Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM
Herzlich willkommen beim Tunesienforum! Dieses Forum ist nur als Archiv benutzbar.
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17678977
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 1030348
Magic Life Club 987305
Islamische Fragen 523221
erster sex für tunesier mit touristen?? 518667
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 449601
wie lange dauert familienzusammenführung??? 390295
Hilfe zu meinem Habibi 388836
Bitte nicht so naiv!!! 370024
Liebe oder reine Berechnung?? 364143
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung

Kontakt E-Mail
Optionen
Thema bewerten
#327360 - 10/04/2010 20:19 Krankenversicherung in Tunesien
korfa54 Offline
Junior Mitglied

Registriert: 31/10/2009
Beiträge: 34
Ort: bietigheim-bissingen, deutschl...
Hallo,
melde mich zum 1.Mal im Forum.
Lebt jemand schon seit Jahren in Tunesien und kann mir sagen, wie es dort mit einer Krankenversicherug aussieht?

hoch
#327363 - 10/04/2010 21:53 Re: Krankenversicherung in Tunesien [Re: korfa54]
LOE110209 Offline
geloescht!
Mitglied

Registriert: 28/04/2009
Beiträge: 1339
Ort: Tunesien

hoch
#327777 - 18/04/2010 21:14 Re: Krankenversicherung in Tunesien [Re: LOE110209]
korfa54 Offline
Junior Mitglied

Registriert: 31/10/2009
Beiträge: 34
Ort: bietigheim-bissingen, deutschl...
Hallo Galega,

vielen Dank für den Link.
Aber dies bezieht sich meiner Meinung nach nur auf Urlaubsreisende.
Möchte mit meinem Mann in ca. 3 Jahren nach TN auswandern und benötige daher Informationen für Deutsche die in TN leben.

hoch
#327780 - 18/04/2010 21:20 Re: Krankenversicherung in Tunesien [Re: korfa54]
LOE110119 Offline
Anonym auf Wunsch
Mitglied*

Registriert: 29/12/2007
Beiträge: 4529
Ort: Deutschland
Hallo,
also hier: #320760 - 01/12/2009 22:03 steht eigentlich alles drin.
Und internationale Krankenversicherungen kann man im www einfach googeln. Sind halt heftige Beiträge - und das Leben in Tunesien meist weniger ertragreich (an finanziellem).
LG Simla

hoch
#327781 - 18/04/2010 21:21 Re: Krankenversicherung in Tunesien [Re: korfa54]
Uwe Wassenberg Offline
Moderator
Mitglied*

Registriert: 16/03/2008
Beiträge: 4511
Ort: Sousse/TN
Schau auch mal hier:
http://forum.tunesien.org/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=321123#Post321123

Einige deutsche Versicherungen bieten auch Langzeit-Krankenversicherungen an, z.B. ADAC und Allianz.

Einfach mal die Seiten dir bekannter Versicherer mal durchschauen.
Ich werde die vorhandene Liste auch erweitern, da auf mich wohl auch das Problem zukommen wird.
_________________________
kashba.de - Tunesien-News

hoch
#327782 - 18/04/2010 21:24 Re: Krankenversicherung in Tunesien [Re: Uwe Wassenberg]
LOE110119 Offline
Anonym auf Wunsch
Mitglied*

Registriert: 29/12/2007
Beiträge: 4529
Ort: Deutschland
Hallo Uwe,
Dein Link bezieht sich aber doch nur auf gesetzlich Versicherte. Wenn man "auswandert" ist man eben nicht mehr gesetzlich versichert.
LG Simla

hoch
#327784 - 18/04/2010 21:28 Re: Krankenversicherung in Tunesien [Re: LOE110119]
LOE110119 Offline
Anonym auf Wunsch
Mitglied*

Registriert: 29/12/2007
Beiträge: 4529
Ort: Deutschland

hoch
#327785 - 18/04/2010 21:30 Re: Krankenversicherung in Tunesien [Re: LOE110119]
Uwe Wassenberg Offline
Moderator
Mitglied*

