Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 519 Gäste und 6 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Seite 5 von 5 < 1 2 3 4 5
Optionen
Thema bewerten
#233634 - 28/01/2008 07:54 Re: Umzugsunternehmen ***** [Re: chipie]
LOE090312 Offline
gesperrt!
Mitglied*

Registriert: 07/01/2007
Beiträge: 2827
Ort: Deutschland
recht hast du.....
aber mal davon abgesehen, würde ich auch sonst nie barfuss über den teppich marschieren...

lg

hoch
#233635 - 28/01/2008 08:50 Re: Umzugsunternehmen [Re: chipie]
Habiba50 Offline
Mitglied*

Registriert: 07/09/2005
Beiträge: 4623
Ort: **
 Antwort auf:
ch bin der Gast und somit müsste ICH informiert werden, sollte ein Tier dieses Zimmer betreten haben. Zumindest würde es sich so gehören. Tiere gehören nicht in ein Hotel, genauso wenig wie in Klamottenläden o.ä. Ob allergisch oder nicht, ich finds widerlich und unhygienisch und möchte nicht barfuß auf nem Teppich gehen, auf dem ein Hund rumgesabbert hat, um jetzt mal ein abschauliches Beispiel zu geben. Dann bitte auch andere Preise für die Hundemitnahme ins Zimmer... Soweit kommts ja wohl noch, dass ich mein Hotel danach buchen muss ob Viecher im Zimmer
waren oder nicht!


Kann ich alles nur voll bekräftigen Ich hab schon wieder an meinem "Verstand" gezweifelt und dachte: "steh da allein auf weiter Flur".......
_________________________
Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen fühlen, wenn jemand die Wahrheit sagt.
Christian Morgenstern
Es gibt zwei Motive menschlichen Handelns: Eigennutz und Furcht.
Napoleon

hoch
#233639 - 28/01/2008 09:28 Re: Umzugsunternehmen [Re: Habiba50]
Zooye Offline
Mitglied

Registriert: 12/11/2007
Beiträge: 65
Ort: Bayern
...nur mal so zum Thema Hund...
Ich hab im Hotel gearbeitet, und es ist zumindest in Deutschland üblich das Gäste mit Hunden in speziellen Zimmern untergebracht werden, also es gibt mehr "Hundefreie" Zimmer. Und im übrigen muß man auch für den Hund ganz schöne Übernachtungspreise bezahlen!!!
Möchte aber gar nicht näher drauf eingehen was manche Gäste ohne Hund für Dreck am Zimmer hinterlassen!!! zB auch Raucher ;-)
-Sonst kann man hier ein eigenes Thema dazu machen....oder es würde einem übel werden!!!

LG Sonja

hoch
#233647 - 28/01/2008 11:01 Re: Umzugsunternehmen [Re: Zooye]
hachi500 Offline
Mitglied

Registriert: 02/08/2007
Beiträge: 330
Ort: tunesien- deutschland
ich bin immer wieder erstaunt wie ein thema hier auseinander genommen wird.

missy hatte doch lediglich nach einem seriösem umzugsunternehmen gefragt.
welche möbel sie mitnehmen möchte, ob der hund in eine box muß, was sie mit ihren möbeln machen soll,
war doch gar nicht die frage.

wenn sie ihre möbel mitnehmen möchte ist das alleine ihre sache, sie fährt doch nicht das erste mal in dieses land und ihr mann ist tunesier und kennt sich in seiner heimat doch wol auch ein wenig aus.
dieses klugsch...erisches geschreibe und besserwisserisches gehabe ist schon fast nicht mehr zum aushalten.

ich fahre seid 20 jahren mit meinem tunesischen mann in dieses land , ins eigene haus und das meiste lese ich nur noch mit einem großen kopfschütteln.

lg


Bearbeitet von hachi500 (28/01/2008 11:04)
_________________________
es recht zu machen jedermann ist eine kunst die keiner kann

hoch
#233648 - 28/01/2008 11:08 Re: Umzugsunternehmen [Re: hachi500]
missy Offline
Mitglied

Registriert: 09/12/2006
Beiträge: 767
Ort: Deutschland/Djerba
danke hachi

Nach deinem Post bin ich echt erleichtert das es auch noch normale Leute in diesem Forum hier gibt-

hoch
#233655 - 28/01/2008 11:47 Re: Umzugsunternehmen [Re: missy]
hachi500 Offline
Mitglied

Registriert: 02/08/2007
Beiträge: 330
Ort: tunesien- deutschland
hallo missy,
es gibt sehr viele normale leute in diesem forum.
nur die haben es auch aufgegeben ,öffter hier zu schreiben.
ich schick dir noch eine pn.

lg
_________________________
es recht zu machen jedermann ist eine kunst die keiner kann

hoch
#233659 - 28/01/2008 11:54 Re: Umzugsunternehmen [Re: hachi500]
Schneeeule Offline
Mitglied*

Registriert: 17/10/2006
Beiträge: 3837
Ort: *
du sagst (schreibst) es

hoch
#233666 - 28/01/2008 13:25 Re: Umzugsunternehmen [Re: LOE090126]
LOE110119 Offline
Anonym auf Wunsch
Mitglied*

Registriert: 29/12/2007
Beiträge: 4529
Ort: Deutschland
 Original geschrieben von: Karsten Stanigel
Was muss ich als Tunesier machen, um 1.400TnD zu verdienen? Ich kenne nur einige Minister und Staatsdiener die mit solch einer Besoldung nach Hause gehen.

