Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 509 Gäste und 6 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Seite 1 von 3 1 2 3 >
Optionen
Thema bewerten
#348731 - 21/04/2011 10:41 2011 wie ist es wirklich??
Sasour82 Offline
Mitglied

Registriert: 24/07/2009
Beiträge: 165
Ort: Bayern
Hallo,

man liest ja immer mehr über Tuensien, und was da zur Zeit los ist.Leider auch sehr viele unschöne Dinge!
z.B das man sich als Frau nicht mehr alleine nach 21Uhr raus trauen soll, von Männern bespuckt wird, wenn man zu freizügig unterwegs ist(reicht auch einen enge Jeans)...
Viele Chaoten unterwegs sind, vor denen man sich in acht nehmen soll,man beklaut wird und und und und!!

Wer war denn die letzten Wochen in Tunesie, und wie habt ihr das alles empfunden?! Könnt ihr Tips und Ratschläge geben?!?!

Dankeschöööön ;-)

hoch
#348734 - 21/04/2011 13:03 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: Sasour82]
Ta7funa Offline
Mitglied

Registriert: 12/05/2009
Beiträge: 949
Ort: Chaos City
Nicht ich, aber meiner Freundin wart dort.

26.03-09.04. Raum Sousse/Sfax
Fazit: Alles ganz normal, keine Vorkommnisse!

Allerdings in männlicher Begleitung!
_________________________
Glück basiert aus einer Reihe von Entscheidungen!

hoch
#348748 - 21/04/2011 15:19 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: Sasour82]
martha7 Offline
Mitglied

Registriert: 29/12/2010
Beiträge: 118
Ort: Sousse
Hallo,

war allein Ende März auf Djerba; durch Homt Suk und Midoun gelaufen, außer den üblichen Sprüchen ist mir auch nichts aufgefallen, Cafee, Geschäfte etc. keine Probleme. Taxifahrer waren auch ganz friedlich, denke mal sehr froh über Besucher/Touristen.

hoch
#348749 - 21/04/2011 15:51 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: Sasour82]
sharaz99 Offline
Mitglied

Registriert: 21/04/2008
Beiträge: 765
Ort: Deutschland+Tunis
Original geschrieben von: Sasour82
Hallo,

man liest ja immer mehr über Tuensien, und was da zur Zeit los ist.Leider auch sehr viele unschöne Dinge!
z.B das man sich als Frau nicht mehr alleine nach 21Uhr raus trauen soll, von Männern bespuckt wird, wenn man zu freizügig unterwegs ist(reicht auch einen enge Jeans)...
Viele Chaoten unterwegs sind, vor denen man sich in acht nehmen soll,man beklaut wird und und und und!!

Wer war denn die letzten Wochen in Tunesie, und wie habt ihr das alles empfunden?! Könnt ihr Tips und Ratschläge geben?!?!

Dankeschöööön ;-)


Hallo Sasour82, waren letztes Wochenende in Yasmin Hammamet. Es war absolut tote Hose. Kaum Touris. Kaum jemand auf den Straßen oder am Strand. Ich empfand das gegenüber früher als totale Leere. Allerdings würde ich dort auch als Frau trotzdem nicht abends alleine rausgehen. Und beklaut werden - das kann dir immer passieren. Wie hier schon mal geschrieben wurde - dass einem Mädchen vor dem Hotel eine kleine Goldkette vom Hals gerissen wurde. Man muss sehr aufpassen! Es werden hier in Tunis sogar tunesische Frauen die mit ihren Kindern unterwegs sind, beklaut und teilweise sogar bedroht. Und das am hellichten Tag. Es herrscht irgendwie ein ungutes Klima. LG sharaz

hoch
#348751 - 21/04/2011 16:11 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: Sasour82]
heinz87 Offline
Mitglied

Registriert: 29/11/2008
Beiträge: 150
Ort: Quetschmembach
Daß es grundsätzlich friedlich hergeht ist ebenso dummes Zeug wie die Vermutung, jeder Tunesier würde hinter irgendwelchen Ecken stehen, um Mitbürger und Gäste zu überfallen.
Letztlich kommt es immer darauf an, wann man gerade wo ist und auf wen man dort trifft...
Über Sousse + Umkreis heißt es derzeit in diesem wie auch in einem anderen Forum: Alles ruhig.
Ich hörte von Bekannten, die in PEK im Hotel leben, daß ein deutscher Tourist aus gleichem Hotel gerade letzten Sonntag in Sousse überfallen wurde, zwischen Riad Palms und Hana Beach. Also mitten in der Touristenzone. Zwei Leute auf Moped, einer springt ab und hält dem Touristen ein Messer an den Hals. Fazit: Geldbörse mit etwa 40 TND sowie ein Händi weg. Massenhaft Leute drumherum, die sich schnell umgedrehten.
Übrigens: das war gegen 18.00, 19.00 Uhr.

