Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 510 Gäste und 6 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Seite 7 von 13 < 1 2 ... 5 6 7 8 9 ... 12 13 >
Optionen
Thema bewerten
#241410 - 12/03/2008 15:57 Re: Europäische Frauen [Re: Karmoussa]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
Da sieht man, wie unterschiedlich auch Europäerinnen sein können. Ich z.Bsp. rühre „von Haus aus“ absolut keinen Alkohol an und mir wird`s schon schlecht, wenn ich nur daran rieche. Wie kann jemandem so was schmecken..frage ich mich dann immer. Auch meine Mutter trinkt kein Glas Wein zum Abendessen (was ja oft als kulturtypisch gilt).
Würde ich Alkohol trinken wollen, würde ich auf eine Ehe mit einem praktizierenden Moslem verzichten (ich weiss, leichter gesagt, wenn er noch nicht praktizierend war).

Betreffend beten habe ich das schon erlebt, das war kein Hindernis. Dann fährt man halt früher/später los und macht eine Pause, wenn der Mann wieder beten geht.

LG

hoch
#241412 - 12/03/2008 15:59 Re: Europäische Frauen [Re: Hayati]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
@ Hayati

Ich weiss ehrlich gesagt nicht, was du von mir lesen möchtest. Kannst du mir denn Gegenbeispiele nennen, was von einem Verbot betroffen wäre?

LG

hoch
#241416 - 12/03/2008 16:09 Re: Europäische Frauen [Re: LOE151215]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
Nachtrag an Karmoussa:

Ich fand es übrigens viel schöner, wenn jemand fragte: „Können wir in 10 Minuten losfahren, ich muss noch beten gehen“, als wenn jemand sagte „Kein Problem, wir gehen jetzt, ich hole alle Gebete am Abend nach“. Daran sieht man nämlich, ob jemand seine Pflicht wahrnimmt. Und geht jemand mit den Gebeten so „locker-flockig“ um, nimmt er vielleicht auch anderes nicht so ernst. (Gegen nachholen, wenn nichts anders geht, sage ich übrigens nichts.)

LG

hoch
#241418 - 12/03/2008 16:12 Re: Europäische Frauen [Re: LOE151215]
Hayati Offline
Mitglied

Registriert: 02/07/2005
Beiträge: 2458
Ort: AdW
Es ist nicht höflich auf eine Frage mit einer Gegenfrage zu antworten. ;\)

Ausserdem denke ich, das es müssig ist, darüber zu spekulieren, denn wie bereits gesagt, ein wirklich frommer Muslim sucht sich seine Partnerin auf die klassische Weise.

LG
_________________________

Wenn nicht Meinung gegen Meinung offen gesagt wird läßt sich die bessere nicht herausfinden.

Je dis ce que je pense et je fais ce que je dis.


hoch
#241419 - 12/03/2008 16:16 Re: Europäische Frauen [Re: Karmoussa]
dreamfighter Offline
Mitglied

Registriert: 26/10/2006
Beiträge: 1807
Ort: Frankenland
gebe dir mit den gebetszeiten recht. möchte auch nicht meinen gesamten tagesablauf danach richten müssen.

auch das mit dem trinken ist bei uns in europa nunmal ganz normal. auch wenn ich sehr sehr wenig trinke, aber wenn ich denn mal in gesellschaft bin und ein gläschen sekt zum empfang gereicht wird werde ich (ausser jetzt in schwangerschaft) nicht nein sagen.

ich lebe in europa. anderst wäre es evt. wenn ich in einem muslimischen land leben würde, dann müsste/würde ich mich evt. etwas mehr anpassen, aber so.... nein. punkt.
_________________________
Hold fast to Dreams, for it Dreams die
Life is a brocken winged Bird
that can not fly

~*~ R.I.P. Michael J. Jackson ~*~
~*~ 29.08.1958 - 25.06.2009 ~*~

hoch
#241420 - 12/03/2008 16:16 Re: Europäische Frauen [Re: LOE151215]
Karmoussa Offline
Mitglied*