Registriert: 16/03/2008
Beiträge: 4511
Ort: Sousse/TN
Ach ja, sorry, habe ich nicht bedacht.
_________________________
kashba.de - Tunesien-News

hoch
#327788 - 18/04/2010 21:52 Re: Krankenversicherung in Tunesien [Re: Uwe Wassenberg]
Uwe Wassenberg Offline
Moderator
Mitglied*

Registriert: 16/03/2008
Beiträge: 4511
Ort: Sousse/TN
http://www.florida-krankenversicherung.de/auswanderer.htm

Ich verschiebe das Thema jetzt aus dem Newsbereich in "Arbeiten in Tunesien".
_________________________
kashba.de - Tunesien-News

hoch
#327797 - 19/04/2010 01:18 Re: Krankenversicherung in Tunesien [Re: Uwe Wassenberg]
Wolfgang Offline
Mitglied

Registriert: 24/03/2003
Beiträge: 401
Ort: Azoren/Freiburg
Es gibt nur eine Krankenversicherung die hierfür geeignet ist:
http://www.bdae.com/de/

hoch
#327801 - 19/04/2010 07:24 Re: Krankenversicherung in Tunesien [Re: Wolfgang]
LOE110119 Offline
Anonym auf Wunsch
Mitglied*

Registriert: 29/12/2007
Beiträge: 4529
Ort: Deutschland
Naja das muss jeder selber entscheiden.
Beginnen tut das ganze schon malmit : Natürliche Personen oder Mitarbeiter von juristischen Personen, die sich aus beruflichen Gründen oder zur Berufsausbildung im Ausland aufhalten....wie das aussieht, wenn man eben nicht beruflich ins Ausland geht etc. muss eben geklärt werden.

Daran denken, dass die meisten eine maximale Dauer von 5 Jahren anbieten und dann erneut ein Versicherungswechsel statt finden muss (zu eben noch höheren Beiträgen).
Vertraglich auch darauf achten.......oft sind Zahngeschichte, Schwangerschaften ausgeschlossen oder eben mit Wartezeiten verbunden.
Meine Schwester hat nach 5 Jahren Auslandsaufenthalt die Versicherung gewechselt (wechseln müssen!) und wurde dann 6 Monate nach Vertragsabschluss schwanger und konnte diese ganze Geschichte komplett selber zahlen (ist nicht billig wink ).
LG Simla

hoch
#357593 - 02/04/2012 13:02 Re: Krankenversicherung in Tunesien [Re: korfa54]
Kimmy Offline
Junior Mitglied

Registriert: 12/03/2012
Beiträge: 14
Ort: Deutschland
Ich hab mich kürzlich mal für meine Schwiegereltern schlau gemacht, die wollen auch auswandern. Es gibt inzwischen ganze Seiten, die ausschließlich Krankenversicherungen für längere Reisen und Auswanderer anbieten z.B. auslandskrankenversicherung.com. Da ist die BDAE auch dabei, aber da scheint es auch noch andere Versicherungen für Auswanderwillige zu geben.

hoch
#357666 - 06/04/2012 09:03 Re: Krankenversicherung in Tunesien [Re: Kimmy]
martha7 Offline
Mitglied

Registriert: 29/12/2010
Beiträge: 118
Ort: Sousse
Hallo,
da stellt sich mir die Frage, wenn ich in DE weiter versichert bleibe, welche Krankenkasse vor Ort, z.B. in TN
zusätzlich sinnvoll wäre.
Habe dazu schon einiges gelesen, bin mir aber noch gar nicht richtig schlüssig.
Wer hat da einen Rat.

Danke im Voraus,
und viele Ostergrüße
Martha

hoch
#357673 - 06/04/2012 21:30 Re: Krankenversicherung in Tunesien [Re: martha7]
aaaaa Offline
Mitglied

Registriert: 02/09/2009
Beiträge: 243
Ort: Tunisia
wenn du in Deutschland eine Versicherung fürs Ausland abschließt, dann brauchst du hier keine mehr. Du zahlst und dann schickst du die Rechnungen nach Deutschland. Dann wird dir der Betrag erstattet.
Klappt sehr gut.

Schöne Ostern.

hoch