Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 510 Gäste und 6 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Seite 2 von 23 < 1 2 3 4 ... 22 23 >
Optionen
Thema bewerten
#285855 - 01/12/2008 23:35 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina]
Frogger Offline
Mitglied*

Registriert: 09/04/2006
Beiträge: 6893
Ort: DE: NW
...Es gibt ja auch Menschen, die später zum Glauben finden oder zurückfinden und sich dann eben an diese Angaben von wegen kein S.. vor der Ehe und so halten möchten...

Ja, solche Menschen gibt es durchaus, doch die beziehen das in den seltensten Fällen auf sich selbst, sondern lediglich auf ihre Schwestern, Töchter, etc. :-)

hoch
#285856 - 01/12/2008 23:36 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: soleil79]
AliBaba Offline
Mitglied

Registriert: 20/02/2005
Beiträge: 1110
Ort: Hessen
 Original geschrieben von: soleil79
hi,
ich war seit märz bis november diesen jahres zum arbeiten in zarzis - und meiiinnn gootttt. die vorteile haben sich bestätigt.
ich hab noch nie soo viel bezness auf einen platz u v.a. so öffentlich gesehen wie in zarzis. im besonderen sind hierbei die strandabschnitte bei den hotels zu erwähnen.


Meiner kommt auch aus Zarzis.... muß ich mir jetzt Gedanken machen???

LG, Alibaba

hoch
#285858 - 01/12/2008 23:39 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina]
Frogger Offline
Mitglied*

Registriert: 09/04/2006
Beiträge: 6893
Ort: DE: NW
...Habe schon anderswo gelesen, dass dies alles sehr schnell geht...

Die in 99% der Fälle zutreffende Erklärung dazu hat Sina schon gegeben, wie ein guter Fischer versucht jeder halt, den Fang so schnell wie möglich an Land zu ziehen - oder, bei einem Fehlschlag, baldigst die Angel wieder auszuwerfen.

Das hat übrigens nichts mit Bezness zu tun, sondern ist lediglich ein Resultat eines strengen Effizienzdenkens. :-)

hoch
#285861 - 01/12/2008 23:46 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: AliBaba]
juliasina Offline
Mitglied

Registriert: 02/11/2008
Beiträge: 54
Ort: CH
Alibaba
ich nehme mal an, dass du ihn (deinen) nicht in meiner Beschreibung entdeckt hast, so hoffe ich doch.

lgJuliasina

hoch
#285863 - 01/12/2008 23:58 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina]
Raschidi Offline
Mitglied

Registriert: 13/02/2004
Beiträge: 685
Ort: DE-Zwickau TN-Den Den
Hallo juliasina,
auf ""Vielleicht kennst du ja diesen Mann? Habe ihn oben beschrieben und auch auf der schwarzen Liste nachgefragt"" Antwort NEIN. Ob Du ihn in der Liste findest
Was arbeitet er am Strand???
Persönlich sag ich VORSICHT
_________________________
Das Recht ist viel zu wichtig, als dass man es den Juristen allein überlassen darf. Kramer

hoch
#285864 - 02/12/2008 00:08 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: AliBaba]
LOE090126 Offline
gesperrt!
Mitglied

Registriert: 03/10/2007
Beiträge: 567
Ort: Tunesien
 Original geschrieben von: AliBaba


Meiner kommt auch aus Zarzis.... muß ich mir jetzt Gedanken machen???

LG, Alibaba


yepp!!!

hoch
#285866 - 02/12/2008 00:12 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina]
soleil79 Offline
Mitglied

Registriert: 21/11/2008
Beiträge: 137
Ort: österreich
juliasina,
ich möchte dir einen ganz anderen rat geben, denn ich habe die vermutung dass die rosarote brille doch zu fest sitzt!
nimm dir viel zeit, durchstöbere dieses forum du wirst auf geschichten stoßen die dir nicht mal ansatzweise in den sinn kommen würden.
in dem anderen forum (indem wir uns kennengelernt haben) gibt es gleich auf der startseite buchtipps - lese diese bücher denn die handeln von bezness. sind gut u neutral beschrieben - von nem tunesier selber!
schau dich mal um wie die tunesier leben - bzw. wie die kinder leben - welche schulischen möglichkeiten sie haben!

