Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Das Spiel zum Entspannen! Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
September
Mo Di Mi Do F Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
3 Mitglieder (Hassen_D, 2 unsichtbar), 226 Gäste und 18 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7204 Mitglieder
27 Foren
20462 Themen
360128 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
Hassen_D, MarieMeier, Jonesis, Emili, Der_Hai
7204 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 15264259
Magic Life Club 601437
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 545556
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 235254
Islamische Fragen 229887
erster sex für tunesier mit touristen?? 226744
Touristenvisum - Was brauche ich ? Was 180212
immer aktuelle Schwangerschaftsliste 178494
wie lange dauert familienzusammenführung??? 177863
Bitte nicht so naiv!!! 171133
Seite 1 von 4 1 2 3 4 >
Optionen
Thema bewerten
#256307 - 26/05/2008 07:01 tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen
Claudia Poser-Ben Kahla Offline
Moderatorin
Mitglied***

Registriert: 01/05/2001
Beiträge: 44025
Ort: Gera
TUNESISCHE MÄNNER GEHÖREN ZU UNS TUNESISCHEN FRAUEN!

Diese Worte höre und lese ich seit einiger Zeit öfter. Auch in Tunesien konnte ich solche Diskussionen mitbekommen. Wie ist eure Einstellung zu dieser Sache. Selbst bei studivz gibt es eine Gruppe die so heißt und da musste ich dann doch etwas schmunzeln und würde dies gern hier zur Diskussion stellen.
Oft hört man von tunesischen Frauen, hauptsächlich in Tunesien, das wir Europäer die Männer weg nehmen, wer hat mit diesen Aussagen auch bereits Erfahrung gemacht und wie seit ihr damit umgegangen?

Claudia
_________________________
Weltreise-Forum

http://www.gotunesien.com

hoch
#256314 - 26/05/2008 07:21 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: Claudia Poser-Ben Kahla]
alia2 Offline
Mitglied

Registriert: 03/08/2003
Beiträge: 434
Ort: Euskirchen
Liebe Thailänderinnen, Russinnen usw. dann bleiben die Deutschen Männer auch uns!

hoch
#256315 - 26/05/2008 07:23 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: alia2]
Claudia Poser-Ben Kahla Offline
Moderatorin
Mitglied***

Registriert: 01/05/2001
Beiträge: 44025
Ort: Gera
Ja stimmt, aber es wird immer mehr darüber diskutiert und manche tunesischen Frauen oder jungen Mädels können richtig böse werden in diesem Thema.

Hast du schon Erfahrungen damit gemacht?

Claudia
_________________________
Weltreise-Forum

http://www.gotunesien.com

hoch
#256316 - 26/05/2008 08:03 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: Claudia Poser-Ben Kahla]
alia2 Offline
Mitglied

Registriert: 03/08/2003
Beiträge: 434
Ort: Euskirchen
Gott sei Dank noch keine bösen Erfahrungen damit gemacht!
Als meine Schwester ihren Mann kennenlernte fanden es einige Frauen sogar schön für die beiden!!!
Nur die Verlobte des Bruders findet es gar nicht lustig wenn er mir mal schreibt wie es der Familie so geht oder wie es mir so geht...sie vermutet mehr als nur freundschaft!

hoch
#256317 - 26/05/2008 08:17 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: alia2]
CandelaNeu Offline
Mitglied

Registriert: 28/08/2006
Beiträge: 2473
Ort: NRW
Hmm, also im näheren Umkreis mit dem wir zu tun haben ist es mir Gott sei Dank noch nicht aufgefallen, denke auch das es in Gebieten wo mehr Tourismus ist auch sich viel stärker ausprägt.
Was mir allerdings passiert ist, das seine "Zweitfamilie" gegen unsere Hochzeit war und ist, und sogar heute nihm noch sagt, sie würden ihm eine Frau suchen und er könne in ihrer tollen Firma arbeiten. Er hat den Kontakt zu denen so gut wie abgebrochen, und wo ich das gehört hab war ich echt platt und muss die Leute ehrlich gesagt auch nicht wieder sehen.

