Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 462 Gäste und 7 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Seite 1 von 4 1 2 3 4 >
Optionen
Thema bewerten
#235172 - 07/02/2008 22:11 Auswandern und selbständig in Tunesien!
annaki Offline
Mitglied

Registriert: 07/02/2008
Beiträge: 85
Ort: NRW
Hallo erstmal,

bin neu hier im Forum. Habe einige Beiträge hier im Forum seit geraumer Zeit verfolgt und muss feststellen, daß hier wirklich gute brauchbare Informationen untereinander in sämtlichen Bereichen ausgetauscht werden. Vielleicht kann mir ja jemand auch einige nützliche Tipps geben. Möchte mich im Norden Tunesiens mit Textilien; produzieren und exportieren, selbständig machen. Ich suche daher eine Industriehalle vielleicht kennt jemand einen Makler, die AHK sucht auch schon für mich jedoch sind diese alle so groß (ab 1000 qm) Gern würde ich auch mit Deutschen Kontakt pflegen, die bereits in Tunesien leben und sich vielleicht auch dort selbständig gemacht haben. Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte:-)

hoch
#235174 - 07/02/2008 22:29 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: annaki]
Lissy Offline
Mitglied

Registriert: 06/02/2008
Beiträge: 108
Ort: Stuttgart
Hallo Annaki,

ich bin auch neu und spiele auch mit dem Gedanken nach Tunesien zu ziehen. Vielleicht noch nicht ganz bald, aber so in ein paar Jahren will ich auf jeden Fall dort sein.

Ich weiss aber noch nicht, ob oder was ich dort arbeiten könnte. Mir gefällt einfach der Lebensstil und die Landschaft und alles einfach dort in Tunesien.

Wohin willst Du denn ziehen - welche Region mein ich jetzt.

Mir gefällt der Tunesische Norden sehr.

hoch
#235188 - 08/02/2008 08:51 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: annaki]
LOE090126 Offline
gesperrt!
Mitglied

Registriert: 03/10/2007
Beiträge: 567
Ort: Tunesien
Hallo und herzlich Willkommen im Forum, viel Spass hier beim informieren und diskutieren!

Bei der Makleranfrage kann ich dir auch Kontaktdaten zuschicken!

LG aus TN von Karsten

hoch
#235249 - 08/02/2008 18:12 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: Lissy]
annaki Offline
Mitglied

Registriert: 07/02/2008
Beiträge: 85
Ort: NRW
Hallo Lissy,

in letzter Zeit habe ich immer Urlaub in Mahdia gemacht, hat mir auch immer gut gefallen. Aber zum Leben und arbeiten werde ich in den Norden Tunesiens gehen. Tunesien ist wirklich ein schönes Land, jedoch dort Arbeit zu finden wird nicht einfach sein, beschäftige mich seit langem damit und habe auch in Erfahrung bringen können daß es besser ist, in Tunesien für eine Deutsche Firma die dort ansässig ist zu arbeiten. Denn Einheimische werden bevorzugt behandelt. Erst wenn ein Tunesier/in nicht für eine Stelle geeignet bzw. Qualifiziert ist, wird erst ein Ausländer eingestellt.
Lg Annaki

hoch
#235251 - 08/02/2008 18:16 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: LOE090126]
annaki Offline
Mitglied

Registriert: 07/02/2008
Beiträge: 85
Ort: NRW
Hallo Karsten,

ist ja interessant, Du lebst also und arbeitest (selbständig?) in Tunesien! Und wie ist es soooo? Wäre nett wenn Du mir evtl. Kontaktdaten zusenden könntest. Hier meine email: anja.bochum@gmx.de

LG Annaki

hoch
#235253 - 08/02/2008 18:22 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: annaki]
Lissy Offline
Mitglied

Registriert: 06/02/2008
Beiträge: 108
Ort: Stuttgart
Wohin möchtest Du denn in den Norden gehen?? Ich könnte mir auch gut vorstellen in Bizerte zu wohnen. Aber dazu braucht man natürlich Arbeit und da habe ich mich noch nicht genau erkundigt.

Gerne würde ich mich da auch selbstständig machen, aber das ist - wie Du schon sagst - nicht leicht. Und ich bin gerade dabei Französisch zu lernen, denn ausser Deutsch und ein bissel Englisch reichen meine Sprachkenntnisse nicht aus. Natürlich würden mir meine Freunde und Bekannte helfen, aber was dann?

Darf ich fragen, wie alt Du bist? Ich meine, als Rentner hab ich gelesen tut man sich einfacher, als jemand der noch arbeiten will. Ich bin um die 40 und müsste ja "eigentlich" noch lange in Deutschland arbeiten, damit sie mich in Rente schicken könnten.

