Tunesien Diskussions und Informationsforum Tunesien Informations- und Diskussionsforum
Jawhara FM Mosaique FM Impressum Zum Überprüfen Ihres Browsers können Sie diesen Link benutzen
Herzlich willkommen beim Tunesienforum und viel Spaß beim fairen Diskutieren!
Unsere Moderatoren sind: Alina 7ayati, Claudia Poser-Ben Kahla und Uwe Wassenberg.
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Wer ist Online
0 Mitglieder (), 496 Gäste und 11 Spiders online.
Status: Admin, Global Mod, Mod
Forum Statistik
7395 Mitglieder
27 Foren
20547 Themen
360383 Beiträge

Besucher Rekord: 2047 @ 10/07/2012 21:29
Neueste Mitglieder
mike58, Djerbamaus2013, Julepupule, 4x4utea, Sunflower80
7395 Registrierte Benutzer
(Views)Populäre Themen
War jemand im caribbean world oder sun beach resort? 17320253
Warum fahren deutsche Frauen allein nach Tunesien in den Urlaub??? 992830
Magic Life Club 946023
erster sex für tunesier mit touristen?? 484137
Islamische Fragen 475453
Bitte um euren Rat/Meinung ...... 424180
wie lange dauert familienzusammenführung??? 373224
Hilfe zu meinem Habibi 370349
Bitte nicht so naiv!!! 354404
Liebe oder reine Berechnung?? 348726
Seite 1 von 4 1 2 3 4 >
Optionen
Thema bewerten
#3816 - 14/05/2003 06:52 preiswert oder billig???
Martha Offline
Mitglied

Registriert: 06/07/2002
Beiträge: 1735
Ort: Löwengrube
ist tunesien ein billigreiseland???
die frage finde ich äußerst interessant, claudia. ich finde es ist eins.
billig einhaltet preiswert. und preiswert ist es, wenn man richtig bucht, auf alle fälle. mag sein, daß man in die türkei gelegentlich für weniger geld kommt, aber italien, frankreich, spanien & balearen, griechenland, und skandinavien sind teurer. ebenso reisen zu anderen kontinenten.
die frage war ja nicht: ist tunesien das "preiswerteSTE".
was beinhaltet billig aber noch?
es gibt keinen individualtourismus, er ist zwar möglich, aber das wird sauteuer. also nix mit rucksack rüber und land und leute kennengelernt, wie z.b. in indien, touris gehören ins hotel, möglichst eingezäunt.
sportangebote?? nicht viel, nur sehr oberflächlich von schlechter qualität. die wenigsten reiter reiten in tunesien, engagierte wassersportler kommen eher nicht auf ihre kosten.
luxushotels??
ich hab einige leute in meinem bekanntenkreis, die haben wirklich sehr viel geld. (was mich im grunde nicht interessiert, bevor die [hammer] kommen, es dient nur zu einer erklärung)
fast alle waren schon einmal in tunesien. fast alle zieht es nicht ein zweites mal dorthin, weil sie 5 sterne gebucht hatten, und eben diese 5 sterne im grunde von den europäern belagert waren, mit denen sie nichts zu tun haben wollten.
viel geld haben bedeutet in aller regel, das ganze jahr mehr als hart dafür arbeiten. kann man sich dann ein oder zwei wochen aus seiner firma ausklinken, dann möchte man erholung, entspannung, luxus, und ein dementsprechendes ambiente. wie teuer das ist, ist nicht interessant, weil der größere verlust der vergangene und nicht wiederholbare urlaub ist. und man wünscht sich "seinesgleichen" um sich herum, und keine prolls. ich finde, das ist ein durchaus legitimer wunsch.
um es klarzustellen, proll ist nicht gleich mangeldes geld, aber eine gewisse salonfähigkeit fehlt doch in meinen augen tatsächlich den meisten touris.
ich finds auch nicht toll, wenn ich zum 5 sterne frühstücksbuffet gehe, und um mich rum sitzen "herren" in badeshorts, latschen und ohne oberbekleidung, die sich schnaufend die teller vollschaufeln, und meckern, daß es diverse wurst und käse nicht gibt.
das niveau in d sackt immer weiter ab. und der durchschnittsdeutsche präsentiert das vorzüglich im ausland. habe selten dort einfache arbeiter kennengelernt, überwiegend architekten, berater, mindestens abteilungsleiter. (sieht man auf die schuhe, wird alles klar).
ein befreundeter tunesier (lehrer für arabische literatur - also intelligent und mit niveau) hats mal so ausgedrückt:
jeder asoziale oder arbeitslose europäer, der gar nichts hat und sich nicht mal die fingernägel saubermacht bevor er essen geht, kann es sich leisten nach tn zu fliegen, weil die tickets billig sind, und der aufenthalt (gern all inclusiv) auch nicht viel kostet im verhältnis zum europäischen einkommen, aber ein tunesier kann arbeiten so viel er will, und wenn er dann viel geld gespart hat, und könnte sich einen europaurlaub leisten, dann kriegt er kein visum, oder muß baggern, für die einladung.
ein billigland ist nicht nur eine preisfrage, oder was das land zu bieten hat, der billige tourist macht es dazu.