ich halte nichts davon wenn du ihm fragen stellt - natürlich gibt er dir die antworten die du hören willst! ich bin kein gegner binationaler beziehungen - man muss nur genug zeit haben um sich sicher zu sein.
heiratsanträge nach so kurzer zeit - sind mehr als fragwürdig.
lass dir von ihm nichts von religion erzählen - informiere dich auf andere art u weise!

ich möchte dir jedoch auch noch mal zu dem mut gratulieren deine geschichte hier öffentlich zu machen u dich auf diese art u weise zu informieren!
du hast viele antworten bekommen die du ernst nehmen solltest - viele wissen ganz genau wovon sie sprechen!

alles liebe
soleil
_________________________
alles kann nicht nur gelingen, auch wenn man sich noch so plagt. wichtig ist vor allen dingen, dass man´s dennoch wieder wagt!

hoch
#285868 - 02/12/2008 00:14 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: Raschidi]
LOE090126 Offline
gesperrt!
Mitglied

Registriert: 03/10/2007
Beiträge: 567
Ort: Tunesien
 Original geschrieben von: Raschidi
Was arbeitet er am Strand???


Lass uns doch mal nachdenken?! Welche Ausbildungsplätze und Stellen gibt es denn für den Strand in/um Zarzis!

Winkewinke aus Zarzis

hoch
#285869 - 02/12/2008 00:15 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: AliBaba]
soleil79 Offline
Mitglied

Registriert: 21/11/2008
Beiträge: 137
Ort: österreich
@AliBaba

wär dir bestimmt schon aufgefallen!

nee - pauschalurteile sind natürlich nicht ok

lg soleil
_________________________
alles kann nicht nur gelingen, auch wenn man sich noch so plagt. wichtig ist vor allen dingen, dass man´s dennoch wieder wagt!

hoch
#285871 - 02/12/2008 00:25 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: soleil79]
soleil79 Offline
Mitglied

Registriert: 21/11/2008
Beiträge: 137
Ort: österreich
@juliasina

hier das buch: "tunesier sucht europäerin" geschrieben von Amor Ben Hamdia

schau mal hier in die "buch-ecke" du wirst sicher auch noch lesenswertes zum thema finden!

lg soleil
_________________________
alles kann nicht nur gelingen, auch wenn man sich noch so plagt. wichtig ist vor allen dingen, dass man´s dennoch wieder wagt!

hoch
#285872 - 02/12/2008 01:07 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: Frogger]
Nounou Offline
Mitglied

Registriert: 02/05/2008
Beiträge: 62
Ort: Tunesien
Hallo allesamt,

also ich hab hier schon einiges gelesen, mal habe ich genickt, und mal habe ich den Kopf geschüttelt.

Also erstmal vorweggesagt, es stimmt nicht, dass ein strenggläubiger Moslem nicht eine Nicht-Muslime heiraten darf. Wo bitte schÖn steht das? Also soweit ich informiert bin, ist es zwar für eine Muslime untersagt, einen Nicht-Moslem zu heiraten, aber bei den Männern ist es nicht so.
Ausserdem, darf auch ein Moslem eine geschiedene Frau heiraten, auch wenn sie 20 Kinder hat, worin liegt das Problem? Warum sollte er sie nicht heiraten dürfen?
Warum gibt es diese Vorurteile gegenÜber Moslems? Warum wird meistens den Frauen abgeraten, die geliebte Person zu heiraten, sobald sie erfahren, dass er Moslem ist???
Beznesser können auch andere Männer anderer Religionen sein.... Man darf die Persönlichkeit eines Mannes nicht von seiner Religionszugehörigkeit ableiten.
Im Gegenteil, nicht jeder Moslem ist ein Moslem.Die guten Moslems, wissen mit ihren Frauen umzugehen und auszukommen. Sie sind ihren Frauen treu und ehrlich .........

