Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 540 Gäste und 13 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 >
Optionen
Thema bewerten
#224270 - 26/10/2007 11:24 Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger
Susi_Majnouna Offline
Mitglied

Registriert: 22/08/2005
Beiträge: 1250
Ort: Freiburg i. Breisgau
Hallöchen!
Ich hab mal ne Frage. Und zwar wie sieht es aus wenn man Arbeitslosengeld II bezieht und einen Tunesier heiraten will? Wird einem dann das Geld vom Staat gestrichen? Eigentlich ja nicht oder? Ist es überhaupt möglich, dass der Ehemann nach der Hochzeit dann in Deutschland bleiben kann? Normalerweile hat ja jeder das Recht mit dem Ehepartner zusammen zu leben!

Wär ganz froh wenn mich da jemand ein bisschen aufklären könnte!

Gruß susi
_________________________
**J'ai l'immense chance d'avoir un amour comme lui**

hoch
#224297 - 26/10/2007 12:32 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: Susi_Majnouna]
Frogger Offline
Mitglied*

Registriert: 09/04/2006
Beiträge: 6893
Ort: DE: NW
...wenn man Arbeitslosengeld II bezieht...

ist bei einer Heirat unerheblich, lediglich eine Verpflichtungserklärung (z.B.: Einreise ZUR Heirat in Deutschland, nicht aber NACH einer Heirat) ist damit nicht möglich.

hoch
#224298 - 26/10/2007 12:36 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: Frogger]
Sweethart Offline
Mitglied

Registriert: 27/06/2007
Beiträge: 1621
Ort: Intelligenzbestienhausen
Also ganz ehrlich? Ohne daß ich jemanden angreifen will.
Aber wenn man dch schon selbst von Staat Geld bezieht, muß man dann noch jemanden hier herholen, der auch kein Einkommen hat.

Und ich finde, jawohl, ALG2 kürzen. Wenn man schon nach TN fliegen kann und dort heiraten (ist ja alles mit Geld verbunden) dann hat man wohl Geld übrig und erhält zu Recht zuviel Hartz 4.

Sorry, also wie gesagt will niemanden zu nahe treten. Und bitte die Hyänen um Nachsicht.
_________________________




Cheffe, wir werden dich nie vergessen

hoch
#224302 - 26/10/2007 12:45 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: Sweethart]
Frogger Offline
Mitglied*

Registriert: 09/04/2006
Beiträge: 6893
Ort: DE: NW
Es geht nicht ums Herholen, sondern alleine um das grundgesetzlich garantierte Recht, daß ein verehelichtes Paar, von denen mindestens ein Teil Deutsche(r) ist, zusammenleben kann, und das sind zwei völlig verschiedene Paar Schuhe.
Der einzige Hinderungsgrund wäre der, daß man dem in Deutschland lebenden Partner ein Leben in dem anderen Land zumuten könnte, doch das ist bei deutschen Staatsbürgern, die in Deutschland leben (und das ist bei Sozialhilfeempfänger ja neuerdings zwingende Voraussetzung, Florida-Rolf sei Dank), ausgeschlossen, da man einen Deutschen nicht zur Ausreise aus Deutschland zwingen kann, auch nicht für die Ehe <g>.

Alles andere wäre auch nicht zu rechtfertigen, denn wer ärmer ist, muß schon früher sterben, da kann man es ihm wenigstens zubilligen, nicht auch noch später heiraten zu müssen. :-)

hoch
#224303 - 26/10/2007 12:48 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: Sweethart]
Frogger Offline
Mitglied*

Registriert: 09/04/2006
Beiträge: 6893
Ort: DE: NW
...dann hat man wohl Geld übrig...

dann hat man sich entweder Geld geliehen oder ein einmaliges Geldgeschenk von einem Verwandten erhalten, oder seine Miete nicht bezahlt - denkbare Gründe gibt es viele, Deine Idee ist so gut wie jede andere auch und taugt wenig als Erklärung, doch viel als Meinungsmache. :-)

hoch
#224305 - 26/10/2007 12:51 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: Sweethart]
majnuna_kbira Offline
Mitglied*

Registriert: 17/09/2004
Beiträge: 2509
Ort: M.
Mir war schon klar, dass das wieder eine Riesendiskussion wird. Aber das Thema gibt es doch mittlerweile oft genug im Forum!