hoch
#3817 - 14/05/2003 07:02 Re: preiswert oder billig???
ineli Offline
Member

Registriert: 27/03/2003
Beiträge: 182
Ort: Thüringen
Hallo Martha,

ich stimme Dir zu.

Allerdings ..

Zitat:
ein billigland ist nicht nur eine preisfrage, oder was das land zu bieten hat, der billige tourist macht es dazu.
das ist ein Teufelskreis .. je preiswerter ein Urlaubsland, umso mehr "Prolls" .. umso weniger Atmosphäre ... umso "billiger" ..

Grüße,
ineli

hoch
#3818 - 14/05/2003 07:29 Re: preiswert oder billig???
Anonym
Nicht registriert


Guten Morgen Marthalein [Winken]

Ich kann dir wie so oft nur zustimmen....
Das ist genau das, was ich in "Unsere Erfahrungen" mit billige gemint habe.

Liebe Grüße
Amina [winken3]

hoch
#3819 - 14/05/2003 07:31 Re: preiswert oder billig???
Anonym
Nicht registriert


Jetzt sind es die billigen asozialen Touristen, die die herzensguten, gastfreundlichen Tunesier verderben...
ich fasse es nicht..

hoch
#3820 - 14/05/2003 07:35 Re: preiswert oder billig???
ineli Offline
Member

Registriert: 27/03/2003
Beiträge: 182
Ort: Thüringen
@ Katja,

das steht doch garnicht da ..

.. die verderben nicht die Tunesier, sondern den Urlaub .. nix weiter hat Martha geschrieben !!

ineli

hoch
#3821 - 14/05/2003 07:35 Re: preiswert oder billig???
steif Offline
Member

Registriert: 06/05/2001
Beiträge: 979
Ort: Tunesien
Hallo Martha
Das hast du gut auf den Punkt gebracht. Fast jeder hier vertritt die Meinung, dass der Tourismus nicht mehr das, was es schon mal war, die Qualitaet ist drastisch gesunken, aber das war vorauszusehen.
Und das was dein Bekannter erzaehlt hat stimmt auch - Uebrigens alle Lehrer sind intelligent und haben Niveau [Breites Grinsen] - Also wenn mir fuer das Geld, dass ihr zahlt um hier eine Woche all inclusive zu verbringen, das Gleiche in Deutschland angeboten bekaeme, wuerde ich mir mehr als nur einmal im Jahr Urlaub genehmigen zumal Deutschland ein schoenes Land ist und landschafts- und kulturmaessig viel zu bieten hat.

hoch
#3822 - 14/05/2003 07:41 Re: preiswert oder billig???
Grazie Offline
Member

Registriert: 19/08/2002
Beiträge: 211
Ort: Düsseldorf
@Katja

Sach bloß, daß Dir das bisher hier noch nicht aufgefallen ist, daß das Böse und Schlechte nur von den Touris ausgeht und diese die Verderbtheit über die ach so gutmütigen und unverdorbenen Tunesier bringen.

hoch
#3823 - 14/05/2003 07:45 Re: preiswert oder billig???
kitty Offline
Member

Registriert: 25/07/2002
Beiträge: 436
Ort: Deutschland
Hallo Martha!

