 3 J.

LG

hoch
#212154 - 31/07/2007 14:58 Re: Ausländerbehörde [Re: LOE151215]
chamla Offline
Mitglied*

Registriert: 21/02/2005
Beiträge: 2793
Ort: CH
 Antwort auf:
Dann hat er aber nicht 2 Papiere in der Hand, wenn er dann auch von der CH nichts mehr will. Also ist er doch auf sie angewiesen

liebe pina,
nein er ist nicht angewiesen.. er kann und will vermutlich gerne in der schweiz leben und arbeiten, aber sollte es mit der dame nicht so klappen .. tja dann hat er ja immernoch den eu pass.. mit dem er auch in der schweiz viel einfacher durchs leben kommt.

von angewiesen kann also keine rede sein.

warum und wieso einer sowas macht ist mir gleich.. aber wenn
ein mann verheiratet ist und sich in einen andere verliebt.. sich dann aber nicht mal hinstellen kann und auch zu seiner "liebe" stehen kann.. nee da ist einfach alles falsch.
sowas ist einfach nur hinterhältig ..
wenn es ihm mit der schweizerin wirklich ernst wäre, könnte er ganz sicher nicht noch 2-3jahre "aushalten"..
und ich finde es sowieso immer witzig, wie frauen die geschichten vor ihnen ausblenden..
denken die, mit ihnen ist er dann anders ? das er seinen charakter über nacht verändert hätte ?
er wird genauso auch mit ihr sein.

das ist meine meinung.

ich nehme doch mal stark an, die schweizerin weiss von der hochzeit .. oder wie sonst soll denn der liebe mann in dt angereist sein..



Bearbeitet von chamla (31/07/2007 15:00)
_________________________
Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen.
Aristoteles

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (unbekannt)

FYI: bin die alte habebte79.. wechsel musste mal sein*g*

hoch
#212155 - 31/07/2007 14:59 Re: Ausländerbehörde [Re: bulbul]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
 Original geschrieben von: bulbul
die unbefristete aufenthaltserlaubnis


Darum geht es hier wohl. Nicht unbedingt um den Pass.

hoch
#212156 - 31/07/2007 15:01 Re: Ausländerbehörde [Re: bulbul]
Salecha Offline
Mitglied

Registriert: 21/04/2002
Beiträge: 944
Ort: Mainhatten
abgesehen, dass ich das Verhalten dieses Mannes auch total unmöglich finde, hatte mein Mann seine dt. Staatangehörigkeit bereits nach etwas mehr als drei Jahren erhalten. Er hatte vorher keine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung.
Vielleicht wird das ja auch von Stadt zu Stadt unterschiedlich gehandhabt.
_________________________
das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit

hoch
#212158 - 31/07/2007 15:05 Re: Ausländerbehörde [Re: LOE151215]
chamla Offline
Mitglied*

Registriert: 21/02/2005
Beiträge: 2793
Ort: CH
aber es geht mich ja nichts an und es ist auch nicht mein problem.

ich hoffe für alle beteiligten auf einen wenig-schmerzhaften ausgang.

die ehefrau tut mir schrecklich leid.

lg
_________________________
Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen.
Aristoteles

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (unbekannt)

FYI: bin die alte habebte79.. wechsel musste mal sein*g*

hoch
#212159 - 31/07/2007 15:07 Re: Ausländerbehörde [Re: chamla]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
@ chamla

Du hast z. Teil Recht, aber wenn er den DE Pass hat, darf er auch nicht einfach so automatisch in der CH bleiben...Wird trotzdem als Ausländer behandelt u. erhält befristete Bewilligungen.
Und so wie er erzählt hat, geht er eh wieder zurück nach TN.

Und ich kann dir sagen, dass die Frau nichts von der anderen weiss. Von dem her siehts anders aus.

Und das mit dem Aufenthalt...Es gibt noch andere Möglichkeiten hier zu sein! Studium, Arbeit...

LG

hoch
#212160 - 31/07/2007 15:08 Re: Ausländerbehörde [Re: chamla]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
 Original geschrieben von: chamla
aber es geht mich ja nichts an und es ist auch nicht mein problem.

ich hoffe für alle beteiligten auf einen wenig-schmerzhaften ausgang.

die ehefrau tut mir schrecklich leid.

lg


Weisst du, warum die Frau ihn geheiratet hat..?

hoch
#212161 - 31/07/2007 15:09 Re: Ausländerbehörde [Re: LOE151215]
bulbul Offline
Mitglied

