Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 496 Gäste und 11 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Seite 11 von 12 < 1 2 ... 9 10 11 12 >
Optionen
Thema bewerten
#346364 - 23/02/2011 10:33 Re: Reisen abgesagt.... ***** [Re: Alina 7ayati]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
Zur allg. Info: Ich habe heute bei Kuoni am Flughafen direkt gebucht (Last-Second Flug) und so für 3 Flüge (Dauer 1 Woche) nur gerade CHF 600.- bezahlt! ;-) Ca. 430.- Euro. Tunesien wird aus der CH angeflogen, Djerba aber zur Zeit nicht per Direktflug, sondern nur mit Stop in Tunis.

LG

hoch
#346365 - 23/02/2011 11:08 Re: Reisen abgesagt.... [Re: LOE151215]
Tanit Offline
Mitglied

Registriert: 07/04/2005
Beiträge: 2132
Ort: NRW
Hallo! Ich war gestern mal in einem "anderen Reisebüro"und habe mich mal nach Preisen für die Sommersaison erkundigt,habe ja schon im letzten Jahr Tunesien gebucht,da sagte mir die Dame das die Leute die schon länger gebucht haben sozusagen die Angeschmierten sind weil die den vollen Reisepreis bezahlen ,wärend die "Neubucher "mit saftigen Rabatten rechnen können, wenn sich die Lage nicht bis August soweit entspannen würde....Ich freue mich schon wenn neben mir einer am Strand liegt und ich dann höre das er für die gleiche Reise vielleicht 1000.- Euro weniger bezahlt hat.Stornieren kann ich nicht ,habe 600.- Euro angezahlt, das geht mir dann verloren.Also abwarten und Tee trinken.Gruss Siggi.

hoch
#346366 - 23/02/2011 11:52 Re: Reisen abgesagt.... [Re: Tanit]
aaaaa Offline
Mitglied

Registriert: 02/09/2009
Beiträge: 243
Ort: Tunisia
fänd ich auch echt krass. stornieren und dann billig buchen.

hauptsache man profitiert noch von der armut und den schrecklichen umständen hier?

was ist das denn für ne einstellung? dann warte doch lieber bis man wieder reisen nach lybien buchen kann. die müssen diese scherzpreise bestimmt noch unterbieten, denen wird es noch schrecklicher gehen als den tniern.

soviel zum thema wir wollen ja unbedingt nach tn reisen um solidarität zu zeigen und dass es den tunesiern die im tourismus arbeiten wieder besser geht <augenbrauhehochzieh> jaja - is klar.

hoch
#346367 - 23/02/2011 12:08 Re: Reisen abgesagt.... [Re: aaaaa]
Dany2 Offline
Mitglied

Registriert: 19/08/2004
Beiträge: 291
Ort: Flensburg
Original geschrieben von: aaaaa
fänd ich auch echt krass. stornieren und dann billig buchen.

hauptsache man profitiert noch von der armut und den schrecklichen umständen hier?

was ist das denn für ne einstellung? dann warte doch lieber bis man wieder reisen nach lybien buchen kann. die müssen diese scherzpreise bestimmt noch unterbieten, denen wird es noch schrecklicher gehen als den tniern.

soviel zum thema wir wollen ja unbedingt nach tn reisen um solidarität zu zeigen und dass es den tunesiern die im tourismus arbeiten wieder besser geht <augenbrauhehochzieh> jaja - is klar.


aber deshalb muss ich doch nicht nen teuren urlaub buchen und mein sauer erarbeitetes geld dem reiseveranstalter in den rachen zu werfen....was ich an der reise einspare kann ich im urlaubsland ausgeben.den tunesiern ist es auch nicht geholfen,wenn ich 1.500€ anstatt 600 bezahle.
oder hab ich da was falsch verstanden??
_________________________



hoch
#346369 - 23/02/2011 12:13 Re: Reisen abgesagt.... [Re: Dany2]
aaaaa Offline
Mitglied

Registriert: 02/09/2009
Beiträge: 243
Ort: Tunisia
was denkst du denn, worauf der Rabatt basiert?