Registriert: 17/06/2004
Beiträge: 5235
Ort: Süden
 Antwort auf:
Würde ich Alkohol trinken wollen, würde ich auf eine Ehe mit einem praktizierenden Moslem verzichten


glückwunsch, wenn du deine gefühlswelt so kontrollieren kannst - ich kanns trotz fortgeschrittenen alters immer noch nicht
_________________________
Bonis nocet, malis qui parcit et favet.
=======================================
http://18417.rapidforum.com/

http://www.web10.de/cgi-bin/foren/F_0986/YaBB.cgi

http://www.binational-in.de/

http://karmoussa.hat-gar-keine-homepage.de

hoch
#241422 - 12/03/2008 16:17 Re: Europäische Frauen [Re: Karmoussa]
dreamfighter Offline
Mitglied

Registriert: 26/10/2006
Beiträge: 1807
Ort: Frankenland
pina ist ja auch eine ganz spezielle für muslime gezüchtete rasse *fg*
_________________________
Hold fast to Dreams, for it Dreams die
Life is a brocken winged Bird
that can not fly

~*~ R.I.P. Michael J. Jackson ~*~
~*~ 29.08.1958 - 25.06.2009 ~*~

hoch
#241423 - 12/03/2008 16:20 Re: Europäische Frauen [Re: dreamfighter]
Karmoussa Offline
Mitglied*

Registriert: 17/06/2004
Beiträge: 5235
Ort: Süden
so langsam drängt sich dieser gedanke auf, allerdings.
_________________________
Bonis nocet, malis qui parcit et favet.
=======================================
http://18417.rapidforum.com/

http://www.web10.de/cgi-bin/foren/F_0986/YaBB.cgi

http://www.binational-in.de/

http://karmoussa.hat-gar-keine-homepage.de

hoch
#241427 - 12/03/2008 16:26 Re: Europäische Frauen [Re: dreamfighter]
Sweethart Offline
Mitglied

Registriert: 27/06/2007
Beiträge: 1621
Ort: Intelligenzbestienhausen
 Antwort auf:
pina ist ja auch eine ganz spezielle für muslime gezüchtete rasse *fg*


Aber leider europäerin, sonst würden sie sich wahrscheinlich die Finger danach lecken.
_________________________




Cheffe, wir werden dich nie vergessen

hoch
#241435 - 12/03/2008 16:46 Re: Europäische Frauen [Re: Karmoussa]
Hayati Offline
Mitglied

Registriert: 02/07/2005
Beiträge: 2458
Ort: AdW
Diese Überlegung hatte ich auch... aber Pina hat ja nix davon geschrieben, das sie jemanden lieben würde und DANN verzichtet. Ihre Auswahlkriterien richten sich nach anderen Punkten.

_________________________

Wenn nicht Meinung gegen Meinung offen gesagt wird läßt sich die bessere nicht herausfinden.

Je dis ce que je pense et je fais ce que je dis.


hoch
#241437 - 12/03/2008 16:55 Re: Europäische Frauen [Re: Hayati]
Karmoussa Offline
Mitglied*

Registriert: 17/06/2004
Beiträge: 5235
Ort: Süden
mag sein - und dank des tollen, hier angepriesenen lebens- und beziehungsratgebers wirds ja dann inshallah auch klappen...
_________________________
Bonis nocet, malis qui parcit et favet.
=======================================
http://18417.rapidforum.com/

http://www.web10.de/cgi-bin/foren/F_0986/YaBB.cgi

http://www.binational-in.de/

http://karmoussa.hat-gar-keine-homepage.de

hoch
#241450 - 12/03/2008 17:46 Re: Europäische Frauen [Re: Karmoussa]
Anwar08 Offline
Mitglied

Registriert: 12/07/2007
Beiträge: 447
Ort: CH
...wenn es ohne Ratgeber klappt, dann umso besser!!!

hoch
#241456 - 12/03/2008 18:19 Re: Europäische Frauen [Re: Anwar08]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
 Original geschrieben von: Hayati
Es ist nicht höflich auf eine Frage mit einer Gegenfrage zu antworten. ;\)


Ich habe mit Gegenfrage geantwortet, weil für mich dann besser sichtbar gewesen wäre, um was es dir geht. Aber nun gut, egal ;\)

@ Karmoussa

Demnach später besser scheiden lassen? Ich meine es ist ja absehbar, dass dies zu Konflikten führen könnte.