Registriert: 06/02/2007
Beiträge: 447
Ort: Deutschland
och der arme arme tunesier. der seine frau aus voller liebe geheiratet hat und sie sich ihm hier dann als monstrum offenbahrt hat. ihre familie quält ihn dann noch zusätzlich.... \:o

ich glaube wenn jemand auf so ne blöde idee kommt, ist er es gar nicht wert ihm zu helfen. wenn es ihm so schlecht geht? warum geht er nicht zurück nach tunesien??? nein lieber mal die böse böse dt ehefrau ausnutzen.... warten in dieser schlimmen auswegslosen situation bis man den dt pass hat, weil einem dann die welt offen steht.

achja den dt pass kann man sich nach 3 jahren dann im kaugummiautomat ziehen, weils ja so leicht ist...

ich finde es hart, dass du so ne geschichte dann noch mehr oder weniger verteidigst. bei dir dürfen tn männer wohl echt alles...

einige tn lieben es gerne horrorgeschichten über die bösen bösen dt frauen zu schreiben.

meinem mann wurde seinerzeit erzählt, dass yx nen xy kennt, der von seiner ehefrau tagtäglich eingeschlossen wurde und alles machen musste, was sie sagt.... er musste wie ein sklave leben und sie bedienen.... solche geschichten werden unter tunesiern oftmals weit verbreitet... und natürlich stimmts dann auch... ;\)

glaub echt nicht alles, was dir der tunesier xy auftischt. sie erzählen oftmals sehr sehr einseitig und bunt ausgeschmückt.....

hoch
#212162 - 31/07/2007 15:11 Re: Ausländerbehörde [Re: LOE151215]
Belly Offline
Mitglied

Registriert: 04/11/2004
Beiträge: 338
Ort: Berlin
aber das mit dem Aufenthalt durch Studium oder Arbeit scheint ja nicht so zu klappen oder vielleicht ist es auch zu anstrengend.
Ich muss mich schwer beherrschen, wenn ich sowas lese. Beruhigend, dass die Frau nichts von der Anderen weiß. Hallo?
Und das als Moslem! Naja, vielleicht hat sich ja ein böser ungläubiger sündiger Djinn in ihm niedergelasse und er kann gar nix dafür!

hoch
#212163 - 31/07/2007 15:12 Re: Ausländerbehörde [Re: LOE151215]
chamla Offline
Mitglied*

Registriert: 21/02/2005
Beiträge: 2793
Ort: CH
studim kannst du vergessen.. immatrikulation ist extrem schwierig..
ich nehme mal an, er ist in deutschland kein student.

also die schweizerin hat keinen blassen, was der geliebte in deutschland treibt ?
hat er ihr das denn nicht gesagt.. ich meine ist doch seine zukünftige ehefrau
nennt sie sich "zukünftige" ? nur weil du sagtest, das die 2 von heiraten sprechen..
und sie weiss überhautp nichts von ihm ?

es tut mir einfach nur leid um beide freuen. die eine wird voll vera..
die andere will scheinbar nicht dahinter sehen.

aber wie gesagt.. jedem sein leben.

ah noch was zum d - pass..
als deutscher hat er es in der schweiz bedeutend einfacher zu arbeiten und wird mit den sprachkentnissen (die er sich jetzt aneignet) auch eine stelle finden.. somit ist das alles gar kein problem.

lg
_________________________
Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen.
Aristoteles

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (unbekannt)

FYI: bin die alte habebte79.. wechsel musste mal sein*g*

hoch
#212165 - 31/07/2007 15:29 Re: Ausländerbehörde [Re: chamla]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
@ bulbul

Sorry, du hast die Geschichte falsch verstanden. Hast du gleich in deinem ersten Satz gezeigt.

Das was er mir über die Ehe erzählt hat, war übrigens nicht nur über die böse böse Ehefrau, sondern auch über die Schwiegermutti, Sohn etc, welche auch noch im selben Haus wohnen.

@ chamla

Doch, sie weiss was er macht in DE...TN können auch gerne was erfinden betreffend Beruf.

Zum Schluss:

Ich kenne alle 3 Seiten und stehe irgendwie dazwischen.
Ich hab ihm auch gesagt, er soll sich jetzt scheiden lassen und nicht später.
Ich nehme ihn nicht extra in Schutz, aber verstehe ihn zum Teil.

Ich mische mich aber nicht in fremde Eheangelegenheiten ein u. wenn ich ihn "verrate" (sie weiss eh schon ungefähr Bescheid), würde ich mich wohl mit einem ganzen TN-Clan anlegen...Nein danke.
Das müssen sie echt selbst regeln.

