Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 510 Gäste und 6 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Optionen
Thema bewerten
#318065 - 21/10/2009 21:27 Hotel: Khayam Hammamet Resort / Dar Khayam, Hammamet
Claudia Poser-Ben Kahla Offline
Moderatorin
Mitglied***

Registriert: 01/05/2001
Beiträge: 44030
Ort: Gera
Email ------------------- : walram@gmx.net
Name -------------------- : Waltraud
Alter ------------------- : 60 bis 79 Jahre alt
Urlaubsort Liste -------- : Hammamet
Urlaubsort -------------- :
Name des Hotels --------- : Khayam Hammamet Resort / Dar Khayam
Hotel URL --------------- : http://
Sterne ------------------ : 3 Sterne
AufenthaltsMonat Liste -- : September
AufenthaltsJahr Liste --- : 2009
Dauer ------------------- : 2 Wochen
Hotelanlage ------------- : Schöne Anlage, Super Strand
Note Lage des Hotels ---- : 4 Punkte: sehr gut
Note Sport, Animation --- : 0 Punkte
Note Verpflegung -------- : 2 Punkte: schwach
Note Kinderfreundlichkeit : 0 Punkte
Note Zufriedenheit ------ : 3 Punkte: gut
Note Preis-Leistung ----- : 3 Punkte: gut
Besondere Tipps --------- :

Die Anlage ist sehr ansprechend. Man darf halt nicht genau hinsehen aber das weiß man ja, wenn man schon ein paarmal in Tunesien war. Das Essen hat uns diesmal absolut nicht geschmeckt. Die Sachen waren überhaupt nicht gewürzt. Alles schmeckte gleich nach gar nix und war entweder halbroh oder zerkocht. Dafür ist der Strand einwandfrei. Da wir oft schlechtes Wetter hatten, war das Meer meist recht aufgewühlt aber trotzdem sauber. Wir hatten jederzeit eine Liege am Strand - wie es damit am Pool ausgesehen hat, weiß ich nicht - da gehen wir nur vorbei. Manche Zimmer sind eine Zumutung aber man bekommt ohne Probleme ein anderes - zumindest zu unserer Reisezeit. Wir werden bestimmt wieder in dieser Gegend unseren Urlaub verbringen aber dann lieber in einem Hotel ganz in der Nähe.


Bearbeitet von Uwe Wassenberg (14/02/2010 13:57)

hoch
#318163 - 22/10/2009 22:54 Re: Hotel: Khayam Hammamet Resort / Dar Khayam, Hammamet [Re: Claudia Poser-Ben Kahla]
alex76 Offline
Mitglied

Registriert: 28/08/2009
Beiträge: 423
Ort: NRW
Hallo,

ich war im August im Omar Khayam ich fand es richtig gut.Das Essen war super mamchmal nur Warteschlange.Die Zimmer relativ sauber und die Anlage super schön.Ja und er Strand klasse und es gab immer genug Liegen nur am Pool nicht immer.Die Animation war echt super!!!
Freunde die mit waren, waren im Dar Khayam hatten pech mit den Zimmern aber das Restaurant hat ihnen gut gefallen.

Nächstes Jahr wieder Omar Khayam
_________________________
Oft kommt das Glück durch eine Tür herein, von der man gar nicht wusste, dass man sie offen gelassen hatte.

Liebe bedeutet, einen anderen Menschen so sehen zu können, wie Gott ihn gemeint hat.

hoch
#318276 - 24/10/2009 13:43 Re: Hotel: Khayam Hammamet Resort / Dar Khayam, Hammamet [Re: alex76]
walli Offline
Mitglied

