Youssef hat es nicht leicht mit uns. Wozu hat sein Langzeitpräsident Ben Ali im letzten Jahrzehnt das tunesische Hauptstraßennetz auf Vordermann bringen lassen, wenn seine Fahrgäste unbedingt alte, holprige Nebenstraßen nehmen wollen? Straßen, die er nicht kennt, denn Youssef chauffiert seit 15 Jahren Touristen ausschließlich entlang der Küste zwischen dem Flughafen und den Hotels hin und her.

Nun hat ihn seine Agentur als Chauffeur von vier Verrückten auf eine einwöchige Rundreise per Geländewagen geschickt. Verrückt, weil die Hannibal-Classic-Oldtimer-Rallye, die von Sölden über die Schweiz und Italien nach Tunesien führen wird, eine gewisse Portion an Kreativität und Wagemut erfordert. Hauptstraßen interessieren uns wenig und Autobahnen schon gar nicht. Wir suchen die ideale Route. So wie einst der berühmte Hannibal, als er die Alpen mit Elefanten überquert hat.

Der ganze Bericht:
http://diepresse.com/home/leben/reise/61.../reise/index.do
_________________________
kashba.de - Tunesien-News