Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM
Herzlich willkommen beim Tunesienforum! Dieses Forum ist nur als Archiv benutzbar.
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17678977
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 1030348
Magic Life Club 987305
Islamische Fragen 523221
erster sex für tunesier mit touristen?? 518667
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 449601
wie lange dauert familienzusammenführung??? 390295
Hilfe zu meinem Habibi 388836
Bitte nicht so naiv!!! 370024
Liebe oder reine Berechnung?? 364143
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung

Kontakt E-Mail
Optionen
Thema bewerten
#356009 - 17/12/2011 17:18 CNSS (CNAM) Tunesien
sharaz99 Offline
Mitglied

Registriert: 21/04/2008
Beiträge: 765
Ort: Deutschland+Tunis
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich hätte hier eine Frage und hoffe sie kann mir jemand beantworten.

Ein Tunesier der hier als Gast nach Deutschland kommt und bei der CNSS versichert ist, bekommt der nach diesem Deutsch-Tunesischen Abkommen auch hier ärtzliche Hilfe? Oder müßte ich eine Gästeversicherung für ihn abschließen?

Wäre sehr dankbar für Informationen.

LG sharaz

hoch
#356010 - 17/12/2011 17:58 Re: CNSS (CNAM) Tunesien [Re: sharaz99]
saramina Offline
Junior Mitglied

Registriert: 10/01/2007
Beiträge: 46
Ort: Hammamet Tunesien
normalerweise bekommt man bei tun Krankenversicherung einen Schein, den man dann bei einer deutschen KV (AOK) vorlegen muß. Dann werden die Kosten übernommen. Die Botschaft aber verlangt meistens eine private KV. Diese kostet hier ca 20 Dinar pro Monat bei der Post.

hoch
#356012 - 17/12/2011 18:39 Re: CNSS (CNAM) Tunesien [Re: saramina]
sharaz99 Offline
Mitglied

Registriert: 21/04/2008
Beiträge: 765
Ort: Deutschland+Tunis
Original geschrieben von: saramina
normalerweise bekommt man bei tun Krankenversicherung einen Schein, den man dann bei einer deutschen KV (AOK) vorlegen muß. Dann werden die Kosten übernommen. Die Botschaft aber verlangt meistens eine private KV. Diese kostet hier ca 20 Dinar pro Monat bei der Post.



Hallo saramina, danke für deine Antwort. Kann jeder in Tunesien die private KV bei der Post bekommen oder muss er dort beschäftigt sein? Wäre nett wenn du mir darüber was sagen könntest. Auch evtl. Ansprechpartner in TN bzw. ob es dort eine zentrale Stelle gibt wo man diese KV abschließen kann. Danke nochmal und lG sharaz


Bearbeitet von sharaz99 (17/12/2011 18:39)

hoch
#356025 - 18/12/2011 20:33 Re: CNSS (CNAM) Tunesien [Re: sharaz99]
saramina Offline
Junior Mitglied

Registriert: 10/01/2007
Beiträge: 46
Ort: Hammamet Tunesien
das ist eine ganz normale Reisekrankenversicherung. die gibts bei verschiedenen Anbietern. die bei der Post war am günstigsten. Kann man auch im Internet nachlesen. auf der Seite der tun Post.

man kann ja trotzdem noch den Schein von der Cnam holen für die Kostenübernahme, weil die Reisekrankenversicherung nur bis zu einer bestimmten Höhe übernimmt, glaube es waren ca 30000 Euro.

hoch