Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM
Herzlich willkommen beim Tunesienforum! Dieses Forum ist nur als Archiv benutzbar.
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17678977
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 1030348
Magic Life Club 987305
Islamische Fragen 523221
erster sex für tunesier mit touristen?? 518667
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 449601
wie lange dauert familienzusammenführung??? 390295
Hilfe zu meinem Habibi 388836
Bitte nicht so naiv!!! 370024
Liebe oder reine Berechnung?? 364143
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung

Kontakt E-Mail
Optionen
Thema bewerten
#361076 - 29/01/2014 15:23 Deutscher oder tunesischer Reisepass?
TanjaSN Offline
Junior Mitglied

Registriert: 12/02/2004
Beiträge: 33
Ort: Mettlach
Hallo,

lange war ich nicht mehr hier im Forum, daher weiß ich auch nicht, ob meine Frage nicht schon einmal gestellt/beantwortet wurde. Wenn dem so ist, würde ich mich sehr über einen Link dazu freuen.

Also, mein Mann hat sich vor sieben Jahren einbürgern lassen, hat also die deutsche Staatsangehörigkeit.

Vor vier Jahren war er das letzte Mal in Tunesien und ist noch mit seinem gültigen tunesischen Reisepass ein- und ausgereist.

Nun möchte er sich aber den Weg zum Konsulat nach Bonn sparen (wegen Verlängerung/Neuausstellung des Reisepasses) und stattdessen seinen deutschen Reisepass benutzen.

Ist das so ohne Weiteres möglich? War/ist es nicht vielmehr so, dass Tunesien seine Staatsbürger nicht aus der Staatsbürgerschaft entlässt und nur den tunesischen Pass akzeptiert? Wir möchten da keine böse Überraschung am Zoll erleben.

Freue mich über eure Antworten.

Tanja

hoch
#361077 - 29/01/2014 20:27 Re: Deutscher oder tunesischer Reisepass? [Re: TanjaSN]
korfa54 Offline
Junior Mitglied

Registriert: 31/10/2009
Beiträge: 34
Ort: bietigheim-bissingen, deutschl...
Hallo TanjaSN,
mein Mann und mein Soohn haben auch beide Staatsbürgerschaften.
Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, dass bei der Einreise, egal Fähre oder Flug, immer der tunesische Pass verlangt wurde. Einmal habe ich auch mitbekommen, wie ein junge Frau nur den deutschen Pass dabeihatte und ziemlichen Stress bekam. Weiß leider nicht, wie es ausgegangen ist.
Würde also lieber den Weg nach Bonn auf mich nehmen.

hoch
#361078 - 29/01/2014 23:03 Re: Deutscher oder tunesischer Reisepass? [Re: korfa54]
noyama Offline
Junior Mitglied

Registriert: 04/09/2011
Beiträge: 31
Ort: Tunesien
Mein Sohn hat auch beide Pässe. Bei Ein- und Ausreise werden immer beide Pässe verlangt. Selbst für seine beiden Söhne muss er immer beide Pässe vorzeigen.

Also lieber einen neuen Pass ausstellen lassen. Verlängern kann man den TN-Pass nicht. Dafür bekommt man ihn aber gleich mit.

hoch
#361084 - 07/02/2014 20:04 Re: Deutscher oder tunesischer Reisepass? [Re: TanjaSN]
Yuliya Offline
Mitglied

Registriert: 26/02/2006
Beiträge: 2181
Ort: Dortmund
Das kann ich auch bestätigen. Obwohl mein Mann und die Kinder beide Staatsangehörigkeiten haben, wird in Tunesien sowohl bei der Einreise, als auch bei der Ausreise nach tunesischen Pässen gefragt. Auch wenn ich alleine mit Kindern fliege, wird wegen "verdächtig tunesischem" whistle Nachnamen sofort nachgehackt.

Da bei deinem Mann auch in deutschem Pass höchstwahrscheinlich tunesische Geburtsort steht, helfen keine Ausreden. Also lieber nicht riskieren und neue tun. Pass ausstellen lassen.

hoch
#361088 - 10/02/2014 19:41 Re: Deutscher oder tunesischer Reisepass? [Re: Yuliya]
ameiseN Offline
Mitglied

Registriert: 17/12/2005
Beiträge: 351
Ort: Berlin
mein mann und meine kinder reisen nur mit den deutschen ausweis, gucken doof aber sonst keine probleme s68

hoch