Von der Aussage hat man vorher aber schon öfter mal gehört, aber ich glaube, wenn dann muss man wirklich Europäerinnen sagen, denn nach Deutschland sind gar nicht so viele gekommen, wie man immer denkt. Ich tippe mal darauf das Frankreich und Italien noch weiter vorn liegen werden.
Jedoch ist das nicht nur das Problem der Frauen, sonder schon ein politisches Problem, denn warum gehen denn die meisten den Weg?

hoch
#256329 - 26/05/2008 09:28 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: CandelaNeu]
Claudia Poser-Ben Kahla Offline
Moderatorin
Mitglied***

Registriert: 01/05/2001
Beiträge: 44025
Ort: Gera
 Antwort auf:
Von der Aussage hat man vorher aber schon öfter mal gehört, aber ich glaube, wenn dann muss man wirklich Europäerinnen sagen, denn nach Deutschland sind gar nicht so viele gekommen, wie man immer denkt. Ich tippe mal darauf das Frankreich und Italien noch weiter vorn liegen werden.
Jedoch ist das nicht nur das Problem der Frauen, sonder schon ein politisches Problem, denn warum gehen denn die meisten den Weg?


So sehe ich es auch, oft liegen ganz andere Beweggründe vor, warum tunesische Männer dem Heimatland den Rücken kehren, sei es Studium, Arbeit oder eben um bessere Perspektiven zu haben dann Heirat mit einer Europäischen Frau. Was jetzt um Gottes Willen nicht heißen sol, das alle tunesischen Männer nur Europäische Frauen suchen, um bessere Perspektiven zu bekommen, aber sicher schaut man sich so gezielter nach diesen um? Oder was meint ihr dazu?

Claudia
_________________________
Weltreise-Forum

http://www.gotunesien.com

hoch
#256338 - 26/05/2008 09:38 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: Claudia Poser-Ben Kahla]
Anty1 Offline
Mitglied*

Registriert: 14/10/2007
Beiträge: 2923
Ort: Deutschland
Letztenendes entscheidet doch das jeder tunesische Mann für sich allein- egal was die "Landsfrauen" darüber denken! So würde ich argumentieren.. ;\)

Hab sowas in der Art aber noch nicht erleben müssen..

hoch
#256348 - 26/05/2008 10:45 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: Anty1]
Kati Belkhir Offline
Mitglied

Registriert: 23/05/2005
Beiträge: 1446
Ort: Deutschland
das ist mal ein lustiges Thema Caludia!

Sagen wir es mal so, direkt wird es da unten wohl niemand aussprechen, aber die verachtenden Blicke sagen mehr als 1000 Worte.

Ich hab mal mitbekommen wie jemand zu einer Familie gesagt hat: Das Mädchen kommt doch nur um hier umsonst Urlaub zu machen. Hihihi

Ich fand die Aussage so witzig, denn wir, die "reichen" Europäer sammeln doch das viele Geld von der Straße und den Bäumen auf...

Ich denke viele Mädels in TN denken so. Aber ich muß auch sagen das viele Mädels da unten recht oberflächlich und materialistisch eingestellt sind. d.h. die weniger reichen Männer würden sie eh nicht haben wollen.

hoch
#256349 - 26/05/2008 11:15 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: Kati Belkhir]
shisha Offline
Mitglied

Registriert: 11/07/2007
Beiträge: 145
Ort: Lyss Suisse
Oh ja,wenn Blick töten könnten,wäre ich in Tunesien schon mehrmals gestorben!Es kommen schon sehr böse Blicke von den Tunesierinnen,so wie "schon wieder eine die uns einen Mann wegschnappt"!


Bearbeitet von shisha (26/05/2008 11:16)

hoch
#256350 - 26/05/2008 11:32 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: shisha]
Kati Belkhir Offline
Mitglied

Registriert: 23/05/2005
Beiträge: 1446
Ort: Deutschland
" was will der denn mit so einer?"

oder

Wenn die Mädels den Mann dann anbaggern obwohl die Europäische freundin daneben sitzt, kann man oft am Strand beobachten.

Deshalb frage ich mich oft,mit welchem Recht die Damen glauben besser zu sein?

hoch
#256354 - 26/05/2008 11:51 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: Kati Belkhir]
chourouk Offline
Junior Mitglied

Registriert: 06/11/2007
Beiträge: 25
Ort: Schweiz
Oh ja das kenne ich, sogar an unserer Hochzeit hatte ein Mädel das Gefühl sie müsse meinem Mann schöne Augen machen und als Sie den Kuchen gebracht haben hat Sie Seinen Namen so laut geschrien, dass es fast die Musik übertönt hat.... Und an den Blicken von gewissen Nachbarinnen wäre ich ja fast gestorben ;-)

hoch
#256357 - 26/05/2008 11:56 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: Claudia Poser-Ben Kahla]
Frogger Offline
Mitglied*

Registriert: 09/04/2006
Beiträge: 6891
Ort: DE: NW
...Oft hört man von tunesischen Frauen, hauptsächlich in Tunesien, das wir Europäer die Männer weg nehmen, wer hat mit diesen Aussagen auch bereits Erfahrung gemacht...