Zurück zu deinem Geliebten, Juliasina,
Also wenn er sagt, dass der Glaube für ihn, sich in seinem Herz befindet, dann ist es eigentlich so zu verstehen, dass er zwar an Gott und an den Propheten Mohammed glaubt, aber den Glauben nicht praktiziert, also z.B. nicht 5 mal am TAg betet.
Also ich selbst bin ja Tunesierin und ich bekomm diese Aussage von wegen, Glauben ist im Herz meistens von anderen zu hören im Zusammenhang mit dem Kopftuch. Viele sagen wir tragen kein Kopftuch, weil sie denken, dass der Glaube im Herzen ist und nicht durch das Tragen des Kopftuchs gezeigt wird. Es gibt viele, die Kopftuch tragen, aber sich sozusagen ,,daneben" verhalten.
Ich rate Dir, nimm dir noch etwas Zeit und überstürtze das ganze nicht. Versuche dich genügend über ihn und über seine Familie zu informieren, vielleicht durch Freunde oder so.....
Versuch auch mit ihm möglichst viel zu reden, wie er sich so die Zukunft vorstellt und welche Ziele er im Leben hat...
Vielleicht kannst du dir ja durch seine Aussagen dann ein Bild machen....
Erkläre du ihm, wie schwierig das Leben in der Schweiz ist und überhaupt wie die Leute da so sind und wie die Mentalität der Menschen dort ist, lass ihn mehr über deine Kultur und über dein Land erfahren und schau, wie er dann das ganze aufnimmt und wie er darauf reagiert....

Wünsch dir auf jeden Fall alles Gute!

Lg
Nounou

Lg

Nounou

hoch
#285873 - 02/12/2008 01:50 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: LOE090126]
AliBaba Offline
Mitglied

Registriert: 20/02/2005
Beiträge: 1110
Ort: Hessen
 Original geschrieben von: Karsten Stanigel
 Original geschrieben von: AliBaba


Meiner kommt auch aus Zarzis.... muß ich mir jetzt Gedanken machen???

LG, Alibaba


yepp!!!


, oder was??? Oder so: ???

LG nach Zarzis, Alibaba


Bearbeitet von AliBaba (02/12/2008 01:52)

hoch
#285874 - 02/12/2008 01:55 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina]
summerlove Offline
Mitglied

Registriert: 21/03/2008
Beiträge: 138
Ort: mahdia
hi;)

ehrlich gesagt finde ich man sollte aus liebe heiraten und nicht, weil es der einzige grund ist sich sehen zu können.
und darauf wird es aber hinauslaufen, wenn du dich drauf einlassen solltest. weil eine wahre liebe kann sich doch nur nach wirklich intensivem kennen entwickeln.
jede außenstehende person, mit einer neutralen meinung, kann sagen, dass dieser überstürzte heiratsantrag einfach darauf hinausläuft, dass er nach CH will. ihm ist klar, dass du mit deinen 4 kindern nicht in zarzis leben wirst. und dass er dich deiner mutter vorstellt ist ganz normal.
ich wünsch dir alles gute und hoffe du bist nicht eine weitere frau die ihre kraft und zeit in einen tunesier, denn sie am strand kennengelernt hat, investiert.

achso- ich möchte über niemanden urteilen, doch meine persönliche interpretation von - "ich trage meinen glauben im herzen" ist, dass er den islam nicht praktiziert und du dir deswegen keine gedanken darüber machen musst ob er manche handlungen aus dem glauben heraus tut (hochzeit).
so wie nounou schon sagte:)
_________________________
"there is nothing neither good or bad - thinking makes it so"

hoch
#285875 - 02/12/2008 02:04 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina]
AliBaba Offline
Mitglied

Registriert: 20/02/2005
Beiträge: 1110
Ort: Hessen
Hallo juliasina,

gib Dir selber viiiel Zeit und versuche festzustellen, ob das Interesse erlahmt. Dich jagt nichts, Du hast schon 4 Kinder und er ist nicht der letzte Mann auf der Erde... Wolltest Du noch mehr Kinder haben??? Wenn nein, dann sag ihm das! Und laß Dich nicht von Worten blenden (auch nicht von seinen Freunden oder seiner Familie), sondern schau auf die Reaktionen und bilde Dir Dein eigenes Urteil. Versuche, Dich selbst von außen mit Deinen Maßstäben zu betrachten, wenn Du auf dem Weg bist Entscheidungen zu treffen oder Dinge zu tun.