JA, man darf als Hartz4-Empfänger heiraten und JA, der Tunesier hat auch einen Anspruch auf ALG II, sobald er in Deutschland ist.
_________________________




hoch
#224306 - 26/10/2007 13:11 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: majnuna_kbira]
missy Offline
Mitglied

Registriert: 09/12/2006
Beiträge: 767
Ort: Deutschland/Djerba
Ich dachte immer man bekommt nur ALG wenn man mindestens 1 ahr in Deutschland gearbeitet hat??

hoch
#224307 - 26/10/2007 13:18 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: missy]
Belly Offline
Mitglied

Registriert: 04/11/2004
Beiträge: 338
Ort: Berlin
Das mag ja alles sein Wolf, aber wie schon x mal diskutiert, sollte doch jede und jeder für die Neuzugänge, die noch nie auch nur einen Cent in die Kassen bezahlt haben, selber aufkommen.
Und mir stellt sich auch die Frage, wie jemand, der Hartz4 bekommt, überhaupt in Tunesien nen Tunesier kennen lernen konnte. Da stellen sich mir alle Haare auf!

Nein, dann bekommt man ALG 1. Hier ist die Rede von ALG 2. Sprich sowas Ähnliches wie Sozialhilfe. Aber wir leben ja hier offensichtlich in einem Staat, wo anscheinend das Recht auf Urlaub noch im GG zu stehen scheint. Ich kann da nur noch den Kopf schütteln!

hoch
#224308 - 26/10/2007 13:18 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: missy]
Sweethart Offline
Mitglied

Registriert: 27/06/2007
Beiträge: 1621
Ort: Intelligenzbestienhausen
Sagt mal ist es in diesem forum echt verboten seine Meinung zu sagen???

Wolf es ist nun mal meine Meinung, auch wenn du dich mit angesprochen fühlst.
_________________________




Cheffe, wir werden dich nie vergessen

hoch
#224309 - 26/10/2007 13:19 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: missy]
_Jean_ Offline
Mitglied

Registriert: 06/07/2007
Beiträge: 342
Ort: Ostfriesland ;) Jaaa, das ist...
Das wäre dann das normale Arebitslosengeld.

Gemeint ist ja hier ALG II (Hartz 4), daher bekommt man das.

LG
_________________________
***Der 05. und der 06. Juni waren die schönsten Tage UNSERES Lebens***

hoch
#224310 - 26/10/2007 13:20 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: Sweethart]
missy Offline
Mitglied

Registriert: 09/12/2006
Beiträge: 767
Ort: Deutschland/Djerba
Naja ich sag lieber nix dazu.

Kenn mich mit dem ganzen ALG1+2 usw. zum Glück net aus


Bearbeitet von missy (26/10/2007 13:20)

hoch
#224320 - 26/10/2007 13:43 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: majnuna_kbira]
LOE090312 Offline
gesperrt!
Mitglied*

Registriert: 07/01/2007
Beiträge: 2827
Ort: Deutschland
 Original geschrieben von: majnuna_kbira
Mir war schon klar, dass das wieder eine Riesendiskussion wird. Aber das Thema gibt es doch mittlerweile oft genug im Forum!

JA, man darf als Hartz4-Empfänger heiraten und JA, der Tunesier hat auch einen Anspruch auf ALG II, sobald er in Deutschland ist.





....und das ist für mich der hammer schlecht hin.....
kann ich nicht für mich allein sorgen,geh ich zum amt,alles gut und schön. muss dann aber habibi auch noch dazugeholt werden???
so frei nach dem motto,geld vom amt gibt sich am besten zu zweit aus??? tut mir leid, aber ich könnt grad k......

versucht ihn doch erstmal einzuladen,als hartz IV mitglied unmöglich,da kein einkommen vorhanden. also,ab in den nächsten flieger,habibi heiraten und zurück nach deutschland. habibi kommt dann irgendwann nach und da ich ja hier schon geld vom staat kriege, müsste das meinem schatz auch gleich zustehen...man man man....armes deutschland. versucht das mal andersrum.

aber wie gesagt,diese thema gabs hier schon x mal....und langsam frag ich mich, ob ich mich auch mal bei hartz bewerben sollte. aber nicht dass hier jemand denkt, ich greife ältere arbeitslose menschen an. nein, meine wut richtet sich grad gegen junge mädels, die mit 19 oder 20 jahren immer noch nicht ihren hintern richtung arbeitende bevölkerung bewegt haben.

aber was solls....weiter so,mädels

hoch
#224322 - 26/10/2007 13:50 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: LOE090312]
majnuna_kbira Offline
Mitglied*

Registriert: 17/09/2004
Beiträge: 2509
Ort: M.
 Antwort auf:
...man man man....armes deutschland.