Das habe ich, bis auf eine Ausnahme, noch niemals gehört. Bei der Ausnahme handelt es sich um eine Dame, deren langjähriger Freund mit einer Schweizerin (?) ein Baby hat und diese nun heiraten und dann nach Europa will. Ihr hat er zwar gesagt, daß er sie nach der Scheidung nach der Erlangung der Aufenthaltsgenehmigung dann heiraten und nach Europa holen will, doch sie glaubt ihm dies irgendwie nicht so richtig... <g>.

Ein MÖGLICHER Grund für eine solche Aussage wäre allenfalls, daß eine Muslimin dem Koran zufolge keinen Nicht-Muslim heiraten darf und schlichte Gemüter daraus ableiten, daß es immer weniger Männer in Tunesien gibt, weil die ja alle Europäerinnen heiraten.

In den etwas besser begüterten Familien ist es dagegen durchaus erstrebenswert, auch die Tochter nach Europa zu verheiraten (bevorzugt an einen dort lebenden ebenfalls begüterten Tunesier).

hoch
#256359 - 26/05/2008 12:04 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: Frogger]
LOE090312 Offline
gesperrt!
Mitglied*

Registriert: 07/01/2007
Beiträge: 2827
Ort: Deutschland
 Original geschrieben von: Frogger
... Ihr hat er zwar gesagt, daß er sie nach der Scheidung nach der Erlangung der Aufenthaltsgenehmigung dann heiraten und nach Europa holen will, doch sie glaubt ihm dies irgendwie nicht so richtig... <g>.


noch son drecksack.....

sie kann ihm da, denke ich mal, zu 100 % glauben, ist ja gang und gebe.....

hoch
#256361 - 26/05/2008 12:06 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: Frogger]
summerlove Offline
Mitglied

Registriert: 21/03/2008
Beiträge: 138
Ort: mahdia
also ich bin auch in der gruppe im studivz..
wenn man sich mal die beschreibung anschaut, dann weiß man auch um was es geht


"Tunesische Männer sind unsere Männer also Finger weg!


Liebe Mitglieder ,

diese Gruppe soll nicht heissen , dass tunesier nicht mit anderen Frauen aus anderen Ländern glücklich werden können.
Es ist eine Spass und Unsinn Gruppe!
Also bitte nicht denken, es wäre rassistisch!"

es gibt immer leute die sowas denken, türken italiener spanier usw... sei es aus eifersucht oder weil sie von vorne rein denken, dass der tunesier die europäerin verarscht, dann soll er gleich ne tunesierin heiraten und sich nicht nach erhalt der aufenthaltserlaubnis scheiden lassen.... so seh ich das \:D


Bearbeitet von summerlove (26/05/2008 12:11)
_________________________
"there is nothing neither good or bad - thinking makes it so"

hoch
#256368 - 26/05/2008 12:43 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: chourouk]
Kati Belkhir Offline
Mitglied

Registriert: 23/05/2005
Beiträge: 1446
Ort: Deutschland
oh ha das ist übel....

aber auch solche Damen gibt es. Klar in dem Moment ist es wohl richtig verletzend, aber ich denke mittlerweile kannst du darüber schmunzeln.

@Frogger hihihi Na wenn die TN Familien weiterhin soviele Kinder kriegen wird wohl kaum der Anteil des männlichen geschlechtes sinken Ich habe in TN eh immer das Gefühl gehabt das dort ein großer Testosteron überschuß herrscht

Aber gut der trend geht mittlerweile über in "2 kinder pro familie"

Dennoch würde ich einfach mal behaupten das viele Damen in TN sich einfach für die bessere frau halten.

hoch
#256374 - 26/05/2008 12:51 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: Kati Belkhir]
summerlove Offline
Mitglied