Zitat:
und preiswert ist es, wenn man richtig bucht, auf alle fälle. mag sein, daß man in die türkei gelegentlich für weniger geld kommt,
Dem kann ich nicht ganz zustimmen.Mit Familie,das heißt mit Kindern die im Schulpflichtigen Alter sind,gibt es nicht preiswert buchen.Und wenn ich dann noch ein normales Doppelzimmer mit ihnen teilen muß, obwohl die Kinder schon den Erwachsenpreis bezahlen müssen,ist das in meinen Augen Abgezocke.
Preiswert können nur Leute reisen die außerhalb der Hauptsaison ihren Urlaub buchen.

Zitat:
ich finds auch nicht toll, wenn ich zum 5 sterne frühstücksbuffet gehe, und um mich rum sitzen "herren" in badeshorts, latschen und ohne oberbekleidung, die sich schnaufend die teller vollschaufeln, und meckern, daß es diverse wurst und käse nicht gibt.

War mir nicht bekannt das man beim Frühstüchsbuffet im Anzug erscheinen muß. [Breites Grinsen] Oberkörperfrei habe ich auch noch nicht kennengelernt.
Dann scheinen wir nicht von den selben Hotels zu sprechen [nixweiss1]

LG Kitty

hoch
#3824 - 14/05/2003 07:47 Re: preiswert oder billig???
Anonym
Nicht registriert


@Grazie:
Nee, das ist mir noch nicht aufgefallen, da man hier im Allgemeinen soviel Wert auf Ausgewogenheit und die "andere Seite hören" legt... [Breites Grinsen] [Breites Grinsen] [Breites Grinsen]

hoch
#3825 - 14/05/2003 08:03 Re: preiswert oder billig???
Mialania Offline
Member

Registriert: 20/10/2002
Beiträge: 1607
Ort: Im berner Berberdorf (Schweize...
@ Kitty

Zitat:
War mir nicht bekannt das man beim Frühstüchsbuffet im Anzug erscheinen muß. Oberkörperfrei habe ich auch noch nicht kennengelernt.
Dann scheinen wir nicht von den selben Hotels zu sprechen

Also, ich habe auch schon Damen mit Bikini Oberteil und Strandtuch um die Hüften und Herren mit Badehose und T-Shirt beim Frühstücken gesehen...

Was ich aber zum Schreien finde, wenn sich Leute in so Zweiteiler bewegen, die so knallgrün, mit riesen Blumen und Palmen bedruckt sind [lachen1] [hammer] [hilfe] [Breites Grinsen]

Wir waren in einem 3* Hotel...

hoch
#3826 - 14/05/2003 08:19 Re: preiswert oder billig???
Grazie Offline
Member

Registriert: 19/08/2002
Beiträge: 211
Ort: Düsseldorf
Das "andere Seite hören" ist ja gerade deswegen so willkommen, weil dann wieder kräftig dagegen angestänkert werden kann [Breites Grinsen]

hoch
#3827 - 14/05/2003 08:40 Re: preiswert oder billig???
kitty Offline
Member

Registriert: 25/07/2002
Beiträge: 436
Ort: Deutschland
Hi Mia,
Zitat:
so knallgrün, mit riesen Blumen und Palmen bedruckt sind
vielleicht ist das der Grund ,warum wir keine 3 Sterne Hotels buchen [Breites Grinsen] [Breites Grinsen]

LG Kitty

hoch
#3828 - 14/05/2003 09:09 Re: preiswert oder billig???
Mialania Offline
Member

Registriert: 20/10/2002
Beiträge: 1607
Ort: Im berner Berberdorf (Schweize...
@ Kitty

Vielleicht können wir es uns nicht leisten, in ein teureres Hotel zu gehen...

Wahrscheinlich würde man dann als hochnäsige Schnerpfe abgestempelt, wenn man mit einer dunklen Sonnenbrille zum Frühstück erscheint, um die Augen vor den grellen Farben zu schützen [Cool] [Winken]

hoch
#3829 - 14/05/2003 09:28 Re: preiswert oder billig???
kitty Offline
Member

Registriert: 25/07/2002
Beiträge: 436
Ort: Deutschland
Mia,
und deshalb hat jeder ein Anrecht auf seinen sauer verdienten Urlaub,sei es preisgüstig oder teuer.