Registriert: 18/07/2005
Beiträge: 136
Ort: Wien
Hi, alex76
daß das Omar Khayam schöner ist, habe ich auch gehört.
Ich glaube, da ist in den letzten Jahren viel renoviert worden.
Wir haben "Khayam Hammamet Resort" gebucht
und haben bis zuletzt nicht gewußt, wo man uns unterbringen wird.
Gefallen hat uns das Restaurant auch aber das Essen war nicht okay.
Wir haben schon öfter in Tunesien in 3*-Hotels gewohnt aber so ein fades Essen kannten wir noch nicht.
Vielleicht war es auf die vielen Engländer ausgerichtet, die da waren.
Es gab zum Beispiel zum Frühstück nur Baguette und Toast und sonst keine Brotauswahl.
Schon süße Sachen aber auch nicht überwältigend.
Und die Plastikeislöffel zum Kaffee umrühren waren überhaupt der Hammer.
Es gab einfach keine kleinen Löffel.
Die Torten vom Dessertbuffet mußte man sich mit einem Messer vom Blech kratzen weil es keinen Tortenheber gab.
Jedermann kann sich vorstellen wie die liebevoll gestalteten, anfangs wunderschönen Torten nach ein paar entnommenen Portionen ausgesehen haben.
Wenn dann noch kleine Knirpse, die kaum über den Tischrand sehen,
dort herumstochern, dann geht man freiwillig ohne Torte wieder.

Das alles sind unsere subjektiven Eindrücke, die sich ja nicht mit anderen decken müssen.
Alles ist relativ.

Liebe Grüße
Waltraud

hoch
#318348 - 26/10/2009 07:58 Re: Hotel: Khayam Hammamet Resort / Dar Khayam, Hammamet [Re: walli]
vita_87 Offline
Junior Mitglied

Registriert: 26/09/2008
Beiträge: 42
Ort: NRW
Hey ihr,

das erste Mal war ich im Sommer 2008 im Omar Khayam,...hat mir suuppper gefallen das Hotel ist einfach Klasse,...dort hab ich auch meinen Schatz kennengelernt...heute arbeitet er im Dar Khayam....ich wohne zwar bei ihm Zuhause, aber während seiner Schicht verbringe ich vieel Zeit im Dar Khayam. Und das mit dem Essen und den Löffeln kann ich nicht bestätigen...kleine Löffel gibt es und das Essen ist super. Die Animation ist in beiden Hotels Spitzenklasse und es gibt jeden Tag unterschiedlich Shows. Klar der Pool im Omar find ich schon schöner, da dieser quasi direkt neben dem Meer liegt. Es kommt drauf an wo man untergebracht wird, es gibt sowohl im Omar als auch im Dar Khayam Zimmer im Haupthaus und in den Bungalows, wobei die Bungalows viel schöner sind. Mein Freund hat gewechselt, weil er es in Dar Khayam angenehmer zu arbeiten findet. Die Kollegen sind netter und mit den Gästen kommt er auch besser klar,...im Omar sind ihm zuviele Franzosen löl...die mag er nicht so....
Das Hotel insgesamt ist zwar sehr schön, aber man sollte beachten das es "nur" 3 Sterne hat,....es gibt viele Angebote für 4 Sterne Hotels die günstiger sind....das Hotel hat halt viele Stammgäste und ist sehr beliebt....daher die teuren Preise...Wenn jemand über Weihnachten und Silvester dort hin will kann ich nur empfehlen mega hammer Programm...die geben sich echt super viel Mühe..

hoch
#318394 - 27/10/2009 10:58 Re: Hotel: Khayam Hammamet Resort / Dar Khayam, Hammamet [Re: vita_87]
walli Offline
Mitglied