Und: Nix überstürzen - Deine Kinder gehen vor. Holzauge, sei wachsam...

LG, Alibaba

hoch
#285876 - 02/12/2008 02:39 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: Nounou]
Frogger Offline
Mitglied*

Registriert: 09/04/2006
Beiträge: 6893
Ort: DE: NW
...Also erstmal vorweggesagt, es stimmt nicht, dass ein strenggläubiger Moslem nicht eine Nicht-Muslime heiraten darf. Wo bitte schÖn steht das? Also soweit ich informiert bin, ist es zwar für eine Muslime untersagt, einen Nicht-Moslem zu heiraten, aber bei den Männern ist es nicht so. Ausserdem, darf auch ein Moslem eine geschiedene Frau heiraten, auch wenn sie 20 Kinder hat, worin liegt das Problem? Warum sollte er sie nicht heiraten dürfen?...

Niemand sagt, daß er es nicht DARF (und übrigens, ein Imam in Tunesien sagte mir noch kürzlich, daß Muslimas auch Nicht-Muslime heiraten dürfen, da gibt es mittlerweile auch schon diverse Fatwas zu...). Was gesagt wird, ist, daß er es mit größter Wahrscheinlichkeit nicht TUN wird. Und - wir sprechen nicht nur von Muslims, sondern speziell von Tunesiern, wo also auch noch die Tradition und das gesellschaftliche Umfeld hinzukommen, und eine Erst-Heirat mit einer geschiedenen Mutter ist, wie Du selbst wissen wirst, gesellschaftlich nicht gerade erstrebenswert.

...Warum gibt es diese Vorurteile gegenÜber Moslems? Warum wird meistens den Frauen abgeraten, die geliebte Person zu heiraten, sobald sie erfahren, dass er Moslem ist???...

Wieso Vorurteile? Viele Leute hier im Forum sprechen aus eigener, oft jahrelanger eigener Erfahrung - und nach dieser Zeit ist es dann kein VORurteil mehr, sondern ein Urteil, zu dem man aufgrund eigener Erfahrungen und der Kenntnis anderer gekommen ist.

Fakt ist, daß man nach zwei Wochen nicht von Liebe reden kann und ob man sich darauf verläßt, daß die später dann schon vom Gott herabgesandt wird, wenn man sich nur gut verhält, steht im Ermessen der Beteiligten.
Das Abraten ist ganz natürlich, denn die Mehrzahl der Mosleme in den westlichen Ländern hat kein großes Interesse an gesellschaftlicher Integration - wobei ich hier gar nicht betrachte, warum das so ist oder werte, ob es aus ihrer Sicht gut oder schlecht ist. Schlecht ist es jedoch für "den Mann von der Straße", der negative Gefühle hegt - und schlecht ist es auch für den Ehemann, der nämlich große Probleme nicht nur mit der Sprache, der Gesellschaft und der Arbeit hat, sondern zusätzlich auch noch, ganz gewiß in den ersten Jahren, keinen Respekt erfahren wird.
Zudem: Ganz unabhängig davon, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, daß eine bikulturelle Ehe klappt oder nicht (statistisch gering), gibt es auch noch eine andere Wahrscheinlichkeit, die von vornherein groß ist: daß nämlich der konkrete Tunesier (auch) andere Ziele hat, als nur mit seiner "Liebe" zusammenzuleben.

Es geht hier in erster Linie um die Beurteilung von Wahrscheinlichkeiten, nicht um Vorurteile, denn, wie gesagt, ein VORurteil wird gefällt, ohne einen Sachverhalt zu kennen, doch die meisten Forumsmitglieder, und besonders die verheirateten kennen genügend ähnliche Sachverhalte und sprechen daraufhin Warnungen (oder Ermutigungen, auch das gibt es) aus.

hoch
#285877 - 02/12/2008 02:49 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: summerlove]
Frogger Offline
Mitglied*

Registriert: 09/04/2006
Beiträge: 6893
Ort: DE: NW
...weil es der einzige grund ist sich sehen zu können...

