Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 197 Gäste und 10 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Seite 1 von 3 1 2 3 >
Optionen
Thema bewerten
#345249 - 09/02/2011 11:49 Sex Tourismus
Nawara Offline
Junior Mitglied

Registriert: 08/02/2011
Beiträge: 3
Ort: Niederlande
Auf der Deutschen Website www.1001geschichte.de könnenFrauen ihre Geschichten über Bezness erzählen. Über 99% der Geschichten sind von Frauen, die wirklich verliebt mit so einem Kerl waren. ABER in Geschichte # 037 erzählt eine Frau, Nadine, dass sie eine sextourist ist und dass sie immer nach Tunesien mit ihrem Freund geht, nur um Sex zu haben. "Die Tunesische Männer sind fantastisch", schreibt sie. Nadine schreibt, dass es nur ein Kleinigkeit kosten würde wie Levis. Sie traf ein andere sextouristin die Arabisch spricht und diese Frau erzählte ihr, dass sie diese Bezness Kerl belauscht hatte. Er protzte damit herum, dass sein Bezness prima laufen würde und er prahlte über all die Geschenke und die riesige Menge an Geld, das er von den Frauen bekommen hat. Er war ziemlich enttäuscht, dass Nadine ihn noch nicht nach Deutschland eingeladet hat. Er hätte viel Zeit mit Nadine verbracht und alle seine Sprüche von Liebe und so anbringen müssen. Aber so schlimm sei das nicht, er hätte schliesslich noch "die andere Dicke" auf Lager, die alles für ihm tun würde.
Nachdem diese Geschichte, Nadine, war ziemlich schockiert und vorgenommen, dieses Bezness nicht länger zu unterstützen.


Ich möchte wissen, ob Sie schon mehr von diesen Geschichten von Sex Tourismus in Tunesien gehört haben.

hoch
#345255 - 09/02/2011 12:29 Re: Sex Tourismus [Re: Nawara]
Karim Offline
Mitglied*

Registriert: 06/05/2001
Beiträge: 4814
Ort: Stuttgart
Es gibt einen tunesisch/deutschen Film darüber Titel " Bezness"
Habe einen Teil der Dreharbeiten in einer Disco mitbekommen und bin leider unbeabsichtig im Film gelandet(als Discobesucher)
Allein in dieser Discoscene im Film siehst Du 2 Damen an der BAr(unbeabsichtigt vom Regisseur,konnte er nicht wissen)die Sextouristinnen sind. Tunesien ist das BAnkok für Frauen.

Manche tun es bewusst, andere schicken Geld für Ihre Lover und denken sie haben die große Liebe gefunden. Mir persöbnlich ist es egal was 2 erwachsene Menschen verabreden für ihr Zusammentreffen. Wichtig finde ich nur das jeder weiss was der andere will....und das ist nicht immer so.
Die Männer in Tunesien heucheln Liebe und meinen Sex und Geld, oder die Chance nach Europa zu kommen. Und einige der Frauen sind so blauäugig, glauben den Liebesbeteurungen und schicken Geld ohne zu merken was wirklich geht. Da glkaubt doch die eine oder andere das ihr 10-30 Jahre jüngerer Lover in ihr die große Liebe entdeckt hat.
Mein Mitleid hält sich da ehrlicherweise in Grenzn.
_________________________
Im Tod endet jegliche Feindschaft

hoch
#345289 - 09/02/2011 14:39 Re: Sex Tourismus [Re: Karim]
bandy Offline
Mitglied

Registriert: 05/12/2005
Beiträge: 1379
Ort: Berlin
Salam im großen und ganzen stimme ich dir Karim zu,aber es giebt doch auch FRauen die es wirklich ernst gemeint haben und dann verarscht werden. Und wenn die Rosa brille so dick wie Aschenbecher Gläser sind tja.Und ja ich würde mir auch überlegen ob Habibi es ernst mit mir meint wenn er über 10 Jahre Jünger wäre. Aber diese Frauen setzen ihren Verstand aus weil sie sich geliebt fühlen.

Es giebt immer solche und solche.