Dem RV ist doch egal wo du hin fliegst. Der streicht sein Geld ein.

Tunesien macht die Preise gerade so billig. Die Betten in den Hotels werden so billig verkauft.

Die Differenz wird nicht beim RV eingespart - die wird hier vor Ort eingespart!

Und wie das funktioniert, wenn das tunesische Hotel nur noch die Hälfte vom Preis fürs Zimmer erhält muss ich wohl nicht noch weiter ausführen oder?

hoch
#346372 - 23/02/2011 12:56 Re: Reisen abgesagt.... [Re: Dany2]
devangel Offline
Mitglied

Registriert: 09/03/2009
Beiträge: 258
Ort: Deutschland
Original geschrieben von: Dany2
Original geschrieben von: aaaaa
fänd ich auch echt krass. stornieren und dann billig buchen.

hauptsache man profitiert noch von der armut und den schrecklichen umständen hier?

was ist das denn für ne einstellung? dann warte doch lieber bis man wieder reisen nach lybien buchen kann. die müssen diese scherzpreise bestimmt noch unterbieten, denen wird es noch schrecklicher gehen als den tniern.

soviel zum thema wir wollen ja unbedingt nach tn reisen um solidarität zu zeigen und dass es den tunesiern die im tourismus arbeiten wieder besser geht <augenbrauhehochzieh> jaja - is klar.


aber deshalb muss ich doch nicht nen teuren urlaub buchen und mein sauer erarbeitetes geld dem reiseveranstalter in den rachen zu werfen....was ich an der reise einspare kann ich im urlaubsland ausgeben.den tunesiern ist es auch nicht geholfen,wenn ich 1.500€ anstatt 600 bezahle.
oder hab ich da was falsch verstanden??


Nur mal so gefragt, was wäre denn wenn in Tunesien nichts passiert wäre? Dann hättest Du doch auch keine andere Wahl und würdest doch auch den Preis zahlen der gefordert wird oder würdest Du dann nicht nach Tunesien fliegen?

Man lernt doch nie aus.
_________________________
es grüsst devils angel

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)

hoch
#346373 - 23/02/2011 12:57 Re: Reisen abgesagt.... [Re: aaaaa]
devangel Offline
Mitglied

Registriert: 09/03/2009
Beiträge: 258
Ort: Deutschland
Original geschrieben von: aaaaa
was denkst du denn, worauf der Rabatt basiert?

Dem RV ist doch egal wo du hin fliegst. Der streicht sein Geld ein.

Tunesien macht die Preise gerade so billig. Die Betten in den Hotels werden so billig verkauft.

Die Differenz wird nicht beim RV eingespart - die wird hier vor Ort eingespart!

Und wie das funktioniert, wenn das tunesische Hotel nur noch die Hälfte vom Preis fürs Zimmer erhält muss ich wohl nicht noch weiter ausführen oder?


Sehe ich ganz genauso so.
_________________________
es grüsst devils angel

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)

hoch
#346374 - 23/02/2011 13:12 Re: Reisen abgesagt.... [Re: aaaaa]
Uwe Wassenberg Offline
Moderator
Mitglied*

Registriert: 16/03/2008
Beiträge: 4511
Ort: Sousse/TN
Original geschrieben von: aaaaa
fänd ich auch echt krass. stornieren und dann billig buchen.

hauptsache man profitiert noch von der armut und den schrecklichen umständen hier?

was ist das denn für ne einstellung?


Das zu viel gezahlte Geld würde niemals in Tunesien landen, sondern in den Kassen der Reiseveranstalter. Die RVs haben neue Verträge mit den Hotels gemacht und zahlen keinen müden Euro mehr nach Tunesien, nur weil einige Urlauber schon langfristig im voraus gebucht haben und noch hohe Preise gezahlt haben.

In Anbetracht dessen fände ich es nur einleuchtend, wenn der Reisende in Europa so handeln würde. Das gesparte Geld kann er ja direkt hier im Land ausgeben.

