Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
1 Mitglieder (1 unsichtbar), 443 Gäste und 8 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Optionen
Thema bewerten
#361239 - 02/06/2014 00:05 Hotel in Hammamet
nina64 Offline
Junior Mitglied

Registriert: 30/05/2014
Beiträge: 10
Ort: Österreich
Kennt jemand von euch das Hotel Nesrine - Erfahrungsberichte???

hoch
#361240 - 02/06/2014 21:53 Re: Hotel in Hammamet [Re: nina64]
humpala Offline
Junior Mitglied

Registriert: 23/04/2014
Beiträge: 36
Ort: Österreich
Ich fand es dort sehr sauber und die Betten waren super bequem

hoch
#361243 - 03/06/2014 23:05 Re: Hotel in Hammamet [Re: humpala]
nina64 Offline
Junior Mitglied

Registriert: 30/05/2014
Beiträge: 10
Ort: Österreich
Danke humpala,
das freut mich zu lesen.

Wann warst du den dort?
Magst mir noch ein bisschen was über das Hotel, Autoanmietung, Touren die man unbedingt unternehmen soll, Verhaltensweisen bei aufdringlichen Strandverkäufern, Essen im Landesinneren etc. verraten????

Tunesien ist ja sehr islam. geprägt und ich (50) reise als Single-Mama mit 16jährigem Sohn.
Haben die Tunesier damit ein Problem - hat man da als Frau da etwas Spezielles zu beachten???

hoch
#361250 - 05/06/2014 09:25 Re: Hotel in Hammamet [Re: nina64]
Juergen_Frisch Offline
Mitglied

Registriert: 08/10/2013
Beiträge: 98
Ort: Bayr.Schwaben
Hallo Nina, in Sachen Autovermietung kann ich dir evtl. weiter helfen.
In der Nähe eures Hotels gibt es mehrere Autovermietungen, von denen ich dir 2 wirklich empfehlen kann. Es sind Bekannte von mir.
Hier nun die Tel.-nr. und Anschrift:

Autovermietung Green-Car, AV. Moncef Bey, (+216) 72249228
Anspr. Herr Imed Gannouchi

Mehdia Autovermietung auch in der AV. Moncef Bey, (+216) 98332608 od. (+216) 72283346
Anspr. Herr Mhabdi Laroussi (er kommt auch ins Hotel!!!!)

Beide sprechen sehr gut deutsch!

Gruß
Jürgen

hoch
#361251 - 05/06/2014 09:35 Re: Hotel in Hammamet [Re: Juergen_Frisch]
Juergen_Frisch Offline
Mitglied

Registriert: 08/10/2013
Beiträge: 98
Ort: Bayr.Schwaben

hoch
#361255 - 06/06/2014 23:40 Re: Hotel in Hammamet [Re: Juergen_Frisch]
nina64 Offline
Junior Mitglied

Registriert: 30/05/2014
Beiträge: 10
Ort: Österreich
Danke Jürgen,

das speichere ich schon mal ab, v.a. die Autovermietung vor Ort, die Ausflüge sind noch nicht ganz das was ich mir vorstelle.
Wir nehmen höchstwahrscheinlich wieder unser Zelt mit und möchten dieses dann wirklich irgendwo in der Pampas aufstellen, und auch Land und Leute kennenlernen was üblichen AI-Touristen nicht möglich ist.

Dabei legen wir weniger Wert auf Komfort als auf ein freundliches "Willkommen". In Asien und Griechenland ist das ja so easy - wie schauts da in Nordafrika aus???

hoch
#361270 - 10/06/2014 15:44 Re: Hotel in Hammamet [Re: nina64]
Juergen_Frisch Offline
Mitglied

Registriert: 08/10/2013
Beiträge: 98
Ort: Bayr.Schwaben
Original geschrieben von: nina64

Wir nehmen höchstwahrscheinlich wieder unser Zelt mit und möchten dieses dann wirklich irgendwo in der Pampas aufstellen, und auch Land und Leute kennenlernen was üblichen AI-Touristen nicht möglich ist.

"Wild Campen" wird nicht gerne gesehen und z.T. nicht geduldet!!!!(Polizei und Garde National) Campingplätze sind rar.

Jürgen

hoch