Schade, daß der Staat derzeit so wenig Rückgrat zeigt und die Leute gewähren läßt, gleich ob sie sich nun Übergriffe aus religiösen oder kriminellen Gründen leisten. Und wenn es stimmt wie Forumsmitglied Frogger hier schrieb, daß der Staat die Presse zur positiven Berichterstattung aufgerufen hat, dann ist man in diesem Punkt fast schon wieder bei Ben Ali, in dessen gelenkter Presse Unangenehmes wie z.B. Kriminalität nur marginal vorkam, mit Vorliebe in Form verurteilter Rauschgifthändler.

Und in punkto Bekleidung: In einem Gastland sollte man doch grundsätzlich so herum laufen, daß man die Gefühle/Sitten/Religion etc. seiner Gastgeber nicht verletzt. Etwas anders wäre es nun, wenn Islamisten nun begännen, gezielt Touristinnen zu jagen, die ihren Vorstellungen eines Frauenbildes nicht entsprächen...

Heinz87

hoch
#348752 - 21/04/2011 16:19 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: heinz87]
sharaz99 Offline
Mitglied

Registriert: 21/04/2008
Beiträge: 765
Ort: Deutschland+Tunis
Und in punkto Bekleidung: In einem Gastland sollte man doch grundsätzlich so herum laufen, daß man die Gefühle/Sitten/Religion etc. seiner Gastgeber nicht verletzt. Etwas anders wäre es nun, wenn Islamisten nun begännen, gezielt Touristinnen zu jagen, die ihren Vorstellungen eines Frauenbildes nicht entsprächen...

Heinz87



Ja Heinz87, bin deiner Meinung dass man in dem Land in dem man sich aufhält an die dortigen Gepflogenheiten hält. Und deshalb war ich in den vergangen Jahren immer wieder erstaunt und eigentlich auch wütend, dass soviele Touristinnen oben ohne am Strand waren. Wenn hier eine Frau aus einem islam. Kulturkreis auf der Straße mit Kopftuch läuft, regt sich die halbe Republik auf. Aber in anderen Ländern wird oben ohne gesonnt. Es verletzt auch das Schamgefühl der Menschen in Griechenland z.B. und es gibt auch in den USA viele Strände wo es auch verboten ist. Was man hier von Ausländern verlangt sollte man auch in anderen Ländern einhalten...aber leider!

Zu deinem letzten Satz was die Islamisten angeht, nun da gebe ich dir Recht. Aber ich hoffe nicht dass es in Tunesien mal soweit kommen wird. LG sharaz

hoch
#348767 - 21/04/2011 22:53 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: sharaz99]
Sasour82 Offline
Mitglied

Registriert: 24/07/2009
Beiträge: 165
Ort: Bayern
Danke für eure Antworten...

Naja zu der Kleidung, oft liegen die eigenen Landsfrauen oben ohne am Strand, oder tragen ihren Gürtel als Röckchen!!
Da finde ich ``beherrschen``sich die Touristen meisten mehr, ausgenommen die polnischen oder russischen Damen(will keinen angreifen)!

Naja, ist ja auch egal!Ich denke wie man sich zu Kleiden hat, weiß ich!!

hoch
#348783 - 22/04/2011 13:13 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: heinz87]
LOE130715 Offline
Mitglied

Registriert: 17/11/2009
Beiträge: 369
Ort: Deutschland
Original geschrieben von: heinz87

Schade, daß der Staat derzeit so wenig Rückgrat zeigt und die Leute gewähren läßt, gleich ob sie sich nun Übergriffe aus religiösen oder kriminellen Gründen leisten.