MfG
Lissy

hoch
#235256 - 08/02/2008 18:34 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: Lissy]
annaki Offline
Mitglied

Registriert: 07/02/2008
Beiträge: 85
Ort: NRW
Das ist ja ein Ding, Lissy, ich bin auch gerade dabei französisch zu lernen, englisch bekomme ich gerade so hin. Gehe mit langsamen Schritten auch auf die 40 zu, habe aber noch einen kleinen Sohn, das macht die Sache ein wenig komplizierter. Ach ja die liebe Rente, aber nicht mehr mit mir in Deutschland. Fühle mich hier einfach nicht mehr wohl!!!

hoch
#235260 - 08/02/2008 18:42 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: annaki]
Lissy Offline
Mitglied

Registriert: 06/02/2008
Beiträge: 108
Ort: Stuttgart
Ist ja echt süss. Ich finde französisch ganz schön schwierig, aber mein Ehrgeiz ist stärker und ich will es auf jeden Fall lernen. Ich fühle mich in Deutschland schon noch wohl, aber in Tunesien ist es noch viel viel schöner und ich würde lieber heute als morgen hinziehen.

Hast Du Dir schon mal überlegt, was Du genau in Tunesien arbeiten willst? Vielleicht können wir uns ja zusammen tun

hoch
#235264 - 08/02/2008 19:11 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: Lissy]
Jule1980 Offline
Mitglied*

Registriert: 06/07/2007
Beiträge: 2878
Ort: Ruhrpott
Ich melde mich auch nächste Woche an der VHS an...eigentlich wollte ich erst ein Französisch Fernstudium machen, aber ich glaube nun, dass VHS für mich besser geeignet ist...
_________________________
Bevor ich das nehme, was ich kriegen kann,
warte ich lieber darauf,
bis ich das bekomme, was ich haben will!!!





hoch
#235280 - 08/02/2008 21:50 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: Lissy]
annaki Offline
Mitglied

Registriert: 07/02/2008
Beiträge: 85
Ort: NRW
Hallo Lissy,

schreibe Dir eine PN an Deine Email-Adresse.

lg Annaki

hoch
#235283 - 08/02/2008 22:01 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: LOE090126]
LOE110119 Offline
Anonym auf Wunsch
Mitglied*

Registriert: 29/12/2007
Beiträge: 4529
Ort: Deutschland
 Original geschrieben von: Karsten Stanigel

Bei der Makleranfrage kann ich dir auch Kontaktdaten zuschicken!


Ich dachte Du lebst in Tunesien?
Wieso gibst Du da nicht den üblichen Tip --> vorOrt sich einfach umzuhören, da geht immer was?
Erhälst Du Provision über Deine Maklerkontakte?
LG Simla

hoch
#235291 - 08/02/2008 22:31 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: LOE110119]
LOE090126 Offline
gesperrt!
Mitglied

Registriert: 03/10/2007
Beiträge: 567
Ort: Tunesien
WIE BITTE?


LG aus TN von Karsten

hoch
#235293 - 08/02/2008 22:40 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: annaki]
Knopfing Offline
Junior Mitglied

Registriert: 26/10/2007
Beiträge: 27
Ort: BW
Hallo Annaki,

finde ich gut, was du vorhast! Bin auch am überlegen, wie ich evtl. etwas in der Richtung Selbständigkeit und Tunesien auf die Reihe bekomme.
Muss aber zugeben, dass ich mich mit der Selbständigkeit dort noch nicht genauer auseinandergesetzt habe.
Ich würde sehr gerne etwas im Wellness-Bereich machen, allerdings weiß ich nicht, wie die Chancen in dieser Richtung überhaupt stehen.

@ Karsten

Wenn ich es deiner Seite richtig entnehmen konnte, bist du ja anfangs immer noch alle 3 Monate hin und hergependelt.
Wie verhält sich das denn mit Tunesien / Deutsche / Selbständigkeit?

Könnte mir vorstellen, dass du in dieser Hinsicht bestimmt einige sehr brauchbare Infos hast?

Grüßle
Claudi

hoch
#235294 - 08/02/2008 22:50 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: Knopfing]
Lissy Offline
Mitglied

Registriert: 06/02/2008
Beiträge: 108
Ort: Stuttgart
@annaki, danke für deine liebe mail

Es sind ja doch einige, die mit den Gedanken spielen, das Herz in Tunesien schlagen zu lassen und dorthin auszuwandern. Ich stelle mir das auch nicht ganz so einfach vor. Man sieht das ja derzeit auch sehr häufig im Fernsehen "Goodbye Deutschland" usw usw.

Man könnte meinen, wir haben uns das nur ausgedacht und wir gehen eine Laune nach. Aber bei mir ist das nicht so.