Ist mir nach wie vor nicht eingängig - lernt eine Hamburgerin einen Münchener kennen, besteht ein ähnliches Problem, denn auch die können sich ja nicht ständig sehen. Der eine kann den anderen besuchen (was man zwischen DE und Tunesien und umgekehrt ja auch tun kann) und man kann sich dann näher kennenlernen. Dasselbe gilt, wenn ein Österreicher mit einer Australierin anbandelt oder ein Deutscher mit einer Amerikanerin, nur um einmal gar nicht so ungewöhnliche Beispiele zu nennen.

Das Drängen auf eine Heirat hin ist in vielen Fällen doch nichts anderes wie das RUFE AN! JETZT! aus der Werbung, in dem nämlich das "Opfer" in einen zeitlichen Zugzwang versetzt wird, der dann wortreich und mit zwar wahren, doch nicht ganz vollständigen und objektiven Argumenten begründet wird. Besonders gelegen kommen dabei oft obsolete nationale/lokale/religiöse Gründe, die von Unkundigen auch schnell für bare Münze genommen werden (kein Wunder - viel Zeit zum genaueren Informieren hatte man ja nicht und wird einem auch nicht mehr gelassen...).

Ich bin davon überzeugt, daß diejenigen, die sich von dem zeitlichen Imperativ nicht beeindrucken lassen, sondern überlegt und langsam herangehen, insgesamt bessere Erfolgschancen haben werden.

hoch
#285907 - 02/12/2008 08:55 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: Frogger]
juliasina Offline
Mitglied

Registriert: 02/11/2008
Beiträge: 54
Ort: CH
Wieder danke ich euch allen für eure Ratschläge/Meinungen.

Es ist schön zu sehen, dass auch hier nicht alle der gleichen Meinung sind.

Habe schon diverse Bücher gelesen:

Von Kopftuch bis Scharia, Was man über den Islam wissen sollte.
Im Herzen Beduinin, Eine Liebe die alle Unterschiede überwindet.
Die Reise ins Glück
Mit arabischen Grüssen
Tunesier sucht Europäerin zwecks Heirat

zur Zeit lese ich den Koran

Es ist also in keiner Weise so, dass ich nur die Rosabrille auf habe, denn ich informiere mich überall und wo ich nur kann.

Wenn alles klappt, wird er mich nächstes Jahr auch mal besuchen kommen in der Schweiz. Zeitraum steht allerdings noch nicht fest. Abklärungen dazu sind aber im Gange.

Ich finde es übrigens nicht fair, wenn hier immer wieder über welche Ausbildungen/Tätigkeiten es denn am Strand so gibt, nur Sprüche geklopft werden.

Es heisst für mich nämlich nicht, dass jemand der keine gute Ausbildung hat, aber trotzdem für sich sorgen kann, keiner Liebe bedarf oder sich nicht verlieben darf.

So oder ähnlich lese ich das zwischen den einen und anderen Zeilen.

Ich habe auch noch nicht von Liebe geschrieben, sondern Verliebtheit. Weiss selber, dass die Liebe wachsen muss, nach Absetzen der Rosabrille.

Für mich steht jedenfalls die Bildung nicht im Vordergrund, sondern dass jemand für sich selber sorgen kann und gewillt ist, auch neues dazuzulernen.

Die Liebe sollte sich meiner Meinung nach nicht auf dem Bildungsstand des Partners aufbauen oder davon abhängig machen.

Ich überstürze ja nichts, informiere mich, gehe wieder da hin, er kommt zu uns. Habe ja noch in keiner Weise geschrieben, dass ich in JETZT heiraten werde.

Gemeinsam kann man vieles erreichen.