Wassalam
_________________________
BISMILLAH RAHMEN RAHIM

http://www.helft-tunesien.org


hoch
#345290 - 09/02/2011 14:42 Re: Sex Tourismus [Re: Karim]
Alina 7ayati Offline

Moderatorin
Mitglied*

Registriert: 16/01/2007
Beiträge: 6394
Ort: ***
Original geschrieben von: Karim
Es gibt einen tunesisch/deutschen Film darüber Titel " Bezness"
Habe einen Teil der Dreharbeiten in einer Disco mitbekommen und bin leider unbeabsichtig im Film gelandet(als Discobesucher)
Habe den Film wenn es der richtig ist...Werde mal drauf achten ob ich dich entdecke Karim wink
_________________________
Im leben gibt es viele Kopien aber nur wenig Originale!
Viva la Tunisie 14.01.2011
kashba.de - Tunesien-News



hoch
#345292 - 09/02/2011 15:04 Re: Sex Tourismus [Re: Alina 7ayati]
Lyle Nhary Offline
Mitglied

Registriert: 09/10/2005
Beiträge: 2380
Ort: Dreiländereck
" wenn die rosarote Brille so dick wie Aschenbecherglas ist"
s60
_________________________
Das schönste in Deutschland ist der Flieger nach Tunesien...

hoch
#345296 - 09/02/2011 15:55 Re: Sex Tourismus [Re: Alina 7ayati]
Karim Offline
Mitglied*

Registriert: 06/05/2001
Beiträge: 4814
Ort: Stuttgart
lach weisst Du wie ich aussehe? Und das ist wenn ich mich nicht irre etwa 20 jahre her....
_________________________
Im Tod endet jegliche Feindschaft

hoch
#345297 - 09/02/2011 15:57 Re: Sex Tourismus [Re: bandy]
Karim Offline
Mitglied*

Registriert: 06/05/2001
Beiträge: 4814
Ort: Stuttgart
Nun viele Frauen meinen das ernst. Viele der Männer nicht....Die Frauen die Tunesien als Sextouristinnen nützen haben es da einfacher. Sie bezahlen dafür und fertig.
_________________________
Im Tod endet jegliche Feindschaft

hoch
#345299 - 09/02/2011 16:24 Re: Sex Tourismus [Re: Karim]
Nawara Offline
Junior Mitglied

Registriert: 08/02/2011
Beiträge: 3
Ort: Niederlande
ja die Film kenne ich, die habe ich schon gesehen. Sehr interessant!

hoch
#345300 - 09/02/2011 16:26 Re: Sex Tourismus [Re: Nawara]
Karim Offline
Mitglied*

Registriert: 06/05/2001
Beiträge: 4814
Ort: Stuttgart
sehr realistisch....
_________________________
Im Tod endet jegliche Feindschaft

hoch
#345301 - 09/02/2011 16:31 Re: Sex Tourismus [Re: Karim]
Karim Offline
Mitglied*

Registriert: 06/05/2001
Beiträge: 4814
Ort: Stuttgart
Ein weiteres Problem, welches erst durch den Tourismus möglich gemacht wurde, ist Bezness.

Während bei Wikipedia der Artikel dazu wegen fehlender Quellenangaben leider wieder verschwunden ist, führt diese besondere Art "Geschäft" mit schöner Regelmäßigkeit bei den Betroffenen nicht nur zu finanziellen Verlusten. Der Begriff Bezness wird zurückgeführt auf den gleichnamigen Film des tunesischen Regisseurs Nouri Bouzid aus dem Jahr 1992. In dem Film geht es um Roufa, einen "Bezness" (abgeleitet von "Business"). So nennen sich die jungen Männer, die im Film "Beziehungen" zu Europäern eingehen und sich dadurch finanzielle Vorteile erhoffen.

Heute umfasst der Begriff Bezness alle Aktivitäten (nicht nur) tunesischer Männer die das Erhalten von Geschenken, Geld oder den Aufenthalt in Europa durch die Hochzeit mit einer Europäerin zum Ziel haben.