Aber auch da sitzen die Reiseunternehmen durch die hohen Stornierungskosten am längeren Hebel. Und die Reiserücktrittsversicherungen haben auch Klauseln, die eine "einfach nur so-Kündigung" verhindern.
_________________________
kashba.de - Tunesien-News

hoch
#346375 - 23/02/2011 13:28 Re: Reisen abgesagt.... [Re: Uwe Wassenberg]
aaaaa Offline
Mitglied

Registriert: 02/09/2009
Beiträge: 243
Ort: Tunisia
dann sollte man konsequenterweise die Pauschalreise ganz knicken.

Einfach nur den Flug buchen und entweder von DE das Hotel direkt (email, telefon, fax) oder hier vor Ort buchen. Und da dann drauf bestehen, dass man den normalen Preis zahlt und keinen Rabatt in Anspruch nehmen möchte smile

hoch
#346376 - 23/02/2011 13:41 Re: Reisen abgesagt.... [Re: aaaaa]
Kimou Offline
Mitglied

Registriert: 03/08/2008
Beiträge: 297
Ort: Deutschland
Original geschrieben von: aaaaa
dann sollte man konsequenterweise die Pauschalreise ganz knicken.



Was ist das denn für eine Logik? Dadurch wird dann tunesien ganz doll geholfen oder was? Was hat der Profit des deutschen Reiseveranstalters mit der Armut der Tunesier zu tun. Im Gegenteil, die Einstellung von Dany ist absolut korrekt, denn sie will ja lieber das Geld in Tunesien ausgeben, anstatt den RV in den Rachen zu schieben.

Auf der anderen Seite ist es nunmal so. Die Preise sind mal so und mal so. Manchmal hat man zum günstigsten Moment gebucht, manchmal eben auch nicht. Stornieren und neu buchen lohnt sich fast nie.

hoch
#346377 - 23/02/2011 13:42 Re: Reisen abgesagt.... [Re: Kimou]
Kimou Offline
Mitglied

Registriert: 03/08/2008
Beiträge: 297
Ort: Deutschland
ach sorry, es war ja Tanit, nicht Dany

hoch
#346380 - 23/02/2011 14:17 Re: Reisen abgesagt.... [Re: Kimou]
aaaaa Offline
Mitglied

Registriert: 02/09/2009
Beiträge: 243
Ort: Tunisia
nochmal für die eher blockierenden:

Ich zahle in De 1200€ für meine 2 Wochen pauschal. Dann geht davon 200€ an die FLuglinie, 600€ an das Hotel, 50€ an Versicherungen und 350€ an den RV. (das entspricht jetzt nicht realen werten!)

Jetzt zahle ich nur noch 600€ für dieselbe Reise. Dann gehen davon aktuell nur noch 100€ an die FLuglinie (Tunisair), 200€ ans Hotel, 50€ an Versicherungen und nur noch 250€ an den RV.

Ich will solidarisch sein und den TN Geld zukommen lassen. OK, wenn ich jetzt die gesparten 600€ tatsächlich nach TN mitnehme und da den diversen Leuten in Trinkgeld zustecke, mag das ja klappen. Tut mir leid, wenn ich euch das nicht so ganz abnehme smile

Jetzt buche ich einfach übers Internet bei Tunisair meinen Flug für 250€, dann such ich mir im Internet ein nettes Hotel (kann ich ja trotzdem googeln und mir die Bewertungen anschauen), das buche ich dann für 600€ (Telefon, EMail, Fax). Dann schließe ich noch bei einer Versicherung eine Reiserücktritt für 20€ ab.
So bekommt der böse RV gar nichts. Ihr zahlt zwar ein bißchen mehr als den superduper Günstigpreis beim RV aber es geht fast ausschließlich auf tunesische Konten. Und die 330€ Differenz könnt ihr ja dann auch noch den Angestellten als Trinkgeld geben.

So kommt ihr dann auf einen 98%en Solidaritäts- und TN Unterstützungsurlaub.