Das ist ja das Problem - die Polizeipräsenz ist quasi Null.
Und verglichen mit der Präsenz vor Revolution (wo an jeder Ecke/Kreuzung min ein Polizist stand) noch niedriger.
Und die Armee wird im Süden an der Grenze benötigt.

Und mangelnde Zivilcourage ist nicht nur in TN ein Problem...

hoch
#348788 - 22/04/2011 21:43 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: LOE130715]
blaull Offline
Junior Mitglied

Registriert: 16/01/2011
Beiträge: 7
Ort: Deutschland
Hallo, befinde mich seit Februar auf Djerba - Houmt Souk.
Hier ist es im großen und Ganzem ruhig. Was zugenommen hat, ist die Kleinkriminalität. So hat man mir schon im März versucht meinen kleinen Peugot 106 zu klauen. Auch bei meinem Nachbar sowie Bekannten von uns, hat es versuchte Einbrüche in Häuser gegeben.Ab und zu gibt es auch Auseinandersetzung zwischen den Tunesiern von der Insel mit Tunesiern vom Festland.Hoffe dass sich dies nicht noch verschlechter. Man merkt halt schon, dass die fehlende Polizeipräsenz ausgenützt wird von Kleinkriminellen. Inzwischen sieht man aber schon wieder mehr Polizei auf den Straßen.

hoch
#348798 - 23/04/2011 13:09 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: blaull]
walter Offline
Mitglied

Registriert: 23/11/2009
Beiträge: 1128
Ort: Saarbrücken
Hallo blaull!
Dann wollen wir hoffen,dass es eine andere Polizei ist als die vor dem 14.Januar.
Die haben auch nur was gesehen, wenn ein paar Dinar für sie selbst abgefallen sind.
LG Walter

hoch
#348810 - 23/04/2011 16:59 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: walter]
Spidi Offline
Junior Mitglied

Registriert: 23/05/2010
Beiträge: 41
Ort: Djerba, Tunesien
Hallo Walter! Erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.Vor allem Gesundheit.


Es ist die gleiche Polizei vie vorher.

Grund der vermehrten Beobachung ist das bevorstehende Griba-Fest.
Das ird über den ganzen Monat Mai gehen, bis wieder alle Abgereist sind

hoch
#352872 - 24/07/2011 08:07 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: Spidi]
koala Offline
Mitglied

Registriert: 22/10/2003
Beiträge: 226
Ort: wien
also:
ich bin gestern nach drei wochen mahdia zurück.eigentlich war alles ruhig nur ein paar kleinkriminelle---aber die gab es auch schon immer.was mir aber sofort aufgefallen ist:sehr viele haben ihre mauern erhöht und die gartentüren (terassentüren)mit einer undurchsichtigen plastktüre versehen.mein mann hat mir erklärt das ist damit niemand mehr hineinschauen kann.
polizei war eigentlich auch präsent.
von irgendwelchen unruhen hat man auch nichts bemerkt,und die einheimischen waren freundlich -unfreundlich,wie sonst auch.

was ihnen aber zu schaffen macht sind die vielen osteuropäer,da leider sehr viele deutsche und österreichische stammgäste fehlen.und bei denen ist nicht viel zu verdienen.
aber in mahdia sind alle zuversichtlich das es nur besser werden kann.
_________________________
Manche Leute meinen,die Weisheit mit dem Löffel gefressen zu haben,dabei war es nur eine Buchstabensuppe.

hoch
#352881 - 24/07/2011 12:42 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: koala]
Shaima1978 Offline
Mitglied

Registriert: 27/05/2010
Beiträge: 282
Ort: Mannheim
Ich fand erschreckend, wie viele ohne Führerschein rumgefahren sind und auch Auto's vermietet bekommen haben.
Meistens noch nicht mal 18 Jahre alt und die Freunde mit an Bord frown. In unserem Ort keine Polizeipräsens und auch kein Militär.
Viele Kleinkrimminelle und viele bewaffnet (zum Selbstschutz ?!?).
Trotz allem hab ich mich komischerweise sicher gefühlt. Die Handtasche hab ich immer einem aus der Familie gegeben aber alleine vor die Tür wollte ich in diesem Urlaub trotz allem nicht. Für meinen Mann war es der unentspannteste Urlaub, meinte er. Er stand ständig unter Strom aus Angst um mich oder die Kinder. Man muss aber dazu sagen, dass er auch oft übertreibt. In diesem Fall begründet oder nicht, kann ich nicht schlecht beurteilen. Hab nicht so viel mitbekommen von außerhalb (Cafe etc.wie er).