Ich arbeite zur Zeit in einer Verwaltung in einem Einkaufszentrum und habe Einzelhandelskaufmann gelernt. Ich könnte mir gut vorstellen, dass ich dort einen Laden aufmache. Aber in welcher Branche ist mir noch nicht ganz klar. Vorallem was man da alles beachten und vorbereiten muss. Ich weiss ja nicht, was in Tunesien so gefragt ist und wo man sich noch selbstständig machen könnte.

Sicher ist es erstmal wichtig, die Sprache zu lernen und dann für mehrere Wochen/Monate dort zu wohnen und sich die Informationen zu sammeln und dann hier in Deutschland alles vorzubereiten.

Vielleicht hat ja jemand noch mehr Tipps für uns....

Byebye
Lissy

hoch
#235296 - 08/02/2008 22:53 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: Knopfing]
annaki Offline
Mitglied

Registriert: 07/02/2008
Beiträge: 85
Ort: NRW
Hallo Claudi,

Wellness-Bereich finde ich ansich gut, jedoch bedenke daß einige oder ich sage mal viele Hotels einen Wellness-Bereich haben. Vielleicht kann man so etwas ja anmieten, aber da weiss ich nicht bescheid. Hier kann Dir bestimmt die AHK in Tunis weiterhelfen.

LG Annaki

hoch
#235297 - 08/02/2008 22:53 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: Knopfing]
LOE110119 Offline
Anonym auf Wunsch
Mitglied*

Registriert: 29/12/2007
Beiträge: 4529
Ort: Deutschland
 Original geschrieben von: Knopfing

Könnte mir vorstellen, dass du in dieser Hinsicht bestimmt einige sehr brauchbare Infos hast?

Hallo Claudi,
wie z.B. WIE BITTE oder VERSUCHS ÜBER EINEN MAKLER ??

Am besten erhält man Infos immer vorOrt, von Leuten die sich auskennen. Es gibt ausreichend Mietobjekte direkt vom Eigentümer, da kann man sich einen Makler sparen. Wer sich selbstständig machen will kann dies schlecht von hier aus regeln.
Ich frage mich nur, warum man das hier nicht öffentlich schreibt, per PN aber schon...
Muss wohl dumm sterben.....
die nicht-deutsche Simla

hoch
#235300 - 08/02/2008 22:56 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: Knopfing]
LOE090126 Offline
gesperrt!
Mitglied

Registriert: 03/10/2007
Beiträge: 567
Ort: Tunesien
HalliHallo Claudia,

meine Info's für das Arbeiten in TN in Verbindung einer AE, sind leider nicht zu verallgemeinern! Wir haben hier schon einen Beitrag, in dem du mehrere Tipps und Trick findest, die vom Arbeiten in Tunesien handeln. Wenn ich helfen kann, dann tu ich das natürlich!

LG aus TN von Karsten

hoch
#235304 - 08/02/2008 23:07 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: annaki]
Knopfing Offline
Junior Mitglied

Registriert: 26/10/2007
Beiträge: 27
Ort: BW
Hallo Annaki,

ja, in der Richtung hatte ich meine Gedanken auch schon, also mich einmieten oder eventuell als so eine Art "Freiberufler" mit Fixum und Provision oder so.
Hatte mich auch bei der AHK schon einmal gemeldet in Bezug auf einen "normalen" Job, weil ich hauptberuflich im Büro arbeite aber nebenher noch mit einem kleinen Studio für Entspannungsmassage selbständig bin.
Es gibt zwar sehr viele Hotels mit Wellness-Bereich, allerdings habe ich auch gesehen, dass man dort das eine oder andere Angebot noch ergänzen könnte. Nun ja, wer nicht fragt....
Ich habe vor, Ende April wieder runter zufliegen. Da werd ich auch mal in einigen Hotels persönlich vorsprechen. Ich denke, damit komme ich sicher noch am weitesten.
Naja, mal sehen was passiert.... \:\)

Lg
Claudi

hoch
#235306 - 08/02/2008 23:10 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: LOE110119]
LOE090126 Offline
gesperrt!
Mitglied

Registriert: 03/10/2007
Beiträge: 567
Ort: Tunesien
 Antwort auf:
Ich frage mich nur, warum man das hier nicht öffentlich schreibt, per PN aber schon...
Muss wohl dumm sterben.....
die nicht-deutsche Simla

Woher soll man das wissen!

Hallo Simla,

die Adresse vom Makler möchte ich nicht öffentlich ausschreiben!

Ja, ich lebe und arbeite in Tunesien!

Ich hätte mich gefreut, wenn ich so viele Infos damals erhalten hätte!