Registriert: 21/03/2008
Beiträge: 138
Ort: mahdia
tunesische frauen, die eingebildert und arrogant wirken und dementsprechend auf einen herabschauen, sehen dies als einziges mittel um sich als etwas besseres zu fühlen.
sie sind doch nur eifersüchtig weil eine europäerin immer anders ist, als alle frauen in tunesien .. dementsprechend ist sie auch auf die frau eifersüchtig die nen tunesier heiratet und die denken nicht wirklich, dass sie was besseres sind, die müssen nur so tun, um ihre minderwertigkeitskomplexe zu verstecken:D
doch wie gesagt kenn ich das nicht nur von tunesierinnen um hier mein volk nochmal zu verteidigen \:D
_________________________
"there is nothing neither good or bad - thinking makes it so"

hoch
#256381 - 26/05/2008 13:44 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: summerlove]
Schnegge456 Offline
Mitglied

Registriert: 15/03/2008
Beiträge: 275
Ort: Wustrow
Ich habe es noch nicht mitbekommen, dass sowas ausgesprochen wurde. Von Blicken wurde ich auch schon erschlagen. Aber nicht nur wenn ich mit meinem Freund Hand in Hand am Strand lang bin, sondern auch als ich mit meinem besten Freund, der Deutscher ist, am Strand rumgealbert habe. Wir haben uns gegenseitig mit Wasser bespritzt. Tja und da saßen zwei Mädels im Sand haben getuschelt und mich die ganze Zeit ziemlich arrogant angeguckt.

Die einzige Äußerung die ich je gehört habe in der Hinsicht, war bei eine tunesischen Familie hier in D. Eine Freundin von mir ist mit dem Tunesier aus der Familie verheiratet. Seine Schwester sagte einmal: "Die Europäerinnen schnappen sich immer die letzten anständigen Männer die wir haben!" Genauer ist sie da nicht drauf eingegangen.

Aber ich denke, dass die Tunesierinnen es zu Recht denken. Ich finde es auch schrecklich wenn sich die russischen Frauen oder so immer unsere Männer schnappen, als wären ihre nicht gut genug. Aber andererseits würde ich keinen Deutschen wollen, die sind so Normal \:\) so einfach und unkompliziert \:\)

Es gibt ja schon einige Männer die lieber eine Frau aus Europa heiraten. Warum ist ja nun egal. Klar wir sind anders, halt exotischer, aber ich sage es auch meinem Freund immer wieder, ich bin keine tunesische Frau und werde nie eine sein (dazu muss ich sagen, dass er manchmal versucht mich tunesisch zu "erziehen", in Äußerungen wie: "Sowas würde eine tunesische Frau nie tun."). Ich bin Deutsch und bleibe es, wenn er eine tunesische will, soll er gehen und sich eine suchen. Aber das will er nicht, mit der Begründung: Du bist hübscher, du bist offener, du willst es nicht nur Materiel gut haben, du zeigst an mir viel Interesse usw. da gibt es noch einge mehr....

Ich habe jetzt aber kein schlechtes Gewissen den Tunesierinnen gegenüber. Klar wollen sie ihre Männer für sie behalten, aber wo die Liebe hinfällt. Wir fahren ja nicht mit der Absicht dahin um die lieben Araber an Hals zu packen und nach D zu schleifen, passiert einfach \:\)


Bearbeitet von Schnegge456 (26/05/2008 13:49)
_________________________
Wenn du redest,
dann muß deine Rede besser sein,
als dein Schweigen gewesen wäre.

Wer sich in Dinge einmischt,
die ihn nichts angehen,
hört Dinge, die ihm nicht gefallen.



hoch
#256384 - 26/05/2008 13:56 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: Schnegge456]
Katousti Offline
Mitglied

Registriert: 25/02/2006
Beiträge: 1296
Ort: BW
oh ja die tötenden Blicke kenne ich auch...
Komischerweise interessieren sich viele tunesischen Frauen erst für den Mann, wenn er bereits in Europa ist oder mit einer Europäerin verheiratet ist... Das beantwortet doch eigentlich schon alles.
Ich habe kein schlechtes Gewissen, wieso auch? Ich habe meinen Mann nicht gezwungen mich zu heiraten. Soll ich dann böse sein, wenn ein Deutscher eine z.B. Italienerin heiratet. Wo die Liebe eben hinfällt.
_________________________
Verträume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum!

hoch
#256386 - 26/05/2008 14:10 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: Katousti]
Tammi Offline
Mitglied

Registriert: 27/10/2007
Beiträge: 524
Ort: Bielefeld
Im allgemeinen ist es doch der TN-Mann, der eine Europäerin anspricht. Habe es umgekehrt noch nicht erlebt.
Diese Frauen sollten also ärgerlich auf ihre Landsleute sein.