hoch
#352886 - 24/07/2011 15:26 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: Shaima1978]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
Original geschrieben von: Shaima1978
Ich fand erschreckend, wie viele ohne Führerschein rumgefahren sind und auch Auto's vermietet bekommen haben.
Meistens noch nicht mal 18 Jahre alt und die Freunde mit an Bord frown. In unserem Ort keine Polizeipräsens und auch kein Militär.


Wir sind diese Tage auch von Tunis mehrere Stunden nach Djerba gefahren und fahren auch hier jeden Tag umher (auch mein Mann alleine). In all dieser Zeit keine einzige Kontrolle. Nichtmal am Hafen in Tunis betr. mitgebrachten Güter. Letztes Jahr wurden wir auf der Fahrt nach Tunis fast bei jedem Kreisel kontrolliert bzw. einfach Präsenz.

LG

hoch
#352936 - 26/07/2011 11:31 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: LOE151215]
8SuSu8 Offline
Mitglied

Registriert: 01/03/2003
Beiträge: 2199
Ort: Sachsen
Wir waren die ersten 2 Wochen im Mai unten...
Natürlich hatte ich ein komisches Gefühl, denn an unserem Abflugtag sind die ersten Gefängisse abgefackelt wurden...das WE danach gab es wieder heftigere Probleme in Tunis...

Direkt in Nabeul habe ich wenig mitbekommen...nur das fürh am Morgen neue Garagen oder Autos verbrannt waren...
Nachts hörte ich sogar einmal Schüsse...weswegen...das konnte mir keiner sagen...

Der kurze Ausflug nach Tunis (Familiäre Gründe) war schon interessant...aber auch mir war mulmig...ich fand Tunis nie schön...aber so habe ich es noch nie gesehen...

Was mir...und auch meinem Mann auffielen...das gerade die Jugendlichen den Respekt vor vielem verloren hatten...egal ob vor Älteren Menschen oder Ausländern...
Und bei den Anmachen, gab es kein Unterschied mehr ob Tourist oder Einheimische mit KT...
_________________________
Rest in peace Brad Renfro 1982 - 2008
Hope you make the angels smile
I will miss you

R.I.P. Heath Ledger 1979 - 2008

R.I.P. Corey Haim 1971 - 2010

hoch
#352939 - 26/07/2011 12:08 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: 8SuSu8]
Uwe Wassenberg Offline
Moderator
Mitglied*

Registriert: 16/03/2008
Beiträge: 4511
Ort: Sousse/TN
Original geschrieben von: 8SuSu8

Nachts hörte ich sogar einmal Schüsse...weswegen...das konnte mir keiner sagen...


Das muss nicht unbedingt etwas Bedrohliches gewesen sein.

Zum einen geben Bauern nachts Schüsse ab, wenn sie etwa ungewöhnliche Beobachtungen rund um den Bauernhof bemerken, um potentiellen Viehdieben zu zeigen: Hier ist jemand.

Zum anderen gehört leider zu den neuen Freiheiten dazu, bei Hochzeiten zu jeder Tages- und Nachtzeit mit Pistolen rumzuballern, es werden jetzt sogar zu solchen Gelegenheiten Feuerwerksraketen gezündet, was früher strengstens verboten war.
_________________________
kashba.de - Tunesien-News

hoch
#352940 - 26/07/2011 12:13 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: Uwe Wassenberg]
8SuSu8 Offline
Mitglied

Registriert: 01/03/2003
Beiträge: 2199
Ort: Sachsen
Trotzdem ist es beunruhigend wenn man im Bettchen liegt wink
Hatte sowas vorher noch nie gehört...
_________________________
Rest in peace Brad Renfro 1982 - 2008
Hope you make the angels smile
I will miss you

R.I.P. Heath Ledger 1979 - 2008

R.I.P. Corey Haim 1971 - 2010

hoch
#352951 - 26/07/2011 16:45 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: Uwe Wassenberg]
Frogger Offline
Mitglied*