LG Kitty

hoch
#3830 - 14/05/2003 09:49 Re: preiswert oder billig???
Anonym
Nicht registriert


Es ist egal ob 3* oder 5* - die Farbenpracht gibt es überall.....

hoch
#3831 - 14/05/2003 22:17 Re: preiswert oder billig???
winnola Offline
Member

Registriert: 18/09/2002
Beiträge: 566
Ort: W.
@annegret ,das find ich aber auch , denn ich war in 3* 3 1/2 * 4* 5* hotels und da gab es immer welche von dieser sorte die sich mit kostümen in knall grün hingesetzt haben oder die frauen in knall pink und eben blumen oder sonstige eklige sachen . ich denk mann hat in jeden sterne hotels das komplett gemischte publikum in tunesien , weil dort ein 5*sterne hotel eben günstiger zu bekommen ist als in mallorca oder grand canaria z.B. ! so seh ich es zumindest !
im allgemeinen find ich ist tunesien in der haupt-und nebensaison ganz schön teuer geworden, aber immer noch bezahlbarer als anderswo.

Lg
nic

Lg
nic

hoch
#3832 - 14/05/2003 12:26 Re: preiswert oder billig???
Clabou Offline
Member

Registriert: 11/05/2003
Beiträge: 477
Ort: Raum Stuttgart
@ Martha

Du schreibst:

Zitat:
ich finds auch nicht toll, wenn ich zum 5 sterne frühstücksbuffet gehe, und um mich rum sitzen "herren" in badeshorts, latschen und ohne oberbekleidung,
Liegt das nicht an dem Hotelmanagement? Meiner Meinung nach, müssen die doch danach schauen. Und wenn nicht, dann hat es in meinen Augen auch nicht die 5 Sterne verdient, sondern eher nur 3 oder 2.

Gruß
Clabou

hoch
#3833 - 14/05/2003 12:35 Re: preiswert oder billig???
Martha Offline
Mitglied

Registriert: 06/07/2002
Beiträge: 1735
Ort: Löwengrube
schade, daß hier wenige über postings nachdenken, entweder juhu oder buuu. das ist es was mich nervt.

Katja:
ich möchte dich in FRIEDEN bitten, dich aus meinen beiträgen ein für allemal rauszuhalten. da deine beiträge dazu nicht konstruktiv sind (eine gegendarstellung hätte ioch gut gefunden) sondern NUR und AUSSCHLIESSLICH ironischen MÜLL absetzen, und gute Rubriken zerstören, du aber auf meine freundlichen beiträge mit ignoranz reagierst, LASS MICH EINFACH IN RUHE.
ich schreibe absichtlich nicht, was ich für einen eindruck habe, ich hab auch keinen bock auf eine neuerliche schlammschlacht, du nervst mich einfach und ich würde das gern abstellen. willst du diskutieren? dann bring doch mal zur abwechslung was mit informationsgehalt oder mit einer meinung ohne beleidigungen. aber machs doch bitte in einem eigenen thema, ich versprech dir, ich werde da NIE meinen senf dazugeben.
Tu mir und dir den gefallen, mich nicht ständig rauszufordern, bisher hab ich mich extrem zurückgehalten.

kitty:
wir sprechen vielleicht von denselben hotels, nur daß das, was mich stört, dir anscheinend gefällt. die schlußfolgerung daraus bleibt jetzt jedem selbst überlassen.

steif:
nicht zum gleichen preis, in einkommensrelation als quasi die woche für 50 Euro. (wenn du dann für drei monate kommst, kannst du mich zum kaffee einladen [Breites Grinsen] )

@ all:
natürlich ist es provokativ, touristen asozial und arbeitslos zu nennen. aber das klientel, was in tn den strand vollsitzt ist genau das, das mich in d veranlaßt, "die straßenseite zu wechseln."

was soll ich von einem sozialhilfeempfänger halten, der vom staat finanziert wird (hab ich ja nichts gegen), auf staatskosten in urlaub fährt (geht ja auch noch) und in tn die sau raus läßt und den reichen touri markiert (grenze überschritten). erwartet im ernst einer, daß ich solche leute respektiere???
kann ich nicht und will ich auch gar nicht.

hoch
#3834 - 14/05/2003 12:48 Re: preiswert oder billig???
Anonym
Nicht registriert


Zitat:
sondern NUR und AUSSCHLIESSLICH ironischen MÜLL absetzen, und gute Rubriken zerstören, du aber auf meine freundlichen beiträge mit ignoranz reagierst, LASS MICH EINFACH IN RUHE.