Sie sind Kellner, Animateure, Reitlehrer, Barmänner, Taxifahrer, Reiseleiter, Rezeptionisten, Strandläufer oder sie sind einfach nur da. Junge Männer mit Glutaugen und dunklem Haar . Sie umschmeicheln, reden, lachen, tanzen und verteilen Aufmerksamkeit und Komplimente. Ihr Vorteil ist die Urlaubsstimmung, da wir uns im Urlaub im Gegensatz zum tristen Alltag zu Hause weniger Regeln unterworfen sehen und deshalb etwas lockerer sind. Wir schlafen länger, wir essen und trinken mehr, wir duschen länger und liegen auch mal "auf der faulen Haut". Man ist entspannter, lacht öfter und einer kleiner Flirt hier und da gibt sozusagen das "Salz in der Suppe".

Auch wenn gern das Gegenteil behauptet wird, spielen Alter, Größe und Aussehen der (nicht nur allein) reisenden Dame für den Lauf solcher Geschichten eigentlich keine Rolle. Es ist ein Vorurteil, dass diese Ereignisse nur ältere, füllige, höchstens durchschnittlich aussehende Frauen ereilen. In der Tat sind dieses die leichteren und besseren Opfer, da sie sich schneller verführen lassen, bzw. die älteren Damen in der Regel über ein geregeltes Einkommen/Lebensstandard verfügen. Doch schmücken sich "Beznesser" auch gerne mit jungen, hübschen Frauen, so dass ich für diese leider keine Entwarnung geben kann.

!! Vorsicht sollte allerspätestens dann geboten sein, wenn ER :

- offenbar "übersieht", dass Sie mit Ehemann und/oder Kindern angereist sind

- sich erst am letzten Tag "getraut" hat, Sie anzusprechen

- nach sehr kurzer Zeit von Liebe und Heiraten spricht

- sich wie selbstverständlich einladen lässt

- sich andauernd an- oder zurückrufen lässt (anklingeln)

- Oma, Onkel, Tante, Mutter oder Schwester schwer krank sind und Geld für eine OP benötigt wird

- er ein gaaanz schlimmen Unfall mit dem Moped hatte und deshalb ins Krankenhaus muss oder alternativ kein Geld hat, den Schaden beim Unfallgegner zu bezahlen und ansonsten ins Gefängnis muss

- sich von der Armee "freikaufen" muss

- beim nächsten Besuch eine Ferienwohnung mieten will und das Geld dafür vorab fordert

- Mitbringsel aus Deutschland erbittet, die über das normale Maß hinausgehen

- erbost von sich behauptet, keiner von "DENEN" zu sein.

Leider sind die Frauen in der Regel zu verliebt, um die ersten Anzeichen für Bezness richtig zu deuten, bzw. richtig deuten zu wollen.

Doch nicht jede kleine Liebelei mit einem Tunesier ist Bezness. Die Grenzen zwischen einem harmlosen Ferienflirt und echtem Betrug sind leider fließend. Eines ist jedoch ganz sicher: der überwiegende Teil (ich schätze selbst etwa 95%) der Romeos hat keine ehrlichen Absichten. Machen Sie deshalb nicht den Fehler zu glauben, dass ausgerechnet Sie zu den anderen 5% gehören (das nennt sich dann AMIGA-Syndrom - Aber Meiner Ist Ganz Anders-).Natürlich prickelt der Urlaub mehr und länger, wenn man eine Liebelei als Souvenir mit nach Hause nehmen kann. Allerdings sind gerade Frauen meiner Meinung nach nicht imstande, dieses Spiel mit dem Feuer zu gewinnen.

Man kann gar nicht oft genug warnen (zumal die Betroffenen sich in der Regel erst mit dieser Thematik befassen, wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist).

Einige viele Erfahrungsberichte betroffener Frauen (und auch Männer) kann man auf der Seite www.1001geschichte.de nachlesen. Bezness wird auch in dem Buch "Sand in der Seele" von Evelyne Kern thematisiert (sie ist auch Initiatorin der vorgenannten Internetseite).