Registriert: 09/04/2006
Beiträge: 6893
Ort: DE: NW
Feuerwerksraketen habe ich auch 2006 schon gesehen, das war zumindest im Raum Kantaoui gar nicht so selten. Sind natürlich immer nur ein paar gewesen, nicht ein komplettes, langdauerndes Feuerwerk. smile

hoch
#353704 - 15/08/2011 11:40 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: Frogger]
Lyle Nhary Offline
Mitglied

Registriert: 09/10/2005
Beiträge: 2380
Ort: Dreiländereck
Also wir sind nach 3Wochen Hammam-Sousse wieder da und es war wie immer! Wir konnten kein Unterschied im Lebenswandel feststellen. Alles ruhig gewesen,man fühlte sich sicher wie immer. Es sind überall Frauen mit ihren Handtaschen rumgelaufen,(auch abends wink ) Das einzige was aufgefallen ist sind die massenhaften Libyer+das in den Cafes über Politiker etc lauthals gelästert wurde. Zudem sieht man vielen Leuten vorallem auch Ladenbesitzern die Missmutigkeit an weil der Tourismus lahm liegt,kaum Verkauf stattfindet aber die Mieten weitergezahlt werden müssen+demzufolge der eine nach dem andren pleite geht.. Also Aufruf an alle: Bucht für den Herbst oder jetzt Tunesien grin
_________________________
Das schönste in Deutschland ist der Flieger nach Tunesien...

hoch
#353705 - 15/08/2011 11:58 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: Lyle Nhary]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
Huhu

Eigentlich wollten wir für anfangs November (Opferfest) buchen…Aber das ist direkt nach den Wahlen! Was meint ihr dazu..? wir würden nicht direkt nach Djerba fliegen, sondern wieder durchs (fast) ganze Land fahren, da wir nochmals mit Auto gehen, inshallah.

LG

hoch
#353707 - 15/08/2011 12:06 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: LOE151215]
Tanit Offline
Mitglied

Registriert: 07/04/2005
Beiträge: 2132
Ort: NRW
..wenn es dich etwas beruhigt Pina ,unsere Freunde fliegen am 24.Oktober und direkt nach Tunis,die Tochter ist 20 .Sie hat auch ein bißchen Bedenken, aber wenn es Probleme geben sollte werden sie schon wieder ausgeflogen,habe ich ihr gestern auch gesagt.Passieren kann überall etwas, hier und auch in Tunesien.Es muß auch jeder für sich selbst entscheiden ....Gruss Siggi.

hoch
#353713 - 15/08/2011 14:30 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: Tanit]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
Danke Siggi ;-)
Wenn wir fliegen würden, hätte ich auch geringere Bedenken. aber eben, die Fahrt durchs ganze Land…Wahrscheinlich bleibt nur übrig zu fliegen, statt auf Rädern zu gehen.
Lieben Gruss!

hoch
#353720 - 15/08/2011 15:21 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: LOE151215]
Tanit Offline
Mitglied

Registriert: 07/04/2005
Beiträge: 2132
Ort: NRW
..ich würde dann auch lieber fliegen..aber man kann nicht in die Zukunft sehen! Sonnige Grüsse Siggi.

hoch
#353734 - 15/08/2011 19:25 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: Tanit]
Ayscha Offline
Mitglied

Registriert: 10/11/2001
Beiträge: 679
Ort: München
mmt durchs Land fahren, ist kein Problem (mein Freund war am Donnerstag wieder von Gabes nach Tunis und zurück unterwegs und alles war ruhig), aber wie es nach den Wahlen wird?!
Wir haben unsere Tunesienrundreise auf jeden Fall von Oktober-November auf Ende Dezember verschoben und werden alternativ innertunesisch fliegen

hoch
#353737 - 15/08/2011 20:52 Re: 2011 wie ist es wirklich?? [Re: Ayscha]
LOE151215 Offline
Mitglied*

Registriert: 27/07/2005
Beiträge: 5698
...Ich war ja vor 2 Wochen auch noch dort und habe diese Tour gemacht! ;-) Es geht ja nicht um jetzt (wir hatten auch 0 Probleme), sondern eben um direkt NACH der Wahl im Nov.

LG

hoch
Seite 1 von 3 1 2 3 >