Natürlich wollen die TN-Männer die Europäerinnen nicht nur weil sie anders oder besser wären, der Kontinent Europa lockt viele auch.
Vielleicht sind EU-Frauen etwas interessanter, da die anständigen TN-Frauen oft sehr langweilig und hausbacken (oft auch ungebildet) wirken und die sehr freizügen TN-Frauen keiner heiraten will (wobei sie wohl auch nicht gebildeter sind). Es gibt nur wenige TN-Frauen, die die Mitte repräsentieren.
Eine Bekannte (aus Malta) hat auch schon die bösen Blicke in der Disco zu spüren bekommen, als sie mit ihrem TN-Freund dort war.

hoch
#256398 - 26/05/2008 15:18 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: Tammi]
LOE090716 Offline
geloescht!
Mitglied

Registriert: 14/10/2006
Beiträge: 2144
Ort: Deutschland
Auf den Besitz wird geachtet – auf den Besitz anderer wird ganz besonders gesehen – doch nicht darauf, wie er aufgebaut worden ist, wenn er geneidet wird – das Habenwollen ist dann nicht erbaulich, sondern macht niederträchtig oder untertänig!
© Bruno O. Sörensen, (*1936),


Vielleicht etwas weit hergeholt und trotzdem anpassungsfähig dieses Zitat..Grundsätzlich kennzeichnet das Wort gehören doch einen Besitz.Besitzanspruch an einen Menschen hat meiner Meinung nach niemand..jeder entscheidet und fühlt aus freien Stücken, sicher auch verschiedenen Gründen.
Es ist wie bei kleinen Kindern, Interesse daran etwas haben zu müssen, entsteht meist dann, wenn wir es in der Hand eines anderen sehen, zuvor und danach ist und bleibt es langweilig..
Jeder hat die gleichen Voraussetzungen und die Entscheidung obliegt nicht allein der europäischen Frau..Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie mein Mann zu Anfangs auf ein Wort in seinem Langenscheid zeigte: NEID..

In dem Sinne allen einen schönen Tag


Bearbeitet von armsofanangel (26/05/2008 15:20)

hoch
#256399 - 26/05/2008 15:49 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: LOE090716]
summerlove Offline
Mitglied

Registriert: 21/03/2008
Beiträge: 138
Ort: mahdia
klar pendelt sich in einem forum, in dem jede frau wahrscheinlich mit einem tunesier verheiratet ist, die meinung ein, dass alle tunesischen frauen die mal ein negatives kommentar abgelassen haben ziemlich arrogant u eingebildet sind und wie sie es sich erlauben können ein kommentar über die eigene ehe abzulassen.
stellen wir uns mal vor :
ein deutscher,gutaussehnder,anständiger,netter mann heiratet eine thailändische frau aus thailand,obwohl er in deutschland jede haben könnte. ich kann mir gut vorstellen, dass ein paar von euch, dann auch denken:"ohgott warum ne thailänderin, wenn er hier jede haben kann?"
ich finde das hat nix mit tunesischer einstellung zu tun. das ist in vielen ländern so ..
_________________________
"there is nothing neither good or bad - thinking makes it so"

hoch
#256400 - 26/05/2008 16:05 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: Tammi]
bulbul Offline
Mitglied

Registriert: 06/02/2007
Beiträge: 447
Ort: Deutschland
mir ist es auch wurscht, ob die ein oder andere denkt, die bösen europäischen frauen schnappen uns die tunesier weg...

einmal ist halt wirklich der staat schuld, dass er jungen menschen so schlechte perspektiven bietet, dass viele einfach nach europa wollen... dann auch noch, dass es so ein schlechtes soziales system gibt. die schere von arm und reich geht halt immer weiter auseinander und das goldene europa ist greifbar nahe. ba und konsorten peppeln auch lieber ihre bankkonten auf, als mal was in das land zu stecken. siehe hierzu auch reydeff.

auf der anderen seite ist es halt einfach so, dass viele mädels dort auf statussymbole abfahren und sich erst heiraten lassen, wenn ihr ein mann das uns das bieten kann. ob bar bezahlt oder als kredit, an dem ein leben lang abbezahlt werden muss, ist egal... hauptsache sichtbare statussymbole. das verhalten liegt zwar auch mit der versorgung und sozialsystem zusammen, aber auch in tunesien kann man als frau arbeiten. und auch qualifizierte arbeit finden... die emanzipation ist halt aber leider noch nicht so weit, dass man als frau richtig selbstständig leben kann. vielleicht wirds dann ja auch anders...