Tja, was man selber tut, [Breites Grinsen] nervt einen bei anderen am meisten...

ich denke, ich habe mich in diesem Forum schon genug konstruktiv auseinandergesetzt, als Du hier noch gar nicht mal registriert warst...

Und wenn Du nicht möchtest, dass ich zu bestimmten Äußerungen Kommentare abgeben, musst Du wohl künftig PNs schreiben oder hoffen, dass ich gesperrt werde...

hoch
#3835 - 14/05/2003 12:52 Re: preiswert oder billig???
taba Offline
Member

Registriert: 19/10/2002
Beiträge: 245
Ort: nrw
martha, ich möchte dir wirklich nicht zu nahe treten...und ich stehe den postings von katja bestimmt nicht vorbehaltlos gegenüber, aber den vorwurf ironisch und beleidigend zu sein, dürftest du, meiner meinung nach, nicht unbedingt austeilen.

in deinen postings sind ironie und manchmal auch beleidigungen an der tagesordung.

selbst dieses thema ist wieder entsprechend aufgebaut. du provozierst.

dann musst du auch mit reaktionen rechnen.

lg taba

hoch
#3836 - 14/05/2003 12:54 Re: preiswert oder billig???
Claudia Poser-Ben Kahla Offline
Moderatorin
Mitglied***

Registriert: 01/05/2001
Beiträge: 44030
Ort: Gera
Ja Martha da gebe ich dir im großen und ganzen Recht. Wobei ich sagen möchte das es nicht für alle billig ist und viele sich deshalb auch keinen Urlaub mehr leisten können, was sicher nicht unbedigt nur an Tunesien liegt, nein denn auch die Flüge nach Tunesien sind teurer geworden, und auch die Preise in den Hotels.
Wie alles eben mit der € Umstellung.

Eine Familie mit 2 Kindern die keine Kinderermäßigung mehr bekommen, müssen schon rechnen und oft können sie sich es nicht leisten.
Was aber auch daran liegt, das viele Hotels ai geworden sind und wer braucht denn das eigentlich, von früh bis spät Essen + Trinken.

Mir wäre es lieber wenn die Hotel HP pder VP anbieten und man zum Mittagessen auch mal außerhalb der Hotels Essen gehen kann, so haben auch die Einheimischen Restaurants etwas davon und die Preise für eine Reise werden auch billiger. Das Essen außerhalb ist kostengünstig das wissen wir ja.

Sicher kommt es immer darauf an was ich buche, ein Hotel mit 2 oder 3 Sternen oder möchte ich ein Hotel mit 4 oder 5 Sternen buchen.
Mit Kindern bucht man in der regal immer ab 4 Sterne so die Erfahrungen aus dem Reisebüro wo ich sehr oft bin und immer buche.

Es kommt auf die Hotelketten an, wenn es eine Europäische Kette ist, ist es immer teurer wie eine Einheimische.
Iberostar z.B. ich finde nicht das eine Woche Hotel 4 Sterne außerhalb der Ferien mit 579,00 € im DZ ai billig ist.
Das habe ich früher in DM Preise bei meiner Reise im EZ bezahlt.

Ich gehe oft davon aus, das ich dies so vergleiche.
Oder man vergleicht Tunesien mit der Türkei, (bitte mal die ganze politische Situation jetzt unbeachtet lassen). Die Türkei ist immer billiger gewesen und man hat auch sehr gute 4 Sterne Hotels mit super guten Leistungen oder Clubhotels dort.

Claudia

hoch
#3837 - 14/05/2003 12:54 Re: preiswert oder billig???
Anonym
Nicht registriert


[rockband]

hoch
#3838 - 14/05/2003 13:48 Re: preiswert oder billig???
nonameb Offline
gesperrt!