....stellt sich mir die Frage, ob Du selber so naiv bist das zu glauben, oder ob Du davon ausgehst, dass alle anderen hier so naiv sind das zu glauben.
Aber wat solls
Partei? Ich lebe z.Z. in einem Land, in dem man nicht abhängig ist und in keine Sachen reinrutscht von denen man nichts versteht Karsten.
Simla

Wieso hälst Du Deine Kontakte eigentlich zurück.....und gibst Missy nicht ihre Infos?

hoch
#233667 - 28/01/2008 13:38 Re: Umzugsunternehmen [Re: LOE110119]
missy Offline
Mitglied

Registriert: 09/12/2006
Beiträge: 767
Ort: Deutschland/Djerba
 Antwort auf:
Wieso hälst Du Deine Kontakte eigentlich zurück.....und gibst Missy nicht ihre Infos?


Simla gibs doch auf es wird langweilig. Relax mal ein bischen, du wirkst immer so verspannt ;-)

Und woher willst du eigendlich immer wissen, mit wem ich hier komuniziere und mit wem nicht?? Hast ne Kristallkugel oder was??


Bearbeitet von missy (28/01/2008 13:38)

hoch
#233668 - 28/01/2008 13:48 Re: Umzugsunternehmen [Re: missy]
LOE090312 Offline
gesperrt!
Mitglied*

Registriert: 07/01/2007
Beiträge: 2827
Ort: Deutschland
und mir stellt sich grad die frage, warum du immer wieder das klischee der blonden friseuse bedienen musst...

oh, sorry, lass euch wieder allein

hoch
#233669 - 28/01/2008 14:04 Re: Umzugsunternehmen [Re: LOE090312]
annadi Offline
Mitglied

Registriert: 03/02/2006
Beiträge: 958
Ort: Stuttgart
Ich erinnere mich schwach, dass Missy dank einer Erbschaft über genug Kapital und konstante Einkünfte (Vermietung einer Immobilie in Deutschland?) verfügt, um ein recht komfortables Leben in Tunesien führen zu können. Und sie ist ja auch nicht erst seit gestern verheiratet.
Wenn die finanziellen Verhältnisse gesichert und die Partnerschaft OK ist, dann ist das schon mal ein viel kleineres Risiko, als das, welches manche Auswanderinnen eingehen (kein gesichertes Einkommen, noch nicht lange verheiratet, nicht vertraut mit dem Land..).
Das Problem mit den Hunden besteht sicherlich, aber wenn man sich mit den Tieren überwiegend auf dem eigenen Grundstück mit Garten (und nicht in einer kleinen Wohnung in einem Miethaus) aufhält, dann sollte es kein riesiges Problem sein. Dass man bei Spaziergängen eventuell "schief angesehen" wird und der Hund kein Restaurant etc. betreten kann, darf natürlich nicht stören. Aber das weiß Missy wahrscheinlich.
Übrigens: die Bemerkung mit der blonden Friseuse war echt nicht nett.
LG,
annadi

hoch
#233670 - 28/01/2008 14:07 Re: Umzugsunternehmen [Re: LOE090312]
hachi500 Offline
Mitglied

Registriert: 02/08/2007
Beiträge: 330
Ort: tunesien- deutschland
dies sollte doch ein forum sein in dem man sich austauschen kann.
informationen sammeln , meinungen austauschen usw.

das was du im moment hier betreibst ist schlichtweg beleidigend.
für soche beleidigungen solltest du dir eine andere wirkungsstätte suchen.

es kann natürlich auch sein daß du sonnst im leben nicht viel zu sagen hast und hier deine spitzfindigkeiten los werden mußt.

in diesem sinne
einen schönen tag für dich
_________________________
es recht zu machen jedermann ist eine kunst die keiner kann

hoch
#233671 - 28/01/2008 14:10 Re: Umzugsunternehmen [Re: hachi500]
LOE090312 Offline
gesperrt!
Mitglied*

Registriert: 07/01/2007
Beiträge: 2827
Ort: Deutschland
nö, das war mit sicherheit nicht beleidigend....

und zu sagen???? nö, hab ich nix....kennst das spiel ja...

in diesem sinne

hoch
#233672 - 28/01/2008 14:51 Re: Umzugsunternehmen [Re: LOE090312]
hachi500 Offline
Mitglied