Wirklich so schwer zu verstehen?

hoch
#346381 - 23/02/2011 14:18 Re: Reisen abgesagt.... [Re: Kimou]
aaaaa Offline
Mitglied

Registriert: 02/09/2009
Beiträge: 243
Ort: Tunisia
Und hier war in keinster Weise die Rede davon, dass das gesparte Geld den TN zu Gute kommen sollte:

Tanit: "Hallo! Ich war gestern mal in einem "anderen Reisebüro"und habe mich mal nach Preisen für die Sommersaison erkundigt,habe ja schon im letzten Jahr Tunesien gebucht,da sagte mir die Dame das die Leute die schon länger gebucht haben sozusagen die Angeschmierten sind weil die den vollen Reisepreis bezahlen ,wärend die "Neubucher "mit saftigen Rabatten rechnen können, wenn sich die Lage nicht bis August soweit entspannen würde....Ich freue mich schon wenn neben mir einer am Strand liegt und ich dann höre das er für die gleiche Reise vielleicht 1000.- Euro weniger bezahlt hat.Stornieren kann ich nicht ,habe 600.- Euro angezahlt, das geht mir dann verloren.Also abwarten und Tee trinken.Gruss Siggi."

hoch
#346382 - 23/02/2011 15:37 Re: Reisen abgesagt.... [Re: aaaaa]
Kimou Offline
Mitglied

Registriert: 03/08/2008
Beiträge: 297
Ort: Deutschland
ja das war Dany, die ihr Geld vor Ort ausgeben wollte. Und es muss ja nicht Trinkgeld sein. Restaurantbesuche, Souveniers.... die Liste wäre lang.

Die RV zahlen feste Zimmerpreise, egal, wie teuer sie am Ende ihre Reise verkaufen und die Zimmerpreise für RV waren schon vor den Unruhen in Tunesien enorm niedrig.
Wenn man übers Internet ein Hotel bucht, dann ist das meistens auch über ein Reisebüro bzw. RV und kommt auf's selbe raus, es sei denn man bucht direkt beim Hotel. Da sind dann aber die Preisunterschiede enorm und ich glaube kaum, dass es momentan die Hotelbesitzer sind, die das Geld am nötigstsen haben und jeder sollte doch selbst entscheiden können, wem er vor Ort mit seinem Geld hilft, wenn überhaupt.

hoch
#346384 - 23/02/2011 16:14 Re: Reisen abgesagt.... [Re: Kimou]
Frogger Offline
Mitglied*

Registriert: 09/04/2006
Beiträge: 6893
Ort: DE: NW
Original geschrieben von: Kimou
ich glaube kaum, dass es momentan die Hotelbesitzer sind, die das Geld am nötigstsen haben und jeder sollte doch selbst entscheiden können, wem er vor Ort mit seinem Geld hilft, wenn überhaupt.


Eben - eine gute Anzahl von Hotels dort ist eh' de facto pleite und das Geld geht an die Bank, die das Hotel noch am Leben hält.

hoch
#346393 - 23/02/2011 19:57 Re: Reisen abgesagt.... [Re: Frogger]
Uwe Wassenberg Offline
Moderator
Mitglied*

Registriert: 16/03/2008
Beiträge: 4511
Ort: Sousse/TN
Neckermann bietet Djerba an, 1 Woche Sangho Village Djerba, Abflug am Montag: 198 EUR HP / 210 EUR VP
_________________________
kashba.de - Tunesien-News

hoch
#346402 - 24/02/2011 06:31 Re: Reisen abgesagt.... [Re: Uwe Wassenberg]
Dany2 Offline
Mitglied

Registriert: 19/08/2004
Beiträge: 291
Ort: Flensburg
wir haben gestern ein neues reiseangebot bekommen: wir fliegen nun am 26.09. für 14 tage nach djerba.und mal so nebenbei:
ich zahle 286€ mehr,weil neckermann den normalen reisepreis für diese reise nimmt.nix mit rabatte oder extra günstige angebote.
habe trotzdem verbindlich zugesagt,will ja wieder nach tunesien.
und richtig: erspartes geld würd ich gern in souvenirs umsetzen.
nun gut,wir zahlen drauf,aber wenn alles ruhiger dort geworden ist machen wir das gerne.die lage in den nordafrikanischen ländern ist zur zeit nun mal brisant,da geht mir meine sicherheit doch vor.aber so ist es nun mal: auch auf kulanz gibts keine günstigen angebote für tunesien.nun,sei es drum-neckermann verdient auch noch ans umbuchen
_________________________



hoch
#346407 - 24/02/2011 11:25 Re: Reisen abgesagt.... [Re: Dany2]
Tanit Offline
Mitglied