Registriert: 10/05/2001
Beiträge: 1862
@martha,
ich definiere für mich schon einen Unterschied zwischen billig und preiswert.
Billig = qualitativ minderwertig und geringer Preis
preiswert = Qualität zum geringen Preis

Meinst du ernsthaft es gibt sie in TN nicht, die five - stars der Hotels, die sich der Normalo Deutsche nicht leisten kann?

Warum sagst du "back pack" geht in TN nicht? Teurer als Pauschalurlaub ist es in jedem Land...

Land und leute lernt man sehr wohl auch über Hotels kennen, wenn man das möchte! Ich hab`s schon mal irgendwo geschrieben - mir ging es ja auch so. Und ich glaube so ziemlich jeder (doch zumindest sehr, sehr viele) hier, die in TN Freunde/Bekannte/Familie haben - sind als Pauschaltouri das erste mal dagewesen, oder?!

Den Aspekt, mit den Sportangeboten kann ich so auch nicht ganz unterschreiben. Da kommt es immer darauf an, welchen Sport man betrachtet. Und es ist auch immer ein zweischneidiges Schwert. Während die besser betuchten Golfer einen Platz mit satten Grüns suchen, regen sich die Nichtgolfer auf - weil das kostbare Wasser verschwendet wird. In puncto Golf, hat TN stark eingebüßt, die Austragung so einiger Meisterschaften wurden dem Land aberkannt, weil die Plätze nicht mehr ausreichend bewässert wurden und somit die Grüns schlecht bespielbar waren.

TN macht sich in meinen Augen momentan billiger als es eigentlich ist - da kann man aber kaum dem Proll die Schuld geben. Der freut sich natürlich über das Angebot und die Möglichkeit den Maxen raushängen zu lassen.

Und wenn ich das ganze dann noch mit D vergleiche, komme ich eigentlich zu dem gleichen Fazit. Wenn ich vor einigen Jahren am Ku Damm spazieren war, habe einen Designer am nächsten seine Ware anbieten sehen - heute sehe ich "49 cent" Läden und "Willis - Rumpelladen" oder "Krabbelkiste" ihren Schrott anbieten...

@katja und grazie,
ich meine, wenn euch ein Thema nicht interessiert oder ihr nur ironische Bemerkungen dafür übrig habt, solltet ihr es einfach nicht weiterlesen?!
Ihr werdet auf diese Art weder die Einstellung einiger Schreiber hier ändern, noch die Thematik voranbringen...Wozu also die Mühe?! [Winken]

LG, Ines

hoch
#3839 - 14/05/2003 14:02 Re: preiswert oder billig???
Anonym
Nicht registriert


Ich finde es einfach immer wieder unglaublich, wie alles in rosigen Farben gezeichnet wird und einfach immer wieder so hingedreht, dass wenn es schon Unschönes in diesem Lande gibt, wenigstens ein bisschen noch Otto Proll oder wer auch imemr daran schuld ist.
Diese Einseitigkeit zieht sich durch alle Threads hier durch, echt:

die deutschen Frauen sind dämlich...die tunesischen Betrüger sind gut...
Tunesien ist wunderschön - aber die Touris asozial und schmutzig
Tunesier sind nur unfreundlich, weil Touristen unfreundlich auf sie zu gehen
und und und....das geht mir sowas von auf den Nerv...
und selbst von Eveline Kern und Co. verlangt man noch, die andere Seite darzustellen..
hab' echt bald keinen Bock mehr...

Ich habe nie die "Bildzeitungsthese" der "Spiegelfraktion" gestützt...aber in einem Punkt ist sie richtig: hier ist nur einseitige Berichterstattung gewünscht...sozusagen ein Propagandablatt wo jegliche Form von Kritik sofort als Majestätsbeleidigung aufgefasst wird...

hoch
#3840 - 14/05/2003 14:05 Re: preiswert oder billig???
Claudia Poser-Ben Kahla Offline
Moderatorin
Mitglied***

Registriert: 01/05/2001
Beiträge: 44030
Ort: Gera
Hallo Ines,

hat also geklappt mit dem einloggen, super.

Guter Beitrag [daumen]

hoch
Seite 1 von 4 1 2 3 4 >