LG

hoch
#212166 - 31/07/2007 15:29 Re: Ausländerbehörde [Re: chamla]
Salecha Offline
Mitglied

Registriert: 21/04/2002
Beiträge: 944
Ort: Mainhatten
 Antwort auf:
also die schweizerin hat keinen blassen, was der geliebte in deutschland treibt ?


oder die Deutsche weiß nicht, was er in der Schweiz treibt ?
_________________________
das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit

hoch
#212168 - 31/07/2007 15:33 Re: Ausländerbehörde [Re: LOE151215]
chamla Offline
Mitglied*

Registriert: 21/02/2005
Beiträge: 2793
Ort: CH
 Antwort auf:
Ich kenne alle 3 Seiten und stehe irgendwie dazwischen.
Ich hab ihm auch gesagt, er soll sich jetzt scheiden lassen und nicht später


sorry das ich das sage, aber was bist du von ihm ,dass DU ihm ratschlächt geben kannst, bzw. er dich einweiht..
das ist natürlich rein rethorisch gemeint.. aber es ist schon sehr speziell.

du sagst, er lügt die schweizerin an, er erfindet dinge..
und du sagst da einfach nichts ?
kennst du sie denn gut ?

ich finde es schrecklich..
_________________________
Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen.
Aristoteles

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (unbekannt)

FYI: bin die alte habebte79.. wechsel musste mal sein*g*

hoch
#212169 - 31/07/2007 15:45 Re: Ausländerbehörde [Re: LOE151215]
bulbul Offline
Mitglied

Registriert: 06/02/2007
Beiträge: 447
Ort: Deutschland
 Original geschrieben von: Pina
@ bulbul

Sorry, du hast die Geschichte falsch verstanden. Hast du gleich in deinem ersten Satz gezeigt.

Das was er mir über die Ehe erzählt hat, war übrigens nicht nur über die böse böse Ehefrau, sondern auch über die Schwiegermutti, Sohn etc, welche auch noch im selben Haus wohnen.
LG


dann erzähl mal die geschichte richtig....

verstehe nicht, dass du dich in diese ganze schoße überhaupt reinziehen lässt. und er über dich noch in erfahrung bringen möchte, wie lange es dauert bis er den dt pass beantragen kann. da sollte er sich schon selber mal erkundigen und dich nicht noch mit reinziehen. der liebe herr hört sich echt nicht koscher an....

hoch
#212170 - 31/07/2007 15:49 Re: Ausländerbehörde [Re: chamla]
Siral Offline
Mitglied

Registriert: 11/10/2006
Beiträge: 156
Ort: Schweiz
Eigentlich wollte ich mich ja nicht einmischen und ich habe auch nichts konstruktives zu dieser Diskussion beizutragen. Aber dieses "Betrugs" Thema regt mich immer so dermassen auf.... Eine kleine aktuelle Geschichte:
Vor einigen Wochen macht mich ein Arbeitskollege an. Sehr direkt, ohne umschweifen, er möchte eine Affäre mit mir. Ich erstmal baff. Er erzählt mir, dass er das öfters macht, und so weiter. Ich bin erstmal einfach sprachlos und denke was mache ich falsch, das Typen auf solche Ideen kommen. Rufe eine Kollegin an(ehemalige Arbeitskollegin) und rede mir alles von der Seele. Der Hammer : Mit ihr hatte er eine Affäre, über ein Jahr und er hat sie immer hingehalten den er hatte ja schon eine Freundin.
Das beste an der Sache er ist verheiratet und hat 2 Kinder.
Ich finde es auch jetzt noch unglaublich, dass es solche Leute gibt. Aber vor eine paar Tagen habe ich einfach seine Frau angerufen. Zuerst hat sie natürlich nichts gegelaubt, aber schlussendlich war sie dankbar. Sie tut mir so unglaublich leid und auch ihre Kinder. Und ich habe wirklich lange mit mir gerungen, es ihr zu sagen. Aber diesen Mann jeden Tag zu sehen und zu wissen was für ein Spiel er treibt...

Uns allen könnte das passieren und würden wir es dann nicht wissen wollen?

_________________________
Zee Arabiya - Just too Hot

hoch
#212173 - 31/07/2007 16:29 Re: Ausländerbehörde [Re: Siral]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
Tut mir Leid, aber ich werde nicht näher darüber berichten.
Ihr müsst euch nicht den Kopf über andere Ehen zerbrechen.
Ich habe nach Behördeninfos gefragt, Antworten bekommen und dabei lasse ich es dann auch.

@ Chamla

Zitat: "du sagst, er lügt die schweizerin an, er erfindet dinge.."
Nein, das habe ich nie geschrieben!! Bitte richtig lesen.

@ bulbul

Die Nachfrage ist von mir. Er hat nicht danach gefragt. Er scheint ja eh besser informiert zu sein als ich - deswegen meine Nachfrage.