Tja, als wenn Deutschland da nicht auch selber Schuld dran wäre.
Die stecken einem nun mal lieber Arbeitslosengeld in den Arsch als einem bei der Weiterbildung zu helfen!!!
_________________________




hoch
#224324 - 26/10/2007 14:07 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: majnuna_kbira]
Sweethart Offline
Mitglied

Registriert: 27/06/2007
Beiträge: 1621
Ort: Intelligenzbestienhausen
Na suuupi , und weil sies einem in den Arsch stecken, muß das auch richtig schön ausgenutzt werden.
Ist ja auch bequemer als 8 Stunden am Tag arbeiten zu gehen.

Fühlt man sich eigentlich wohl in seiner Haut, wenn man so einen Tag in den nächsten lebt. Mit dem Gewissen,sich nichts selbst leisten zu können?? Ist man eigentlich wer? Oder nur ein vom Staat unterhaltenes Individum.

Und auch ich distanziere mich davon, daß ich hier Ältere, Arbeitsunfähige oder getrennt lebende Mütter meine.
_________________________




Cheffe, wir werden dich nie vergessen

hoch
#224325 - 26/10/2007 14:31 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: Sweethart]
8SuSu8 Offline
Mitglied

Registriert: 01/03/2003
Beiträge: 2199
Ort: Sachsen
*gähn*

Wir oft denn eigentlich noch???
20 mal die selbe Frage, 20 mal die selbe Antwort und 1000 mal die gleichen klugen Sprüche anderer...

Natürlich kann man als ALG2 Bezieherin Heiraten und auch eine FZF beantragen...besser gesagt der Mann...

Man darf natürlich als ALG2 Bezieherin Urlaub machen...wenn man wenig ausgaben hat...so teuer sind Urlaube in TN auch wieder nicht...

Schön das so viele wissen das die ganzen 19 und 20 Jährigen nur auf ihrem Arsch sitzen...und sich keinen Job suchen...
Mensch ihr müsst es ja wissen...nur das ARBEIT heut zu Tage genau so schwer zu bekommen ist für jemanden unter 20...als ältere die schon über 50 sind...wissen wohl hier die wenigsten...
Da wollen Arbeitgeber Junge Leute mit ner Berufserfahrung von am besten 15 Jahren...
Und auserdem weiß niemand hier wie alt die person ist um die es geht...vielleicht ist es ja die alte, kranke Dame die niemand einstellen will
_________________________
Rest in peace Brad Renfro 1982 - 2008
Hope you make the angels smile
I will miss you

R.I.P. Heath Ledger 1979 - 2008

R.I.P. Corey Haim 1971 - 2010

hoch
#224327 - 26/10/2007 14:34 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: 8SuSu8]
Sweethart Offline
Mitglied

Registriert: 27/06/2007
Beiträge: 1621
Ort: Intelligenzbestienhausen
Wer arbeiten will, der findet auch was.
Und das wars hierzu von mir.

Gott sei dank muß ich damit nichts zu tun haben.

Achso wenn man mal ab und zu Profile anschaut oder Themen die schon älter sind, dann merkt oder weiß man auch das Alter.

Und ich gähn dann mal schön zurück, aber nicht vor langeweile sondern vom arbeiten.
_________________________




Cheffe, wir werden dich nie vergessen

hoch
#224331 - 26/10/2007 14:41 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: Sweethart]
Sisi Offline
Mitglied

Registriert: 08/03/2005
Beiträge: 303
Ort: Bern (CH)
Sweethart und Alexis wie recht ihr habt, bin nämlich auch der gleichen Meinung. Würde mir nie in den Sinn kommen, da noch eine Person aus dem Ausland herzuholen, auch wenn ich vor Herzweh fast kaputt ginge. Zuerst würde ich mich in den Arsch kneifen um aus dem Schlamassel zu kommen.

Aber das muss jeder Einzelne mit seinem Gewissen vereinbaren können.