In diesem Sinne .....
Juliasina

hoch
#285910 - 02/12/2008 09:00 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina]
zaza Offline
gesperrt!
Mitglied

Registriert: 04/06/2003
Beiträge: 932
Ort: Hamburg
und ewig grüßt das Murmeltier,

aber trotzdem wünsch ich Dir schon wegen der Kinder Glück.

Gruß Zaza

hoch
#285960 - 02/12/2008 10:25 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina]
LOE090126 Offline
gesperrt!
Mitglied

Registriert: 03/10/2007
Beiträge: 567
Ort: Tunesien
Hallo juliasina,

 Antwort auf:
... Ich finde es übrigens nicht fair, wenn hier immer wieder über welche Ausbildungen/Tätigkeiten es denn am Strand so gibt, nur Sprüche geklopft werden. ...


Setz dich mal wieder hin und atme tief durch!

Ich weiss, das ich nicht die Persönlichkeitsrechte der hart arbeitenden Strandläufer angegriffen hatte, sondern lediglich auf die Aussage des Vorschreibers reagierte.

Ich finde es aber auch nicht fair, das du mich so an den Pranger stellst!

*Traurigsein* weil du so hart mit mir ins Gericht gehst! Ich kann dich doch verstehen, auch wenn ich nie in dieses Gefühlscaos kommen werde!

LG aus Zarzis von Karsten

hoch
#285969 - 02/12/2008 10:36 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: AliBaba]
LOE090126 Offline
gesperrt!
Mitglied

Registriert: 03/10/2007
Beiträge: 567
Ort: Tunesien
Moin Moin AliBaba,

ich weiss das du mich verstanden hast und glaube, das nicht alle Zarzisbewohner schlechte Menschen oder Bettnesser sind.

Schau mal, du kennst sicherlich auch ein zwei Leute aus der Umgebung Bärlin, das sind doch nicht gleich schlechte Menschen nur weil du mich den Forum-Karsten kennst, oder?

Also, lasst uns an die Hände fassen und ein Lied singen, tanzen und fröhlich sein!

LG aus der Strandakademie vom Azubi

hoch
#285971 - 02/12/2008 10:38 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: LOE090126]
kleinehexe Offline
Mitglied

Registriert: 21/09/2007
Beiträge: 1279
Ort: Deutschland
so fröhlich heute, haste auch schon zuviel glühwein intus, oder wat? ;\)

hoch
#285984 - 02/12/2008 11:06 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: kleinehexe]
LOE090126 Offline
gesperrt!
Mitglied

Registriert: 03/10/2007
Beiträge: 567
Ort: Tunesien
 Original geschrieben von: kleinehexe
so fröhlich heute, haste auch schon zuviel glühwein intus, oder wat? ;\)


HEUDE?, habe mir eine Infusion gelegt und wenn ich hier im Club bin, dann spritze ich mir stündlich noch 20ml Jamaika-Rum dazu! *Aber psssssst, nich weida sagen!*

LG aus der Zentrale von Karsten

hoch
#285986 - 02/12/2008 11:07 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina]
CandelaNeu Offline
Mitglied

Registriert: 28/08/2006
Beiträge: 2473
Ort: NRW
Du fragst ja um Rat und Meinung...

Als erstes ist ja noch nichts schlimmes daran, das er dir einen Heiratsantrag gemacht hat. Die Frage ist nur, wie geht es weiter?
Wie reagiert er wenn du sagst das du ihn erstmal besser kennenlernen willst? Nicht in den nächsten 24 Monaten heiraten willst?
Wartet er dann brav und ist ruhig, gelassen und freut sich auf die nächsten zwei drei Jahre, oder fängt er an nebenher schon nach einer besseren Alternative zu suchen?

Ich würde auf alle Fälle mir auch genug Zeit nehmen ihn kennen zu lernen. Der Ansatz das er dich in der Schweiz besucht ist gut, so weisst du wie es ist mit ihm zu leben.
Wenn er jedoch keinen festen Job mit Vertrag hat wird das wohl nichts,..
Beobachte auch, ob deine Kinder ihn sehr mögen, denn du solltest ihnen niemanden vorsetzen den sie am ende nicht leiden können.

