Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 552 Gäste und 8 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Optionen
Thema bewerten
#361300 - 06/07/2014 17:16 Auto von TN nach D zurück überführen
haref Offline
Mitglied

Registriert: 06/04/2010
Beiträge: 66
Ort: Tunis
Hallo Leute,
hat jemand von euch Erfahrung bzw. Informationen wie man am besten folgenden Vorgang organisiert?
Wir waren jetzt fast 4 Jahre hier in Tunesien und unser Auto ist hier auch seit 4 Jahren angemeldet. Fahrzeug wurde seinerzeit von D mitgebracht um umgemeldet. Nun geht es wieder zurück. Wie können wir das am besten organisieren, da Fzg. Schein und Brief hier ja bei den Behörden liegt und wir das erst wieder bekommen, wenn das Fahrzeug hier abgemeldet wird.

Hat jemand Erfahrung wie wir das Auto ohne TÜV ohne Kennzeichen, etc. nach Deutschland zurück bekommen? Jemand schon mal ein Procedere durchlaufen? Vielen Dank für Infos.

hoch
#361303 - 08/07/2014 13:05 Re: Auto von TN nach D zurück überführen [Re: haref]
noyama Offline
Junior Mitglied

Registriert: 04/09/2011
Beiträge: 31
Ort: Tunesien
hast PN

hoch
#361306 - 10/07/2014 14:11 Re: Auto von TN nach D zurück überführen [Re: haref]
sharaz99 Offline
Mitglied

Registriert: 21/04/2008
Beiträge: 765
Ort: Deutschland+Tunis
Ohne Kennzeichen kannst du es nur noch im Container verschiffen.

Hattest du eine NON - Tunis Nr.? Wenn ja muss das Auto auf jeden Fall wieder ausser Landes gebracht werden.



Bearbeitet von sharaz99 (10/07/2014 14:12)

hoch
#361308 - 12/07/2014 15:59 Re: Auto von TN nach D zurück überführen [Re: sharaz99]
haref Offline
Mitglied

Registriert: 06/04/2010
Beiträge: 66
Ort: Tunis
Ich habe PAT-Kennzeichen - kann ich damit nach D fahren und es dort zum TÜV bringen und dann ummelden? Kann ich Überführungskennzeichen aus D mitbringen? kann doch nicht sein, dass ich es nur noch im Container verschiffen kann.

hoch
#361309 - 13/07/2014 15:06 Re: Auto von TN nach D zurück überführen [Re: haref]
sharaz99 Offline
Mitglied

Registriert: 21/04/2008
Beiträge: 765
Ort: Deutschland+Tunis
Original geschrieben von: haref
Ich habe PAT-Kennzeichen - kann ich damit nach D fahren und es dort zum TÜV bringen und dann ummelden? Kann ich Überführungskennzeichen aus D mitbringen? kann doch nicht sein, dass ich es nur noch im Container verschiffen kann.


Die "Überführungskennzeichen" heißen Ausfuhrkennzeichen und man kann sie für minimum 14 Tage kaufen.

Was ist nochmal PAT - Kennzeichen? Also, wenn du das Auto mit tun. Kennzeichen nach Deutschland bringst, musst du erstens zum Zoll, TÜV und dann zur Zulassungsstelle. Aber für all diese Dinge brauchst du unbedingt den KFZ-Schein und Zulassungspapiere. Die bekommst du aber wahrscheinlich nicht von der tun. Behörde, es sei denn du meldest dort das Auto ab. Aber dann kannst du wieder nicht damit fahren. Vielleicht gibt es in Tunesien auch so etwas wie Ausfuhrkennzeichen. Da musst du dich bei der Zulassungsstelle mal erkundigen.

Die Behördengänge hier in Deutschland kosten dich auch einiges, ist nicht so ohne. Speziell beim Zoll.

Am besten du versuchst das Auto in Tunesien zu verkaufen und dass der Verkäufer eben dort Zoll bezahlt. Ist auch teuer und ich weiß nur dass dies bei einem eingeführten Auto mit non-tunis Nr. nicht geht. Dieses Auto muss auf jeden Fall wieder ausser Landes gebracht werden.

Eine andere Möglichkeit wäre evtl. das Auto zu verschrotten und mit diesen Papieren versuchen beim tun. Zoll was zu erreichen.

Du bist doch in Tunesien, erkundige dich doch mal bei den Behörden dort. Das Problem ist Tunesien.

hoch