Allen Frauen, die sich über die "aufdringlichen Tunesier" beschweren, sei noch Folgendes ans Herz gelegt: Amor ben Hamida hat mich in seinem Buch "Mit arabischen Grüßen" gelehrt, dass viele Tunesier tatsächlich glauben, alleinreisende Europäerinnen kämen nur wegen der Männer nach Tunesien. Es klingt so simpel, aber da es diese Art des Tourismus ja unumstritten ebenfalls gibt, ist das möglicherweise tatsächlich die einzige Schlussfolgerung tunesischer Männer.



Bearbeitet von Karim (09/02/2011 16:33)
_________________________
Im Tod endet jegliche Feindschaft

hoch
#345307 - 09/02/2011 17:17 Re: Sex Tourismus [Re: Karim]
hachi500 Offline
Mitglied

Registriert: 02/08/2007
Beiträge: 330
Ort: tunesien- deutschland
und was ist mit den tunesischen bezness frauen?
davon gibt es in den letzen jahren auch immer mehr.

lg
hachi
_________________________
es recht zu machen jedermann ist eine kunst die keiner kann

hoch
#345308 - 09/02/2011 17:38 Re: Sex Tourismus [Re: hachi500]
Batall_DJE Offline
Mitglied

Registriert: 05/01/2008
Beiträge: 916
Ort: DJE seit 1999
Und die Mädels arbeiten wesentlich effektiver und konsequenter.
_________________________
Alles lediglich meine bescheidene und subjektive Sichtweise, welche ich - meistens - im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte kundtue s47 s28

hoch
#345311 - 09/02/2011 18:19 Re: Sex Tourismus [Re: hachi500]
Karim Offline
Mitglied*

Registriert: 06/05/2001
Beiträge: 4814
Ort: Stuttgart
keine ahnung war seit ein paar jahren nimmer da.....
_________________________
Im Tod endet jegliche Feindschaft

hoch
#345317 - 09/02/2011 18:38 Re: Sex Tourismus [Re: Batall_DJE]
Nawara Offline
Junior Mitglied

Registriert: 08/02/2011
Beiträge: 3
Ort: Niederlande
kannst du dass weiter erklären? Ich habe noch nimmer ein Tunesierin mit ein Europäische Mann gesehen in die öffetlichkeit..

hoch
#345319 - 09/02/2011 18:43 Re: Sex Tourismus [Re: Nawara]
Karim Offline
Mitglied*

Registriert: 06/05/2001
Beiträge: 4814
Ort: Stuttgart
ja sieht man selten. Ich kenn persönlich noch eine Tunesierin die hier verheiratet ist. Du wirst auch in Tun selten einheimische Frauen mit europäischen Männern sehen. Wesentlich verbreiteter sind homosexuelle Euuropäer mit ihren tunesischen Lovern.
_________________________
Im Tod endet jegliche Feindschaft

hoch
#345328 - 09/02/2011 19:40 Re: Sex Tourismus [Re: Karim]
Alina 7ayati Offline

Moderatorin
Mitglied*

Registriert: 16/01/2007
Beiträge: 6394
Ort: ***
Original geschrieben von: Lyle Nhary
" wenn die rosarote Brille so dick wie Aschenbecherglas ist"
s60
s60


Original geschrieben von: Karim
lach weisst Du wie ich aussehe? Und das ist wenn ich mich nicht irre etwa 20 jahre her....
Das wirst du mir ja vllt verraten smile
_________________________
Im leben gibt es viele Kopien aber nur wenig Originale!
Viva la Tunisie 14.01.2011
kashba.de - Tunesien-News



hoch
#345335 - 09/02/2011 20:26 Re: Sex Tourismus [Re: Alina 7ayati]
Karim Offline
Mitglied*

Registriert: 06/05/2001
Beiträge: 4814
Ort: Stuttgart
alt und grau lach....heute
_________________________
Im Tod endet jegliche Feindschaft

hoch
#345336 - 09/02/2011 20:26 Re: Sex Tourismus [Re: Karim]
Alina 7ayati Offline

Moderatorin
Mitglied*

Registriert: 16/01/2007
Beiträge: 6394
Ort: ***
Original geschrieben von: Karim
alt und grau lach....heute
Jung & Blond früher? smile
_________________________
Im leben gibt es viele Kopien aber nur wenig Originale!
Viva la Tunisie 14.01.2011
kashba.de - Tunesien-News



hoch
#345340 - 09/02/2011 20:41 Re: Sex Tourismus [Re: Alina 7ayati]
Karim Offline
Mitglied*