Was die Religion betrifft kann ich mich den Vorrednern nur anschliessen. Tunesien ist nicht Saudi Arabien, hier gibt es Dinge die du dir im Leben nicht vorstellen kannst, wenn du etwas über den Islam gelesen hast und versuchst sein Verhalten nach dem Islam nun zu beurteilen...kannste vergessen, achte lieber darauf, wie sein Charakter ist. Umgang mit anderen Menschen, Arbeitseinstellung und Einstellung zum Geld. wie wichtig sind ihm schicke Klamotten oder Handy?

Spricht er eigentlich so gut Deutsch?

Mach dir auch Gedanken darüber, wovon ihr in der Schweiz leben würdet, hätte er Chancen einen Job zu finden?
Papierkram, Telefonate, Behördengänge etc, wird meist an dir hängen bleiben und die Frage ist, möchteste du zu deinen 4 Kindern noch ein großes fünftes, um das du dich viel kümmern musst, da er sich noch nicht auskennt?

Die Frage nach weiterem Nachwuchs finde ich auch sehr berechtigt denn die meisten Tunesier wünschen sich eigene Kinder, auch wenn sie als Mann schon etwas älter sind.
Dazu kann ich auch nur bestätigen der Altersunterschied ist eher nebensächlich, war selbst erst auf einer Hochzeit (tn/tn) mit 2o Jahre Altersunterschied.

Du hast uns nicht gesagt wovon du lebst, ist auch nicht nötig, aber überlege dir auch gut, dass es sehr teuer werden kann wenn er erstmal da ist, von neu Einkleiden (die meisten kommen mit 20 Kilo Gepäck an) bis hin zu den teuren Telefonaten zur Familie und zu Freunden.

Verliebt sein ist etwas schönes, das will dir auch niemand nehmen, aber versuch dir die Zeit zu lassen bis das Verliebt sein sich gelegt hat um dann zu schauen wie es im normal Zustand aussieht.

Liebe Grüße und denke immer mit dem Kopf und nicht mit dem Herzen \:\)
_________________________
Mein Link

hoch
#286000 - 02/12/2008 11:30 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina]
Assia Offline
Mitglied

Registriert: 21/06/2004
Beiträge: 2464
Ort: Suisse
 Original geschrieben von: juliasina
Es ist schön zu sehen, dass auch hier nicht alle der gleichen Meinung sind.

Ich finde es übrigens nicht fair, wenn hier immer wieder über welche Ausbildungen/Tätigkeiten es denn am Strand so gibt, nur Sprüche geklopft werden.

Es heisst für mich nämlich nicht, dass jemand der keine gute Ausbildung hat, aber trotzdem für sich sorgen kann, keiner Liebe bedarf oder sich nicht verlieben darf.



Nimms mir nicht übel, liebe Juliasina,

Du willst gerne das hören was Du möchtest.

Die anderen Antworten passen Dir nicht so und Du nimmst Ihn ja auch in Schutz.

Betreffend der Arbeit am Strand: Man sieht dass Du keine Erfahrung in Tunesien hast, sonst wüsstest Du warum solche Sprüche geklopft werden.

Wenn Du Dich in sowas reinhängen willst....OK, aber Deine Kinder???? Die werden in Dinge involviert die Sie nicht steuern können, es wird alles aus dem Ruder laufen, glaub mir.

Ich sage Dir dass es zu 99% so sein wird.

Lass die Finger davon! Sonst verbrennst Du Dich!

LG Assia
_________________________
http://de.youtube.com/user/lizalovesHIM

There's no smile of an Angel without the right of god.

hoch
#286014 - 02/12/2008 11:55 Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: Assia]
LOE090312 Offline
gesperrt!
Mitglied*

Registriert: 07/01/2007
Beiträge: 2827
Ort: Deutschland
ich empfehle "sand in der seele"...am besten am strand auf der liege gelesen und ganz wichtig....
gehirn nicht am check-in-schalter vergessen.....

hoch
Seite 2 von 23 < 1 2 3 4 ... 22 23 >