LG aus TN von Karsten

PS: Dumm sterben muss hier keiner!

hoch
#235309 - 08/02/2008 23:16 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: LOE090126]
Knopfing Offline
Junior Mitglied

Registriert: 26/10/2007
Beiträge: 27
Ort: BW
Hallo Karsten,

ja, ich denke mir schon, dass dein Fall nicht zu verallgemeinern ist. Dachte nur, dass du durch deine Erfahrungen ja sicher die eine oder andere interessante Info hast. Aber meine Frage war ja auch nicht wirklich spezifisch gestellt... ;\)
Werde mir auf jeden Fall noch den anderen Beitrag genauer anschauen. Danke mal!

Grüßle aus BW
Claudi

hoch
#235310 - 08/02/2008 23:18 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: LOE090126]
LOE110119 Offline
Anonym auf Wunsch
Mitglied*

Registriert: 29/12/2007
Beiträge: 4529
Ort: Deutschland
....jeder, der mal in Tn gelebt hat, würde niemals an einen Makler vermitteln...daher meine Nachfrage.
Durch die "Gassen" schlendern. "Fabriken" finden sich meist in einem Stadtteil, sich dort mal umhören....die Tunesier erzählen gern und ein Onkel vom Schwager vom Cousin vom Neffen vom Schulfreund vom Gemüsehändler hat immer was zu vermieten.
Wozu einen Makler? Weil man die Deutschen so gut ausnehmen kann?
LG Simla

hoch
#235317 - 08/02/2008 23:33 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: LOE110119]
LOE090126 Offline
gesperrt!
Mitglied

Registriert: 03/10/2007
Beiträge: 567
Ort: Tunesien
 Antwort auf:
Wozu einen Makler? Weil man die Deutschen so gut ausnehmen kann?

Rischdisch und dabei helfe ich gerne aus, auch als Deutscher!

 Antwort auf:
und ein Onkel vom Schwager vom Cousin vom Neffen vom Schulfreund vom Gemüsehändle

die kümmern sich dann auch um die Grundbucheintragung! Wir reden hier glaube ich nicht um eine Mietwohnung, sondern um ein Firmenobjekt!

Aber du bist schon entschuldigt, da du nicht deutsch! Kleiner Tipp, ändere das in deinem profil, dann wissen es die nächsten auch und können sich darauf einstellen!

LG aus TN von Karsten

PS: ich hoffe für deine Begriffe nicht zu schnell geschrieben zu haben!

hoch
#235322 - 08/02/2008 23:51 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: LOE090126]
LOE110119 Offline
Anonym auf Wunsch
Mitglied*

Registriert: 29/12/2007
Beiträge: 4529
Ort: Deutschland
Oh man Karsten....... ich weiss nicht ob ich Mitleid haben muss oder ob Du hier eine Show abziehst.
Ich glaube keine der Damen hier wird ein Firmenobjekt kaufen??!!!
Leg den Leuten doch nicht noch Steine in den Weg, nur weil Du stolpern musstest.
Und wenn Du den Damen einen Kauf für Firmenobjekte vermittelst, dann verheimlichst DU sicherlich die Unmöglichkeit des Grundbucheintrages bzw. die Tatsache, dass Ausländer keinen Landwirtschaftlichen/gewerblichen Boden kaufen können!!!??? Nein, Du vermittelst dann brav und fröhlich das Objekt, welches oben drauf steht. Auf sowas hat Tunesien schon lange gewartet!

Was soll das heissen, Du bist entschuldigt, da Du nicht deutsch (BIST!) ??
Ganz schön braun was da rüber kommt!

LG Simla

hoch
#235323 - 08/02/2008 23:59 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: LOE110119]
Kati Belkhir Offline
Mitglied

Registriert: 23/05/2005
Beiträge: 1446
Ort: Deutschland
und ganz schön grün(hinter den Ohren) was du antwortest

hoch
#235324 - 08/02/2008 23:59 Re: Auswandern und selbständig in Tunesien! [Re: annaki]
LOE090126 Offline
gesperrt!
Mitglied

Registriert: 03/10/2007
Beiträge: 567
Ort: Tunesien
 Antwort auf:
Vielleicht kann mir ja jemand auch einige nützliche Tipps geben. Möchte mich im Norden Tunesiens mit Textilien; produzieren und exportieren, selbständig machen. Ich suche daher eine Industriehalle vielleicht kennt jemand einen Makler, die AHK sucht auch schon für mich jedoch sind diese alle so groß (ab 1000 qm)


Ich muss mich hier nicht wichtig machen, aber wer lesen kann ist hier klar im Vorteil!

LG aus TN von Karsten

hoch
Seite 1 von 4 1 2 3 4 >