in europa sind statussymbole nicht so wichtig bzw zumindest in dem umfeld, in dem ich mich bewege... hier verliebt man sich halt zuerst in den menschen und nicht zuerst in die sachen, die er hat... aber dieses verhalten kommt ja auch nur durch unsere geschichte und entwicklung. wir sind aufgewachsen mit dem wissen, dass wir nicht mehr finanziell von männern abhängig sein müssen. also ist es für uns auch viel einfacher sich wirklich für die liebe zu entscheiden, ohne dem drum herum richtig aufmerksamkeit zu schenken....

als mein mann und ich heirateten und ein paar tage später in der heimatstadt meines mannes rumliefen, kam uns auch ne tunesierin entgegen und meinte, jetzt nehmen sie uns auch schon die guten weg... was sind für die tunesierinnen die guten? die netten, die gläubigen, die gutbetuchten???

in unserem 1. gemeinsamen familienurlaub, waren wir in nem cafe, wo uns eine tunesierin bediente. diese fragte den cousin meines mannes nach meinem mann aus und wollte dass der cousin meines mannes ein date mit meinem mann ausmacht, obwohl sie zb selbst verheiratet war... und es war klar zu sehen, dass mein mann und ich zusammen gehören... fand das echt heftig. das ist für mich einfach respektlos und zeigt was dann doch einige tunesierinnen von europäischen frauen halten....

hier mal die meinung eines tunsiers bzgl tunesischen frauen... der beste freund meines mannes war mit ner tunesierin verheiratet, mit der er auch ein kind hat.... er kam von tunesien hier her und hat sich meiner meinung nach super integriert. sie ist in d´land aufgewachsen und war mehr tunesierin, wie er tunesier... sie fand an d´land lediglich das sozialsystem toll. den rest eher weniger... naja es klappte auf jeden fall zwischen den beiden nicht... sie und seine familie machen ihm das leben zur hölle und entziehen ihm auch den kleinen sohn. halt so ne richtige schlammschlacht, was da gerade abgeht. auf jeden fall meinte der freund meines mannes, dass er nie wieder eine beziehung mit einer tunesierin eingehen will. er kommt seiner meinung nach mit der tn mentalität nicht gut zurecht, speziell mit tunesierinnen. ich denke eher, dass es einfach diese frau und deren familie ist, warum er sich keine beziehung mehr zu einer tunesierin vorstellen kann und ihn das abschreckt... aber das ist zur zeit zumindest sein standpunkt...

hoch
#256402 - 26/05/2008 16:09 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: summerlove]
annadi Offline
Mitglied

Registriert: 03/02/2006
Beiträge: 958
Ort: Stuttgart
Wobei sich die tunesischen Frauen realistisch gesehen eigentlich sowieso keine Sorgen machen müssen. Die meisten Tunesier heiraten am Ende doch eine Tunesierin. Es dauert nur eben ein paar Jahre...
;\)
LG,
annadi

hoch
#256406 - 26/05/2008 16:57 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: annadi]
Pina Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5696
Ort: CH
Hallo Annadi

Hast du das etwa auch vor..? Oder sprichst du für andere? ;\)

LG Pina

hoch
#256407 - 26/05/2008 17:23 Re: tunesische Männer gehören zu uns tunessichen Frauen [Re: Pina]
annadi Offline
Mitglied

Registriert: 03/02/2006
Beiträge: 958
Ort: Stuttgart
 Antwort auf:
Hast du das etwa auch vor..?

Nein, ganz sicher nicht. Sonst wäre ich nicht schon 7 Jahre verheiratet. ;\)
Das soll aber nicht heißen, dass man sich nicht auseinanderleben kann. Davor kann sich niemand schützen. Vielleicht findet meine Frau ja auch irgendwann einen pflegeleichteren Mann.
Im übrigen habe ich geschrieben "die meisten Tunesier" (oder auch Ägypter, Marokkaner...). Das heißt es sind auf jeden Fall mehr als 50%. Aber ob es nun 60, 70, 80 oder 90% sind.
Meine persönliche Beobachtung: von den Arabern die ich kenne (und hier in der Gegend gibt es echt eine Menge) sind es eher wenige, die auch nach vielen Jahren noch mit ihren deutschen Frauen verheiratet sind. Ob die sich aber auseinandergelebt haben, oder die Männer nur die Papiere wollten, weiß ich nicht. Geht mich ehrlich gesagt auch nichts an.
LG,
annadi

hoch
Seite 1 von 4 1 2 3 4 >