Registriert: 06/05/2001
Beiträge: 4814
Ort: Stuttgart
viel früher
_________________________
Im Tod endet jegliche Feindschaft

hoch
#345341 - 09/02/2011 20:44 Re: Sex Tourismus [Re: Karim]
Alina 7ayati Offline

Moderatorin
Mitglied*

Registriert: 16/01/2007
Beiträge: 6394
Ort: ***
Ich werde ihn mir nochmal angucken! Und dir dann Bescheid geben ob ich DICH entdeckt habe... wink
_________________________
Im leben gibt es viele Kopien aber nur wenig Originale!
Viva la Tunisie 14.01.2011
kashba.de - Tunesien-News



hoch
#345342 - 09/02/2011 20:46 Re: Sex Tourismus [Re: Alina 7ayati]
Karim Offline
Mitglied*

Registriert: 06/05/2001
Beiträge: 4814
Ort: Stuttgart
lach waren aber nur sekunden
_________________________
Im Tod endet jegliche Feindschaft

hoch
#345343 - 09/02/2011 20:49 Re: Sex Tourismus [Re: Karim]
Alina 7ayati Offline

Moderatorin
Mitglied*

Registriert: 16/01/2007
Beiträge: 6394
Ort: ***
Ich werde mich mit einer Lupe davor setzen und alles genau beobachten! s60
_________________________
Im leben gibt es viele Kopien aber nur wenig Originale!
Viva la Tunisie 14.01.2011
kashba.de - Tunesien-News



hoch
#345351 - 09/02/2011 21:38 Re: Sex Tourismus [Re: Nawara]
Frogger Offline
Mitglied*

Registriert: 09/04/2006
Beiträge: 6893
Ort: DE: NW
Original geschrieben von: Nawara
kannst du dass weiter erklären? Ich habe noch nimmer ein Tunesierin mit ein Europäische Mann gesehen in die öffetlichkeit..


Kommt darauf, wo Du guckst - in Sousse oder Tunis ist es z.B. zwar selten, aber dennoch nicht gerade ungewöhnlich.

hoch
#345352 - 09/02/2011 21:45 Re: Sex Tourismus [Re: Karim]
Frogger Offline
Mitglied*

Registriert: 09/04/2006
Beiträge: 6893
Ort: DE: NW
Original geschrieben von: Karim
ja sieht man selten. Ich kenn persönlich noch eine Tunesierin die hier verheiratet ist.


In Deutschland weniger, als z.B. in Frankreich oder Italien, was aber daran liegt, daß es dort insgesamt mehr Tunesier gibt. Ich schätze mal, daß pro Jahr so etwa 20-30 Tunesierinnen Deutsche (deutscher Herkunft) heiraten.
Wirklich selten sind allerdings die Fälle, in denen eine moslemische Tunesierin einen Nicht-Moslem (auch nicht konvertiert) heiratet - aber auch davon kenne ich einige.

hoch
#345353 - 09/02/2011 21:51 Re: Sex Tourismus [Re: hachi500]
Frogger Offline
Mitglied*

Registriert: 09/04/2006
Beiträge: 6893
Ort: DE: NW
Original geschrieben von: hachi500
und was ist mit den tunesischen bezness frauen?
davon gibt es in den letzen jahren auch immer mehr.

lg
hachi


Ist eine Definitionsfrage. Ich kenne diverse Tunesieriennen, bei deren Hochzeit der Wohlstand des (tunesischen) Ehegatten wichtiger war, als Gefühle - was einer gängigen Definition von Bezness entsprechen könnte. Allerdings tendieren die Frauen eher dazu, diese Ehe langfristig zu führen, während bei Männern nach dem Erreichen des erwünschten Zieles meist die Absetzung beginnt.

Wohlgemerkt, wir reden nicht von Prostituierten, die für eine Leistung eine Bezahlung erwarten, davon gibt es viele - beider Geschlechter und aller Kombinationen...

hoch
Seite 1 von 3 1 2 3 >