Email ------------------- : golfinflorida[ät]yahoo.de
Name -------------------- : Renald Golf
Alter ------------------- : 60 bis 79 Jahre alt
Urlaubsort Liste -------- : Port el Kantaoui
Urlaubsort -------------- :
Name des Hotels --------- : El Mouradi PALACE
Hotel URL --------------- : http://www.elmouradi.com/cr2.resa/ui/aba...21-09-2012.aspx
Sterne ------------------ : 5 Sterne
AufenthaltsMonat Liste -- : Januar
AufenthaltsJahr Liste --- : 2012
Dauer ------------------- : Mehr als 4 Wochen
Hotelanlage ------------- :
Note Lage des Hotels ---- : 4 Punkte: sehr gut
Note Sport, Animation --- : Ihre Bewertung:
Note Verpflegung -------- : 4 Punkte: sehr gut
Note Kinderfreundlichkeit : Ihre Bewertung:
Note Zufriedenheit ------ : 4 Punkte: sehr gut
Note Preis-Leistung ----- : 5 Punkte: hervorragend
Besondere Tipps --------- : Ein ehrwürdiges Hotel mit Charme. Großzügige Hotelanlage, direkt am Strand gelegen, mit diversen Sportmöglichkeiten (Tennis, Fußball, Boccia...). Sauberkeit wird hier groß geschrieben: glänzende Marmorböden in der Lobby vermitteln dem Gast eine anheimelnde Atmosphäre.
Zimmer sind überdurchschnittlich groß, zwar ein wenig abgewohnt, aber sauber und insbesondere die getrennte Toilette vom Bad fand unseren Beifall.
Wir hatten Halbpension und waren sehr zufrieden! Große Auswahl am täglich wechselnden Büffet, zuvorkommende Kellner, hilfreiche Köche.
Zwischendurch kamen an den Wochenenden tunesischen Gäste - ein Vielvölker-sammelsurium mit lustigen Begebenheiten zwischen Europa und Afrika. Wir waren bei unseren Kellnern gut aufgehoben. Freundlich, zuvorkommend, hilfsbereit, gutes deutsch und englisch - der Tag begann und endete mit dem lukullischen Highlight. Bedenkt man das Preis-Leistungs-Verhältnis, so "zauberte" das Hotel täglich sehr gute Büffet-Angebote, wo jeder seinen Geschmack fand. Alle 14 Tage wiederholten sich die Essens-Angebote, was in einem Hotel durchaus normal ist.
Zimmerreinigung war ein TRAUM! Unsere "Putzfee" sprach holländisch, war sehr freundlich und bescheiden, säuberte toll.
Als ich erkrankte, war man sehr besorgt, informierte sofort den Arzt und zeigte sich auch danach immer wieder interessiert, wie es mir geht. Einfach "Paradiesische Zustände"! Wir kommen wieder.
_________________________
kashba.de - Tunesien-News