Registriert: 07/04/2005
Beiträge: 2132
Ort: NRW
@aaaaa...ich habe mir schon gedacht das meine Sicht der von mir schon lange gebuchten Reise hier bei "Einigen" für Unmut sorgt..ist mir aber egal.Der Reiseveranstalter verdient das Geld und ich möchte hier mal einen sehen dem so etwas egal wäre.Wenn ich 1000.- Euro mehr im "Säckel" habe oder weniger, da gibt es doch wohl nichts mehr zu überlegen.Das Geld würde ich lieber meiner Familie geben als es einem Reiseveranstalter in den Hals zu schieben.Vielleicht macht es dir ja nichts aus und bei dir kommt es auf ein paar hundert Euro mehr oder weniger nicht an,wir sind aber eine Familie und haben 3 Jahre für diesen Urlaub sparen müssen und da zählt jeder Cent.Gruss Siggi.

hoch
#346408 - 24/02/2011 12:04 Re: Reisen abgesagt.... [Re: Tanit]
Tanit Offline
Mitglied

Registriert: 07/04/2005
Beiträge: 2132
Ort: NRW
...warum bist du eigentlich so agressiv ? confused Siggi.

hoch
#346413 - 24/02/2011 14:34 Re: Reisen abgesagt.... [Re: Tanit]
Batall_DJE Offline
Mitglied

Registriert: 05/01/2008
Beiträge: 916
Ort: DJE seit 1999
Hallo Zusammen!

Auf Djerba sind die Verträge mit den Hoteliers NICHT nachverhandelt worden.
Die Preise sind bereits so niedrig, dass da nicht mehr viel Spielraum ist.
Einige Hoteliers haben Begrüssungs-Angebote gemacht, die die Veranstalter natürlich angenommen haben.

Die derzeitigen extremen Preisreduzierungen gehen von den Reiseveranstaltern aus, die die Preise bis zu 50% gesenkt haben, einfach um Stammgäste zurückzuholen und neue Gäste fûr das Tunesien zu gewinnen.
Für die Touroperator ist es aber bei einigen Angeboten ein Zusatzgeschäft, dass ein Werbeangebot und Geschenk an Tunesien ist.
Dementsprechend werden sie aber bald das reguläre Preisniveau wieder einführen müssen.

Tunesien braucht vor Allem neue Gäste, denn von den Stammgästen kann der Tourismus hier nicht mehr überleben!

Bewerbt bitte Tunesien bei Euren Freunden und Bekannten, damit die unser 'altes neues Tunesien' entdecken!

(Quellen: Diverse Touroperator und Hoteliers.)
_________________________
Alles lediglich meine bescheidene und subjektive Sichtweise, welche ich - meistens - im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte kundtue s47 s28

hoch
#346419 - 24/02/2011 18:54 Re: Reisen abgesagt.... [Re: Batall_DJE]
Tanit Offline
Mitglied

Registriert: 07/04/2005
Beiträge: 2132
Ort: NRW
@ Batall. Ich glaube das Tunesien im Moment nur Touristen durch "gute Preise" anlocken kann.Es ist ja schon das günstigste Urlaubsland,aber die letzten Jahre blieben die Touristen ja auch schon fern.Wir wollen mal das Beste hoffen..Reklame mache ich schon seit 1980 für das Land,aber es ist ja auch nicht jedermanns Sache.Gruss Siggi.

hoch
#346420 - 24/02/2011 20:13 Re: Reisen abgesagt.... [Re: Tanit]
Batall_DJE Offline
Mitglied

Registriert: 05/01/2008
Beiträge: 916
Ort: DJE seit 1999
Hi Siggi, da hast Du recht.