 Original geschrieben von: dreamfighter
pina ist ja auch eine ganz spezielle für muslime gezüchtete rasse *fg*


Ja danke

 Original geschrieben von: Sweethart
Aber leider europäerin, sonst würden sie sich wahrscheinlich die Finger danach lecken.


Stimmt, dies hat einen faden Beigeschmack…
Aussagen wie
 Original geschrieben von: dreamfighter
auch das mit dem trinken ist bei uns in europa nunmal ganz normal.


Verfälschen genau das Bild, da das trinken (und anderes) eben nicht in allen Familien normal ist.

Einen schönen Abend wünsche ich



hoch
#241463 - 12/03/2008 19:39 Re: Europäische Frauen [Re: LOE151215]
Kati Belkhir Offline
Mitglied

Registriert: 23/05/2005
Beiträge: 1446
Ort: Deutschland
Hayati hat genau das bestätigt was ich zu anfang ewrwähnt habe: ein praktizierender Moslem würde sich NIEMALS eine Europäerin "angeln" wie denn auch?
Und ich denke damit ist die Kernfrage beantwortet. was andere "halb/ein viertel oder gar einachtel-Muslime" machen is eine andere Sache.
Ich persönlich kann so aussagen wie :" Mir schmeckt alkohol nicht" nicht nachvollziehen denn ich bin mir doch recht sicher das jeder schon einmal alkohol getrunken hat,bzw in cocktails nicht unbedingt den alkohol hinaus schmeckt.
Es ist immer die Frage nach welchen Kriterien man sich seinen Partner auswählt sympathie,Religion,Kontostand,ect... von daher
Fakt ist aber das man sich NIE für irgendjemanden ändern sollte,würde mien Partner soetwas von mir verlangen,dann sollte er sich dann lieber jemanden suchen der seine vorstellungen erfüllt. Soll nicht heißen das ich mich nicht in "gesundem maße" anpassen würde (z.B. gebetszeiten o.ä.) bzw ihm respekt und toleranz entgegen bringe. ABER dies beruht auf gegenseitigkeit

hoch
#241465 - 12/03/2008 20:16 Re: Europäische Frauen [Re: Kati Belkhir]
LOE090309 Offline
gesperrt!
Mitglied

Registriert: 09/12/2007
Beiträge: 72
Ort: Schweiz
[quote=Kati Belkhir]Hayati hat genau das bestätigt was ich zu anfang ewrwähnt habe: ein praktizierender Moslem würde sich NIEMALS eine Europäerin "angeln" wie denn auch?

Bravo Kati

bin genau gleicher Meinung. Nur frage ich mich oftmals, wenn europäische Frauen von ihren praktizierenden Moslems als Ehemann erzählen....
Beten 5 x am Tag, Moschee immer Freitags ?? Mein Mann ist auch gläubig (keine 5 x beten und Moschee) und ich akzeptiere das und finde es auch gut. Aber warum gibt es Männer, die ihren Glauben erst hier in Europa oder nach der Ehe mit einer Europäerin praktizieren ?
Bis zur Heirat haben es ja sicher die allerwenigsten gelebt....
Woher der Sinneswandel ? Oder will mir irgend eine Frau weis machen, dass sie mit ihrem tunesischen Ehemann vor der Ehe nie geschlafen hat ??
sorry für die intimen Fragen....... aber seid doch ehrlich mit euch selber und wer von euch ist schon 100 % Katholik oder reformiert?

hoch
#241471 - 12/03/2008 20:56 Re: Europäische Frauen [Re: LOE090309]
Kati Belkhir Offline
Mitglied