Registriert: 18/07/2005
Beiträge: 136
Ort: Wien
Hi, vita:87
Das ist wohl alles Ansichtssache.
Daß das mit den Löffeln nicht stimmt laß ich aber nicht auf mir sitzen. > klick mich <
Wenn es kleine Löffel gegeben hätte, dann waren sie gut versteckt - wir haben keine gefunden - nie.
Es hat auch keine oder nur ganz wenige Untertassen für die Kaffeeschalen gegeben.
Man mußte die Schalen mit dem heißen Getränk am Henkel zu seinem Platz tragen. Das ging nicht immer gut.
Wir haben einen Teller genommen und unsere beiden Tassen darauf transportiert.
Der Geschmack beim Essen ist eben relativ - was dem einen schmeckt, ist für den anderen ekelhaft.
Uns hat es nicht geschmeckt, weil es einfach nach nichts geschmeckt hat.
Wir sind auch nicht grad anspruchsvoll und leicht zufriedenzustellen.
Du darfst nicht denken, daß wir uns ein Luxushotel erwartet haben.
Wir wissen schon, worauf wir uns einlassen, wenn wir in Tunesien 3* buchen.
Sonst war alles okay - über Zimmer, Service, Strand und die gesamte Anlage gibt es eh nix zu meckern.
In Bezug auf die Zimmer möchte ich noch bemerken, daß wir bereits im fortgeschrittenen Alter sind
und mit Animation und Abendunterhaltung nix am Hut haben.
Wir sind halt abends gern auf unserem Zimmer und lesen
oder sitzen auf dem Balkon bis wir die richtige Bettschwere haben.
Man sieht uns auch an, daß wir nicht mehr zu den "Jungen" gehören.
Uns ein Zimmer genau gegenüber der Animationsbühne zuzuweisen,
find ich echt hirnlos und es mußte klar sein, daß wir dort nicht bleiben.
Wie kann man sich in den verschachtelten, ebenerdigen Bungalows nahe dem Pool,
wo jeder, der vorbeigeht durch und durch schauen kann, wohlfühlen?
Wir konnten dann zum Glück in die "Residence Yasmine" umziehen - dort war (fast) alles optimal.
Für die Wahnsinnigen, die Tag und Nacht durch die Gänge rennen und herumschreien, kann das Hotel ja nix.

Nichts für ungut aber das ist halt meine (unsere) Meinung.

Liebe Grüße
Waltraud

hoch
#318440 - 28/10/2009 11:55 Re: Hotel: Khayam Hammamet Resort / Dar Khayam, Hammamet [Re: walli]
alex76 Offline
Mitglied

Registriert: 28/08/2009
Beiträge: 423
Ort: NRW
Hi Waltraud,

natürlich gibt es immer was zu beanstanden aber das ist halt nicht Deutschland und für die Zukunft würde ich an eurer Stelle dann doch ein Hotel mit mind. einem Stern mehr buchen ( ist nicht böse gemeint).Klar gab es auch bei uns im Omar Sachen die nicht so toll waren aber ich bin doch im Urlaub und laß mir meine Gute Laune nicht verderben.Und wenn man freundlich mit dem Personal gesprochen hat dann wurden die Sachen auch prompt erledigt.Also ich werde da wieder hinfahren .(habe da ja mein persönlichen Kellner s54 da weiß ich das ich gut versorgt werde!)

Lg Alex
_________________________
Oft kommt das Glück durch eine Tür herein, von der man gar nicht wusste, dass man sie offen gelassen hatte.

Liebe bedeutet, einen anderen Menschen so sehen zu können, wie Gott ihn gemeint hat.

hoch
#318464 - 28/10/2009 21:23 Re: Hotel: Khayam Hammamet Resort / Dar Khayam, Hammamet [Re: walli]
Tanit Offline
Mitglied

Registriert: 07/04/2005
Beiträge: 2132
Ort: NRW
Ich kann das verstehen Walli! Das Omar oder Omar Khayam ist halt ein Club und nichts mehr für das "mittlere Alter" das hätte man im Reisebüro aber wissen müssen....Wie wäre es denn das nächste Mal mit dem Sindbad in Hammamet? Gruss Siggi.