Gruss Sisi

hoch
#224332 - 26/10/2007 14:42 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: Sweethart]
Belly Offline
Mitglied

Registriert: 04/11/2004
Beiträge: 338
Ort: Berlin
Aha, also ein HArtz4 Empfänger hat Anspruch darauf, dass ihm die Allgemeinheit einen Urlaub in Tunesien finanziert? Sorry, aber demjenigen, der das macht, sollte man sofort die Leistung um die Kosten des Urlaubs streichen. Ich glaub' ich steh im Wald!

hoch
#224333 - 26/10/2007 14:53 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: 8SuSu8]
LOE090312 Offline
gesperrt!
Mitglied*

Registriert: 07/01/2007
Beiträge: 2827
Ort: Deutschland
und was will der kandidat uns hiermit sagen?

ich denke mal,ich habe mehr davon,wenn ich mich jetzt hinlege,vorher gäääähne und mich auf das wochenende freue.....

hoch
#224334 - 26/10/2007 14:59 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: LOE090312]
8SuSu8 Offline
Mitglied

Registriert: 01/03/2003
Beiträge: 2199
Ort: Sachsen
Man bekommt 312 Euro für den Lebensunterhalt...was die Person damit macht...ist doch ihre Sache oder???

Und bitte...wer arbeiten will findet auch was...so ein Satz kann nur von solchen Leuten kommen, die noch nie was mit Arbeitssuche am Hut hatten...
Ich war auch noch nie arbeitslos...doch kenne einige Bekannte die wirklich alles tun...und nix bekommen...
_________________________
Rest in peace Brad Renfro 1982 - 2008
Hope you make the angels smile
I will miss you

R.I.P. Heath Ledger 1979 - 2008

R.I.P. Corey Haim 1971 - 2010

hoch
#224339 - 26/10/2007 15:04 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: Sweethart]
Hayati Offline
Mitglied

Registriert: 02/07/2005
Beiträge: 2458
Ort: AdW
 Original geschrieben von: Sweethart
Wer arbeiten will, der findet auch was.
Und das wars hierzu von mir.


Ich finde diese Arroganz nicht zu übertreffen. Ich freue mich für jeden, der nicht in dieser Zwickmühle steckt.. aber wann ist es endlich soweit, das dem Nachbarn, dem es nicht so gut geht wie einem selber trotzdem das gegönnt wird, was bei Hartz IV noch an Lebensqualität übrig geblieben ist? Angeblich kennt keiner das Leben unter solchen Umständen, aber fast jeder erlaubt sich ein Urteil.. oder noch besser.. wüsste natürlich vo sich selber gaaaanz genau, das er/sie auf Partner und die damit verbundenen Gefühle verzichten würde aus Solidarität mit der arbeitenden Bevölkerung, die ja nicht auf die Idee kommen sollte, das einem MENSCHEN, der schon am unteren Ende der sozialen Fahnenstange angekommen ist, noch sowas wie Glück zusteht. Auch Glück muss man sich also leisten können, Liebe ist nur was für die die es sich leisten können und selbst ein wie auch immer geleisteter Urlaub ruft Proteste auf den Plan.. wovon denn erholen stimmts? Man hat ja eh nix bzw. sollte nix haben.. weder materiell noch emotional. Klasse Leben.. Klasse Einstellung.. Deshalb kann man den Leuten hier auch immer schön in die Tasche greifen, weil man die Schuld immer auf diejenigen schiebt, die schlechter stehen als man selber ... und um sich abzugrenzen, wird nochmal extra eins draufgegeben, weil man selber steht ja haushoch über dieser Problematik und hat auch keine Probleme damit, anderen Leuten vorzurechnen, auf was sie bitte schön noch verzichten sollen.
Ich gönne jedem das Beste und gerade einen Urlaub haben die Leute nötig, die sich sonst im Alltag mit jeder Menge mehr Problemen rumärgern müssen, als der gut verdienende Teil der Bevölkerung.
Und es sind wenig genug, die es tatsächlich schaffen, sich etwas derartiges leisten zu können.

Wer Arbeit sucht, findet welche? Wie alt ist dieser Kalauer denn?
Ich kenne andere Sprüche, die weitaus öfter zutreffen und leider auch zu keinem positivem Ergebnis führen:
_________________________

Wenn nicht Meinung gegen Meinung offen gesagt wird läßt sich die bessere nicht herausfinden.

Je dis ce que je pense et je fais ce que je dis.


hoch
#224350 - 26/10/2007 15:37 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: Susi_Majnouna]
Emotionless Offline
Mitglied

Registriert: 31/07/2007
Beiträge: 633
Ort: Deutschland
LOL ich find teilweise Beiträge von euch unter aller Würde oO...