Registriert: 23/05/2005
Beiträge: 1446
Ort: Deutschland
hier greift wieder das phänomen MEINER IST GANZ ANDERS

Warum es gerade nach der Ehe oder nach der einreise in Europa so läuft keine Ahnung,ist aber eine Interessante Frage.
vielleicht sehen sie es nach dem Motto "Jetzt fängt der ernst des lebens an"...ich hab echt keine Ahnung

Vielleicht haben einige Frauen das nicht gemacht,aber mal ehrlich,ein Moslem der sich ne Europäerin sucht würde auf den "Liebesakt" mit sicherheit nicht verzichten...

WIE immer lasse ich mich auch hier gern eines besseren belehren,sollte ich mich täuschen.

LG Kati

hoch
#241473 - 12/03/2008 21:53 Re: Europäische Frauen [Re: Kati Belkhir]
Karmoussa Offline
Mitglied*

Registriert: 17/06/2004
Beiträge: 5235
Ort: Süden
ich glaube, diese rückbesinnung auf den glauben ist eine mehr oder minder bewusste reaktion auf eine art "sich entwurzelt fühlen", da erscheint die religion vielleicht wie der fels in der brandung, die einzige konstante, an die man sich noch klammern kann.
_________________________
Bonis nocet, malis qui parcit et favet.
=======================================
http://18417.rapidforum.com/

http://www.web10.de/cgi-bin/foren/F_0986/YaBB.cgi

http://www.binational-in.de/

http://karmoussa.hat-gar-keine-homepage.de

hoch
#241474 - 12/03/2008 21:54 Re: Europäische Frauen [Re: LOE151215]
Katousti Offline
Mitglied

Registriert: 25/02/2006
Beiträge: 1296
Ort: BW
Pina ich finde es nicht gut, dass du nicht mich direkt ansprichst, wenn du dich über meine Beitrag wunderst. Ich habe diese 3 Punkte aufgeführt, weil Vic nach den Veränderungen gefragt hat. Ich habe nirgends geschrieben, dass das nichts mit Respekt zu tun hat. Aber für die europäische Frau wäre es nunmal im Gegensatz zu vorher, als der Mann noch nicht praktizierte, eine Umstellung. Ich hoffe du hast verstanden, was ich damit sagen will.
_________________________
Verträume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum!

hoch
#241476 - 12/03/2008 22:00 Re: Europäische Frauen [Re: Kati Belkhir]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
Hallo Kati

Ich habe einmal in meinem Leben einen Schluck Wein probiert (bei einem Geschäftsessen) und es danach seinlassen! Von dem her würde ich mich also überhaupt nicht ändern oder verbiegen, da ich auch so ganz alkoholfrei lebe. Das Geld, welches meine Klassenkameradinnen fürs trinken und Ausgang aus dem Fenster werfen, gebrauche ich viel lieber für Reisen ins Ausland oder Zukunftsplanung

In dem Thema hier geht es nunmal um Europäerinnen, deshalb schrieb man von Praktizierenden % Europäerinnen. Und die Frage, wo auch ein Praktizierender zufällig auf eine Europäerin treffen könnte, wurde schon beantwortet.

Warum manche erst hier praktizierend werden? Darauf gab es schon viele Antworten. Weil sie Kontakt zur Heimat halten wollen, weil sie hier ständigen Versuchungen ausgesetzt sind und sich auf was "besinnliches" konzentrieren (nicht zum Europäer werden), weil sie dann reifer sind als noch vor der Hochzeit, sich langsam immer mehr Gedanken über das Leben machen...etc.
Das stammt nicht von mir - war jetzt nur eine Zusammenfassung.

LG

hoch
#241477 - 12/03/2008 22:03 Re: Europäische Frauen [Re: Katousti]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
Hallo Katousti

Ich habe mich nicht über deinen Beitrag an sich oder dich gewundert, sondern über die Umstellungen, die meiner Meinung nach nicht so dramatisch sind.