Bearbeitet von Tanit (28/10/2009 21:31)

hoch
#318472 - 29/10/2009 08:22 Re: Hotel: Khayam Hammamet Resort / Dar Khayam, Hammamet [Re: Tanit]
Cheker Offline
Mitglied

Registriert: 20/02/2003
Beiträge: 2297
Ort: Frankfurt
Ich finde aber nicht, dass es eine Frage Clubhotel oder nicht Clubhotel ist, wenn keine Löffel oder Untertassen da sind....

hoch
#318481 - 29/10/2009 11:04 Re: Hotel: Khayam Hammamet Resort / Dar Khayam, Hammamet [Re: alex76]
walli Offline
Mitglied

Registriert: 18/07/2005
Beiträge: 136
Ort: Wien
Also, ich weiß ja nicht, was an meiner Bewertung ihr nicht gelesen habt.
Ich hab doch nicht geschrieben, dass es mir dort nicht gefallen hat.
Wir sind gern in Tunesien, gern in Hammamet und speziell in dieser Strandgegend.
Drum ist auch dieser Aufenthalt nicht als negativ zu betrachten.
Es ging um eine Bewertung und die ist immer subjektiv.
Wenn es der Sinn eines Clubs ist, die Musik auf der Ani-Bühne so laut aufzudrehen,
dass das Dröhnen der Bässe die Scheiben derart zum vibrieren bringen,
dass man zwei Stunden lang denkt ein Zug fährt durch den Raum, dann sehe ich das nicht ein.
Das muss nicht sein, wenn die Bühne so nah an den Wohnblöcken, bzw. am Haupthaus liegt.
Es gibt immerhin auch Familien mit sehr kleinen Kindern, die glauben ja, sie sind im Inferno gelandet.
Aber da gehen die Meinungen eben auseinander – manche werden erst richtig wach,
wenn die Post abgeht und es ist ihnen schnurzegal, wie es einem anderen dabei geht.

@ alex76 – die gute Laune haben wir uns eh nicht verderben lassen
Natürlich bin ich im Urlaub aber deshalb muß ich doch nicht alles hinnehmen, was mir nicht gefällt.
Wir haben im Dar Khayam einen schönen Strandurlaub mit einigen Schönheitsfehlern verbracht.
Mit dem Personal haben wir noch nie Probleme gehabt,
weil wir auch in fremden Ländern nicht vergessen, Bitte und Danke zu sagen.
Ganz im Gegenteil, die Burschen waren immer zu einem Späßchen mit uns aufgelegt und helfen wirklich wo sie können.
Und ein Stern mehr bringt auch nicht viel – wir haben schon in Viersternhäusern gewohnt,
wo wir uns überhaupt nicht wohlgefühlt haben
und die „Mängel“ waren exakt die gleichen. Hat halt nur mehr gekostet.
Ich kann nicht mit Deutschland vergleichen, weil wir aus Österreich kommen.
Und selbst hier kenn ich Hotels nur von außen weil ich ein Heimschläfer bin s50

@ Tanit – Wenn ich es genau betrachte dann war ich bis jetzt immer in Clubs.
Und es hat überall ganz gut geklappt.
Das Sindbad ist mir eine Preisklasse zu hoch.
Wir brauchen ja keine „gehobene Klasse“, sondern nur ein einfaches Hotel.
Wenn da nicht alles nach meinem Geschmack ist, muss ich damit leben.
Aber ich werde die von mir empfundenen Mängel auch in Zukunft in meiner Bewertung anführen.

@ Cheker – Zum Glück bist wenigstens Du meiner Meinung, dass das eine mit dem anderen nix zu tun hat.

Nichts für ungut – so seh ich das halt.
Und nichtsdestotrotz wird unser Urlaub auch 2010 in Tunesien verbracht smile

s28Liebe Grüße
Waltraud

hoch
#318588 - 31/10/2009 13:07 Re: Hotel: Khayam Hammamet Resort / Dar Khayam, Hammamet [Re: walli]
alex76 Offline
Mitglied

Registriert: 28/08/2009
Beiträge: 423
Ort: NRW
Hi Waltraud,

finde ich schön das ihr wieder nächstes Jahr nach
Tunesien wollt ich hoffe das ihr dann mehr Glüch mit
eurem Hotel habt.
Ja du hast recht man sollte so einiges subjektiv betrachten.