-hat ein ALG/ALGII-empfänger kein recht auf Urlaub?(zumahl er sich das eh nicht leisten kann und es wohl eher ein geschenk war)

hat ein ALG/ALGII-empfänger kein recht auf Liebe bzw. auf ein zusammen leben mit seiner liebe? Auch wenn sie vom Ausland kommt und damit geld verbunden ist?

Freunde überlegt mal eure firma ect geht konkurs ODER WEIß DER TEUFEL WAS!!!!! dann steht ihr vor der tür im arbeitsamt und fragt nach GELD und IHR habt bestimmt auch lang genug eingezahlt und steht das geld zu!!!! Und ich glaub kaum das JEDER arbeitslose stolz ist zum AA zu rennen .. ich war auch 3 Monate arbeitslos und des einzige was du bist/und wie du behandelt wirst ist ein kleines stückchen dreck.. der depp der kein bock auf arbeit hat!!!

und meine mutter hat auch Hartz4 bekommen 5 monate ... glaubt ihr .. das sie sich in diesen 5 Monaten irgendetwas leisten hat können???? NICHT MAL DIE MIETE HAT SIE ZAHLEN KÖNNEN!!! gut das ich etwas verdient hab weil sonst wär nicht mal was zum FRESSEN daheim gewesen!!!

Sry für meine Ausdrucks weise aber über solche Leute die anscheinend keine ahnung haben die wo aber dann am größten ihr maul aufreisen .. hab ich kein verständnis...

UND NEIN wenn man arbeit will findet man auch was .. dieser Spruch ist ja mal des letzte! schon mal sich aufm arbeitsmarkt umgekuggt da findet nicht mal ne FACHKRAFT arbeit... entweder zu alt zu jung keine berufserfahrung ect ect...

also erst mal selbst so leben und dann ein urteil bilden ...


hoch
#224351 - 26/10/2007 15:39 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: Belly]
Minka1 Offline
Mitglied

Registriert: 10/01/2007
Beiträge: 122
Ort: Deutschland
Ich war mit meinem Mann beim Arbeitsamt, aber zur Beratung für einen Job.
Uns hat man direkt gesagt, dass er kein ALG bekommt, da er hier noch nicht gearbeitet hat.

Nicht falsch verstehen. Wir haben erst gar nicht danach gefragt.
Da ich einen Job habe und Geld verdiene ist das OK.

hoch
#224352 - 26/10/2007 15:48 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: Hayati]
Salecha Offline
Mitglied

Registriert: 21/04/2002
Beiträge: 944
Ort: Mainhatten
ich stehe der "Ausgangssache" auch nicht positiv gegenüber, den ich denke auch, dass man erstmal sein eigenes Leben geregelt bekommen sollte. D.h. jetzt nicht, dass ich den ALG II Beziehern nichts gönne. Ganz im Gegenteil, ich bin davon überzeugt, dass es viele gibt, die in dieser Situation ganz verzweifelt sind. Aber dann noch jemanden hierherzuholen, der ja erstmal auch nichts oder nicht viel zum Lebensunterhalt beitragen kann, finde ich nicht ok.

ich war selber bereits drei Mal arbeitslos und habe - trotz kleinem Kind - immer wieder etwas gefunden. Man kann sagen Glück gehabt ok, aber es war auch immer mit finanziellen Einbussen verbunden.

Das es in manchen Gegenden schwieriger ist etwas zu finden, ist mir schon auch klar.
_________________________
das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit

hoch
#224353 - 26/10/2007 15:56 Re: Heirat mit Tunesier als Hartz 4 Empfänger [Re: Minka1]
CandelaNeu Offline
Mitglied

Registriert: 28/08/2006
Beiträge: 2473
Ort: NRW
ALG bekommt er ja auch nicht sondern ALG2 sprich Hartz4. Und das auch nur dann, wenn der Partner nicht genug Geld für beide verdient.
Das das Arbeitsamt bei der Arbeitssuche keine grosse Hilfe ist mussten wir auch feststellen, da hatte ich schneller selbst etwas für meinen Mann gefunden.

Und es sind sicher einige die es nicht verdienen Hartz 4 zu bekommen, aber eben gibt es auch genügend die es sehr wohl brauchen !
Ich kann Hayati in allen Punkten nur zustimmen.

hoch
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 >