@ Siral

Warum ich nichts sage, kannst du oben lesen. Aber die DE Frau weiss übrigens selbst, dass ihre Ehe nicht das Wahre ist. Aber dazu sollte man dann eben alle Hintergrundinfos wissen - ansonsten kann man nämlich nicht urteilen (wer einem Leid tun soll, wer der "böse" ist..etc).
Sie könnte alleine vieles herausfinden. Ich muss doch nicht von mir aus die Initiative ergreifen. Wenn es ihr egal ist, kann ich auch nichts dafür.

Ich kenn noch so eine ähnliche, andere Geschichte (in TN gibt es bestimmt noch viele davon) - aber ich mische mich bestimmt nicht überall ein.

Viele Grüsse


Bearbeitet von Pina (31/07/2007 16:37)

hoch
#212174 - 31/07/2007 16:37 Re: Ausländerbehörde [Re: Siral]
dreamfighter Offline
Mitglied

Registriert: 26/10/2006
Beiträge: 1807
Ort: Frankenland
ich kann dir da nur zustimmen! manche sind sogar so unverfrohren, die stellen sogar eine anzeige mit bild in diversen single-börsen ein....

ich war lange genug single und was man da so mitbekommt ist echt nicht mehr lustig!

und all die leute die soetwas unterstützen und/oder fördern und/oder mitmachen wünsche ich, dass sie irgendwann die person sind, die so belogen, betrogen und hintergangen wird!
_________________________
Hold fast to Dreams, for it Dreams die
Life is a brocken winged Bird
that can not fly

~*~ R.I.P. Michael J. Jackson ~*~
~*~ 29.08.1958 - 25.06.2009 ~*~

hoch
#212176 - 31/07/2007 17:08 Re: Ausländerbehörde [Re: dreamfighter]
8SuSu8 Offline
Mitglied

Registriert: 01/03/2003
Beiträge: 2199
Ort: Sachsen
Deutschen Pass nach 3 Jahren???

Schon möglich, aber nach vielen gesuchten Infos muss man zuerst die NE haben und den Lebensunterhalt selber bestreiten können...
_________________________
Rest in peace Brad Renfro 1982 - 2008
Hope you make the angels smile
I will miss you

R.I.P. Heath Ledger 1979 - 2008

R.I.P. Corey Haim 1971 - 2010

hoch
#212177 - 31/07/2007 17:23 Re: Ausländerbehörde [Re: LOE151215]
chamla Offline
Mitglied*

Registriert: 21/02/2005
Beiträge: 2793
Ort: CH
 Antwort auf:
Doch, sie weiss was er macht in DE...TN können auch gerne was erfinden betreffend Beruf.


 Antwort auf:
Zitat: "du sagst, er lügt die schweizerin an, er erfindet dinge.."
Nein, das habe ich nie geschrieben!! Bitte richtig lesen.


ich glaube ich kann richgtig lesen.. du schreibst aber einfach nicht verständlich.

er erfindet was ? ok.. genau das hab ich geschrieben.. das er was erfindet und die schweizerin so anlügt..

\:\/
_________________________
Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen.
Aristoteles

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (unbekannt)

FYI: bin die alte habebte79.. wechsel musste mal sein*g*

hoch
#212186 - 31/07/2007 18:42 Re: Ausländerbehörde [Re: chamla]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
"TN (= Tunesier) können auch gerne was erfinden betreffend Beruf."

Das habe ich geschrieben - und das ist allgemein! Ich habe nicht geschrieben, dass genau dieser Tunesier in diesem Fall die Schweizerin oder Deutsche betreffend Beruf angelogen hat.

@ all

Jaja, reden (und schreiben) kann man viel...

Aber ich würde mal behaupten die wenigsten hier würden in so eine Angelegenheit, die sie eigentlich nichts angeht, aktiv eingreifen.
Und wenn doch, dann kennt man sich evt. mit den TN Gruppierungen noch nicht so aus oder die Folgen sind einem egal - was ich mir aber eher nicht vorstellen kann.

Schönen Abend

hoch
#212201 - 31/07/2007 20:32 Re: Ausländerbehörde [Re: LOE151215]
bandy Offline
Mitglied

Registriert: 05/12/2005
Beiträge: 1379
Ort: Berlin
Hallo Pina, ich lese ja auch viele Beiträge aber was mich am meisten verwundert ist, das Du egal zu welchen Beitrag immer was zu berichten hast. Demnach müßtest Du schon ein recht hohes Alter haben.

Sorry all den anderen das musste jetzt mal raus warum immer die Klappe halten. Einen schönen Abend wünsche ich euch ;\)
_________________________
BISMILLAH RAHMEN RAHIM

http://www.helft-tunesien.org


hoch
Seite 3 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 >