Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 552 Gäste und 8 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Optionen
Thema bewerten
#359720 - 21/12/2012 17:02 Auslandssemester in Tunesien
Harry123 Offline
Junior Mitglied

Registriert: 18/12/2012
Beiträge: 3
Ort: Mainz, Deutschland
Hallo an alle,

ich studiere derzeit im 3. Semester Wirtschaftswissenschaften in Mainz und habe mir vorgenommen im 5. Semester 1 oder 2 Auslandssemester zu absolvieren.
Meine liebste Wahl wäre hierbei der arabische Raum (vor allem Tunesien, Jordanien oder Libanon) wegen der Leute, dem Flair, der Sprache....
Das Problem hierbei ist, dass ich weder bei meiner Hochschule noch bei irgendeiner Organisation Hilfe bezüglich der Organisation finden konnte.
Hat jemand am besten selbst Erfahrung gesammelt oder kennt jemand Freunde, die ein Auslandssemester in Tunesien oder einem anderen arabischen Staat absolviert haben und könnte mir ein wenig davon berichten oder grob bei der Organisation helfen.
Ich war bereits erfolglos bei der Internetseite des DAAD.
Ich wäre auch bereit eine Organisation für die Organisierung dieses Auslandssemester zu bezahlen.

Ich danke allen, die ernsthaft auf mein Anliegen antworten im Voraus.

LG

hoch
#359728 - 22/12/2012 22:47 Re: Auslandssemester in Tunesien [Re: Harry123]
LOE130715 Offline
Mitglied

Registriert: 17/11/2009
Beiträge: 369
Ort: Deutschland
In welcher Sprache soll das Auslandsstudium den stattfinden?
Sprichst Du Arabisch?

Was war Dein Problem beim DAAD?
http://www.daad.de/laenderinformationen/nordafrika-nahost/de/

Stehen doch alle Kontaktadressen dort:
z.B.

Jordanien
Informationszentrum Amman Building E, 1st floor Ahmed Al-Tarawina Street
11190 Amman
Jordanien
director@daad-jordan.org

Tunesien
Informationszentrum Tunis Immeuble KOOLI, 14 rue du 18 janvier 1952, 5ième étage
1000 Tunis
Tunesien
info@daad.tnwww.daad.tn

Inkl Seite für DAAD in TN
http://www.daad.de/miniwebs/ictunis/de/

Ich hoffe Du warst nur zu faul zum suchen....

hoch
#359737 - 25/12/2012 00:47 Re: Auslandssemester in Tunesien [Re: LOE130715]
Harry123 Offline
Junior Mitglied

Registriert: 18/12/2012
Beiträge: 3
Ort: Mainz, Deutschland
Vielen dank für die Antwort,
ich spreche zwar arabisch kann aber nicht lesen oder schreiben, von daher würde aber vor Ort vor dem Studium ein Intesiven mehrwöchigen Sprachlurs belegen, weiß aber nicht ob das reicht, prinzipiell würde ich Universitäten bevorzugen, die beide Sprachen anbieten.
War auf einigen Seiten der Hochschulen, konnte da aber nie konkret etwas für Auslandsstudenten finden, sollte man dort die entsprechenden Hochschulen anschreiben und konkret nachfragen wegen Bewerbungsvoraussetzungen, Studiengebühren etc.?

hoch
#359740 - 25/12/2012 13:06 Re: Auslandssemester in Tunesien [Re: Harry123]
LOE130715 Offline
Mitglied

Registriert: 17/11/2009
Beiträge: 369
Ort: Deutschland
Warum versuchst du es nicht ueber die o.g. Seiten/Kontaktadressen des DAAD?

hoch
#359744 - 25/12/2012 23:33 Re: Auslandssemester in Tunesien [Re: LOE130715]
Harry123 Offline
Junior Mitglied

Registriert: 18/12/2012
Beiträge: 3
Ort: Mainz, Deutschland
Nicht falsch verstehen aber dieser Weg ist der aufwendigste, ich weiß so etwas is eben leider aufwendig selbst zu organisieren, habe daher gehofft, dass jemand der dies schon mal gemacht hat kurz von seinen Erfahrungen und Ratschlägen berichten könnte ehe ich alles selbst mache.

hoch
#359764 - 28/12/2012 10:50 Re: Auslandssemester in Tunesien [Re: Harry123]
LOE130715 Offline
Mitglied

Registriert: 17/11/2009
Beiträge: 369
Ort: Deutschland
Original geschrieben von: Harry123
Nicht falsch verstehen aber dieser Weg ist der aufwendigste


Das ist die richtige Einstellung - ins gemachte Netz setzten.



Bearbeitet von Picknicker (28/12/2012 10:53)

hoch
#360367 - 08/04/2013 09:13 Re: Auslandssemester in Tunesien [Re: LOE130715]
Lucky1989 Offline
Junior Mitglied

Registriert: 28/03/2013
Beiträge: 4
Ort: Bremen
@Harry 123

kannst du jetzt schon von einigen Erfahrungen berichten? Bin auch nämlich auch sehr daran interessiert. Hilfreich wäre es zu wissen ob an einer Uni in english unterrichtet wird...

hoch
#360416 - 28/04/2013 15:28 Re: Auslandssemester in Tunesien [Re: Harry123]
Hergla2013 Offline
Junior Mitglied

Registriert: 27/04/2013
Beiträge: 1
Ort: Köln
Hallo Harry,
wie willst du dein Studium im Ausland finanzieren? Schön, wenn du genug Rücklagen hast, sonst bleibt dir nur der DAAD. Auch TN wird dich einige hundert Euro im Monat an Unterhalt kosten. Der DAAD in Tunis ist für die Tunesischen Studenten, die ein Studium oder Praktikum in D planen. Du musst dich ggf. an die Geschäftsstelle in Bonn wenden. Bewerbungsfrist ist bald wieder. Verstehe es mit dem "Aufwand" nicht. Mal ein Wochenende eine Bewerbung schreiben und die Papiere zusammen tragen, dafür, dass man Reisekosten und ein halbes Jahr Geld bekommt und Unterstützung bei Kontaktaufnahme und Einschreibung mit der ausländischen Uni bekommt = zu viel Aufwand???? Finde das nen super Stundenlohn;-)
Kann auch nicht verstehen, dass du beim DAAD auf der Seite nichts gefunden hast, hier steht doch alles: https://www.daad.de/ausland/studieren/bewerbung/de/
Auch das Büro für Internationales und Auslandskooperationen deiner Uni sollte zumindest ein paar Infoseiten zur Hand haben.
Du solltest dich auch rechtzeitig über das Unisystem informieren. Die meisten Studiengänge werden in TN in Französisch unterrichtet und nein, es gibt noch keine Englischsprachigen Masterstudiengänge- ist allerdings z.B. bei den Ingenieuren von Sfax in Vorbereitung in Kooperation mit der TU Chemnitz. Bei den Betriebswirtschaftlichen Studiengängen gibt es meist Englisch als Nebenfach (z.B. in Sousse). Hier ist der Link zur Webseite www.uc.rnu.tn . Kann dir nur raten, schreib die Professoren an, mach Termine, lass dich vor Ort beraten und schau dir die Uni an, noch bevor die Bewerbungsfrist beim DAAD vorbei ist. Viel Erfolg!

hoch