Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM
Herzlich willkommen beim Tunesienforum! Dieses Forum ist nur als Archiv benutzbar.
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17374578
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 1007726
Magic Life Club 964465
erster sex für tunesier mit touristen?? 501054
Islamische Fragen 488815
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 431997
wie lange dauert familienzusammenführung??? 376868
Hilfe zu meinem Habibi 376044
Bitte nicht so naiv!!! 361213
Liebe oder reine Berechnung?? 352222
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung

Kontakt E-Mail
Optionen
Thema bewerten
#361307 - 12/07/2014 14:38 Fahrradimport nach TN
haref Offline
Mitglied

Registriert: 06/04/2010
Beiträge: 66
Ort: Tunis
Hallo!
ich würde gerne ein Fahrrad in D kaufen, die MWST zurückbekommen und nach TN einführen, da ich hier lebe. Der Händler in D verlangt aber vom tunesischen Zoll einen Import-Stempel. Der Warenwert ist etwa 2000,-- - jetzt die Frage, bekomme ich den Stempel einfach? Gibt es einen Import-Zoll oder sonst was? Lohnt sich der Kauf? sind immerhin fast 350,- EUR Mwst. Danke für Antworten - h.

hoch
#361310 - 13/07/2014 15:14 Re: Fahrradimport nach TN [Re: haref]
sharaz99 Offline
Mitglied

Registriert: 21/04/2008
Beiträge: 765
Ort: Deutschland+Tunis
Original geschrieben von: haref
Hallo!
ich würde gerne ein Fahrrad in D kaufen, die MWST zurückbekommen und nach TN einführen, da ich hier lebe. Der Händler in D verlangt aber vom tunesischen Zoll einen Import-Stempel. Der Warenwert ist etwa 2000,-- - jetzt die Frage, bekomme ich den Stempel einfach? Gibt es einen Import-Zoll oder sonst was? Lohnt sich der Kauf? sind immerhin fast 350,- EUR Mwst. Danke für Antworten - h.


Ob du das Fahrrad in Tunesien verzollen musst weiß ich nicht, ist aber möglich.

Du bekommst für alle Waren die du in Deutschland kaufst und ins Ausland exportierst, deine MWST zurück, so wie es bei dir der Fall ist, ich meine mit Wohnsitz im Ausland. Der Zoll stempelt es dir ab, bzw. sobald die Ware die EU verlässt, an der Grenze bekommst du den Stempel. Läuft heutzutage über Computer. In dem Fall bekommt der deutsche Händler die Bestätigung dass das Fahrrad die EU verlassen hat. Und er erstattet dir dann das Geld.

hoch
#361311 - 13/07/2014 15:16 Re: Fahrradimport nach TN [Re: sharaz99]
sharaz99 Offline
Mitglied

Registriert: 21/04/2008
Beiträge: 765
Ort: Deutschland+Tunis
Du bist doch in Tunesien, dann frage mal ob und für wieviel du das Fahrrad verzollen musst.

hoch
#361312 - 14/07/2014 17:25 Re: Fahrradimport nach TN [Re: sharaz99]
haref Offline
Mitglied

Registriert: 06/04/2010
Beiträge: 66
Ort: Tunis
Dachte vielleicht hat hier im Forum jemand diese Prozedur schon hinter sich - wenn keiner Bescheid weiss, werd ich wohl mal zum Flughafen fahren und nachfragen ...

hoch
#361313 - 14/07/2014 18:15 Re: Fahrradimport nach TN [Re: haref]
noyama Offline
Junior Mitglied

Registriert: 04/09/2011
Beiträge: 31
Ort: Tunesien
Ich kenn es nur so, das man die Ware, die man ausführt, am Flughafen vorzeigen muss. Gibt da extra einen Schalter.
Dann bekommt man einen Schein, den man beim Händler vorlegt und dann seine Mwst. zurück erhält.

Für Autoersatzteile gibt es übrigens keine Mwst. zurück, die sind ausgeschlossen. Beim Zoll am Flughafen kann man eine Liste bekommen, was alles ausgeschlossen ist.

Fahrräder muss man eigentlich nicht in TN verzollen. Wir haben auch schonmal eins mitgenommen. Ist als Sperrgepäck befördert worden. Muss aber vorher angemeldet werden.

hoch