Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 535 Gäste und 7 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Optionen
Thema bewerten
#357858 - 22/04/2012 17:08 Weltspiegel ARD am 22.04. *****
GHOOEA Offline
Mitglied

Registriert: 11/03/2007
Beiträge: 116
Ort: Korschenbroich
Heute Abend in der ARD Weltspiegel ist folgender Beitrag angekündigt:
TUNESIEN: Salafisten wollen Scharia-Staat
Autor: Stefan Schaaf / ARD Madrid
Theaterleute werden bei einer Veranstaltung bedroht, ein Fernsehsender wird attackiert und eine Universität gar für Monate lahm gelegt: Immer häufiger kommt es in Tunesien, dem Musterland des arabischen Frühlings, zu gewaltsamen Zwischenfällen mit Salafisten. Diese wollen eine Rückkehr zur Urform des Islam erzwingen und lehnen eine Demokratie nach westlichem Vorbild ab. Sie sind zwar noch in der Minderheit, aber radikal und gut organisiert. Und so erlebt das Maghreb-Land über ein Jahr nach seiner Revolution eine entscheidende Phase. Künstler, Journalisten und Intellektuelle stehen unter Druck und sind um ihre gerade erst errungenen Freiheiten besorgt.
Angeblich kontrollieren die Salafisten bereits ein Fünftel aller Moscheen in Tunesien und ihr Einfluss wird immer größer. Der Weltspiegel hat einen dieser extremen Islamisten getroffen: Mohammed Bakhti. Für ihn ist klar: die Macht soll von Gott kommen, nicht vom Volk. Und er sagt offen: „Ich bin gegen die Demokratie." Tunesien steht vor schwierigen Zeiten.

(Text kopiert aus: Das Erste online/Programmvorschau)

hoch
#357863 - 22/04/2012 19:25 Re: Weltspiegel ARD am 22.04. [Re: GHOOEA]
Sanfori Offline
Junior Mitglied

Registriert: 01/09/2011
Beiträge: 4
Ort: Österreich
um wieviel Uhr soll das laufen?

hoch
#357864 - 22/04/2012 19:53 Re: Weltspiegel ARD am 22.04. [Re: Sanfori]
kati3366 Offline
Mitglied

Registriert: 31/10/2007
Beiträge: 524
Ort: Hannover
Jeeeeeeetzt
_________________________
Träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume

hoch
#357865 - 22/04/2012 19:57 Re: Weltspiegel ARD am 22.04. [Re: Sanfori]
GHOOEA Offline
Mitglied

Registriert: 11/03/2007
Beiträge: 116
Ort: Korschenbroich
Tut mir leid, ich habe vergessen den Sendebeginn mitzuteilen. Die Sendung "Weltspiegel" hat um 19.20 h begonnen. Der Beitrag über Tunesien ist bereits vorbei.
Ich fand den Bericht sehr interessant. Es ist beängstigend, wie stark die Salafisten in Tunesien bereits vertreten sind. Laut Bericht sollen sie bereits jede 5. Moschee "beherrschen".

hoch
#357866 - 22/04/2012 21:45 Re: Weltspiegel ARD am 22.04. [Re: GHOOEA]
Alina 7ayati Offline

Moderatorin
Mitglied*

Registriert: 16/01/2007
Beiträge: 6394
Ort: ***
Wer es verpasst hat: http://mediathek.daserste.de/sendungen_a...n-scharia-staat Werde es mir auch noch anschauen!
_________________________
Im leben gibt es viele Kopien aber nur wenig Originale!
Viva la Tunisie 14.01.2011
kashba.de - Tunesien-News



hoch
#357909 - 25/04/2012 21:14 Re: Weltspiegel ARD am 22.04. [Re: Alina 7ayati]
walter Offline
Mitglied

Registriert: 23/11/2009
Beiträge: 1128
Ort: Saarbrücken
Es ist so traurig!
Zu dem bin ich sehr böse, dass meine ganzen Befürchtungen nach der Wahl sich so nach und nach bestätigen.


Wann werden die Tunesier wach??



Walter

hoch
#357912 - 25/04/2012 23:25 Re: Weltspiegel ARD am 22.04. [Re: walter]
Alina 7ayati Offline

Moderatorin
Mitglied*

Registriert: 16/01/2007
Beiträge: 6394
Ort: ***
Original geschrieben von: walter
Es ist so traurig!
Zu dem bin ich sehr böse, dass meine ganzen Befürchtungen nach der Wahl sich so nach und nach bestätigen.


Wann werden die Tunesier wach??



Walter
Da sagst du was Walter!
Es ist mehr als traurig !!! frown aber mal ehrlich: wundert uns das noch? Mir war so einen Entwicklung schon lange klar!!!

DIE werden so schnell NICHT wach ...
Ich denke / befuerchte das es nochmal richtig KNALLEN muss wenn ueberhaupt!
_________________________
Im leben gibt es viele Kopien aber nur wenig Originale!
Viva la Tunisie 14.01.2011
kashba.de - Tunesien-News



hoch
#357915 - 26/04/2012 10:17 Re: Weltspiegel ARD am 22.04. [Re: Alina 7ayati]
Salecha Offline
Mitglied

Registriert: 21/04/2002
Beiträge: 944
Ort: Mainhatten
das hat mein Mann letztens auch erst gesagt. Er meinte sogar, dass viele mit einer Demokratie gar nicht umgehen können - wie auch?
_________________________
das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit

hoch
#357920 - 27/04/2012 16:34 Re: Weltspiegel ARD am 22.04. [Re: walter]
Tanit Offline
Mitglied

Registriert: 07/04/2005
Beiträge: 2132
Ort: NRW
Hallo Walter! Wir hoffen auch das sie bald wach werden ,aber hoffentlich ist es dann nicht zu spät....uns macht das alles so wütend ,haben gestern abend noch darüber gesprochen....Gruss Siggi.

hoch
#357922 - 27/04/2012 17:01 Re: Weltspiegel ARD am 22.04. [Re: Tanit]
Alina 7ayati Offline

Moderatorin
Mitglied*

Registriert: 16/01/2007
Beiträge: 6394
Ort: ***
Mal abwarten was nach dem 1. Mai so alles passiert!
_________________________
Im leben gibt es viele Kopien aber nur wenig Originale!
Viva la Tunisie 14.01.2011
kashba.de - Tunesien-News



hoch