LG

hoch
#241478 - 12/03/2008 22:11 Re: Europäische Frauen [Re: LOE151215]
tunisian_chicka Offline
Mitglied

Registriert: 30/01/2008
Beiträge: 94
Ort: VieNnA GhETto
 Original geschrieben von: Pina


Weil sie Kontakt zur Heimat halten wollen, weil sie hier ständigen Versuchungen ausgesetzt sind und sich auf was "besinnliches" konzentrieren


also diese "versuchungen" gibts in tunesien auch zu genüge....

was meinst du damit genau?
_________________________
TuNiSie Mon AMouR , TuniSie Par TOuJouRs

hoch
#241479 - 12/03/2008 22:18 Re: Europäische Frauen [Re: tunisian_chicka]
Alina 7ayati Offline

Moderatorin
Mitglied*

Registriert: 16/01/2007
Beiträge: 6394
Ort: ***
das wüsste ich auch gerne.......


lg
_________________________
Im leben gibt es viele Kopien aber nur wenig Originale!
Viva la Tunisie 14.01.2011
kashba.de - Tunesien-News



hoch
#241492 - 13/03/2008 08:15 Re: Europäische Frauen [Re: Alina 7ayati]
Karmoussa Offline
Mitglied*

Registriert: 17/06/2004
Beiträge: 5235
Ort: Süden
ich möchte das lieber gar nicht weiterdenken, was pina da geschrieben hat, denn für meine sensiblen öhrchen hört sich das so an, dass das abtauchen in die islamisch-spirituelle welt dann letztlich nichts anderes als ein ausdruck von integrationsunwilligkeit ist, also genau das, was wir ja eigentlich verhindern wollen.
wer in einem fremden land erfolgreich leben will, muss zur integration (nicht assimilation!) bereit sein, er muss eine art mischkultur entwickeln können und wollen, weil er sonst in eine parallel-welt abdriftet und nie wirklich, im soziologischen sinn, teil der ihn umgebenden gesellschaft wird. das annehmen dieser mischkultur setzt aber zwangsläufig teilverluste der eigenen kultur voraus, die allerdings durch den zugewinn von elementen aus der neuen, ihn umgebenden, kultur kompensiert werden sollten. wer dazu nicht bereit ist, sollte m.e. seine heimatkultur erst gar nicht verlassen, da ein scheitern in einem anders orientierten umfeld nahezu unvermeidbar ist.
_________________________
Bonis nocet, malis qui parcit et favet.
=======================================
http://18417.rapidforum.com/

http://www.web10.de/cgi-bin/foren/F_0986/YaBB.cgi

http://www.binational-in.de/

http://karmoussa.hat-gar-keine-homepage.de

hoch
#241497 - 13/03/2008 08:22 Re: Europäische Frauen [Re: LOE080708]
LOE071230 Offline
Junior Mitglied

Registriert: 13/02/2007
Beiträge: 31
Ort: Deutschland
 Original geschrieben von: tunsi2004
zwischen einen Tunesier der gläubige ist,und einer Tunesier der sich auf den falschen weg befindet.


Hallo Tunsi,

ich finde es etwas befremdlich das jemand eine derartige Wertung vornimmt.
Wer bist du, das du entscheidest was der "RICHITIGE" und der "FALSCHE" Weg ist ??
Ist das nicht für jeden Menschen anders ?
Wenn du Persönlich den Islam als den richtigen Weg gewählt hast, dann ist das ja auch in Ordnung so...aber nicht jeder empfindet so und das solltest du lernern zu respektieren !

Liebe Grüße
Shayla

hoch
#241498 - 13/03/2008 08:23 Re: Europäische Frauen [Re: Karmoussa]
Anty1 Offline
Mitglied*

Registriert: 14/10/2007
Beiträge: 2923
Ort: Deutschland
Hey Karmoussa...sollte das ein wissenschaftlicher Vortrag werden?

Aber recht haste...
_________________________
Ein Lächeln bewirkt soviel...

hoch
Seite 7 von 13 < 1 2 ... 5 6 7 8 9 ... 12 13 >