Es gäbe auch die eine oder andere Kleinigkeit für die deutschen Urlauber zu verbessern, auf die wir, unserer Mentalität entsprechend Wert legen. Die die Franzosen und Italiener anders sehen...

Schauen wir mal, ich denke, es wird im Laufe der Zeit Veränderungen geben.

Eines stimmt: Nur Angebote locken.
Aber günstiger sind die Preise kaum noch zu kalkulieren. Und schon deswegen promoten die Reisebüros und Reiseveranstalter lieber die lukrativeren Länder.

Liebe Grüsse
_________________________
Alles lediglich meine bescheidene und subjektive Sichtweise, welche ich - meistens - im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte kundtue s47 s28

hoch
#346426 - 24/02/2011 23:42 Re: Reisen abgesagt.... [Re: Batall_DJE]
Frogger Offline
Mitglied*

Registriert: 09/04/2006
Beiträge: 6893
Ort: DE: NW
Original geschrieben von: Batall_DJE
Schauen wir mal, ich denke, es wird im Laufe der Zeit Veränderungen geben.


Das vermute ich auch, die Wachstumsraten von Touristen aus osteuropäischen Landern werden bestimmt so bleiben.
Und wenn die durch sind, dann kann es gut sein, daß die Asiaten, namentlich die Chinesen, ihre Ader für das Land entdecken, das war ja schon die Hoffnung der alte Minister (zusammen natürlich mit der, daß chinesische Firmen das Land auch für Investitionen entdecken...).

Ich glaube jedoch nicht, daß der deutsche Tourismus in Tunesien einst wieder auf die Stände zu Beginn des Jahrtausends zurückkehren wird.

hoch
#346428 - 25/02/2011 01:26 Re: Reisen abgesagt.... [Re: Batall_DJE]
Uwe Wassenberg Offline
Moderator
Mitglied*

Registriert: 16/03/2008
Beiträge: 4511
Ort: Sousse/TN
Original geschrieben von: Batall_DJE
Es gäbe auch die eine oder andere Kleinigkeit für die deutschen Urlauber zu verbessern, auf die wir, unserer Mentalität entsprechend Wert legen.


Genau! Zum Beispiel, dass die Kellner vor dem Eindecken des Frühstücksbuffets schon mal die Handtücher auf die Liegestühle legen, damit der Tourist auch ausschlafen kann s60

===>Vorsicht Scherz<===
_________________________
kashba.de - Tunesien-News

hoch
#346429 - 25/02/2011 08:11 Re: Reisen abgesagt.... [Re: Uwe Wassenberg]
Batall_DJE Offline
Mitglied

Registriert: 05/01/2008
Beiträge: 916
Ort: DJE seit 1999
Nee, das ist zu spät. Und das ist kein Scherz! wink

Das Problem der meisten deutschen Urlauber ist, dass sie an ihren Urlaub andere Kriterien stellen.
Sie wünschen sich u.a. perfekten Service und perfekte Sauberkeit.
Gepuscht übrigens auch durch die vielen hübschen Sendungen im TV.
Und leider bevorzugen viele junge Urlauber die Form des auswechselbaren Urlaubs. Egal ob Spanien, Türkei, Kuba oder Tunesien...
Die Zeiten von 'Komm, wir gehen dieses Land entdecken' sind leider vorbei. Davon gibt es, zu aller Leidwesen, nur noch sehr wenige Gäste.

Vielen Urlaubern hier ist nicht bewusst, wo sie sich, rein geographisch befinden. Einige sind auch völlig verwundert, dass es sich um ein muslimisches Land handelt. Andere reklamieren trotz dieser Aufklärung, dass es in ihrem Hotel kein Schweinefleisch gibt...
Und das sind leider keine Einzelfälle.
_________________________
Alles lediglich meine bescheidene und subjektive Sichtweise, welche ich - meistens - im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte kundtue s47 s28

hoch
Seite 11 von 12 < 1 2 ... 9 10 11 12 >