Registriert: 02/08/2007
Beiträge: 330
Ort: tunesien- deutschland
 Antwort auf:
nö, das war mit sicherheit nicht beleidigend....

na daran sieht man doch welch gottes kind du bist.

und das spiel kenne ich auch nicht.sorry
_________________________
es recht zu machen jedermann ist eine kunst die keiner kann

hoch
#233673 - 28/01/2008 14:59 Re: Umzugsunternehmen [Re: hachi500]
LOE090312 Offline
gesperrt!
Mitglied*

Registriert: 07/01/2007
Beiträge: 2827
Ort: Deutschland
na nu wirds lustig.....

aber schreib du mal, was du willst.....

hoch
#233675 - 28/01/2008 15:06 Re: Umzugsunternehmen [Re: hachi500]
missy Offline
Mitglied

Registriert: 09/12/2006
Beiträge: 767
Ort: Deutschland/Djerba
Ach Alexis damit triffst du mich in keinster Weise. Weißt du auch wieso?? Weil ich mit Kritik gelernt habe umzugehen, und du mich in keinster Weise interessierst. Dann bin ich eben das typische Klischee na und. Ich bin stolz auf mich mein Aussehen und mein Leben. Das ich trotz allen Hürden ganz alleine meistere.Mit 22 hast du wahrscheinlich noch bei mami und papi gewohnt. Ich hab Spaß an meinem Job, und meine Kunden sind zufrieden mit mir. Im Prinsip tust du mir leid. Wie frustriert musst du mit deinem eigenen leben sein, wenn du dich auf solch eine bedauernswerte Ebene herablässt???? Nun gut, ich bin ein friedliebender Mensch, und muss nicht streiten.Dafür ist mir meine Zeit zu wertvoll. Ich wünsche dir das du wieder Freude in deinem leben findest und sich dein Frust etwas legt, ist nähmlich auf Dauer sehr ungesund ;\)

hoch
#233689 - 28/01/2008 17:37 Re: Umzugsunternehmen [Re: chipie]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
 Original geschrieben von: chipie

Ich bin der Gast und somit müsste ICH informiert werden, sollte ein Tier dieses Zimmer betreten haben. Zumindest würde es sich so gehören. Tiere gehören nicht in ein Hotel, genauso wenig wie in Klamottenläden o.ä. Ob allergisch oder nicht, ich finds widerlich und unhygienisch und möchte nicht barfuß auf nem Teppich gehen, auf dem ein Hund rumgesabbert hat, um jetzt mal ein abschauliches Beispiel zu geben.


@ chipie

Du hast Recht - aber das sehen halt nicht alle (Hotelbesitzer) so. Da kann ich auch nichts für. Und sollte ein Hund im Zimmer gewesen sein - müsste zumindest die Reinigung so vorgenommen worden sein, dass der/die Nächste nichts mehr bemerkt (Bsp. Sabber welches du erwähnt hast).
Trotzdem würde ICH mich noch selber versichern, wenn mir das Ganze so wichtig wäre (u. aus gesundheitlichen Gründen darauf achten muss), meine Meinung.

Einen schönen Abend

hoch
#233725 - 29/01/2008 10:04 Re: Umzugsunternehmen [Re: LOE151215]
Lunalady Offline
Mitglied

Registriert: 01/10/2007
Beiträge: 147
Ort: Deutschland
Hmmh... irgendwie weicht das Thema doch gerade sehr ab... Ich muss jetzt einfach mal sagen, dass ich nicht verstehen kann, warum man immer wieder so über einzelne Leute herfallen muss. Ich mein, und es wurde auch schon oft genug geschrieben, Missy ist lange genug verheiratet, weiß wie sie ihr Leben finanzieren wird und wird diese Entscheidung, nicht mehr in D zu leben, bestimmt auch nicht so einfach von heute auf Morgen getroffen haben oder aus ner Bierlaune raus.

Was ich übrigens von niemandem denke, der sich mit dem Land und dem Leben dort auseinander gesetzt hat. Aber was das angeht, denke ich genau wie Missy. Ich will mein Leben durch den Umzug verbessern und nicht verschlechtern. Und ich weiß, auf was ich mich einlasse. Klar, Urlaub ist anders als dort zu leben, aber ob ich es tatsächlich kann, das seh ich erst, wenn ich dort bin. Auf sowas kann ich mich nicht "vorbereiten".

Und das es dort im Winter kalt und feucht ist, sich das natürlich auch in den Klamotten festsetzt und das das Waschmittel nicht so gut riecht wie bei uns und und und... das sind Sachen, die kriegt man mit und muss dann für sich selber abwägen, ob man damit leben kann oder nicht. Im Moment sage ich, ich könnte es. Ob es so ist, wird man sehen...

Und nur so am Rande... meine Haare vertragen das Wasser dort besser als das hier!! ;\)

hoch
Seite 5 von 5 < 1 2 3 4 5