Liebe Grüße nach österreich s52

Alex
_________________________
Oft kommt das Glück durch eine Tür herein, von der man gar nicht wusste, dass man sie offen gelassen hatte.

Liebe bedeutet, einen anderen Menschen so sehen zu können, wie Gott ihn gemeint hat.

hoch
#318749 - 02/11/2009 20:24 Re: Hotel: Khayam Hammamet Resort / Dar Khayam, Hammamet [Re: Cheker]
Tanit Offline
Mitglied

Registriert: 07/04/2005
Beiträge: 2132
Ort: NRW
@Cecker...ich habe das auch nicht auf die fehlenden Löffel oder Gabeln bezogen, sondern allgemein, ist meiner Meinung nach ein Club so wie das beschriebene Hotel eher etwas für jüngere Leute .Gruss Siggi

hoch
#318776 - 03/11/2009 08:25 Re: Hotel: Khayam Hammamet Resort / Dar Khayam, Hammamet [Re: Tanit]
Cheker Offline
Mitglied

Registriert: 20/02/2003
Beiträge: 2297
Ort: Frankfurt
@Tanit, sorry, ich bezog es auf die Löffel, die ja vorher schon ein Thema waren.

Und zu Clubs: das muss jeder selbst wissen, ob er sich zu alt für so ein Hotel fühlt. Denn man ist immer nur so alt wie man sich fühlt.......

Und wenn es am Ende nur um ein sauberes Zimmer und eingermassen gutes Essen geht, ist es doch eigentlich egal, ob es ein Club oder ein anderes Hotel ist.

hoch
#319253 - 11/11/2009 15:28 Re: Hotel: Khayam Hammamet Resort / Dar Khayam, Hammamet [Re: Cheker]
Puppi Offline
Junior Mitglied

Registriert: 15/09/2003
Beiträge: 36
Ort: Deutschland
ALso ich kann Walli völlig verstehen. Ich möchte auch nicht 2 Wochen lang bis Mitternacht beschallt werden. Das sollte immer eine freiwillige Sache sein. In anderen Clubanlagen funktionierts doch auch.
Und Teelöffel sind in Tunesien immer Mangelware. Das konnten wir bisher in jedem Hotel beobachten.

hoch
#319296 - 12/11/2009 08:10 Re: Hotel: Khayam Hammamet Resort / Dar Khayam, Hammamet [Re: Puppi]
Cheker Offline
Mitglied

Registriert: 20/02/2003
Beiträge: 2297
Ort: Frankfurt
Beschallung bis 23 Uhr habe ich auch schon in einigen Nicht-Club-Hotels in Spanien erlebt.

Da finden die Abendveranstaltungen draussen statt, da kann man dem fast nicht entkommen.

Selbst harmloses Bingo kann seeehr laut sein.

hoch
#319446 - 14/11/2009 12:17 Re: Hotel: Khayam Hammamet Resort / Dar Khayam, Hammamet [Re: Cheker]
Puppi Offline
Junior Mitglied

Registriert: 15/09/2003
Beiträge: 36
Ort: Deutschland
Ja das stimmt.
Naja und wenn man dann ein Zimmer ganz in der Nähe hat, kann es eben sehr störend sein. Finde auch, dass ein Cluburlaub nichts mit dem Alter zu tun hat.

hoch
#322274 - 11/01/2010 09:26 Re: Hotel: Khayam Hammamet Resort / Dar Khayam, Hammamet [Re: Puppi]
sanera Offline
Junior Mitglied

Registriert: 14/05/2009
Beiträge: 24
Ort: Süd Hessen
Hallo Leute!
Wir haben für den Sommer(ab 1.7.) das Dar Khayam gebucht .Da wir 2 kids haben das Appartement bzw. es hieß dann 2 DZ mit Verbindungstür.Wie ist es denn nun dort geregelt? Kann mir jemand was dazu sagen?
Lg Sandra

hoch